Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Schubie1991

Anfänger

  • »Schubie1991« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4B 2,4 V6 04/1998

EZ: 04/1998

MKB/GKB: AGA

Level: 9

Erfahrungspunkte: 777

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. April 2017, 12:20

Verflixte FFB nix funktioniert

Hallo Gemeinschaft....

Meine Frau hat seit 3 Tagen auch ein kleinen Dicken......

Beim kauf funktionierte die FFb nicht (Aussage autohaus im schlüssel seien bloß keine Batterien)
Fehlerspeicher vor ort/vor kauf Ausgelesen nix drin dachte mir ok.

Neue batterien in beide schlüssel rein und es geht nix.....

mann giebt ja nicht gleich auf ....Diagnosegerät ran -> Zentralveriegelungssteuergerät->Messwertblock->kanal 7-> Schaue da 2 Angelernt
erstmal gelöscht.....

Anlernen Via fahrertürschloß

Zündung an -> anzulernenden schlüssel in die tür -> via hand verriegeln -> mit der öffnentaste den speicherplatz wählen (speicherplatz 1 quittiert duch 1 mal blinken)
-> 5 sek warten (wieder öffnen drücken zum speichern auto entriegelt sofort und blinker quittieren ) schlüssel raus zündung aus ...

naaa und ratet mal es geht nicht :( aber im Zentralveriegelungssteuergerät->Messwertblock->kanal 7->ist 1 neuer schlüssel Hihnterlegt......
hab es auch über das heckklappenschloß probiert ..... selbe ergebniss...

Diagnosegerät ist Carport diagnose KKL+Can Pro version.

jemand ideen??


walimexA6

Audi AS

  • »walimexA6« ist männlich

Beiträge: 420

Fahrzeug: A6 Avant 4B C5 2.5 TDI V6 Quattro TT5

EZ: 04/04/2004

MKB/GKB: BAU / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Marburg

Level: 34

Erfahrungspunkte: 635 566

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 30. April 2017, 16:34

habe das selbe mit dem 2. schlüssel den meine freundin benutzt... keine ahnung was da los ist...
VCDS HEX+CAN v.18.2.1 & VAG DASH K+CAN v.5.14 (35094)
Audi A6 4B C5 Avant // BAU 2.5 TDI V6 204PS Abt // Quattro // EUS FAU // S-Line / Recaro / Alcantara / RNS-E PU inkl. BT & SDS & AMI // BJ 04/2004

Schubie1991

Anfänger

  • »Schubie1991« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4B 2,4 V6 04/1998

EZ: 04/1998

MKB/GKB: AGA

Level: 9

Erfahrungspunkte: 777

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 30. April 2017, 17:41

Ich hab es leider bei beiden und es nervt unwarscheinlich....


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 414

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 737 961

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. Mai 2017, 16:18

Via VCDS alle Speicherplätze löschen und beide Schlüssel hintereinander auch wieder via VCDS einspeichern. So ging es bei mir..
VCDS 17.8.1 (HEX+CAN USB)
VAG Dash K+CAN 5.28

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR+LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, ThermoCall 3.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Motor Teilüberholt.
Klimakompressor, Trockner, Kühler, Motorlager usw neu

Kosten bis Dato ca. 6000€ (incl. Hifi Umbau)

Offene Rep.:
Getriebe spülen