Sie sind nicht angemeldet.

Sloi

Silver User

  • »Sloi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Fahrzeug: A6 4f

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 164 439

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 25. September 2014, 18:16

So, News:

Es gibt doch 20"...
Der Anblick gefällt mir einfach zu gut:D

Nur noch ne schöne tief fahr felge finden...


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 662

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 151 830

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 25. September 2014, 18:58

rotoren in 8,5j x 20 et45 :thumbsup:

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 379

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 150 716

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 25. September 2014, 19:16

So, News:

Es gibt doch 20"...
Der Anblick gefällt mir einfach zu gut:D

Nur noch ne schöne tief fahr felge finden...
gute Entscheidung, irgendwann erwischt´s (fast) jeden :thumbup:
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


Sloi

Silver User

  • »Sloi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Fahrzeug: A6 4f

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 164 439

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

64

Freitag, 26. September 2014, 07:28

Ja rotoren sind auf jedenfall in der Auswahl...
Aber gerne auch die A7 Nachbau von wheelworld oder etwas großes hochglanzberdichtetes... Habe da so ein Vorbild: einfach mal Bulle von Bernburg vau-max eingeben

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 261

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 004 233

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

65

Freitag, 26. September 2014, 08:46

Das sind AMG Felgen oder zumindestens Nachbau die so aussehen. ist aber reine Geschmackssache!
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 379

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 150 716

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

66

Freitag, 26. September 2014, 16:04

vorallem sind das 21"... bin ja auch Freund der Großen Felgen/Reifen und tiefen Fahrzeugen, klar is Geschmacksache, aber das empfinde ich nicht mehr als schön und schon als übertrieben.
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


Sloi

Silver User

  • »Sloi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Fahrzeug: A6 4f

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 164 439

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

67

Samstag, 27. September 2014, 11:42

Das es bei ihm 21" sind ist mir bewusst:)

Will aber "nur" 20 zoll...
Tiefe wird auch etwa 2-3cm höher als der Wagen von dem sein. Ich habe Kinder :D
Aber an und für sich gefällt mir solch eine flachbüchse schon sehr... Habe ja im Moment auch noch ca 9cm restgewinde vorne und hinten in etwa 5 und ohne verstellteller 6cm...
Über Eintragung und Unsinn Sinn braucht man natürlich nicht diskutieren. Die 90€ sind auch immer griffbereit auf der ec Karte um den netten Herren das Sparschwein zu füllen.

Zur Zeit ist der Wagen eh auf tüv Höhe weil der Winter vor der Tür steht. Das heißt vorne und hinten 320mm koti Kante bis radmitte

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 379

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 150 716

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

68

Samstag, 27. September 2014, 14:23

Will aber "nur" 20 zoll...
Tiefe wird auch etwa 2-3cm höher als der Wagen von dem sein. Ich habe Kinder :D

den Kindern würde es ja zu Gute kommen, müssens nicht so weit rauf krabbeln :lol: ... bzw. kommt ja auch aufs Alter an :rolleyes:
Ist mir allerdings ein Rätsel, wie man mit solch einer Tieferlegung noch lenken kann,vorallem bei schnelleren Fahrten und mit Bodenwelle usw.

Fahr ja selber 20" mit einer ET34 und mir ist klar, daß ich bei weitem nicht so tief deswegen komme, aber selbst mit einer größeren ET denke ich mir, daß es problematisch mit einer solchen Tieferlegung ist. Suche ja auch noch nach einer Möglichkeit, vorne weiter runter zu kommen, ohne eben mit den Reifen "anzustehen" oder diese häßlichen Gfk-Kotis nutzen zu müssen ?(
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Sloi

Silver User

  • »Sloi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Fahrzeug: A6 4f

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 164 439

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

69

Samstag, 27. September 2014, 20:17

Ich werde auf GfK umsteigen vorne...
Und die et macht einfach sehr viel... Jeder cm zählt in tiefen Regionen.
Die et35 schwarzen Felgen die ich zuvor drauf hatte waren sehr knapp. Nun fahre ich 17" mit et50 gleicher Reifengröße und das Ding ist gegessen. Man muss beim A6 ja Gott sei dank nicht mal auf den Rahmen und die Antriebswelle achten weil da einfach ein Riesen loch von Werk aus ist...
Ich werde wohl auch 225/35 20 fahren. Und nicht 255 oder so.

Schleifen habe ich keines und will es auch nicht. Das einzige womit ich Leben muss ist kurzzeitiges Schleifen beim überqueren einiger Hindernisse die man meist bei der goldenen Möwe oder ähnlichem findet.

Und zum Thema GfK Flügel: wem die nicht gefallen kann auch in blech neu anfertigen lassen. Natürlich ist es dann einfacher man holt Zubehör fender aus Blech und nicht alu.


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 379

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 150 716

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

70

Samstag, 27. September 2014, 20:30

ja, daß war auch meine letzte Überlegung, die Zubehör-Stahl-Kotis umarbeiten zu lassen, die Frage ist nur, ob die Kotis danach nicht auch so schrecklich aufgeblasen aussehen, wie die Gfk. Vorallem, weilst hinten halt normal aussieht, passt´s irgendwie ned zusammen.

Bin da eigentlich echt "aufgeschlossen" bei sowas, aber das sieht mir schon etwas zuviel nach GTI-Schiene aus :rolleyes:
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 36

Erfahrungspunkte: 849 050

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

71

Samstag, 27. September 2014, 21:20

Bei uns fährt hier ein bisschen breiterer X5 durch die Gegend, breiter besonders hinten. Im Sommer sieht der ganz passabel aus. Keine Ahnung was der für Reifen fährt. Ich denke mal 265 oder 285. Zumindest im Sommer.

Seit gestern hat er Winterreifen drauf. Da sieht aus, als ob bei einem LKW bei ner Zwillingsbereifung ein Reifen abgefallen wäre.

Von daher: Die Hälfte der Zeit fährt man nicht mit Sommerreifen durch die Gegend. Und da sehen breite Schweller ziemlich lächerlich aus-

PB.

noize

Foren AS

  • »noize« ist männlich

Beiträge: 91

Fahrzeug: A6 4G

EZ: 05/2014

MKB/GKB: CNHA/NYU

Wohnort: Oranienburg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 94 380

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 28. September 2014, 11:14

Deswegen bin ich der Meinung: Winterreifen und Sommerreifen in der gleichen Größe zu fahren. :-)
Sommersocken: Aluminium-Gussräder im 10-Speichen-V-Design, teilpoliert, Größe 8,5 J x 20 /4G0 601 025 G/ mit 255/35 R 20 Pirelli P Zero
Wintersocken: Audi exclusive 5-Speichen Rotor Design Titan, Größe 8,5 J x 20 /4G0 601 025 BP/ mit 255/35 R 20 Dunlop SP Winter Sport 3D


Sloi

Silver User

  • »Sloi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Fahrzeug: A6 4f

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 164 439

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 28. September 2014, 11:33

Also meine winterpneus werden definitiv die 17" bleiben. Kosten nutzen Faktor am höchsten mmn.
Ich fahre ca 4monate mit den Winterreifen und dann kann ich mit der hässlichen Optik leben.

Mal was ganz anderes. Hat schon mal jemand versucht mit wabengitter aus abs einen rs Optik grill zu bauen. Würde mich gerne daran versuchen.

Sloi

Silver User

  • »Sloi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Fahrzeug: A6 4f

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 164 439

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 30. September 2014, 18:59

So es ist etwas ganz anderes geworden als ich zuerst dachte: und zwar die keskin kt15 8,5x20 et42 mit 255/30 Reifen.

Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen wie das ganze in die radkästen passt und welche Arbeit mir bevorsteht. Aber der Winter ist ja da und genug Zeit in der halle zu gammeln.

Desweiteren liebäugle ich ein Bischen mit den facelift Rückleuchten die ich im Gegensatz zu den scheinwerfen des selbigen ansprechend finde.

Nochmal:
Fl. scheinwerfer vorne pfui
Fl. Rückleuchten hui :D

Mal sehen was der Weihnachtsmann so bringt

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 662

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 151 830

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 30. September 2014, 19:19

hab für meine fl rüllis 250 gezahlt .
alten led für 180 weg


Sloi

Silver User

  • »Sloi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Fahrzeug: A6 4f

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 164 439

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

76

Samstag, 4. Oktober 2014, 14:58

Mal was ganz neues. Die Firma bei denen ich die Felgen bestellt habe will ne reifenfreigabe für die 255/30 nankang haben auf ner 8,5x20 felge...
Das steht auch so im gutachten aber sollte nicht jedem klar sein, dass dieser Reifen locker auf ne 8,5er felge passt?
Viele Freunde fahren ne 8,5 oder 9er felge mit 215 oder 225 Reifen.
Mir ist das ganze irgendwie komisch...bzw habe nicht mal Verständnis dafür.

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 061

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 272 789

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

77

Samstag, 4. Oktober 2014, 15:51

Ich glaube dabei geht es nicht um das passen an sich, sondern wohl eher um die Tragfähigkeit. ich finde das eigentlich ganz gut, wenn da nochmal nachgefragt wird. dadurch kann man sich auch einiges an späterem Ärger sparen.

Sloi

Silver User

  • »Sloi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Fahrzeug: A6 4f

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 164 439

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 5. Oktober 2014, 09:16

Ja aber eine Reifenfreigabe sagt im grossen nur was über die Montierbarkeit. Die Traglast kann man an Hand des Index ablesen, deshalb mein Unverständnis.


M4A1_79

Audi AS

  • »M4A1_79« ist männlich
  • »M4A1_79« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 287

Fahrzeug: VW Passat Alltrack / Ehemals A6 4F2 3.0 TDI Quattro 10/2008 MJ08

EZ: 03.2014

MKB/GKB: ehemals ASB/k.A.

Wohnort: Bei Würzburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 394 393

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 5. Oktober 2014, 10:13

Und wo ist dein Problem Ihnen das Stück Papier zukommen zu lassen, wenn das alles kein Problem ist...
Versteh ich jetzt nicht ganz..

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 379

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 150 716

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 5. Oktober 2014, 13:39

ich versteh auch nicht ganz, warum die Firma, bei der du die Felgen gekauft hast, eine Reifenfreigabe will ... hast dort auch die Reifen gekauft und montieren die diese gleich ??

Aber ein Reifen/Felgenhändler ansich, sollte sich mit der Materie schon auskennen und wenn er dein Auto erfragt, ersehen können, daß der Reifen passt oder nicht passt. Warum nachgefragt wird, ist mir gerade schleierhaft. ?(
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)