Sie sind nicht angemeldet.

yannw

Silver User

  • »yannw« ist männlich
  • »yannw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Fahrzeug: Audi A6 4B 4.2

EZ: 01/2001

MKB/GKB: ASG/EVS

Wohnort: Mainz

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 672

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 7. Juni 2015, 18:45

Ich würde sagen er läuft etwas ruhiger. Verbrauchsmässig kann ich noch nichts gescheites sagen, weil ja das eine Hosenrohr undicht war und dadurch die Lambdaregelung beeinträchtigt.
Bisher haben alle positives vom Verbrauch und Laufruhe berichtet und eine Ersatzspule (falls mal eine kaputt geht) ist günstiger :)
--
Gruss, Yann
* AUDi A8 4.2 '98
* AUDi A6 4.2 '01


yannw

Silver User

  • »yannw« ist männlich
  • »yannw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Fahrzeug: Audi A6 4B 4.2

EZ: 01/2001

MKB/GKB: ASG/EVS

Wohnort: Mainz

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 672

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 7. Juli 2015, 13:20

Allzuviel neues gibt's nicht.... Ich habe den Grossen mal poliert. 1) Megiuars Compound 2) Megiuars Swirl Remover 3) Megiuars Polish 4) Megiuars TechWax 2.0


Ausserdem sind ein Paar S Spiegel auf dem Weg zu mir.


Achja und das f*ckin Hosenrohr ist wieder undicht. vermutlich weil ich die Schrauben zu fest gezogen hab _
»yannw« hat folgende Bilder angehängt:
  • 11705164_1001064363259324_3177561763734637606_o.jpg
  • 11722575_1001066989925728_6468772379053611238_o.jpg
--
Gruss, Yann
* AUDi A8 4.2 '98
* AUDi A6 4.2 '01

KHS

Foren AS

Beiträge: 71

Fahrzeug: A6 4B 4,2 Quattro Avant 04/04

EZ: 15.03.2004

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 44 106

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 7. Juli 2015, 14:45

Sind das echt nur 40 mm Tieferlegung auf den Bildern? Sieht schon ziemlich tief aus....


yannw

Silver User

  • »yannw« ist männlich
  • »yannw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Fahrzeug: Audi A6 4B 4.2

EZ: 01/2001

MKB/GKB: ASG/EVS

Wohnort: Mainz

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 672

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 7. Juli 2015, 14:59

lt. Nummern auf den Federn sind es die 40mm H&R passend zu dem Auto :)
--
Gruss, Yann
* AUDi A8 4.2 '98
* AUDi A6 4.2 '01

KHS

Foren AS

Beiträge: 71

Fahrzeug: A6 4B 4,2 Quattro Avant 04/04

EZ: 15.03.2004

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 44 106

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 7. Juli 2015, 15:06

Sieht gut aus :)

Was genau ist das Problem bei der schlecht nachlackierten Seite? Die Struktur im Lack (Orangenhaut)?
Ich hatte dasselbe Problem an meinem 960, zusammen mit nem Kollegen haben wir dann die Seite nassgeschliffen, um die Lackstruktur auf Werksniveau zu bringen:

[Volvo 960] [Trockenschliff]– alter Schwede - Show it Off kompakt - Autopflegeforum

clood87

Silver User

  • »clood87« ist männlich

Beiträge: 148

Fahrzeug: Audi A6 Avant 4F 3.0TDI Quattro Tiptronic S-Line

EZ: 09/2009

Level: 30

Erfahrungspunkte: 261 804

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 7. Juli 2015, 15:17

is das normal, das der v8 als vfl die fl front hat oder irre ich mich grad. denn rückleuchten, rechterspiegel und blende um das kennzeichen sehen nach vfl aus.

ansonsten vielleicht mit irgend nem kunststoffzeugs die plasteteile untenrum wieder schön schwarz bekommen oder gar in wagenfarbe lackieren :thumbsup:


yannw

Silver User

  • »yannw« ist männlich
  • »yannw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Fahrzeug: Audi A6 4B 4.2

EZ: 01/2001

MKB/GKB: ASG/EVS

Wohnort: Mainz

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 672

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 8. Juli 2015, 07:13

Das Problem mit der nachlackierten Stelle ist ein Blechschaden den er mal hatte. Ist gut repariert - man sieht selbst von innen nichts, aber die Spachtel/Füller oder irgendwas unter dem Lack ist gerissen. Sieht jetzt aus als ob da ein Tiefer Kratzer wäre.

Ist ein VFL - der Vorbesitzer hat ein paar Sachen schon geändert gehabt an dem guten... u.a. waren das eine FL Schürze mit S6 Grill, der sichtbare S6 Auspuff, 40er H&R, Embleme weg... Das ist mir aber auch alles im Nachhinein erst aufgefallen.
--
Gruss, Yann
* AUDi A8 4.2 '98
* AUDi A6 4.2 '01

KHS

Foren AS

Beiträge: 71

Fahrzeug: A6 4B 4,2 Quattro Avant 04/04

EZ: 15.03.2004

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 44 106

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 8. Juli 2015, 09:41

Die V8 hatten schon immer die große Front, vor dem FL war das ihr Alleinstellungsmerkmal. Beim FL haben sich beim V8 nur folgende Dinge geändert:

Details im Scheinwerfer (Form blieb identisch)
Andere Außenspiegel inkl. Großem Spiegel rechts
Breitere Stossleisten auf den Türen
Andere Heckschürze mit sichtbaren Endrohren
Blende um das hintere Nummernschild hochglanzschwarz
Andere Rückleuchtrn in Klarglas
Dachreling und Leiste an der Heckklappe in Alu seidenglatt statt Chrom hochglänzend

Zusätzlich zum MJ 2004:
Ab Werk alle Stosstangen und Schweller in Wagenfarbe
RNS-E statt RNS-D

yannw

Silver User

  • »yannw« ist männlich
  • »yannw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Fahrzeug: Audi A6 4B 4.2

EZ: 01/2001

MKB/GKB: ASG/EVS

Wohnort: Mainz

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 672

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 9. Juli 2015, 10:32

gut zu wissen :)


So, der Postbote war da. Es kamen die Alu Spiegel. Leider sind beide Gläser fritte.
Mein Plan:
* Fahrerseite nur Gehäuse tauschen gegen das Alu (habe ja anklappbare und abblendbare verbaut)
* Beifahrerseite habe ich noch einen Fuß der grossen Spiegel rumliegen, der anklapp & Abblendbar ist... Und dort verbaue ich dann die neue Alu Kappe.

So muss ich zumindest nur auf der Beifahrerseite die Türverkleidung abbauen (wegen dem blöden Stecker). Mein Glas auf der Fahrerseite ist noch gut... auf der Beifahrer muss ich wohl erstmal das kaputte verbauen bis ich ein neues hab.

Und danach kann ich dann die beiden kaputten Gläser als "Audi S6/S8 Gold Class Spiegelgläser *superselten*" verkaufen *lach*

Dann kommt heute Abend auch noch ne Inspektion (158tkm) mit Ölfilter, Luftfilter, Pollenfilter, Benzinfilter, 8x NGK Kerzen, 5W40 Liqui Moly Öl...

Endlich mal wieder was zu tun :D


EDIT:

Ich hab die Inspektion dann mal gemacht. Zu dem Standardsachen muss ich glaubich nichts sagen - war auch nichts weltbewegendes.
Ich habe allerdings das Öl im Hinterachs Diff noch mit getauscht... im vorderen wurde es bei der Getriebe Instandsetzung gemacht - hinten anscheinend noch nie! Die Brühe die da rauskam war dunkelbraun und stinkend... Also alles schön ablaufen lassen und pipigelbes 75W90 eingefüllt.
Einfüll und Auslass Schrauben gingen problemfrei auf... Das habe ich vorher geprüft.

Leider hat's zeitlich nicht mehr gereicht um die Spiegel zu tauschen... mal sehn ob ich das am Wochenende dann endlich schaffe.
--
Gruss, Yann
* AUDi A8 4.2 '98
* AUDi A6 4.2 '01

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »yannw« (10. Juli 2015, 12:04)



yannw

Silver User

  • »yannw« ist männlich
  • »yannw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Fahrzeug: Audi A6 4B 4.2

EZ: 01/2001

MKB/GKB: ASG/EVS

Wohnort: Mainz

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 672

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

30

Samstag, 11. Juli 2015, 16:02

Heut waren die Spiegel dran...

Leider gibts wohl unterschiedliche Spiegel, da u.a. die Verkabelung und die Stecker überhaupt nicht gepasst haben. Auch der Verstellmotor ist nicht 3polig sondern 5 polig gewesen.

Alles halb so wild. Glas runter, Kappe ab und dann an der Haltefeder den Split raus und dann wird halt einfach der gesamte Spiegelarm getauscht. Gott sei Dank nur auf der Beifahrerseite. Auf der Fahrerseite konnte ich wie geplant einfach die Kappe tauschen.
»yannw« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4373.jpg
  • IMG_4374.jpg
  • IMG_4375.jpg
--
Gruss, Yann
* AUDi A8 4.2 '98
* AUDi A6 4.2 '01

path83

Silver User

Beiträge: 124

Fahrzeug: A6

EZ: 6/2000

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 133 930

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

31

Samstag, 11. Juli 2015, 22:44

Wie hast du den nachher die Feder zusammen gedrückt um die Halteklammer wieder ein zu setzen? Vor dem Problem steh ich aktuell.

yannw

Silver User

  • »yannw« ist männlich
  • »yannw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Fahrzeug: Audi A6 4B 4.2

EZ: 01/2001

MKB/GKB: ASG/EVS

Wohnort: Mainz

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 672

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 12. Juli 2015, 06:56

Das war einfach.... Jedenfalls wenn der fuss am auto montiert ist. Ich hab von oben mit ner Kombizange die Feder und die darüber liegende Scheibe runtergedrückt... Also die Zange aufgemacht und an den Rändern auf die Scheibe gedrück. und dann den Sicherungsring drübergeschoben. Das geht total easy... Wenn der spiegel aber auf der werkbank liegt quälst du dich wie blöd... Da hab ich nach ner halben stunde aufgegeben... Am auto dann keine 2 minuten :-))
--
Gruss, Yann
* AUDi A8 4.2 '98
* AUDi A6 4.2 '01


yannw

Silver User

  • »yannw« ist männlich
  • »yannw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Fahrzeug: Audi A6 4B 4.2

EZ: 01/2001

MKB/GKB: ASG/EVS

Wohnort: Mainz

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 672

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

33

Freitag, 17. Juli 2015, 11:19

Gefällt mir echt gut - besonders wenn er frisch geputzt ist.

Das erste Wachsen habe ich mit Meguiars Tech Wax 2.0 gemacht... auf dem Foto habe ich nochmal mit Sonax Premium-Class Carnauba Care Wachs gearbeitet... Das gabs auf nem Treffen als Geschenk :)

Das fand ich vom verarbeiten her und beim abperlen besser als das Meguiars... mhh...
»yannw« hat folgendes Bild angehängt:
  • 11667285_1004078969624530_1126310345417145267_n.jpg
--
Gruss, Yann
* AUDi A8 4.2 '98
* AUDi A6 4.2 '01

yannw

Silver User

  • »yannw« ist männlich
  • »yannw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Fahrzeug: Audi A6 4B 4.2

EZ: 01/2001

MKB/GKB: ASG/EVS

Wohnort: Mainz

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 672

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

34

Montag, 20. Juli 2015, 07:54

So am Wochenende kam nochmal das Getriebe raus... Kupplung C Platt durch eine defekte Abdichtung. Dadurch ist Druck verloren gegangen... und zwar so viel, dass die Rückwärtsgang Kupplung nicht richtig greifen konnte.
Jetzt ist alles gut.

In dem Zuge wurden die bescheidenen Hosenrohre mit GunGum abgedichtet... ich hoffe es hält zumindest so lange bis ich org. Audi Teile gefunden habe.
»yannw« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_44042.JPG
--
Gruss, Yann
* AUDi A8 4.2 '98
* AUDi A6 4.2 '01

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 063

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 519 396

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

35

Montag, 20. Juli 2015, 08:34

Schöner V8 :thumbup:
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire


yannw

Silver User

  • »yannw« ist männlich
  • »yannw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Fahrzeug: Audi A6 4B 4.2

EZ: 01/2001

MKB/GKB: ASG/EVS

Wohnort: Mainz

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 672

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 5. August 2015, 10:53

Seit dem Getriebeausbau ist jetzt auch das Hosenrohr dicht... Ich musste es mit GunGum einschmieren... Nicht schön, aber hält mittlerweile seit 3 Tankfüllungen. Alles andere was ich probiert habe hat nicht funktioniert. Der Boardcomputer ist jetzt bei 12,9L bei hauptsächlich kurzen Strecken (10km zur Arbeit, Baustellenverkehr, etwas Überland, etwas Stadt)

So langsam wirds.... jetzt warte ich noch auf den Einbautermin für die Gasanlage :D
--
Gruss, Yann
* AUDi A8 4.2 '98
* AUDi A6 4.2 '01

yannw

Silver User

  • »yannw« ist männlich
  • »yannw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Fahrzeug: Audi A6 4B 4.2

EZ: 01/2001

MKB/GKB: ASG/EVS

Wohnort: Mainz

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 672

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 6. August 2015, 09:41

:whistle:

ich kanns einfach nicht sein lassen. Hab mir grad einen Satz Audi RS5 Rotoren in 9x20 ET26 mit 245/30/20 gekauft. Die kommen auf den 6er drauf. Wahlweise kann ich die mit der gleichen Reifenkombi auch auf meinen a8 schnallen - je nach Laune. Dort fahre ich gerade 9x20 ET22 mit 245/30/20
--
Gruss, Yann
* AUDi A8 4.2 '98
* AUDi A6 4.2 '01

yannw

Silver User

  • »yannw« ist männlich
  • »yannw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Fahrzeug: Audi A6 4B 4.2

EZ: 01/2001

MKB/GKB: ASG/EVS

Wohnort: Mainz

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 672

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

38

Freitag, 14. August 2015, 07:40

Klinngeling, die Post ist da :D

Direkt mal den Dicken auf die Bühne und die neuen Räder montiert. Bisher siehts echt gut aus und schleift auch nicht (mit den 40er H&R).
»yannw« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4549KL.JPG
--
Gruss, Yann
* AUDi A8 4.2 '98
* AUDi A6 4.2 '01


clood87

Silver User

  • »clood87« ist männlich

Beiträge: 148

Fahrzeug: Audi A6 Avant 4F 3.0TDI Quattro Tiptronic S-Line

EZ: 09/2009

Level: 30

Erfahrungspunkte: 261 804

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

39

Samstag, 15. August 2015, 07:58

pornoooo :love:

yannw

Silver User

  • »yannw« ist männlich
  • »yannw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Fahrzeug: Audi A6 4B 4.2

EZ: 01/2001

MKB/GKB: ASG/EVS

Wohnort: Mainz

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 672

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

40

Freitag, 4. September 2015, 10:49

vorgestern ist die Navi Antenne ausgefallen. Ich vermute irgendwo ein Kabelproblem. Er zeigt 30 Satelliten an, aber 0 empfangene.
Als gutes gabs dann noch eine RS6 4B Auspuff Anlage. leider komplett zerschnitten (vor den Endtöpfen und die Endrohre sind ab. Die ich erstmal wieder richten muss :)

Ansonsten hab ich die ersten 4500km gefahren mit dem Eimer und bin eigentlich ganz zufrieden.
»yannw« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4679.JPG
--
Gruss, Yann
* AUDi A8 4.2 '98
* AUDi A6 4.2 '01

Ähnliche Themen

Lesezeichen: