Sie sind nicht angemeldet.

slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich
  • »slipzite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 564 140

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 22. August 2013, 11:22

Der Dicke ist nun in der Werkstatt mit folgenden Mängeln:

- polterndes Fahrwerk vorn
- linke hintere Tür lässt sich von außen nicht öffnen
- Heckklappe lässt sich nicht programmieren
- div. Lackabplatzer sind noch zu beheben

Termin ist morgen 15 Uhr. Da bin ich ja mal gespannt. Wird wohl eher nichts. :(


slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich
  • »slipzite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 564 140

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 22. August 2013, 17:00

Ich habe mich mal fix ans Photoshop gesetzt und habe den nur mal "bissl" tiefer gesetzt. Sieht so schon reicht geil aus. Was sagt ihr? Ob das technisch überhaupt möglich ist, weiß ich natürlich nicht. Wahrscheinlich nur, wenn man andere Koppelstangen verbaut
»slipzite« hat folgendes Bild angehängt:
  • fake2k.jpg

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 657 962

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 22. August 2013, 19:26

sieht laut Bild etwa 45/45 aus.
Meiner ist vorn minimal tiefer mit 50/40


slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich
  • »slipzite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 564 140

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 22. August 2013, 22:47

Mal schauen, ob das mit dem aas überhaupt möglich ist

slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich
  • »slipzite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 564 140

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 29. August 2013, 12:45

Ich wollte euch mal auf dem Laufenden halten.

Mein Händler hat den Fehler des polternden Fahrwerks nicht finden können. Zitat: "Wenn es schlimmer wird, kommen Sie nochmals wieder". Damit wollte ich mich natürlich nicht zufrieden geben und bin ins AUDI-Zentrum gefahren und habe da den Auftrag erteilt, dass dir mir den Fehler finden sollen - natürlich mit dem Hinweis, dass mein Händler (ebenfalls Audi) in der Sachmängelhaftung ist.

Gesagt getan, heute habe ich einen Anruf erhalten. Die beiden Dämpfer vorn sind kaputt. Die Kosten werden durch meinen Händler übernommen. Ebenfalls die Diagnosekosten werden getragen - herrlich! Der Austausch der vorderen Dämpfer kostet unglaubliche 2.300,00 EUR. Im MT-Forum habe ich gelesen, dass die neuen Dämpfer nicht mit dem alten Steuergerät harmonieren. Also muss das wohl auch getauscht werden. Damit funktionieren dann wohl aber auch die hinteren Dämpfer auch nicht mehr, sodass diese auch getauscht werden müssen -> Teufelskreis.

Es bleibt abzuwarten, wie sich das hier weiter entwickelt - die Kosten werden jedenfalls getragen.

Der ursprüngliche Kurs des A6 war schon spitze. Wenn man bedenkt, was nun noch alles neu kommt ist es klasse Schnäppchen. :)

Ich werde weiter berichten!

Grüße Slippy

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 973 909

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 29. August 2013, 17:18

Ich wollte euch mal auf dem Laufenden halten.

Mein Händler hat den Fehler des polternden Fahrwerks nicht finden können. Zitat: "Wenn es schlimmer wird, kommen Sie nochmals wieder". Damit wollte ich mich natürlich nicht zufrieden geben und bin ins AUDI-Zentrum gefahren und habe da den Auftrag erteilt, dass dir mir den Fehler finden sollen - natürlich mit dem Hinweis, dass mein Händler (ebenfalls Audi) in der Sachmängelhaftung ist.

Gesagt getan, heute habe ich einen Anruf erhalten. Die beiden Dämpfer vorn sind kaputt. Die Kosten werden durch meinen Händler übernommen. Ebenfalls die Diagnosekosten werden getragen - herrlich! Der Austausch der vorderen Dämpfer kostet unglaubliche 2.300,00 EUR. Im MT-Forum habe ich gelesen, dass die neuen Dämpfer nicht mit dem alten Steuergerät harmonieren. Also muss das wohl auch getauscht werden. Damit funktionieren dann wohl aber auch die hinteren Dämpfer auch nicht mehr, sodass diese auch getauscht werden müssen -> Teufelskreis.

Es bleibt abzuwarten, wie sich das hier weiter entwickelt - die Kosten werden jedenfalls getragen.

Der ursprüngliche Kurs des A6 war schon spitze. Wenn man bedenkt, was nun noch alles neu kommt ist es klasse Schnäppchen. :)

Ich werde weiter berichten!

Grüße Slippy


Als Audi Fahrer und auch Dresdener gebe ich dir den guten Rat den Händler zu wechseln soweit ich es anhand deiner Bilder beurteilen kann bis du bei dem Händler mit dem großen W am Anfang! Richtig? Ich gehe für alles was ich von Audi machen lassen möchte nur noch zu Pattusch. Warum, weil ich zum einem ein Teil der Leute auch persönlich kenne, der Service stimmt und ich immer grundsätzlich freundlich behandelt werde.
Mein Vater war beim großen W. Ergebniss total unzufrieden, ebendso mein Bruder, sind mittlerweile alle zu Pattusch gewechselt.

Für alles weitere schreib mir einfach ne PN.

Gruß Daniel
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich
  • »slipzite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 564 140

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 29. August 2013, 17:39

Bisher kann ich nichts negatives Berichten. Ich wurde steht's höflich und zuvorkommend behandelt und die Mängel wurden oder werden anstandslos behoben.

Ist ja auch egal - ich freue mich erstmal über den aktuellen Verlauf. Wer bekommt schon kostenlos ein neues AAS in ein 6 Jahre altes Auto ;)

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 657 962

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 29. August 2013, 18:44

ja kannst dich echt glücklich schätzen.
Jetzt hast ja fast alles was kaputt gehen kann neu bekommen :-)

slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich
  • »slipzite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 564 140

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 29. August 2013, 19:12

Noch ist es nicht getauscht. Aber ist schon krass. Allein diese Reparatur 2.300 EUR. Die vorhergehende vor Auslieferung 2.200 EUR. Und das sollen wohl alles interne Rechnungen sein ;)


slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich
  • »slipzite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 564 140

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

30

Freitag, 30. August 2013, 12:38

Kann der Händler eine Rückabwicklung des Kaufes fordern? Oder muss er mir etwas gleichwertiges mit selber Ausstattung hinstellen?

Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 36

Erfahrungspunkte: 898 680

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

31

Freitag, 30. August 2013, 15:46

Puh, gute Frage - in der Tat. Normalerweise versucht ja nur der Kaeufer einen Vertrag "rueckabzuwickeln" bzw. strebt den Ruecktritt vom Kaufvertrag an.

Dieser steht ihm zu, wenn nach § 323 bzw. § 324 BGB die Leistung nicht erbracht wurde bzw. eine Pflichtverletzung vorliegt. Ausserdem kann der Kaeufer vom Kaufvertrag zuruecktreten, wenn er arglistig getaeuscht wurde, beispielsweise wenn ein Unfallschaden verschwiegen wurde.

Da es hier jedoch genau andersrum ist und du als Kaeufer weder deine Leistung nicht erbracht haben kannst (sofern zu den Betrag gezahlt hast) und auch keine arglistige Taeuschung begangen hast (wie auch immer man das als Kaeufer anstellen sollte), so wuerde ich mich mal so weit aus dem Fenster lehnen und den vorsichtigen Tipp abgeben: In dem Fall kann der Verkaeufer den Vertrag nicht rueckabwickeln.

Mich wuerde interessieren auf welcher Rechtsgrundlage der Holm bzw. Jan W. da versuchen, sich aus der Sachmaengelhaftung zu stehlen indem sie einen Ruecktritt vom Kaufvertrag anstreben...

Im Zweifelsfall: Anwalt nehmen, kann dir gern einen guten Verkehrsanwalt aus dem Dresdner Raum per PN nennen.

PB.

slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich
  • »slipzite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 564 140

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

32

Freitag, 30. August 2013, 18:46

Bisher steht es nicht zu Debatte. Es soll ja laut Wirthgen auch alles gemacht werden. Wenn es aber wirklich so ist, dass die hinteren Dämpfer auch getauscht werden müssen, dann hatte Wirthgen in Summe gut 7.500 EUR in das Auto gesteckt.

Ich weiss nicht, ob die das so witzig finden :D

im Grunde möchte ich das Auto natürlich behalten und NICHT zurückgeben - natürlich sollte jedoch die Sachmängelhaftung eingehalten werden und die mangelhaften Dinge getauscht werden.


Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 36

Erfahrungspunkte: 898 680

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

33

Freitag, 30. August 2013, 20:05

Wenn es aber wirklich so ist, dass die hinteren Dämpfer auch getauscht werden müssen, dann hatte Wirthgen in Summe gut 7.500 EUR in das Auto gesteckt.
Mein Mitleid hält sich in Grenzen. Zum Glück ist die Gesetzgebung eindeutig und da du noch innerhalb der ersten 6 Monate nach Kauf bist, ist die Beweislage eindeutig. Problematisch wäre es geworden, wenn der Defekt nach 6 Monaten aufgetreten wäre - dann wäre Beweislastumkehr und du hättest beweisen müssen, dass der Defekt schon beim Kauf vorlag.
Von daher: Lass dich nicht hinhalten und dränge auf zügige Beseitigung der Mängel.

PB.

slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich
  • »slipzite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 564 140

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

34

Freitag, 30. August 2013, 20:23

Zitat

Wenn es aber wirklich so ist, dass die hinteren Dämpfer auch getauscht werden müssen, dann hatte Wirthgen in Summe gut 7.500 EUR in das Auto gesteckt.
Mein Mitleid hält sich in Grenzen. Zum Glück ist die Gesetzgebung eindeutig und da du noch innerhalb der ersten 6 Monate nach Kauf bist, ist die Beweislage eindeutig. Problematisch wäre es geworden, wenn der Defekt nach 6 Monaten aufgetreten wäre - dann wäre Beweislastumkehr und du hättest beweisen müssen, dass der Defekt schon beim Kauf vorlag.
Von daher: Lass dich nicht hinhalten und dränge auf zügige Beseitigung der Mängel.

PB.

So sehe ich das auch. Bin auf Montag bzw. Dienstag gespannt. Da wird das AAS getauscht ;)

slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich
  • »slipzite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 564 140

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

35

Montag, 2. September 2013, 09:41

Der Dicke ist nun beim Wirthgen in der Werkstatt. Der Servicemitarbeiter bezweifelt, dass die Dämpfer defekt sind und hat sich ein Geräuschmessgerät besorgt. Enthalten sind wohl 6 Mikrofone und ein Kopfhörer. Die Mikros werden an die einzelnen Bauteile verbaut und können separat abgehört werden.

Man sehen, was die da hören und was nicht. Klingt wohl doch nicht so nach Friede, Freude, Eierkuchen. Hingegen kann ich es auch verstehen, da die sicherlich nicht mal so einfach über 2.000 EUR in ein Auto stecken möchten.

So far.


slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich
  • »slipzite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 564 140

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 3. September 2013, 10:07

Update 03.09.2013

W. hat nun mit Mikros alles getestet und geprüft. Ergebnis: es ist nicht eindeutig, ob es sich um einen Lenker oder um den Dämpfer handelt. W. hat beides bestellt und wird zunächst den Lenker tauschen. Wenn es das nicht sein sollte werden die Dämpfer getauscht.

Es bleibt sportlich.

So far.

slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich
  • »slipzite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 564 140

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 4. September 2013, 13:13

Heute früh habe ich meinen Dicken abgeholt und war ganz gespannt, ob nun alle Geräusche weg sind. Es wurde der linke vordere Dämpfer des AAS getauscht.

Eingestiegen, losgefahren, Radio aus. "Glücklicherweise" sind so manche Straßen in Dresden eher von schlechter Qualität, sodass man gut testen konnte.

1. Disziplin: linksseitig schlechte Straße:
Poltern ist weg - toll


2. Disziplin: rechtsseitig schlechte Straße:
es poltern - ;(


Den Serivcemitarbeiter habe ich inzwischen kontaktiert - so langsam nervt die ganze Angelegenheit. Immer die Karre hinfahren, 2 Tage abgeben um dann mit einem halbfertigen Wagen nach Hause zu fahren.

;((((

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 657 962

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 4. September 2013, 16:03

Man merkt halt das die aus kosten gründen erstmal so wenig wie möglich tauschen


slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich
  • »slipzite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 564 140

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 5. September 2013, 01:11

Es nervt mich aber extrem. ;(

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 973 909

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 5. September 2013, 04:36

Das hab ich dir doch angedeutet und glaub mir das geht soweiter bei W. der 4F von meinem Vater war zur Inspektin danach 2 km und 3 von 6 Zündspulensteckern platt wurden vom Mech schief angesetzt und sind gebrochen beim Einbau, Luftfilterkasten gerissen an der Verschraubung und notdürftig repariert ohne was zu sagen und so weiter ich könnte die Liste für 2 Autos jetzt ellenlang weiter ausführen.

Mal zum Vergleich bei P. wird sich bei solchen Sachen noch entschuldigt und die Teile sind dann auf deren Kosten schon getauscht bei W erfährst du das garnich erst. Ich will hier niemanden an den Pranger stellen nur leider sind so die Erfahrungen die zumindest bei mir in der Familie gemacht wurden.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(