Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

michmich

Eroberer

  • »michmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 52 360

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

21

Montag, 15. April 2013, 10:18

Danke, super antworten die mich weiterbringen.

Hat denn jemand zufällig das Prospektheftchen irgendwo als PDF oder so?

Damit ich mal sehen kann was Serien und was Sonderausstattung ab FL, also 10/2008 war?

Ich könnte mir dann also ein 10/2008 kaufen und es wäre der gleiche wie z.b. 10/2009. halt nur nen Jahr älter, ok, verstanden.

Und ist dem dem "Individualismus" über VCDS in jedem falle genüge getan? Oder braucht man dann ne Gewisse MMI Version? Oder is das MMI eh Serie?


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 229 076

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

22

Montag, 15. April 2013, 12:49

MMI ist nicht Serie und es gibt dann noch 4 verschiedene MMI Versionen.

VFL: MMI 2G Basic (Monochrom)
VFL: MMI 2G High (DVD NAvi und Farbdisplay)
FL: MMI 3G Basic (DVD + Farbe)
FL: MMI 3G HDD (Festplatte + Farbe)

Ansonsten ist bei Audi nur der Sitz (Stoff) und Lenkrad (Plastik) Serie und manuelle Klima. Alles andere ist Aufpreis ...
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

michmich

Eroberer

  • »michmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 52 360

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

23

Montag, 15. April 2013, 14:21

also sind die MMI´s wie beim A4?

Da gibt es ja auch das 2g und das 3g.

Da es ein FL werden soll is ja das 3G dabei.

sollte es da unbedingt ein Plus sein? oder reicht das Basic?

Gibt es irgendwo ne Auflistung was welches kann?

Echt mühselig das alles herauszusuchen.

Danke für eure hilfe und mühe.


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 229 076

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

24

Montag, 15. April 2013, 19:35

Ja die MMI#s sind wie beim A4. Die einzelnen Funktionen gibt es bei Audi.de
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

michmich

Eroberer

  • »michmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 52 360

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 17. April 2013, 08:00

wie wäre denn das Angebot einzuordnen?

Gebrauchtwagensuche.



Klingt doch ganz angenehm?

michmich

Eroberer

  • »michmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 52 360

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 17. April 2013, 08:09



michmich

Eroberer

  • »michmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 52 360

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 18. April 2013, 06:51

hab ihn gestern Gefahren, war aber nicht hin und weg davon.

Das mit dem "beim manuell Schalten kommt man nicht hinterher" war irgendwie garnich so, hatte keine Probleme das ding zügig Durchzuschalten.

Vllt hab ich mir zuviel erhofft? Das einzig schnelle auto in meinem Leben war bislang nen TT roadster. Da hatte ich Probleme hinterherzuschauen.

Letztlich war der wagen aber eh eine fast Rundumbaustelle, Beide Seitenteile, das aus für mich.....

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 229 076

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 18. April 2013, 09:01

Naja einen TT mit einen A6 zu vergleichen ist wie ein Vergleich von Kartoffel und Banane.
Der A6 ist ein schwerer Panzer und kein Renn-/Sportwagen. Wenn du beim A6 Sportwagenwerte möchtest musst du dich leider in Richtung S6/RS6 umschauen.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

michmich

Eroberer

  • »michmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 52 360

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 18. April 2013, 10:05

naja, Autokauf (mein erster richtiger eigener) ist wohl schwer.

Vllt sollte ich auch mal mehr als 20 min. Probefahrt machen.

Dachte halt das der A6 zwar schwerer, aber auch besser motorisiert ist.
Ich meine, besser als mein kleiner ging er ja schon ;)


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 229 076

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 18. April 2013, 10:50

Naja der A6 hat ein Kampfgewicht von gut 2t. Das Facelift kommt mit 240PS daher, du hast also 8,3kg pro PS zu bewegen. Beim Sportwagen, wie z.b. ein S6 sind es nur noch 4,6kg/PS
Im Vergleich ein S3 oder TTS, der liegt bei ~6kg/PS.
Dazu kommt, das du einen Diesel anders fahren musst als einen Benziner. Drehzahl ist beim Diesel nicht gefragt, hier zählt das Drehmoment im mittleren Drehzahlbereich ab ca 2000U/min.
Ich persönlich mochte den Handschalter (allerdings im 2.7) gar nicht. Die TT geht hier deutlich besser.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

michmich

Eroberer

  • »michmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 52 360

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 18. April 2013, 11:13

und die Lenkung ist "elektronisch"? die kam mir irgendwie so undirekt vor, etwas schwammig. wie nen "Gummiband" oder so.?!?

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 370 476

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 18. April 2013, 11:23

Die Lenkung ist beim 4F Hydraulisch, und nicht grad die genaueste. Bei meinem ist die eher auf Comfort ausgelegt, was für mich Positiv ist, da ich mir einen schnellen Reisewagen gewünscht habe mit sehr viel Comfort. Aber man bekommt die Kurven im Dynamic Modus gut im Griff wenn man möchte.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift


michmich

Eroberer

  • »michmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 52 360

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 18. April 2013, 11:37

so wie ich das rausgelesen hab kann man das Gaspedal "anlernen"? geht das auch mit dem Lenkverhalten?

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 229 076

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 18. April 2013, 12:19

Wenn du die Servotronik hast, ist die Lenkung Adaptiv. Anlernen kann man da nichts. Das schwammige Fahrverhalten kommt aber eher von Reifen und Standardfahrwerk.
ICh hab die Servotronik und in Kombination mit dem S-Line und jetzt den 19" ist der super direkt. Musste mich glatt erst mal umgewöhnen.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 370 476

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 18. April 2013, 14:48

Natürlich ist durch ein Fahrwerk und breitere Reifen das Fahrverhalten, viel besser, aber das bekommt ja bei jedem Auto hin. Ich denke ich habe keine Servotronik, oder ich habe nichts davon gemerkt. Adaptiv ist sie; dass sie bei höheren Geschwindigkeiten schwerer geht und in der Stadt langsamer, habe ich gemerkt, aber das hatte ich schon beim Touran. Durch die Fahrwerksverstellung habe ich jedoch kein Unterschied gemerkt. Und meine Präferenz ist so oder so das eher schwammige und Komfortable Fahrverhalten..
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 229 076

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 18. April 2013, 14:51

Ich glaub die Servotronic ist eh beim 4f Serie.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

michmich

Eroberer

  • »michmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 52 360

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 25. April 2013, 12:08

ganz doofe Frage.

wenn es ein 2009ér mit dem 3.0 TDI wird,

spielt es da noch die rolle ob er 100.000 oder 150.000 auf der Uhr hat?

Ich hab vllt bereits erwähnt, das ich ihn sicherlich so um die 8-10 Jahre fahren werde, also vllt so bis 250.000 - 300.000 km

Macht´s da unterm strich was aus? Oder sollte man, wenn er so gut in Schuss ist, lieber etwas an den bereits gefahrenen km abstriche machen, und das gesparte Geld in "Pflege" investieren?



Und kann jemand was zu diesem Angebot sagen?

Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro KLIMA XENON NAVI ALU als Kombi in Chemnitz




Habe ihn mir angesehen, ist halt kein Neuer.
Jedoch wurde vorn am Stoßfänger rumlackiert, hinten beide Seitenteile lackiert, bissl ausgebeult.
is das zu dem Preis dann nicht etwas teuer? Bzw kann man da noch Drücken?
Oder sollte ich doch keinen "Unfall" kaufen?

Ist es denn überhaupt realistisch einen 2009ér 3.0 TDI Avant Handschalter mit um die 100.000km für so um die 22000@ zu bekommen?

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 072

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 457 802

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 25. April 2013, 12:14

Wenn er Immer jeden Service hinter sich hat hätte ich da keine Bedenken.


michmich

Eroberer

  • »michmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 52 360

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 25. April 2013, 12:28

warum sehe ich denn meinen Beitrag nicht? wegen des Links?

Und der Preis wäre da ok, für so ne Rundumbehandlung?

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 072

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 457 802

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 25. April 2013, 15:47

Der Link war vorhin aber noch nicht da. nur von den Kilometern her gesehen kein Problem. Ansonsten naja, was Du schon geschrieben hast wäre ich nicht so begeistert und hätte ein komischen Gefühl. Ausstattungsmäßig ist ja auch noch viel Luft nach oben.