Sie sind nicht angemeldet.

Biturbo_A6

Silver User

Beiträge: 129

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 346 382

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 3. Januar 2010, 20:50

okay wieder zurück hast du schon paar ansaugrohre gefunden?
Audi A6 Avant Quattro 2,7 Biturbo
Audi V8 D11 4,2 Quattro (Phanteroschwarz) umgebaut auf S6 AEC motor 315ps


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich
  • »Audi-Style« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 760 246

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 3. Januar 2010, 20:57

nicht wirklich. die von maik wären mir am liebsten aber soviel zeit hab ich leider nicht zum warten.

aber müsste ich die nicht auch nachträglich noch einbauen können? da komm ich doch von oben ran wenn der motor eingebaut ist oder nicht?
mein dicker muss dann nur erstmal in die garage weil ich nicht da bin aber fahrbereit muss er noch nicht sein. der platz den er momentan weg nimmt wird nur bald auch wieder für andere autos gebraucht
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Biturbo_A6

Silver User

Beiträge: 129

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 346 382

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 3. Januar 2010, 22:07

Zitat von »"Audi-Style"«

nicht wirklich. die von maik wären mir am liebsten aber soviel zeit hab ich leider nicht zum warten.

aber müsste ich die nicht auch nachträglich noch einbauen können? da komm ich doch von oben ran wenn der motor eingebaut ist oder nicht?
mein dicker muss dann nur erstmal in die garage weil ich nicht da bin aber fahrbereit muss er noch nicht sein. der platz den er momentan weg nimmt wird nur bald auch wieder für andere autos gebraucht


also die beiden die BITUR-80 noch hat die bekommst auch hinterher noch gewechselt- ist zwar fummelig aber müsste gehen.
aber wenn du die k04 nimmst braucht man da nicht Turboseitig noch die frischluftrohre die 4stück. meine die vom Turbo bis hoch zum luftverteiler- oder ist die größe dort gleich?
gruß
Audi A6 Avant Quattro 2,7 Biturbo
Audi V8 D11 4,2 Quattro (Phanteroschwarz) umgebaut auf S6 AEC motor 315ps


BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 095 103

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

84

Montag, 4. Januar 2010, 14:49

Es handelt sich um die Ansaugrohre!

Ob man die jetzt aber im eingebauten Zustand des Motors wechseln kann?!?! :?
Ich weiss, dass ich die Ansaugrohre MAL vom Turbolader abgezogen habe, aber nicht, ob sie dann auch komplett draussen waren!
Zur Not kann man ja die Motorlager und die Drehmomentstütze lösen und den Motor etwas nach oben drücken. Dann hat man vieleicht etwas mehr Platz!
Ich habe nur die Rohre zum Lader gewechselt. Die, die nach oben zum Luftverteiler gehen, waren noch original A6. Habe die Rohre nur mit den schläuchen ( siehe Fotos) verbunden!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

Biturbo_A6

Silver User

Beiträge: 129

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 346 382

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

85

Montag, 4. Januar 2010, 15:54

BITUR-80
hat mich nur irretiert, da du erst geschrieben das man die beiden ansaugrohre vom rs4 brauch. und da hab ich nur die auf den bildern die 2 gesehen und das waren ja die lkk zur drosselklappe, und die bekommt man auch im eingebauten zustand gewechselt.
sozusagen 4 ansaugrohre,
beim biturbo sind die original ja nur gesteckt. das obere ist kein problem nur das untere was am Turbo sitzt ist das problem.
wenn audi-style die nicht nimmt, dann nehm ich sie und die einspritzdüsen gleich mit. musst mir nur MAL eine zahl sagen €.
Audi A6 Avant Quattro 2,7 Biturbo
Audi V8 D11 4,2 Quattro (Phanteroschwarz) umgebaut auf S6 AEC motor 315ps

BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 095 103

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

86

Montag, 4. Januar 2010, 16:14

Das kriegen wir schon hin!
Letztendlich kann man ja alles vom RS4 kaufen oder man baut es sich selber!
Kommt drauf an wie teuer es werden darf!
Ich weiss nicht genau, ob der RS4 auch 4 Ansaugrohre hat, so wie der A6 oder S4! Vom Luftverteiler gehen ja erstmal die Grauen weg und die werden dann ja in die Gussbögen gesteckt. Mehr ist Ansaugseitig nicht! Die Anderen die du ja meinst, sind die Druckrohre vor der Drosselklappe! Von denen habe ich die Fotos gepostet!
Ich muss mich MAL hin setzen und sowieso MAL sehen was ich alles nicht mehr brauche vom 1. Umbau!

Aber definitiv verkauft sind schon die Turbolader und die bearbeiteten Köpfe!

Bei den Köpfen könnte ich mir sowieso in Arsc4 beissen. Die Dinger habe ich damals komplett für 780,-€ verkauft! Jetzt musste ich mir die Nockenwellenversteller mit Kette für knapp 1000,-€ kaufen, weil die natürlich in den Köpfen drin geblieben sind! :kotz: Schönes Minusgeschäft gemacht!
Zumindestens sind sie jetzt neu!


PS
Du kannst mich auch Maik nennen!!!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM


Biturbo_A6

Silver User

Beiträge: 129

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 346 382

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

87

Montag, 4. Januar 2010, 16:22

ok Maik,
hätt ich nicht gedacht das sich die originalen köpfe für soviel geld losbekommt.
wenn ich die köpfe vom rs4 nehme werd ich auch gleich die Nockenwellenversteller machen lassen.
kannst mir ja MAL eine liste machen von dem was du noch alles hast und dann kannst mir ja nen preisvorschlag machen was du noch haben willst.
mich kannst Denis nennen.
Audi A6 Avant Quattro 2,7 Biturbo
Audi V8 D11 4,2 Quattro (Phanteroschwarz) umgebaut auf S6 AEC motor 315ps

BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 095 103

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

88

Montag, 4. Januar 2010, 16:27

Zitat von »"Biturbo_A6"«


mich kannst Denis nennen.


Den wusste ich schon aus deiner PN :wink: !


Werde ich machen, aber viel ist nicht übrig! Ist halt jetzt noch viel vom A6 rausgeflogen!
Die Ventile habe ich schon bei mir zu Hause und den Rest sehe ich dann im Februar, wenn ich wieder in Berlin bin!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

Biturbo_A6

Silver User

Beiträge: 129

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 346 382

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

89

Montag, 4. Januar 2010, 16:42

okay, nach drosselklappe, köpfe, ansaugbrücke, turbolader, luftfilterkasten vom RS, lmm-rs, y-verteiler, das y stück, lkk, kann ich mich ja schon umsehen?

gruß denis
Audi A6 Avant Quattro 2,7 Biturbo
Audi V8 D11 4,2 Quattro (Phanteroschwarz) umgebaut auf S6 AEC motor 315ps


BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 095 103

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

90

Montag, 4. Januar 2010, 17:03

Zitat von »"Biturbo_A6"«

okay, nach drosselklappe, köpfe, ansaugbrücke, turbolader, luftfilterkasten vom RS, lmm-rs, y-verteiler, das y stück, lkk, kann ich mich ja schon umsehen?

gruß denis


Nicht die Druckrohre (zw. LLK und Y-Stück) und Einspritzleiste RS4 (oder du holst die Adapter http://cgi.ebay.de/Audi-RS4-Einspritzduesen-Adapter-fuer-S4-S6-2-7-Bi-Turbo_W0QQitemZ190344789505QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r?hash=item2c516efe01 ) vergessen :wink: !
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

Biturbo_A6

Silver User

Beiträge: 129

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 346 382

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

91

Montag, 4. Januar 2010, 17:23

passt die gesamte einspritzleiste vom rs4 P&P?
dann nehm ich die natürlich, (da bei nem adapter geht ja wieder 1ps verloren :) )
druckrohre aus welchem material sind die rs? sind die auch nur aus so ner art plaste? hast solche evtl. noch da edelstahl??
Audi A6 Avant Quattro 2,7 Biturbo
Audi V8 D11 4,2 Quattro (Phanteroschwarz) umgebaut auf S6 AEC motor 315ps

BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 095 103

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

92

Montag, 4. Januar 2010, 17:58

Das Druckrohr vom RS4 ist aus Metall!

Die Einspritzleiste passt P&P. Ist aber nicht gerade oft bei ebay drin und somit auch teuer! Da sind die Adapter immer ne kostengünstige Alternative!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM


Biturbo_A6

Silver User

Beiträge: 129

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 346 382

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

93

Montag, 4. Januar 2010, 18:08

oh danke maik, das ist sehr gut. die sehen wenigstens stabil aus.
muss MAL schauen ob ich eine einspritzleiste bekomme.
Audi A6 Avant Quattro 2,7 Biturbo
Audi V8 D11 4,2 Quattro (Phanteroschwarz) umgebaut auf S6 AEC motor 315ps

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich
  • »Audi-Style« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 760 246

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

94

Montag, 4. Januar 2010, 18:34

kannst ruhig alle teile von maik nehmen, der typ hat sich wegen den k04 ladern nicht nochmal gemeldet und wir wollen den motor diese woche noch wieder rein bauen. also kommen die neuen k03 rein und gut. hab mir gestern noch 2 200zeller bestellt. wir werden die lambdasonden hinter die 200er legen, dann sollten theoretisch auch keine probleme auftreten. die vorsonden von den vorkats messen ja eh nix und die 2. sonden vor den hauptkats messen ja nur ob von den vorkats ne veränderung kam. also setzen wir die beiden hinter die hauptkats und gaukeln denen vor sie würden vom vorkat signale kriegen. müsste doch problemlos gehen oder was meint ihr?

ich werd mir dann irgendwann MAL noch die wagner LLK holen und gut erstmal. will ja keine rennen fahren ;)
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Biturbo_A6

Silver User

Beiträge: 129

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 346 382

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

95

Montag, 4. Januar 2010, 19:14

danke marcel,
das müsste funktionieren wenn du die hinter die hauptkats machst.
die vorsonden sind wie gesagt nur für das gemisch zuständig.
wie das mit der katvorheizung zusammenhängt weiß ich nicht.
die wagner werden denk ich MAL auch noch was bringen bei dir.
Audi A6 Avant Quattro 2,7 Biturbo
Audi V8 D11 4,2 Quattro (Phanteroschwarz) umgebaut auf S6 AEC motor 315ps


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich
  • »Audi-Style« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 760 246

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

96

Montag, 4. Januar 2010, 19:41

wir probieren es aus und wenns funktioniert erspar ich mir wenigstens erstmal eine umprogramierung vom STG. mtm hatte da schon gute arbeit geleistet
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Biturbo_A6

Silver User

Beiträge: 129

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 346 382

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

97

Montag, 4. Januar 2010, 19:52

ich würde ihn trotzdem nochmal feinabstimmen lassen, denn du wirst bestimmt auf 320-330ps kommen.
weiß natürlich jetzt nicht wie lange das dann die k03 mit machen weil die ja AB 300ps schon an ihren spezifikationsgrenzen laufen.
Audi A6 Avant Quattro 2,7 Biturbo
Audi V8 D11 4,2 Quattro (Phanteroschwarz) umgebaut auf S6 AEC motor 315ps

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich
  • »Audi-Style« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 760 246

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

98

Montag, 4. Januar 2010, 21:07

an die grenze sollten die doch eigentlich noch nicht kommen. ein k03 lader ist bis ca. 300ps ausgelegt. beim 2.7er wird die leistung aber doch geteilt auf die beiden lader. sollte doch von daher kein problem sein oder nicht? mtm baut auch erst bei höherer leistung andere lader ein
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



Biturbo_A6

Silver User

Beiträge: 129

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 346 382

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

99

Dienstag, 5. Januar 2010, 08:43

hi marcel,
es läuft ja trotzdem jeder Lader wenn er gechipt ist mit 0,8bar und im kurzen overboost mit ca. 1,2bar und das ist die absolute grenze der lader.
beim s4 Fliegen die oft schon bei 310ps um die ohren, weil sie eben außerhalb ihrer spezifikationsgrenzen laufen. sie halten den druck auf dauer einfach nicht AB. wie es bei dir nun nach dem entfernen der vorkats aussieht weis ich nicht. sie werden zwar einerseits erstmal thermisch entlastet, wie es dann aber wiederrum in verbindung mit den wagner LLK aussieht kann ich auch nicht sagen.
es gibt auch einige tuner die raten AB 290ps schon zu den k04.
gruß denis
Audi A6 Avant Quattro 2,7 Biturbo
Audi V8 D11 4,2 Quattro (Phanteroschwarz) umgebaut auf S6 AEC motor 315ps

wanja

Eroberer

Beiträge: 43

Fahrzeug: A6 3,0tfsi

EZ: 2010

MKB/GKB: Caja

Wohnort: Bayern

Level: 26

Erfahrungspunkte: 116 611

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

100

Dienstag, 5. Januar 2010, 10:08

Das sehe ich nicht so.

Bei MTM kommen bis 345PS keine anderen Lader rein.

Ich habe auch die Hosenrohre vom RS4 drin und die Vorkats sind drausen.
Die Lamdas habe ich auch nach den Hauptkat gesetzt.

Funktioniert 1A

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Lesezeichen: