Sie sind nicht angemeldet.

4ringe

Foren AS

  • »4ringe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Fahrzeug: Audi S6 4B Avant

EZ: 1999

MKB/GKB: AQJ/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 112 522

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

21

Freitag, 20. Dezember 2013, 23:16

300km mit 1000 Eindrücken und genauso vielen Fahrbahnbeschaffenheiten.
Feines Asphaltband bis hin zu Schotterstraßen, Schlaglöchern, Waschbrett und unbefestigten Wegen im Rif Gebirge, dann doch noch angekommen in Fes.

Alle Reifen noch heile. :)
»4ringe« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 2.JPG
  • IMG_8508.JPG


4ringe

Foren AS

  • »4ringe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Fahrzeug: Audi S6 4B Avant

EZ: 1999

MKB/GKB: AQJ/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 112 522

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 24. Dezember 2013, 19:06

Viel erlebt die letzten Tage.

Haben den Atlas überquert und uns in den Erg Chebbi Dünen festgefahren. Dann ging es wieder Richtung Atlas, an den Bergen entlang in die Thodra und die Daades Schlucht.
Zwischen Palmen gecampt und bei einem Marokkaner übernachtet. Super gastfreundlich alle hier.

Der Audi hält und macht keine Probleme. Keine Reifenschäden, trotz teilweise wirklich schlechter oder keiner Straße. :D
Wurden gestern Wüstenfüchse getauft. Sind auch ein bisschen stolz drauf. :)


















4ringe

Foren AS

  • »4ringe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Fahrzeug: Audi S6 4B Avant

EZ: 1999

MKB/GKB: AQJ/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 112 522

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

23

Freitag, 27. Dezember 2013, 09:19

Haben die Wüste wieder verlassen und uns durch den Anti-Atlas gegraben.
Der Dicke schnurrt, auch bei übelsten Straßenverhältnissen keine Probleme. :)





4ringe

Foren AS

  • »4ringe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Fahrzeug: Audi S6 4B Avant

EZ: 1999

MKB/GKB: AQJ/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 112 522

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 29. Dezember 2013, 09:32

Hier noch ein paar Bilder vom Rückweg aus Zagora, sowie dem nächtlichen Treiben in Tazenakht.










Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 659

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 963 551

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 29. Dezember 2013, 12:13

tolle Bilder, welche cam nutzt du?

  • »Robert.hd123« ist männlich

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 011 381

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 29. Dezember 2013, 14:55

DIe Cam wär mir egal. ^^ Ich hät nur gern mal eine genauere Route gehabt, schaut nämlich sehr interessant aus!
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^


Shomi CH

Foren AS

  • »Shomi CH« ist männlich

Beiträge: 58

Fahrzeug: Audi A6 4B Avant 2.8 V6 Frontantriebler

EZ: 01.06.1999

MKB/GKB: AQD MotorKB // Getriebe, 5gang Manuel

Wohnort: Schweiz / Aarau

Level: 24

Erfahrungspunkte: 72 556

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

27

Montag, 30. Dezember 2013, 00:50

Ich sage nur :thumbup:
Super Bilder, des Schönen. Habe fast den Selben wie du ;)

4ringe

Foren AS

  • »4ringe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Fahrzeug: Audi S6 4B Avant

EZ: 1999

MKB/GKB: AQJ/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 112 522

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 2. Januar 2014, 14:32

Also die Cam ist eine EOS 60D mit EFS 18-135mm Objektiv.
Habe ich gebraucht günstig bekommen von einem Kollegen der aufgerüstet hat... :lol:

Die Route hab ich hier mal schnell zusammen geklickt.


Und noch ein Bild von Weihnachten in Skoura :D


sowie noch letzte Fotos aus dem Gebirge. Folgt noch der Rückweg die Atlantikküste hinauf.


Die Dades Schlucht :devil: ^_^

  • »Robert.hd123« ist männlich

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 011 381

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 2. Januar 2014, 15:32

Hammer Route! Respekt!
Bist der Landessprache mächtig oder war das so bissel ins blaue rein?

Du darfst gern mehr Bilder rein packen ^^ auch wenn ich nicht gedacht hätte das die 60D solche Bilder macht.
Kleine Frage am rande, hattest du einen Filter auf dem Objektiv? Hast du nur im Automatikmodus fotografiert oder kennst dich bissel mit der materie aus?
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^


4ringe

Foren AS

  • »4ringe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Fahrzeug: Audi S6 4B Avant

EZ: 1999

MKB/GKB: AQJ/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 112 522

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 2. Januar 2014, 16:12

Also ich hatte mal 3 Jahre Französisch in der Schule. Nicht besonders erfolgreich, aber es hat unterwegs funktioniert. Wir hatten immer Obdach und einen prall gefüllten Bauch. :thumbsup:
Dazu sprechen die meisten Marokkaner heute auch Englisch. In den Wüstenregionen sogar z.T. super deutsch. Wirklich verrückt, sowas erwartet man nicht. ^^

Hatte zeitweise einen Polfilter drauf, sonst nix weiter. Hatte vor einigen Jahren eine Nikon K-x.
Muss sagen die 60D ist mit ihrem Funktionsumfang ein etwas anderes Kaliber. Dazu auch noch Magic Lantern drauf, weil dir originalen Funktionen ja nicht reichen. :lol:
Fotos hab ich meist mit Blendenvorwahl bzw. Av (manuell) gemacht. Die Automatikfunktion ist nicht schlecht, hat aber ihre Grenzen.

Haben auch "ein paar" Videos mit der GoPro und den Canons gemacht.
Da kann das Endprodukt aber noch auf sich warten lassen, das sind deutlich über 100Gb zu sichtendes Material... :whistling:

  • »Robert.hd123« ist männlich

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 011 381

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 2. Januar 2014, 20:21

Ok, ich war halt nur bissel überrascht, weil die Bilder teilweise recht flau und leicht duntig wirken und ich daher nicht unbedingt auf eine 60D getippt hätte. ;)
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^

4ringe

Foren AS

  • »4ringe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Fahrzeug: Audi S6 4B Avant

EZ: 1999

MKB/GKB: AQJ/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 112 522

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

32

Freitag, 3. Januar 2014, 11:39

So hier noch ein paar Bilder vom Rückweg an der Atlantikküste/Essaouira/El Jadida.

Strecke war hier im Vergleich zum Gebirge und im Süden langweilig, extrem touristisch erschlossen und kulinarisch auch lange nicht mehr so exotisch.
Ich würde das nächste Mal die Rück-Route westlich des Hohen Atlas lang verlegen, über Taroudant an Marrekech vorbei und etwa noch die Kaskaden von Ouzoud mitnehmen.
Naja hinterher ist man immer schlauer. ;-)

Aber auch an der Atlantikküste gibt's ab und zu noch was zu sehen:

Aglou Plage


Tazaghout


Unterwegs


Essaouira


El Jadida


Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 081 818

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

33

Freitag, 3. Januar 2014, 12:18

Schöner Tripp den du da hingelegt hast :thumbsup:

4ringe

Foren AS

  • »4ringe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Fahrzeug: Audi S6 4B Avant

EZ: 1999

MKB/GKB: AQJ/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 112 522

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

34

Samstag, 4. Januar 2014, 08:11

So noch kurz zum Abschluss/Abreise:

rain's down in Africa ^_^


Haben dann ca. 30km vor Ceuta in einem Hotel übernachtet und uns nochmal für den kommenden Grenzübertritt gestärkt.


Sind dann am Abreisetag unverhofft (Uhr richtig lesen hilft ;-) ) eine Stunde eher unterwegs gewesen, 5.50Uhr statt 7Uhr...
Mit dieser Feststellung meinten wir, die allerersten an der Grenze zu sein. Leider war dem nicht so. :pinch:

An der Grenze standen bereits lange Schlangen Autos, Rollern, Fußgängern etc.die sich in Richtung Grenzübergang immer mehr verdichteten.
Hier war eine ganz schön aufgeheizte, aggressive Stimmung. Wach war ich als Fahrer dann jedenfalls, hier geht's um Zentimeter...

Nach einer Stunde ca. (schneller, als das Bild vor Ort annehmen lässt) waren wir an der Reihe. Auto abklopfen, Unterboden spiegeln, Ausreisedokumente abstempeln etc. Habe dabei bemerkt, das ich bei der Einreise als Holländer registriert wurde. Mein Kollege wurde als spanischer Landsmann registriert. Da es den Grenzer allerdings nicht interessiert hat, haben wir mal schön den Mund gehalten. :lol:

Anschließend endlich Bierchen an der Tanke holen (yey ^^ ) um die Stunde Wartezeit bis zur Öffnung des Fährhafens zu überbrücken.
Dann nochmal Suchhund, Autokontrolle, Boarding. Mit der FRS Fähre waren wir dann schon nach einer Stunde wieder in Algeciras.

Anschließend versetzt worden von einem Kollegen in Granada.
Also kurz nach dem Mittag entschieden die Interkontinentalrakete zu starten und Heimreise antreten.
Waren insgesamt 2530km. Nachts um 2 hat der Tages-km Zähler wieder auf 0km umgeschalten. Das ich das noch erleben darf. ^_^

Anschließend planmäßig Ölwechsel bei 244988km und Kontrolle des Unterbodens.
Einen Liter Öl habe ich auf der Fahrt nachgekippt, sonst war kein Service nötig. :)
Unten rum alles schick, paar Kratzer am Unterfahrschutz, Auspuff, nix wildes.
Ein Steinschlag auf der Scheibe, aber nicht im Sichtfeld und der Tüv is noch lange hin.

Ich würd's wieder tun. :thumbup:

Wer mag kann ab und an mal auf imaginex | ride hard or stay home vorbei schauen.
Hier werde ich noch ein paar mehr Bilder und Berichte zu den Etappen einfügen.

4ringe

Foren AS

  • »4ringe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Fahrzeug: Audi S6 4B Avant

EZ: 1999

MKB/GKB: AQJ/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 112 522

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

35

Samstag, 18. Januar 2014, 14:26

Heute gibt's mal wieder einen kurzen Eintrag ins Logbuch.
Bei km-Stand 228.212km wurden die Bremsbeläge vorn (Zimmermann) und der Luftfilter getauscht.

Die Beläge haben 68tkm durchgehalten, sehr genügsam der Dicke mit den Bremssteinen. Die brembo Scheiben sind noch gut für einen Durchgang mit neuen Belägen. Den Luftfilter habe ich mal vor dem Intervall getauscht, da ich an der Stelle noch Sand vermutete und fand. :lol:


4ringe

Foren AS

  • »4ringe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Fahrzeug: Audi S6 4B Avant

EZ: 1999

MKB/GKB: AQJ/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 112 522

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 20. Februar 2014, 17:13

Bei km-Stand 230.000km stand Anfang Februar der große Service statt.

Ersetzt wurden:
- Zahnriemen, Keilriemen, Rollen
- Riemenspanner und Dämpfer
- WaPu, Thermostat
- Nockenwellen- und KW-Dichtring
- Ölsensor
- Halter Viscokupplung
- Kühler :pinch:

Der Kühler hatte diverse kleinere Löcher. Die kamen also nicht von Marokko und waren schon vorher da.
Erklärt schön den leichten Kühlwasserverlust, ich nehm viel lieber einen neuen Kühler als die ZKD machen zu müssen. :D

Bei der Gelegenheit gab's noch neue Reifen vorn, da Marokko doch ganz deutliche Spuren an der Anriebsachse hinterlassen hatte. :devil: :whistle:

Und zum Abschluss gab's gestern bei km-Stand 235.120 eine Aufbereitung des Fahrersitzes mithilfe des Lederpflegesets von Willkommen | Lederzentrum - Spezialist für Lederpflege, Lederreparatur, Beratung . Der Hinweis hierzu kam aus dem Forum, danke!

Nur mal kurz ein Bild von der fiesesten Stelle, bin restlos überzeugt! :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »4ringe« (21. Februar 2014, 17:52)


4ringe

Foren AS

  • »4ringe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Fahrzeug: Audi S6 4B Avant

EZ: 1999

MKB/GKB: AQJ/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 112 522

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 6. März 2014, 15:00

Es heißt ja, man soll aufhören wenn's am schönsten ist. Der Dicke wurde am Dienstag verkauft.
Dafür kommt morgen ein S6 4B Bj. 99 - 6G Handschalter, ins Haus.

Ich bin schon ganz hibbelig.. :thumbup:

Moikus

FORENSPONSOR

  • »Moikus« ist männlich

Beiträge: 701

Fahrzeug: A6 Avant C6 3.0 TDI quattro

EZ: 11/08

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: By, Sax

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 039 893

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 5 / 4

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 6. März 2014, 17:17

sehr geiler Trip und einen robusten Dicken hattest du da.
Hab deinen Thread jetzt leider erst zum ersten mal gesehen.

Ich liebe solche Touren :thumbup:

Viel Spass dann mit dem S6

Grüße

Moikus
Tagebuch vom Dickerchen

Audi A6 C6 Wischender Blinker: Funktionsdemo

Audi A6 C6 Wischender Blinker: verbaut, erste Versuche


Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.
Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern. *Walter Röhrl*

“Speed has never killed anyone. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.”
_Jeremy Clarkson


slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 33

Erfahrungspunkte: 520 836

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

39

Samstag, 8. März 2014, 11:39

Toller Bericht!

simon81

Foren AS

  • »simon81« ist männlich
  • »simon81« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 81

Fahrzeug: A6 Avant 2,0 TDI

EZ: 08/10

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remseck

Level: 25

Erfahrungspunkte: 96 312

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 9. März 2014, 09:20

Sehr beeindruckend und ein prima Beispiel wie robust der A6 ist