Sie sind nicht angemeldet.

Phantom

Audi AS

Beiträge: 308

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 36

Erfahrungspunkte: 897 247

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

21

Freitag, 26. März 2010, 13:12

Der liebe Herr Eckert meint, das es überhaupt kein Ding ist dir eine Vialle Anlage einzubauen. Wenn du magst können WA ja zusammen zum umrüsten uns in Neumarkt treffen?´Ist mir nicht so langweilig wenn ich die paar Tage allein rumgamme ^^ Oder willst du noch in deiner Umgebung bei Vialle umrüstern Frgaen ob die das machen?
Best Greetz

Benny


Erazor

Silver User

  • »Erazor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ardorf

Level: 31

Erfahrungspunkte: 313 018

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

22

Freitag, 26. März 2010, 14:06

also hier in der umgebung gibt es soweit keinen ... da müsste ich weiter fahren!wo liegt denn das ?? ich wollte eigentlich durch ganz deutschland reisen! aber sonst klingt das doch gut!

mfg

Christian

Erazor

Silver User

  • »Erazor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ardorf

Level: 31

Erfahrungspunkte: 313 018

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

23

Freitag, 26. März 2010, 14:11

ich habe in Hamburg noch einen Gefunden Autowerkstatt Altona...
allerdings hab ich den nur in der liste http://www.vialle-in-deutschland.de/cms/front_content.php?idcat=76 gefunden!

mfg

christian


Phantom

Audi AS

Beiträge: 308

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 36

Erfahrungspunkte: 897 247

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

24

Freitag, 26. März 2010, 18:37

Lass MAL zusammen dort unten umrüsten, ist mir nicht so lwl allein in neumarkt :)
Best Greetz

Benny

Erazor

Silver User

  • »Erazor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ardorf

Level: 31

Erfahrungspunkte: 313 018

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

25

Freitag, 26. März 2010, 21:51

hmmm das sind von hier aus gesehen 730 km .... sonst ist das ne echt gute idee .... aber die vielen km´s stören mich etwas ..

mfg

Christian

prozac

Haudegen

Beiträge: 921

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 713 592

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

26

Samstag, 27. März 2010, 11:35

Also 730km für eine Autogas-Umrüstung erscheint mir etwas viel.

Such dir lieber einen Umrüster bei dir in der Nähe, denn auch bei Vialle kann MAL ein Defekt oder ein Problem auftreten, wenn auch deutlich seltener als bei einer Verdampferanlage (zumindest nach absoluten Zahlen) und da ist es besser, wenn der Ansprechpartner direkt vor Ort ist.


Erazor

Silver User

  • »Erazor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ardorf

Level: 31

Erfahrungspunkte: 313 018

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

27

Samstag, 27. März 2010, 18:50

ja gut das wird schwer oder kennt jmd einen hier aus der umgebung .... 26409 plz


mfg

Christian

McStormA6

Gold User

Beiträge: 1 621

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fürstenau bei OS

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 469 713

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 28. März 2010, 17:29

Hallo @Erazor und prozac,

ich würde euch beiden raten, einen Umrüster in eurer beider Nähe zu suchen, wer will den Hunderte von km reißen, um zum Nachstellen, Kalibrieren oder Beseitigen kleiner Problemchen "MAL eben" zig Stunden im Auto zu sitzen?

Unserer Erfahrung nach kann das schon des öfteren vorkommen. Manuel kann wohl auch ein Lied davon singen und dann?
Greetz
Iris

";Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa....nicht schreiend, wie sein Beifahrer";

„Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.";
Erich Kästner



Erazor

Silver User

  • »Erazor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ardorf

Level: 31

Erfahrungspunkte: 313 018

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 28. März 2010, 17:36

ja KLAR das meine ich auch ...also 150 -200 km wären ok ... ich sitze hier im oben ja leider im landleben ... hab gehört in den niederlanden soll es auch vialle umrüster geben ... das wäre für mich nicht so weit!

mfg

Christian


30

Sonntag, 28. März 2010, 18:21

Zitat von »"McStormA6"«

Manuel kann wohl auch ein Lied davon singen und dann?


Ja da hast 100% recht Iris, und ich bin froh das ich endlich einen gefunden habe, ist zwar 45 Km von mir weg, aber das geht noch so.

200 Km sind defenitiv zu viel!!!

Erazor

Silver User

  • »Erazor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ardorf

Level: 31

Erfahrungspunkte: 313 018

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 28. März 2010, 21:15

hmmm mit 45 km komm ich aber nicht hin ... hier oben ist leider keiner der das macht .... ich bin ja jetzt fest entschlossen ne vialle anlage zu nehmen .... da gibt es hier für mich nur 3 möglichkeiten ... bremen ...BMW werkstatt .... hamburg ... Altona nennt sich die ....und in den niederlanden ...liegt am dichtesten dran
http://www.hboertien.nl/index_de.php 130 km
http://www.autoaltona.de/ 239 km
http://www.b mw-minke.de/1-Bremen_Vegesack/index.xhtml 121 km

mfg

Christian

Erazor

Silver User

  • »Erazor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ardorf

Level: 31

Erfahrungspunkte: 313 018

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

32

Montag, 29. März 2010, 20:07

Guten abend zusammen
ich hab MAL in den Niederlanden angefragt und die würde ne Vialle LPI anlage für 2550 einbauen! Hab über die werkstatt ein bisschen gegooglt und hab nur gutes gelesen!

mfg

Christian


Lars0441

Eroberer

Beiträge: 37

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Friedrichsfehn

Level: 25

Erfahrungspunkte: 96 694

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 4. April 2010, 23:49

Ich hatte in meinem Sorento auch eine Gasanlage. Und bis die lief, mußte ich mehrfach nachjustieren lassen. Einen Anbieter irgendwo in Deutschland kann ich Dir daher nicht empfehlen, wegen ggf. nachstellen usw.. Bei meinem Sori ist z. B. die Motor Checkcontrol mehrfach angesprungen, da er beim Wechsel vom Sprit auf Gas noch nicht warm war (da wurde dann MAL nachgestellt). Ansonsten kann ich nur sagen, das war echt okay. In ganz Deutschland findest Du mittlerweilen Tankstellen und ich bin auch ohne Probleme nach Norwegen und Österreich gekommen. Nur solltest Du Dir einen möglichst großen Tank gönnen, damit Du auch einigermaßen Reichweite hast. Ich hatte im Sori einen 90 Liter Tank. Der Verbrauch liegt höher als im Spritbetrieb. Ein wenig Leistung fehlt auch. Man sollte das Gemisch auch nicht zu mager einstellen lassen, da das LPG ohnehin heißer verbrennt. Sonst geht die Maschine in´n Düt...

Erazor

Silver User

  • »Erazor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ardorf

Level: 31

Erfahrungspunkte: 313 018

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 9. Juni 2010, 23:11

So jetzt fahre ich auch endlich auf Gas .... es ist eine vialle anlage geworden bin mit der Werkstatt und auch mit dem Service sehr zufrieden ... Die Anlage läuft auch super ... nur AB und zu vill alle 40 km zuckt er einmal was aber danach sofort wieder gut ist, und wenn der motor noch kalt ist läuft der motor nicht so schön ... auch nicht schlecht aber man merkt das der motor nicht so rund läuft .... vill weiß jmd von euch noch was ...

mfg

Christian

prozac

Haudegen

Beiträge: 921

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 713 592

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 9. Juni 2010, 23:19

Wenn der unrunde Motorlauf und das kurze Zucken erst nach dem Gasanlageneinbau aufgetreten ist, dann würde ich da schleunigst nachbessern lassen. Wenn es im Benzinbetrieb auch auftritt, wird es nicht explizit mit dem Autogasumbau zusammenhängen.


Phantom

Audi AS

Beiträge: 308

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 36

Erfahrungspunkte: 897 247

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 10. Juni 2010, 13:41

Jo fahr zurück zum Umrüster!
Mein Wagen wird imernoch umgerüstet auf VIalle ( schon 2 1/2 Wochen ) :( Will den endlich wieder haben .. :X Die haben da mehr Probleme als erwartet ...
Best Greetz

Benny

Erazor

Silver User

  • »Erazor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ardorf

Level: 31

Erfahrungspunkte: 313 018

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 10. Juni 2010, 21:08

ja ich denke auch das, das wohl das beste währe .... obwohl mein dad (der gelernter KFZ mechaniker ist)meinen dicken heute mit hatte und einfach nichts gemerkt hat und das noch mit einem schweren anhänger dahinter .... hmm vill bewerte ich das über oder wie seht ihr das ??
ich habe für meine ganz umrüstung inkl TÜV + Leihwagen 2500 Euro gezahlt!

benny wo hast du denn deinen Dicken umrüsten lassen ??

mfg

Christian

Phantom

Audi AS

Beiträge: 308

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 36

Erfahrungspunkte: 897 247

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

38

Freitag, 11. Juni 2010, 19:16

Lasse den bei G1 Gahrzeugtechnik umrüsten. Aktuell ist der eine der das nur Kann und di eSchulung für hat krank.. Soll den wohl spätestens Dienstag bekommen :(
Best Greetz

Benny


prozac

Haudegen

Beiträge: 921

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 713 592

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

39

Samstag, 12. Juni 2010, 08:59

Es gibt sicher noch mehr Umrüstbetriebe, die eine Vialle in einen V8 einbauen können, liegen aber eher im Westen Deutschlands. Aber 2,5 Wochen sind 1,5 Wochen zuviel für einen Gas-Umbau.

Phantom

Audi AS

Beiträge: 308

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 36

Erfahrungspunkte: 897 247

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 15. Juni 2010, 06:23

So.. wieder beim Umrüster angerufen.. Nun sagen die mir, dass sie die komplette Woche auch zum umrüsten brauchen. Das sind dann also schon 3 Wochen komplett ohne Auto, wo ich sehen muss wie ich wohin komme etc. Das kann doch nicht angehen.. Kann man da nicht irgendwie vorgehen? Normal holt man sich für den Zeitraum ein Leihwagen, aber für solch einen langen Zeitraum ist das kein Spaß und die Unkosten hätte ich dann an der Backe.. ebenso Versicherung für mein KFZ.. Ist ja fast 1 Monat den ich bezahle aber ich nix von habe (zahle Quartalsweise). Außerdem kann man mir nicht garantieren, dass ich ihn wenigstens fürs Wochende habe.. Da muss doch was faul sein?!? Kann man da nicht eine Art Schadensersatz abverlangen? Auf meiner Rechnung steht natürlich nicht, wie lange eine Umrüstung andauert.. Und ja, ich habe alles via Vorkasse bezahlt, keine Anzahlung.
:( Vermisse mein Auto =(
Best Greetz

Benny

Lesezeichen: