Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 289 252

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

41

Freitag, 12. September 2014, 14:00

aber nur im 4g

hier ging es um den 4f



Richtig, MT nur (zumindest Diesel) 2.0 TDi und 2,7 TDi ohne Quattro. Beim 4G, nur der 3.0 TDi mit glaube ich 204 PS, als Nachfolger des 2,7 TDi 4F.

Und zusätzlich, auch wenn ich nicht den 3.0 TDi habe, muss ich sagen, wenn man den Wagen pflegt, und ihm gibt was er braucht, dann tut er was er soll. Der Sensor ist bei mir bei etwa 168.000 km auch kaputt gegangen, mehr war aber auch nicht außer verschleiß. Die 4F sind scheinbar sehr langlebige Fahrzeuge, und jetzt habe ich bald endlich 180.000 km drauf. Ich werde den Wagen denke ich noch etwa 50.000 km fahren, besonders da ich jetzt fast ein 1000er an Service reingesteckt habe. Dann erfülle ich mir den Traum des A7 ^^ , (A8 doch zu protzig ^_^ , und 4G gefällt mir nicht :( ). Und Den gibt es auch mit MT :thumbsup:

Achso, hab ne elektrische Heckklappe, und da ist der Einzugsmechanismus kaputtgegangen. Knapp 200 Euro Reparatur, das hatte ich noch.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift


lackyquattro

Ewiger User

  • »lackyquattro« ist männlich
  • »lackyquattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 TDI FL s-line

EZ: 01/2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Meßkirch

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 202

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

42

Samstag, 21. Februar 2015, 21:59

So Leute,

jetzt wird die Sache langsam konkreter.
Zum Thema VCDS.
Da habe ich jetzt gelesen, dass es da verscheiden Anbieter gibt, die das Vertreiben und es unterschiede bei der Software gibt ?!
Wo bestelle ich das am besten?
Schon mal vielen dank für eure Hilfe.

Grüße
Fabi

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 680 505

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 22. Februar 2015, 01:02



Helix3387

Audi AS

  • »Helix3387« ist männlich

Beiträge: 325

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant

EZ: 03/2006

MKB/GKB: BMK / HNN HXN

Wohnort: 30625 Hannover

Level: 35

Erfahrungspunkte: 687 479

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 22. Februar 2015, 08:03

Auto-Intern GmbH :: Fahrzeugdiagnose

Habe das für 239 EURO, bin sehr zufrieden damit! War nur kein Koffer dabei, aber die gibt es ja zum Beispiel bei ebay für 5 -10 EURO. Hab mir einen geholt, wo vorher ne Softair Pistole wohl drin war.

Liebe Grüße

lackyquattro

Ewiger User

  • »lackyquattro« ist männlich
  • »lackyquattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 TDI FL s-line

EZ: 01/2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Meßkirch

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 202

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 22. Februar 2015, 16:56

Vielen dank euch zwei.

lackyquattro

Ewiger User

  • »lackyquattro« ist männlich
  • »lackyquattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 TDI FL s-line

EZ: 01/2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Meßkirch

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 202

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

46

Montag, 23. Februar 2015, 19:12

Ich werde mir wenn ichs zeitlich hinbekomme am WE mal bisschen was anschauen.
Hab da 1 von 2006 im Auge und 2 sind BJ 2008/2009. Gibts gravierende Unterschiede zuwischen den Motoren 232 PS und 239 PS ?


Dreiliterauto

Routinier

Beiträge: 619

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 03.2010

MKB/GKB: CDYC/JMJ

Level: 35

Erfahrungspunkte: 743 201

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

47

Montag, 23. Februar 2015, 19:23

letzterer verbraucht einen guten Liter weniger (jedenfalls laut Werksangabe) das war der Entscheidungsgrund für mich, sonst glaube ich geben die sich nicht viel.

lackyquattro

Ewiger User

  • »lackyquattro« ist männlich
  • »lackyquattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 TDI FL s-line

EZ: 01/2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Meßkirch

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 202

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 25. Februar 2015, 18:42

So, VCDS Ist heute per Post reingeflattert, naja was heißt geflattert, es war en Paket.
Für die Injektoren sind die Messwertblöcke 72-77 interessant, wenn ich das richtig gelesen habe?
Was lässt sich denn noch wichtiges auslesen mit dem VCDS mal abgesehen vom Fehlerspeicher.
Scheinbar sollen die alle en lückenloses Checkheft haben, wenns bei Audi gemacht wurde, kann ich recht sicher die Kilometer prüfen.
Gibts noch was Besonderes worauf man beim 4F besonders achten sollte?

Mein KFZler meines Vertrauens meinte, dass die Hersteller der Injektoren vom 224PS ein Wechsel nach 100.000km vorschreiben, Audi erwähnt kein Wort dazu. :whistle:


Das Budgetproblem hat sich inzwischen dank sehr guter Entwicklung und guter Auftragslage meines Geschäfts deutlich entspannt. :lol:
Nochmal danke für eure Hilfe Jungs, Ihr seid echt die besten. :thumbsup:

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 680 505

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 25. Februar 2015, 18:47

generell erstmal den Speicher auf fehler prüfen

Dann STG 01, messwertblöcke 72-77 injektoren püfen
dann noch mwb 104 den dpf auslesen.

Was man alles codieren kann siehst du auf Audi A6 Wiki


lackyquattro

Ewiger User

  • »lackyquattro« ist männlich
  • »lackyquattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 TDI FL s-line

EZ: 01/2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Meßkirch

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 202

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

50

Samstag, 28. Februar 2015, 16:57

Sodele,
habe mir heut 2 Exemplare angeschaut, einen hab ich direkt aussortiert, da kein Serviceheft vorhanden war.
Der andere war soweit in Ordnung, ein s-line Bj. 2009.
Inkekorenwerte:
1 -3.0
2 -4.0
3 +5.0
4 +14.0 (verschmutzt?)
5 +9.0
6 +6.0

Den MWB 104 habe ich total vergessen, ist der sehr relevant?

Folgende Fehler sind aufgetaucht:

-----------------------------------------------------------------------------------------


Adresse 01: Motorelektronik (CDY) Labeldatei: DRV\059-907-401-CDY.clb
Teilenummer SW: 4F9 910 402 A HW: 4F0 907 401 E
Bauteil: 3.0TDI EDC17G000AG 0080
Revision: 16H01--- Seriennummer:
Codierung: 010D002C190F0128
Betriebsnr.: WSC 20443 136 82656
VCID: 2447F222E74E5C012B3-8071

3 Fehlercodes gefunden:
001649 - Glühkerze Zylinder 1 (Q10)
P0671 - 000 - elektrischer Fehler im Stromkreis
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 01100000
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 255
Kilometerstand: 124732 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2013.04.06
Zeit: 00:39:27

Umgebungsbedingungen:
Drehzahl: 819 /min
Geschwindigkeit: 0.0 km/h
Spannung: 13.07 V
Temperatur: 23.4°C
Lambda: 18.0 %
Temperatur: 10.8°C

005710 - Ventil für Öldruckregelung
P164E - 000 - elektrischer Fehler - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00100000
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 25
Verlernzähler: 255
Kilometerstand: 178796 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2015.01.12
Zeit: 10:28:03

Umgebungsbedingungen:
Drehzahl: 1428 /min
Geschwindigkeit: 50.4 km/h
Raw, Form. N/A: 000 004 132
(keine Einheit): 4.0
Drehmoment: 93.6 Nm

008213 - Geber Saugrohrklappenstellung
P2015 - 003 - unplausibles Signal - Warnleuchte EIN
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 11100011
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 254
Verlernzähler: 255
Kilometerstand: 182220 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2015.02.27
Zeit: 09:46:57

Umgebungsbedingungen:
Drehzahl: 0 /min
Geschwindigkeit: 0.0 km/h
Spannung: 12.62 V
Lambda: 14.1 %
Lambda: 0.0 %
Spannung: 0.540 V
Binärwert: 10000000

Readiness: 1 1 0 0 0

-------------------------------------------


Adresse 5F: Informationselek. I (J794) Labeldatei: DRV\4E0-035-6xx-5F.clb
Teilenummer SW: 4E0 035 666 H HW: 4E0 035 666
Bauteil: H-BN-EU H61 0174
Revision: -------- Seriennummer: 345KW087536122
Codierung: 010100010102C3ED01000315EF6300030001
Betriebsnr.: WSC 12459 000 1048576
VCID: 2B55191E4A909379EA9-807E

Subsystem 1 - Teilenummer: 8R0 060 884
Bauteil: EUROPE 2008 5505

Subsystem 2 - Teilenummer SW: 4F0 919 604 HW: 4F0 919 604
Bauteil: DU7 High H43 0306

Subsystem 3 - Teilenummer SW: 4F0 910 609 E HW: 4F1 919 611 S
Bauteil: Bedienteil MM H01 0060

1 Fehler gefunden:
02259 - Anzeigeeinheit für Steuergerät Anzeige und Bedieneinheit vorn (J685)
014 - defekt - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00101110
Fehlerpriorität: 5
Fehlerhäufigkeit: 254
Verlernzähler: 136
Kilometerstand: 124698 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2013.04.05
Zeit: 11:17:08

Umgebungsbedingungen:
Spannung: 12.30 V
Binärwert: 01

----------------------------------------------------


Adresse 76: Einparkhilfe Labeldatei: DRV\4Fx-910-283.lbl
Teilenummer SW: 4L0 910 283 A HW: 4L0 919 283 A
Bauteil: Parkhilfe 8-Kan H02 0400
Revision: 00H02000 Seriennummer: 13630831601115
Codierung: 0201016
Betriebsnr.: WSC 02323 785 00200
VCID: 285FE6129B66B86107B-807D

1 Fehler gefunden:
01544 - Kontrolllampe für Einparkhilfe (K136)
006 - Kurzschluss nach Plus - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00100110
Fehlerpriorität: 3
Fehlerhäufigkeit: 11
Verlernzähler: 40
Kilometerstand: 179595 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2015.01.21
Zeit: 09:22:28

-------------------------------------------------
Weiß jemand was es mit dem Ventil für Öldruckregelung und dem Geber Saugrohrklappenstellung auf sich hat?


Grüße
Fabi

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 680 505

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

51

Samstag, 28. Februar 2015, 20:00

finger weg aus meiner Sicht. Glühkerzen fällig. Also bei Audi um die 300 Euro.
Saugrohrklappen ist nen bekanntes Problem. Macht auch noch mal nen tausender

Injektoren sind ok.

Mann müsste die Fehler mal löschen und schauen ob Sie wieder kommen.
Für mich wäre das auto nix. Es sei denn günstig. Oder der Händler baut 2 neue Klappen und neue Glühkerzen ein. Dann wäre es ok

lackyquattro

Ewiger User

  • »lackyquattro« ist männlich
  • »lackyquattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 TDI FL s-line

EZ: 01/2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Meßkirch

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 202

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

52

Samstag, 28. Februar 2015, 20:11

Vielen dank für deine Meinung,
Zum Thema Saugrohrklappen habe ich mich heute schon mal en bisschen eingelesen, scheint wohl öfter vor zu kommen. :thumbdown:
Da muss ich noch mal bisschen verhandeln mit dem wehrten Herrn.
Na gut en Satz Glühkerzen gibts ja um 100€, das wäre nicht das Problem.
Definiere günstig? Bei 12.900€ Euronen stehen wir momentan.


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 680 505

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

53

Samstag, 28. Februar 2015, 20:20

hm also km-stand mindestens 182tkm. Hast mal nen Link zum Fahrzeug?

lackyquattro

Ewiger User

  • »lackyquattro« ist männlich
  • »lackyquattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 TDI FL s-line

EZ: 01/2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Meßkirch

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 202

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

54

Samstag, 28. Februar 2015, 21:20

Aktuell hat er 182tkm und ein paar zerquetschte.
Der Saugrohrfehler ist ja auch noch ganz neu, kann das von der Standzeit kommen? Er meinte aber das KFZ steht noch nicht lang bei Ihm.
Das es nicht zu Verwirrung kommt, die 12900 sind Netto, also 15300 für den Ottoprivatverbraucher
Audi A6 Avant 3.0 TDI quatt*S-LINE PLUS*LED*FACELIFT* als Kombi in Esslingen - Mettingen

Serviceheft durchgängig bei Audi, werde mir am Montag mal noch die Kilometer bei den Services vom :) meines Vertrauens geben lassen.
Inneraum vom Zustand eher eher Richtung neuwertig

lackyquattro

Ewiger User

  • »lackyquattro« ist männlich
  • »lackyquattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 TDI FL s-line

EZ: 01/2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Meßkirch

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 202

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

55

Samstag, 28. Februar 2015, 21:27

-doppelter Beitrag-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lackyquattro« (28. Februar 2015, 22:07)



Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 680 505

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

56

Samstag, 28. Februar 2015, 21:30

also Ausstattung reist mich nicht vom Hocker.
Ist eher nen blender. 3.0er TDI, Sline Innen, Xenon, Navi und PDC. Der rest ist nicht besonders.


Also wenn die Fehler behoben dann für 13k ok. Ansonsten wäre er für mich nix.


Bei dem KM stand wäre aber auch der dpf wichtig

Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 36

Erfahrungspunkte: 900 963

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

57

Samstag, 28. Februar 2015, 21:33

Der Fehler mit der Glühkerze ist schon 2 Jahre und 50TKM alt. Den würde ich nicht ernst nehmen, dafür die anderen umso mehr.
Budi hat Recht mit dem 1000er für die Saugrohrklappen. Die sind bei der Laufleistung definitv durch. Dann noch die komischen Fehler mit dem Öldruckschalter (muss nix heissen) und dem Parkpiepser.

Für die Laufleistung und angesichts der Tatsache dass der Fehlerspeicher mindestens 2 Jahre lang nicht gelöscht wurde, steht da eigentlich recht wenig drin. Wenn der Verkäufer die Saugrohrklappen noch machen lässt oder den besagten 1000er runter geht, warum nicht. Wobei ich den Preis für die Laufleistung ehrlich gesagt recht sportlich finde. Ich würde max. 10 Riesen dafür auf den Tisch legen.

PB.

lackyquattro

Ewiger User

  • »lackyquattro« ist männlich
  • »lackyquattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 TDI FL s-line

EZ: 01/2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Meßkirch

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 202

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

58

Samstag, 28. Februar 2015, 21:48

Ausstattungsmäßig sag ich mal so, er hätte das was ich brauche. Ich schau am Montag mal, ob er mit sich reden lässt. Sonst muss ich weiter schauen.

Wegen dem dpf werde ich noch schauen.


Danke euch.

edit: Bei den Saugrohrklappen: Sind da Material oder Einbaukosten das was reinhaut?


prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 113 679

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 1. März 2015, 07:38

Wo bekommt man denn 3.0 TDI FL für 12 000 brutto?
Klingt in meinen Augen etwas utopisch oder ist der Markt in den letzten 4 Monaten so abgestürzt?

raser

Audi AS

  • »raser« ist männlich

Beiträge: 329

Fahrzeug: A6 3.2 FSI quattro tiptronic

EZ: 11/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 942 721

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 1. März 2015, 08:24

...

edit: Bei den Saugrohrklappen: Sind da Material oder Einbaukosten das was reinhaut?


Beides. Hab bei meinem 3.2 FSI 1400,- gezahlt. Schätze wird beim Diesel-V6 nicht viel anders sein.