Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 540

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 527 740

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 16. Februar 2017, 11:23

Nicht nur die MAXIMALE Leistung ist entscheidend, die ist bei 4000 oder etwas drüber immer noch höher als beim Gang drunter, dazu noch die andere Übersetzung, daher macht es schon Sinn.


Polarweiss

Eroberer

  • »Polarweiss« ist männlich

Beiträge: 29

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI quattro

EZ: 11/2013

Wohnort: Bingen am Rhein

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 429

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 16. Februar 2017, 12:47

Ich rede hier vom Durchzug (bspw. Überholen). Dort brauchst du keine Leistung sondern Kraft. Leistung ist nur für Geschwindigkeit wichtig, nicht für Durchzug.

Außerdem reißt bei einem Diesel die Drehmomentkurve rapide ab, je nach Motor bereits bei 3500upm. Da Leistung ein Produkt aus Arbeit und Zeit ist, reißt auch die Leistung durch die fehlende Arbeit rapide ab. Einen Diesel über diesen Punkt zu bringen ergibt aufgrund der fehlenden Drehzahl keinen Sinn. Beim Benziner ist das etwas anders da er die fehlende Arbeit durch mehr Drehzahl besser kompensieren kann. Da ein Diesel sein Drehmoment schon sehr früh entwickelt (1500 upm), ist auch früheres Hochschalten kein Problem. Die Kraft ist dann trotzdem deutlich größer als bei 5000 upm.

Solange wir jedoch von einem Benziner reden, gebe ich dir bei deinen Punkten vollkommen recht. Beim Diesel nicht.
VCDS vorhanden

Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 540

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 527 740

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 16. Februar 2017, 14:42

Für Durchzug darf man bei einer Automatik auch nicht drauflatschen, sondern muss behutsam Gas geben. Bei Vollgas wird halt zurückgeschaltet, ob nun Benziner oder Diesel, denn wie gesagt, für die bestmögliche Beschleunigung muss auch ein Diesel ausdrehen.


Madmade

Foren AS

  • »Madmade« ist männlich
  • »Madmade« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Fahrzeug: Audi A6 4G BiTDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 136 892

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

44

Montag, 6. März 2017, 13:08

SD Karten

Hi Leute , also ich habs geschafft. Seit letzter Woche gehöre ich auch zum Kreise der BiTDI Besitzer. Und was soll ich sagen ich bin begeistert.
Bin mir die Bude gerade schön am einrichten und wollte meine Musik auf die SD karten machen. Weiss jemand bis wieviel GB das Mediacenter die Daten verar :thumbsup: :thumbsup: beiten kann oder gibt es da keine Obergrenze?

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 297

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 252 579

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

45

Montag, 6. März 2017, 15:50

Das Format ist entscheidend und nicht die GB der SD. Da dürfte jede funktionieren. Ich habe 128 probiert und das ging ohne Probleme.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Madmade

Foren AS

  • »Madmade« ist männlich
  • »Madmade« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Fahrzeug: Audi A6 4G BiTDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 136 892

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 7. März 2017, 08:15

SD Karte

und weisst du wie dsa Format heisst?


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 297

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 252 579

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 7. März 2017, 09:38

fat32
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Dreiliterauto

Routinier

Beiträge: 631

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 03.2010

MKB/GKB: CDYC/JMJ

Level: 35

Erfahrungspunkte: 793 526

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 7. März 2017, 09:43

Ernsthaft?, der C7 kann nicht mit NTFS Formaten umgehen?

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 297

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 252 579

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 7. März 2017, 10:00

Ernsthaft?, der C7 kann nicht mit NTFS Formaten umgehen?

Weiß ich nicht. Hab es nur mal probiert. Die SD hat fat32. Ich nutze Bluetooth und hör darüber Musik. Fat32 funktioniert zumindest, das kann ich sagen.
Es gibt da wohl auch ein Update fürs Navi wenn die SD-Karten nicht funktionieren. Somit könnte das Format egal sein. Weiß ich aber nicht.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


Polarweiss

Eroberer

  • »Polarweiss« ist männlich

Beiträge: 29

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI quattro

EZ: 11/2013

Wohnort: Bingen am Rhein

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 429

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 7. März 2017, 10:45

Ernsthaft?, der C7 kann nicht mit NTFS Formaten umgehen?



Laut Handbuch geht nur FAT32.

Ist auch irrelevant, solange du keine Datei >4GB auf der Karte hast. Da FullHD Auflösung sowieso nicht unterstützt wird, habe ich auch nie eine Datei in der Größe gehabt. Selbst ein 2h Carl Cox Set als Video hat gerade einmal 1,5GB in der Auflösung vom MMI
VCDS vorhanden

Madmade

Foren AS

  • »Madmade« ist männlich
  • »Madmade« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Fahrzeug: Audi A6 4G BiTDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 136 892

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 9. März 2017, 10:28

Innenaumfilter

Hallo Leute,
also erstmal vielen Dank für die super Antworten die ich hier schon bekommen habe. Und das meine ich echt ernst. Zur Auflösung der SD Karten Frage: Die größe ist egal, meine hatte 16GB im Format FAT 32 und die Daten wurden super eingelesen. Das mit der Filegröße von 4 GB hab ich nicht ausprobiert da sich mir das Problem nicht gestellt hat. Aber schon komme ich mit einer neuen Frage. hat der A6 nur einen Pollenfilter der die Luft von draußen reinigt oder hat er auch einen Filter der die Innenraumluft permanent reinigt. Ich Frage deshalb weil mein Auto gereinigt wurde und einer Ozonbehandlung unterzogen wurde. Wegen Zigarettenrauch. Ist auch ganz gut, ausser der Himmel muss vielleicht nochmal gemacht werden. Aber nach einer gewissen Zeit habe ich das Gefühl das immer mal wieder ein schwall Zigarettenmief aus der Lüftung kommt. Immer dann wenn er Heizen muss. Hat jemand eine Idee ob da zusätzliche Filter drin sind?
Freu mich auf Eure Antworten

Gruß Martin
:rolleyes:

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 297

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 252 579

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 9. März 2017, 15:06

Den Geruch bekommst du so nicht weg. Der ist nunmal überall drin. Das hatte ich aber schon erwähnt. Da hilft auch nicht den Filter zuwechseln. Du wirst wohl oder übel im großen und ganzen damit leben müssen, leider.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 297

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 252 579

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 9. März 2017, 15:13

Den Geruch bekommst du so nicht weg. Der ist nunmal überall drin. Das hatte ich aber schon erwähnt. Da hilft auch nicht den Filter zuwechseln. Du wirst wohl oder übel im großen und ganzen damit leben müssen, leider.

Innenraum oder Pollenfilter sind glaube ich das gleiche beim 4G.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Madmade

Foren AS

  • »Madmade« ist männlich
  • »Madmade« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Fahrzeug: Audi A6 4G BiTDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 136 892

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

54

Freitag, 10. März 2017, 10:07

Innenraumfilter

Hallo , hab ihn heute getauscht. Schau mer mal ob der letzte Rest auch noch weg geht. Hattest übrigens recht ist der gleiche und ist hinter dem Handschuhfach.

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 297

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 252 579

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

55

Freitag, 10. März 2017, 10:48

@Madmade
Stell doch mal bitte Bilder vom Opjekt ein, damit wir sehen, welchen BiTurbo du gekauft hast.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


Madmade

Foren AS

  • »Madmade« ist männlich
  • »Madmade« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Fahrzeug: Audi A6 4G BiTDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 136 892

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

56

Freitag, 10. März 2017, 20:02


das kann ich gerne machen. muss morgen dann gleich mal ein paar Bilder machen. Hab mich diese Woche erst mal mit den Knöpfen auseinander gesetzt, Bin echt sehr begeistert. Ich denke ich mach auch noch eine Ozonbehandlung dann sollte es besser sein .

Madmade

Foren AS

  • »Madmade« ist männlich
  • »Madmade« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Fahrzeug: Audi A6 4G BiTDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 136 892

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

57

Montag, 13. März 2017, 07:55

klackert bischen wenn er kalt ist.

Hi ich hab mal schon wieder eine Frage. Der Motor klackert bischen für die ersten 2 Miinuten wenn er kalt gestartet wird. das ist mir eigentlich bei allen aufgefallen die ich angeschaut habe. Nicht nur bei meinem jetzt. Weisst du woran das liegt ? Normal oder braucht der was? Öl ist halbvoll.

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 297

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 252 579

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

58

Montag, 13. März 2017, 10:00

RE: klackert bischen wenn er kalt ist.

Hi ich hab mal schon wieder eine Frage. Der Motor klackert bischen für die ersten 2 Miinuten wenn er kalt gestartet wird. das ist mir eigentlich bei allen aufgefallen die ich angeschaut habe. Nicht nur bei meinem jetzt. Weisst du woran das liegt ? Normal oder braucht der was? Öl ist halbvoll.

Klackern kenne ich von meinem gar nicht, egal wann ich ihn starte. Ob im Winter mit Standheizung oder auch ohne und das bei -15° oder so.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


Madmade

Foren AS

  • »Madmade« ist männlich
  • »Madmade« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Fahrzeug: Audi A6 4G BiTDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 136 892

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

59

Montag, 13. März 2017, 10:45

also ich habe 4 Stück probe gefahren und die hatten das alle . hört sich die ersten 2 Minuten an wie Hydrostösel.

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 297

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 252 579

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

60

Montag, 13. März 2017, 11:14

Nimm es doch mal auf und stell es ein. Vielleicht kann man dann etwas dazu sagen.
Warst du schon bei Audi mal fragen was das ist?
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden