Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

knettchen

Silver User

  • »knettchen« ist männlich
  • »knettchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI

EZ: März 2004

MKB/GKB: BDG/GJT

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Solingen

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 315

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. Dezember 2016, 19:09

Tasten am Lenkrad ohne Funktion, was tun?

Hallo miteinander!

Meine Tasten für das Radio am Lenkrad funktionieren nicht. Die Tasten, um die Gänge am Lenkrad manuell zu schalten sind aber in Ordnung & schalten auch, was kann ich tun?

Liebe Grüße & danke für Antworten,
Felix.
To do:
- Hochtöner Fahrerseite hinten knarzt -> wechseln
- Radhausschale Beifahrerseite hinten fehlt -> muss noch eingebaut werden
- linker Xenon-Scheinwerfer zieht Wasser -> durch toller Anleitung selbst reparieren
- original Antenne durch Shark-Antenne ersetzen (evtl.)


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 414

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 737 968

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. Dezember 2016, 19:58

Wenn es ein original Radio ist.. Codierung des Lenkradsteuergerätes prüfen.
Ist da nichts zu finden kann folgendes defekt sein..

Mufutasten oder deren Verkabelung im Lenkrad, lose Stecker am Schleifring, der Schleifring selbst, das Steuergerät, Leitungsführung allgemein..
VCDS 17.8.1 (HEX+CAN USB)
VAG Dash K+CAN 5.28

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR+LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, ThermoCall 3.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Motor Teilüberholt.
Klimakompressor, Trockner, Kühler, Motorlager usw neu

Kosten bis Dato ca. 6000€ (incl. Hifi Umbau)

Offene Rep.:
Getriebe spülen

knettchen

Silver User

  • »knettchen« ist männlich
  • »knettchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI

EZ: März 2004

MKB/GKB: BDG/GJT

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Solingen

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 315

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. Dezember 2016, 20:13

Gibt es hier kein Danke-Knopf?

Steuergerät habe ich zufällig gestern für 2€ in der bucht geschossen. Danke für die Hinweise, werde sie, sobald das Steuergerät da ist, abarbeiten! :thumbup:

EDIT: Wo sitzt das Steuergerät denn? o.O Aus Google werde ich nicht schlau. Und mein "So wird's gemacht" Buch bekomme ich erst zu Weihnachten :cursing:
To do:
- Hochtöner Fahrerseite hinten knarzt -> wechseln
- Radhausschale Beifahrerseite hinten fehlt -> muss noch eingebaut werden
- linker Xenon-Scheinwerfer zieht Wasser -> durch toller Anleitung selbst reparieren
- original Antenne durch Shark-Antenne ersetzen (evtl.)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »knettchen« (19. Dezember 2016, 20:45)



knettchen

Silver User

  • »knettchen« ist männlich
  • »knettchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI

EZ: März 2004

MKB/GKB: BDG/GJT

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Solingen

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 315

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Januar 2017, 16:00

In dem "So wird's gemacht" Buch konnte ich es auch nicht rausfinden. Und auch nach gefühlten Stunden über Google nichts. Weiß nicht zufällig jmd. wo es sitzt?

Codiert habe ich es auf jeden Fall richtig & ich kann auch sehen, dass die Tiptronic-Tasten laut MWB vom Lenkradelektronik-Steuergerät funktionieren. Aber die restlichen 6 Tasten für das Radio eben nicht.
To do:
- Hochtöner Fahrerseite hinten knarzt -> wechseln
- Radhausschale Beifahrerseite hinten fehlt -> muss noch eingebaut werden
- linker Xenon-Scheinwerfer zieht Wasser -> durch toller Anleitung selbst reparieren
- original Antenne durch Shark-Antenne ersetzen (evtl.)

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 414

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 737 968

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. Januar 2017, 17:34

Siehe Anhang..
Ablagefach Fahrerseite ausbauen dann kommste ran.
»Lewismaster« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot_2017-01-01-18-33-00.png
VCDS 17.8.1 (HEX+CAN USB)
VAG Dash K+CAN 5.28

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR+LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, ThermoCall 3.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Motor Teilüberholt.
Klimakompressor, Trockner, Kühler, Motorlager usw neu

Kosten bis Dato ca. 6000€ (incl. Hifi Umbau)

Offene Rep.:
Getriebe spülen