Sie sind nicht angemeldet.

A6 Forum der A6-Freunde.COM

Audi A6 Forum rund um den A6 / S6 / RS6 / A6 Allroad / VCDS / OBD / OBD II / Wiki /

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

25
Apr
2018
0

[Biete Original Audi] Audi A6 4B Scheinwerfer, Facelift, Xenon, aufbereitet inklusive neuer Projektoren

Da ich dieses Wochenende auch mal fleißig war, möchte ich euch einen Satz aufgearbeiteter Facelift-Scheinwerfer (für 4- und 6-Zylindermodelle) anbieten. Die vergilbte und zerkratzte Polycarbonatschutzschicht wurde komplett entfernt, die Gläser ordentlich geschliffen und poliert.
Da dieses Paar zum Verkauf vorgesehen war und sich in dieser Thematik bekanntermaßen die Geister scheiden, habe ich auf eine Lackierung mit Klarlack verzichtet. Als besonderes Upgrade habe ich neue Projektoren verbaut. Es sind die nahezu legendären EvoX-R 2.0 Bi-Xenon Projektoren von Retrofitlab (https://www.retrofitlab.com/de/aharon-ev…lla-design.html ), welche hier häufiger vorgestellt und verbaut wurden. Übrigens die ganz aktuelle Variante 2.0
Preislich stelle ich mir 400,00€ vor, über den Preis kann man reden, aber bitte realistisch bleiben. Auch ich musste Scheinwerfer und Projektoren kaufen, mich außerdem dann hinstellen, schleifen, polieren, verbauen und löten.
Artikelstandort ist Innsbruck. Versand ist kein Problem, Bezahlung akzeptiere ich Barzahlung bei Abholung, Überweisung und PayPal.
Für Fragen einfach hier schreiben oder eine PN schicken.

23
Apr
2018
2

2,7 BiTurbo Flexrohre

Moin moin,
ich habe einen A6 B4 2,7 Biturbo 230PS Bj.2000 und bei mir ist ein Flexrohr defekt. Leider kann ich im Moment den Rohrdurchmesser nicht ermitteln und im Zubehör werden Rohrdurchmesser von 50,55 und 60mm angeboten. Gibt es da verschiedene Anlagen? Kann mir jemand die exakten Daten zukommen lassen? Kann man auch verschraubte (Schelle) Flexrohre verwenden? Hab da noch einen Halter gesehen der scheint das unmöglich zu machen oder nicht...?
So, das war`s erstmal....Danke für Eure Hilfe :thumbup:

Greets Michael

22
Apr
2018
0

C-Säulenverkleidung demontieren für DAB Antenne

Hallo zusammen,

ich habe mir kürzlich ein gebrauchtes Kufatec DAB+ Modul für meinen Audi Avant 4G gekauft und eingebaut. Der Einbau war problemlos und das Gerät funktioniert mit einer provisorischen (Draht-)Antenne einwandfrei.
Um den Empfang zu verbessern, würde ich nun gerne die originale DAB+ Antenne (bzw. den DAB+ Antennenverstärker) nachrüsten.
Nach meinen Informationen sitzt dieses Antennenmodul hinter der linken C-Säulenverkleidung, die man hierzu entfernen muss. Und genau das ist mein Problem.
Ich habe schon sehr viel im Internet gesucht, aber anscheinend bin ich nicht clever genug. Ich finde einfach keine Anleitung!
Da ich nicht wild die Verkleidung herrausreißen möchte, frage ich hier mal im Forum, ob sich schon jemand damit beschäftigt hat. Oder liege ich sogar völlig falsch?

Ich bin für jede Hilfe sehr DANKBAR!!!

19
Apr
2018
1

Front kamera

guten Tag.

ich würde gerne meinen a6 4f bj 2009 mit einer frontkamera versehen.
bzw. ausstatten.
Rückfahrkamera und heck pdc hat er.
Nur vorne gibts keine pdc und anstatt pdc nachrüsten dacht ich ne
front Kamera....ist mir erlich gesagt auch lieber denn es geht auch um
Bordsteine die ich mit pdc nicht erfasse.

hat das jemand schon gemacht oder kann mir jemand sagen wieviel
ausgänge mein mmi hat?
habe das mmi 3g soviel ich weis.

hab auf dem steuerrad nen stick im.handschuhfach nen dvd und 6x cd Wechsler und 2 sd karten einschübe und hdd.

vielen Dank im voraus

14
Apr
2018
0

Ausfall Leuchtweitenregulierung und Dynamisches Kurvenlicht (Xenon)

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem linken Xenon Scheinwerfer und hoffe mir kann hier geholfen werden.

Nun zum Problem:
Vor ca. 2 Wochen habe ich festgestellt das Feuchtigkeit in den linken Scheinwerfer eingedrungen ist. Zunächst dachte ich mir nichts dabei und dachte das würde sich wieder verflüchtigen. Nun ist es aber so, dass da immernoch Feuchtigkeit im Scheinwerfer ist und jetzt auch noch Systemfehler aufgetaucht sind. Einmal Kuvenlicht und Leuchtweitenregulierung. Habe dann versucht die Fehler mit VCDS zu löschen aber ohne Erfolg. Es sind 4 Fehler im Steuergerät hinterlegt. Die Scheinwerfer zeigen nach unten und bewegen sich nicht mehr beim Lenken.
-Stellmotor für variable Frontbeleuchtung links C1096 11 [137] - Kurzschluss nach Masse
-Stellmotor links für Leuchtweitenregelung C1085 11 [137] - Kurzschluss nach Masse
-Leistungsmodul für Scheinwerfer links C1081 31 [137] - kein Signal
-Stellmotor für dynamisches Kurvenlicht links C1087 11 [137] - Kurzschluss nach Masse

Jetzt weiss ich nicht wie ich weiter vorgehen soll.... Muss ich den Scheinwerfer ausbauen und die Motoren austauschen oder ist das Steuergerät defekt und der Rest sind die Folgefehler.
Hat da jemand Erfahrung?

Grüße gehen raus