Sie sind nicht angemeldet.

  • »matze.malizia« ist männlich

Beiträge: 85

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: 200

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Frankfurt am Main / Kyritz

Level: 30

Erfahrungspunkte: 249 974

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

381

Donnerstag, 5. Juli 2012, 18:13

Re: 2,7T Umbaustorys

Moin 2.7Tler ;)

Ich würde MAL gern wissen, was ihr so für Ratschläge für ein Upgrade bei mir hättet.
Problem bei meinem Dicken ist halt die TT5...Ich hab aber gehört nen Softwareupdate der Getriebesteuerung soll schon gut helfen.
Ansonsten hätte ich n bisschen mehr leistung halt und in erster Linie ordentlichen Sound. Hab ne Fox Komplettanlage AB Kat drin jetzt, ist aber Soundtechnisch noch etwas zu dezent :(...


a6biturbo

Silver User

  • »a6biturbo« ist männlich

Beiträge: 201

Fahrzeug: S8 4E 5.2 V10

EZ: 2010

MKB/GKB: BSM

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 411 737

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

382

Sonntag, 15. Juli 2012, 22:12

Re: 2,7T Umbaustorys

hi zusammen,
ich habe jetzt zwei neue K04-Lader vom RS4 mit ABT-Spaltoptimierung gekauft. Dazu gleich noch zwei Fächerkrümmer...
jetzt fehlen nur noch die Frischluftrohre. Da gibts im Netz ein paar Alternativen zu den originalen RS4 Rohren, hat damit jemand Erfahrungen gemacht?

PS @Krieger: ist ja lustig, wir haben ziemlich zeitlich den Motor ausgebaut ;-) Gestern Abend 21 Uhr war er draußen!
Hier noch ein paar Bilder dazu:

PPS: 150KB pro Bild + max. 2 Bilder ist doof!
Hier nochmal mit externer Quelle:
»a6biturbo« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20120708_191154.jpg
  • 20120714_171913.jpg
Audi A6 2.7T Quattro BJ 2004 6-Gang-Schaltgetriebe mit RS4-Umbau

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »a6biturbo« (15. Juli 2012, 22:18)


a6biturbo

Silver User

  • »a6biturbo« ist männlich

Beiträge: 201

Fahrzeug: S8 4E 5.2 V10

EZ: 2010

MKB/GKB: BSM

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 411 737

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

383

Samstag, 11. August 2012, 23:36

Re: 2,7T Umbaustorys

Der Motor ist seit Montag auch wieder drin. Der Umbau hat soweit einwandfrei funktioniert, Motor sprang direkt an.
Nach dem Ableben der K03-Lader hat er nun auch wieder seine Leistung, sogar schon etwas mehr. Ich schätze, dass er aktuell um die 340 PS haben wird... Der Motor arbeitet aber leider noch nach den alten K03-Kennfeldern.

Heute wurden noch RS4 Einspritzdüsen verbaut, weil die originalen den Durchsatz nicht mehr schaffen. Leider hat sich die Leistung durch die Software nicht verändert.
Man spricht ja immer von den 360PS die erreicht werden sollen, wenn man "nur" die K04 Lader verbaut ohne komplett auf RS4 Technik umzubauen, was gehört denn noch dazu bzw. AB wann lohnt sich eine Online-Abstimmung?

Edit: Noch eine andere Frage:
Es gibt von Loba ein Umbausatz für die Bosch 044er Pumpe:
http://www.loba-motorsport.com/shop/kraftstofftechnik/benzinpumpen-einbausatz-bosch-044

Laut Loba soll die im S4 und RS4 passen, der Korb sieht aber ähnlich aus wie beim A6, passt die auch?
Audi A6 2.7T Quattro BJ 2004 6-Gang-Schaltgetriebe mit RS4-Umbau

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »a6biturbo« (12. August 2012, 22:08)



a6biturbo

Silver User

  • »a6biturbo« ist männlich

Beiträge: 201

Fahrzeug: S8 4E 5.2 V10

EZ: 2010

MKB/GKB: BSM

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 411 737

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

384

Dienstag, 14. August 2012, 20:35

Re: 2,7T Umbaustorys

Hmm,wo ist denn die ganze 2.7T-Tuningfraktion O-)
Habe jetzt Termin am 01.09. zur Abstimmung, das einzige was noch angepasst werden muss ist die Pumpe, Verdichtungsreduzierung etc. bleibt erstmal Serie.
Rauskommen sollen ca. 400PS, ich bin ja MAL gespannt =)

Das Problem wird jetzt aber wirklich die Pumpe sein, die 044er ist einfach viel zu dick und passt nur mit großen Anpassungen rein. Walbro bietet auch Pumpen mit deutlich geringerem Durchmesser an, vielleicht wird's ja so eine.
Ich werde noch in Erfahrung bringen müssen, wieviel Durchsatz die originale 2.7T-Pumpe hat und wieviel ich letztendlich benötige.
Audi A6 2.7T Quattro BJ 2004 6-Gang-Schaltgetriebe mit RS4-Umbau

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »a6biturbo« (14. August 2012, 20:39)


BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 146 787

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

385

Montag, 20. August 2012, 09:46

Re: [algemein] 2,7T Umbaustorys

Hi!

Im Urlaub!!! xD

Ich musste auch den ganzen Korb umarbeiten! Da bleibt dir wohl nichts anderes übrig! Soweit ich noch weiß musst du den Ring rausschneiden so dass nur noch dieses "Wellenmuster" vom Korb übrig bleibt! Zur Not noch über und unter dem Korb ne Schelle machen damit die Pumpe nicht mehr hoch- und runterrutschen kann!
Lässt sich etwas blöde beschreiben!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

b3ck

Anfänger

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 820

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

386

Donnerstag, 30. August 2012, 22:22

Re: [algemein] 2,7T Umbaustorys

hey, ich hab MAL ne frage an die jenigen die Erfahrungen haben mit dem Einbau der RS4 Hosenrohre. Hattet ihr Probleme das die Kats zu tief gekommen sind ggf. weil euer Auto wie meins um 40mm Tiefer gelegt ist. Ich bin mir eben im Moment nicht sicher ob ich jetzt ein anderes Fahrwerk einbauen muss um die Hosenrohre einzubauen, ohne das ich bei jeder Einfahrt mit Funkenflug rechnen muss. Oder gibt es da vieleicht eine andere Idee oder einen Lösungsansatz für mein Problem. DIe Serien Kats sind ja deutlich Flacher, ich hoffe ihr wisst was ich meine.

MFG und Danke schon MAL


a6biturbo

Silver User

  • »a6biturbo« ist männlich

Beiträge: 201

Fahrzeug: S8 4E 5.2 V10

EZ: 2010

MKB/GKB: BSM

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 411 737

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

387

Dienstag, 4. September 2012, 20:19

Re: [algemein] 2,7T Umbaustorys

Sooo, der Audi ist wieder da :-)
Benzinpumpe ist jetzt eine mit 255L/Std geworden, die passte mehr oder weniger Plug and Play in den A6-Korb, sehr zu empfehlen.
Um nochmal zusammenzufassen was jetzt verbaut ist: K04-Lader vom RS4 mit ABT-Spaltoptimierung, RS4-EInspritzdüsen, RS4 Ansaugung (Luftfilter, LMM, Ansaugrohr), 54mm Ansaugrohre, Custom-LLK größer als RS4, 2x 65mm Edelstahl-AGA AB Kat, Vorkats entfernt, Sachs Performance Kupplung + EMS, Online-Abstimmung von Elmerhaus macht zusammen 420PS und 560nm. :-) Vmax heute auf der Rückfahrt war 280, geht bestimmt noch ein bisschen mehr, das Getriebe ist dann aber schon fast am Ende (6. Gang, 6500RPM). Bin aber kein Fan von hohen Geschwindigkeiten, Ampelrennen machen mehr Spaß :-)

Hoffen wir MAL, dass dieses Jahr nichts neues mehr kommt...
Audi A6 2.7T Quattro BJ 2004 6-Gang-Schaltgetriebe mit RS4-Umbau

BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 146 787

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

388

Mittwoch, 5. September 2012, 12:49

Re: [algemein] 2,7T Umbaustorys

Ja cool!
Na dann hat ja noch alles geklappt!
Viel Spaß mit dem Ding!!!!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

Lietzow

Foren AS

  • »Lietzow« ist männlich

Beiträge: 74

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.7t Bj. 2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lietzow

Level: 28

Erfahrungspunkte: 189 045

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

389

Montag, 24. Dezember 2012, 12:50

Hallo...

Ich plane auch meinen 2.7er ein paar PS mehr einzuhauchen.

Teile die schon vorhanden sind:

- K04 Lader
- RS4 Frischluftrohre und Druckrohre
- RS4 LLK
- RS4 Hosenrohre (Vorkats schon raus)
- RS4 Kupplung
- RS6 Abgasanlage

Die Leistung sollte bei um die 380- 400 PS liegen.

Ich brauch dann noch die RS4 Einspritzdüsen + Adapter, S3 Pop-Offs und die 44er BOSCH Pumpe.

Wo lasse ich am besten abstimmen??? ...Empfehlungen? Preis?

Umbau soll nach der Wintersaison losgehen, da ich zur Zeit auf den Quattro angewiesen bin :thumbup:
Audi A6 Avant Quattro 2.7T Handschalter 250 PS ...R.I.P. seit 16.01.2013

Audi A6 Avant Quattro 2.5 TDi Handschalter 179 PS :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lietzow« (24. Dezember 2012, 14:46)



a6biturbo

Silver User

  • »a6biturbo« ist männlich

Beiträge: 201

Fahrzeug: S8 4E 5.2 V10

EZ: 2010

MKB/GKB: BSM

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 411 737

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

390

Montag, 24. Dezember 2012, 18:47

RS4 LMM nicht vergessen! Der vom A6 ist etwas zu klein für die Leistung... beim Abstimmen wäre es ärgerlich, wenn der LMM der Flaschenhals ist.
Bitte poste MAL beim Umbau, wie du die Bosch 044er in den A6 Korb bekommst, da gibt es leider keine/kaum Fotos :-)

Der richtige Tuner zum Abstimmen ist immer glaubenssache, da sagt dir jeder was anderes. Ich würde aber mit gutem Gewissen den Sascha (TuneTec) oder Daniel Labe (Labe Fahrzeugtechnik) empfehlen. Die beiden sitzen in Berlin und haben beide sehr gutes Know How im Tuning von Audimotoren. Tunetec ist bekannt für seinen Perfektionismus, dafür aber auch nicht günstig. Zu Daniel Labe kann dir Maik (BIT-UR 80) mit Sicherheit mehr sagen :-)
Audi A6 2.7T Quattro BJ 2004 6-Gang-Schaltgetriebe mit RS4-Umbau

Lietzow

Foren AS

  • »Lietzow« ist männlich

Beiträge: 74

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.7t Bj. 2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lietzow

Level: 28

Erfahrungspunkte: 189 045

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

391

Dienstag, 25. Dezember 2012, 10:21

RS4 LMM ist pflicht?
...wusste ich noch garnicht.

Berlin wäre garnicht so verkehrt, ist nämlich nicht weit weg von Rügen :thumbsup:

Und gibt es nicht ein Komplettangebot der Bosch 044 incl. Korb zum tauschen.
Soll irgendwie 300 € kosten.

Naja MAL abwarten, der Umbau ist ehh erst im Frühjahr.
Teile sammel ich schon seit Sommer 2012, da der Umbau eigendlich für einen Passat 3B sein sollte.
Ist mir aber wohl doch zu viel Aufwand.

Ich habe deshalb noch einen kompletten S4 Motor incl. Getriebe usw. liegen :rolleyes:
...kann ja als Ersatz bleiben !!!
Audi A6 Avant Quattro 2.7T Handschalter 250 PS ...R.I.P. seit 16.01.2013

Audi A6 Avant Quattro 2.5 TDi Handschalter 179 PS :rolleyes:

Lietzow

Foren AS

  • »Lietzow« ist männlich

Beiträge: 74

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.7t Bj. 2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lietzow

Level: 28

Erfahrungspunkte: 189 045

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

392

Dienstag, 25. Dezember 2012, 13:03

Nützt mir auch nur der LMM Einsatz was, also ohne Gehäuse ???
Audi A6 Avant Quattro 2.7T Handschalter 250 PS ...R.I.P. seit 16.01.2013

Audi A6 Avant Quattro 2.5 TDi Handschalter 179 PS :rolleyes:


BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 146 787

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

393

Dienstag, 25. Dezember 2012, 13:58

Hi!

Nein, der Durchmesser des RS LMM-Gehäuse ist größer! Selbst der S4 LMM ist schon größer als der vom
A6.

@ Biturbo

Da die Limo zur Zeit abgemeldet ist, werde ich MAL im neuen Jahr Fotos machen von der Pumpe!!!!!
Gruß
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

Lietzow

Foren AS

  • »Lietzow« ist männlich

Beiträge: 74

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.7t Bj. 2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lietzow

Level: 28

Erfahrungspunkte: 189 045

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

394

Dienstag, 25. Dezember 2012, 14:27

Also S4 LMM incl. Luftfilterkasten habe ich noch komplett liegen... (komplettes S4 Technikpaket)
Dann müsste ich das verbauen.
Bestimmt muss ich da irgendetwas umpinnen, oder?
Audi A6 Avant Quattro 2.7T Handschalter 250 PS ...R.I.P. seit 16.01.2013

Audi A6 Avant Quattro 2.5 TDi Handschalter 179 PS :rolleyes:

a6biturbo

Silver User

  • »a6biturbo« ist männlich

Beiträge: 201

Fahrzeug: S8 4E 5.2 V10

EZ: 2010

MKB/GKB: BSM

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 411 737

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

395

Dienstag, 25. Dezember 2012, 18:26

Ob der S4 LMM reicht solltest du dann am Besten mit dem Tuner klären. Mir wurde auf jeden Fall von Tunetec und auch von Elmerhaus geraten, auf jeden Fall den RS4 LMM zu verbauen.

Bei dem Umbau machen die 200 Euro den Kohl auch nicht mehr fett, dafür bist du auf der sicheren Seite.
Genau genommen brauchst du den Luftfilterkastendeckel vom RS4, du kannst deinen A6 Deckel aber auch aufdremeln, dann geht der RS4 LMM da auch rein. Ansaugrohr zwischen LMM und Brücke gibts bei Audi Original für 30-40 Euro.

zum Thema umpinnen: Musst du schauen, es gibt wohl Modelle, bei denen schon ein Bosch-LMM verbaut wurde, den solltest du einfach umstecken können. I.d.R. ist der bestehende LMM aber von Siemens, da musst du dir nen neuen Stecker bei Audi holen (10 Euro?) und umpinnen. Mit etwas Elektro Knowhow auch schnell gemacht. Bei mir wurde das vor Ort beim Tuner gemacht (würde ich dir auch empfehlen), weil du da ja noch hinfahren musst und deine Seriensoftware natürlich mit dem neuen LMM nichts anfangen kann bzw. ziemlich bescheiden laufen wird.

Das Korb-Kit gibts nur für den S4/RS4, der A6 Tank ist höher aufgebaut, da passt das nicht....
BIT-UR 80 hat die reinbekommen, aber so wie ich es verstanden habe ist es das kleine Modell von der 044er, ich glaube die nennt sich dann auch "nur" Bosch 040.
Damit belästige ich ihn auch schon über ein halbes Jahr, ich muss die eventuell auch noch einbauen :pinch:
Aktuell habe ich ne kleine Pumpe von Walbro drin und baue mir noch die Zusatzpumpe vom RS6 an, damit sollte die Kraftstoffversorgung sichergestellt sein.
Eventuell ein Geheimtipp, von der Kombination habe ich noch nirgends gelesen. RS6 Zusatzpumpen sind von Pierburg und gehen in der bucht für unter 100 Euro raus.
Audi A6 2.7T Quattro BJ 2004 6-Gang-Schaltgetriebe mit RS4-Umbau


Lietzow

Foren AS

  • »Lietzow« ist männlich

Beiträge: 74

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.7t Bj. 2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lietzow

Level: 28

Erfahrungspunkte: 189 045

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

396

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 09:49

Ahh, alles klar...
Also wird das noch ein wenig kompliziert die Pumpe ordentlich reinzubekommen.
Aber es ist ja schön das er schon Referenzfahrzeuge gibt :thumbup:

TuneTec hört sich recht kompetent an, tritt ja auch im rs246.de Forum auf. (mit positiven Feedback)
Dann darf es gerne auch ne Mark mehr kosten, muss nämlich 100% Alltagstauglich sein !!!
Audi A6 Avant Quattro 2.7T Handschalter 250 PS ...R.I.P. seit 16.01.2013

Audi A6 Avant Quattro 2.5 TDi Handschalter 179 PS :rolleyes:

Lietzow

Foren AS

  • »Lietzow« ist männlich

Beiträge: 74

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.7t Bj. 2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lietzow

Level: 28

Erfahrungspunkte: 189 045

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

397

Mittwoch, 16. Januar 2013, 17:09

Würde der Tank incl. Benzinpumpe auch vom RS6 bei uns reinpassen.
Bzw. hat das schon MAL jemand gemacht?
Evtl. spart man dann das gefriemel mit dem "Bosch 044er" Umbau.
So einen RS6 Tank bekommt man nämlich mit Pumpe usw. schon für unter 200 €.
Audi A6 Avant Quattro 2.7T Handschalter 250 PS ...R.I.P. seit 16.01.2013

Audi A6 Avant Quattro 2.5 TDi Handschalter 179 PS :rolleyes:

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 816

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 50

Erfahrungspunkte: 11 476 498

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

398

Sonntag, 19. Mai 2013, 16:23

So ich bin dann hier auch mal mit dabei und will als erstes die Pop offs vom RS6 verbauen + die kleinen Schläuche die von denen zu den Ladeluftrohren weggehen, die müssen mal neu weil die nicht me so Pralle ausehen.

Sind hier überhaupt noch Biturbo Fahrer im Forum aktiv?
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


Ossi

FORENSPONSOR

  • »Ossi« ist männlich

Beiträge: 38

Fahrzeug: A6 4F 3.0TDI

EZ: 03/2010

MKB/GKB: CDYA/HNL

Wohnort: Marklkofen

Level: 23

Erfahrungspunkte: 57 964

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

399

Sonntag, 19. Mai 2013, 16:48

Ich hab auch noch so eine Kiste mitm 2,7er als Basis rumstehen, aber im falschen Auto. Is a Passat 3BG. Motor stammt ausm RS4 mit leichten Modifikationen. Steht aber die meiste Zeit, weil ich zu wenig dazukomm...
...:::Ossi:::...

a6biturbo

Silver User

  • »a6biturbo« ist männlich

Beiträge: 201

Fahrzeug: S8 4E 5.2 V10

EZ: 2010

MKB/GKB: BSM

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 411 737

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

400

Sonntag, 19. Mai 2013, 19:30

Ich bin auch noch da ^_^
Audi A6 2.7T Quattro BJ 2004 6-Gang-Schaltgetriebe mit RS4-Umbau

Lesezeichen: