Sie sind nicht angemeldet.

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 064

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 374 565

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 7. November 2012, 11:19

Wieso denn? Dein beitrag ist hier sinnlos und hilft fab nicht, ein Fahrzeug zu finden. Schreibe lieber etwas zu dem Fahrzeug oder diskutiere mit, anstatt hier zu spammen...


merkst selbst???? Über Sinnlosigkeit und deine Beiträge brauch man hier wohl nichts weiter schreiben......


Slawa

GESPERRT!!!

  • »Slawa« ist männlich
  • »Slawa« wurde gesperrt
  • »Slawa« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 174

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neckarsulm

Level: 31

Erfahrungspunkte: 358 007

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 7. November 2012, 11:24

Du schreibst mir, dass ich lesen soll, selber kanst du aber nicht. Damit ist Manuel gemeint, musste MAL zum Optiker deine Sehschärfe messen lassen. :whistling: .
Dir wird schon geholfen. :thumbsup:

Ich habe geschrieben, dass der A4 nicht mit dem A6 vergleichbar ist, oder ich habe das so gemeint, aber falls er doch keinen A6 findet, der ihm zuspricht, kann er ja ein anderes Modell suchen, wie ich z. B. empfehlen habe, den 1.9er. Es war nur ein Vorschlag, keine Kritik.

Ein A6, der geplegt ist und eine top ausstattung hat, kann auch bei über 250.000 km noch seine 5.000 Euro wert sein, wie du auch bei divesen mobile Angeboten sehen kanst. Du kanst kein Auto für 5.000 Euro ohne mängel kaufen, denn die 4B sind auch nicht mehr die jünsten. Es gibt aber auch 4Bs, die relativ wenig km haben und wenig kosten, aber dafür keine ausstattung haben, z. B. wie meiner. ich habe viele dinge aufgerüstet und jede menge geld reingesteckt.

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 122 766

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 7. November 2012, 12:44

So! Nun beruhigen wir uns alle MAL recht schnell und kehren MAL zum eigendlichem Thema zurück! Glaube da ging es um Diesel oder Benziner?!

@Slawa

Ich würde dich bitten, Persönliche anfeindungen zu unterlassen. Wir sind doch alle alt genug oder?!
Sowas zeugt nämlich nicht gerade von Reife!

Vielen Dank und allen noch einen schönen Tag!


Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 081 779

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 7. November 2012, 14:09



@Slawa

Ich würde dich bitten, Persönliche anfeindungen zu unterlassen. Wir sind doch alle alt genug oder?!
Sowas zeugt nämlich nicht gerade von Reife!

Vielen Dank und allen noch einen schönen Tag!


kennen wir doch nicht anders von ihm...(sorry,der musste sein :lol: )

btt...die frage ob benziner oder diesel ist auch bei den derzeitigen preisen immer noch vom fahrprofil abhängig.
hast du viele km im jahr mit vielen langstrecken lohnt sich ein diesel immer noch,weil er einfach sparsamer im verbrauch ist.
wenn es natürlich unbedingt ein benziner sein muß,kann man den ja auf gas umrüsten und spart auch kräftig.
grüße aus dem rheinland

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 077 599

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 7. November 2012, 14:19

kennen wir doch nicht anders von ihm...(sorry,der musste sein :lol: )

:bandit: :thumbsup:

Slawa

GESPERRT!!!

  • »Slawa« ist männlich
  • »Slawa« wurde gesperrt
  • »Slawa« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 174

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neckarsulm

Level: 31

Erfahrungspunkte: 358 007

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 7. November 2012, 14:23

Jo, ralle ist auch schon wieder da. bei MT genießt er auch keinen so guten ruf mehr, oder ralle?


67

Mittwoch, 7. November 2012, 16:32

Wieso denn? Wenn man halt einen festen budget hat, kann man sich nicht gerade das beste auto ohne mängel holen. Du kanst dir für 3.000 Euro auch keinen lambo holen und das ohne mängel.
ein A4 wäre vielleicht eine alternative, die man anschauen könnte, aber nicht müsste, falls man keinen a6 in gutem zustand findet.

Du nervst auch, kumpel..geh in dein skoda forum, da kanst du dich austoben



Pass MAL auf , wo ich mich austobe und wo nicht, auch das überläßt du mir! Ich bin hier schon so lange im Forum, da konntest du Audi A6 nicht MAL schreiben!

Solche Typen wie dich, habe ich schon genug kommen und gehen sehen, ob du auch so ein großes Mundwerk hast, wenn du mir gegenüber stehst? Ich denke NEIN, oder du bist Lebensmüde!

Zu dem Rest von deinen geschriebenen Schrott sage ich jetzt nichts mehr, da mir dafür meine Zeit zu kostbar ist! Komisch ist nur, das alle einer Meinung sind....denk MAL drüber nach...


PS: Sorry Mike, aber du kennst mich, und das mußte jetzt raus.....

PPS: Früher wurden solche Unruhestifter gelöscht Mike..... :whistle:

Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 081 779

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 7. November 2012, 17:17

danke manuel,dem kann man eigentlich nichts mehr hinzufügen!

woher will der was von meinem ruf bei MT wissen???
die stammtisch-sonntage und die letzten treffen zeigten da nur gutes.
grüße aus dem rheinland

69

Mittwoch, 7. November 2012, 17:23

Zu dem User ist glaube ich alles gesagt.....und nun hoffentlich Ruhe

So zurück zum Thema: Also einen reinen Benziner würde ich nicht fahren bei Jahreskilomter 10.000+, dann am besten LPG (leider bei den heutigen Motoren nicht immer möglich....), oder halt Diesel, wie ich jetzt aktuell auch wieder fahre!


a6biturbo

Silver User

  • »a6biturbo« ist männlich

Beiträge: 201

Fahrzeug: S8 4E 5.2 V10

EZ: 2010

MKB/GKB: BSM

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 436 266

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 7. November 2012, 19:59

Was hier glaube ich noch Gar nicht erwähnt wurde ist der 1.8T. Mein Kollege hatte den im A6 4B Avant, sehr angenehmer Motor. Ich bin zu dieser Zeit den 2.4er gefahren und hatte daher einen direkten Vergleich. Der 1.8T ist dem 2.4er im Sprint gleichauf, der 1.8T spricht nur deutlich besser an wg. Turboaufladung und macht dementsprechend auch mehr Spaß. Während ich mit meinem 2.4er auf 10-11 Liter gefahren bin konnte der 1.8T bei gleicher Fahrweise mit ca. 8-9 Litern auskommen.

Nachteil: 4-Zylinder, Anfälligkeit durch Turbo. 1.8T mit LPG ist dann natürlich ein Traum, was den Verbrauch angeht!

Wenn ich heute die Wahl für einen Alltags-A6 hätte, würde ich mir einen LPG-Motor holen. Ein A8 4.2L mit LPG fährt günstiger als mein Wintergolf 3 mit 75PS...
Audi A6 2.7T Quattro BJ 2004 6-Gang-Schaltgetriebe mit RS4-Umbau

Mark S.

Silver User

Beiträge: 131

Fahrzeug: A6 4B 2.5TDI Quattro S-LINE

EZ: 2003

MKB/GKB: BAU/FAU

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Lüneburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 323 938

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 8. November 2012, 15:33

Hallo,
@Fab wie siehts denn eigentlich aus bei deiner suche? hat du denn Wagen schon MAL nun Live gesehen oder ist der nun doch vom Tisch?
Zu LPG MAL eine kurze Frage habe MAL gehört das bei PKW mit Gas sich der Ölwatrungsintervall verkürzen würde?
Ist da was wahres dran, könnt mich ja MAL infomieren.

Slawa

GESPERRT!!!

  • »Slawa« ist männlich
  • »Slawa« wurde gesperrt
  • »Slawa« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 174

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neckarsulm

Level: 31

Erfahrungspunkte: 358 007

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

72

Donnerstag, 8. November 2012, 15:42

hi Mark,

bei LPG kanst du eigentlich problemlos die normalen Intervalle einhalten, d. h. 15.000 km oder Longlife 30.000 km. LPG ist ja nicht wie benzin und verursacht auch weniger Schmutz im öl, manche sagen sogar, dass das Öl sogar nach 30.000 km noch in einem guten zustand ist.

Gruß
Slawa


Fab

Neuling

  • »Fab« ist männlich
  • »Fab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI Quattro 2004

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 321

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 18. November 2012, 13:34

Lange keine Antwort, aber es ergab sich etwas neues bei der Autosuche:
- 2,5 TDi, 10/2003, Quattro TT
- absolute Vollausstattung inklusive Standheizung
- Neueres der beiden Navi+ Modelle
- 203tKM
- DPF
- TÜV 10/2013
Summe: 4200€

Mängel:
- Linker Außenspiegel (nur das Glas) gesprungen.
- Motorkontrollleuchte geht an (laut Besitzer nur ein Wackelkontakt, Kostenpunkt 150€)

Was haltet ihr davon? Werde nächste Woche mit dem Besitzer in die Werkstatt fahren um zu sehen ob die Geschichte mit der Kontrollleuchte auch stimmt.

Frage: Der hatte einen Verbrauch von 15l in der Stadt. Im Stand waren 5.3l (Motor warm). Ist das normal?
Habe noch nie einen Dicken gesehen der 5.3l im Stand verbraucht hat.

Etwaige Tipps was ich noch prüfen sollte?

74

Sonntag, 18. November 2012, 14:22

Im Stand ist die FIS Anzeige ein Witz, nicht drauf achten! 15 Liter in der Stadt sind heftig viel!
Aber das FIS ist eh so ne Sache, bei einen hauts hin, beim anderen garnicht (trotz korrektur)

Prüfe das mit der Motorkontrolleuchte, wenn das wirklich nur ein wackler ist, OK (kann ich mir aber nicht vorstellen.....)

Prüfe auf Dachkantenrost, Querlenker! Mehr kannst so einfach nicht prüfen, außer die ülichen Sachen natürlich!

Fab

Neuling

  • »Fab« ist männlich
  • »Fab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI Quattro 2004

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 321

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 18. November 2012, 14:59

Hey Manuel,

danke für die Antwort. Der Besitzer hat es von sich aus angeboten, werde es in jedem Fall prüfen lassen. Bin da nämlich auch etwas skeptisch.
Ansonsten schaut der Wagen Tip-Top aus! Im Innenraum nix durch gesessen und sogar die üblichen Abschrabbler an Knöpfen oder Lichtschalter sind nur ganz wenig vorhanden.

Ich spiele gerade mit dem Gedanken ob ich so einen Gebrauchtwagen-Check machen lassen soll, wenn ich eh schon in die Werkstatt damit fahre.
Jemand damit Erfahrungen gemacht bzw. was ist eure Meinung dazu?


76

Sonntag, 18. November 2012, 15:28

Fahr am besten zum ADAC wenn du Mitglied bist!

Wenn das alles passt, hört sich das sehr gut an!

Fab

Neuling

  • »Fab« ist männlich
  • »Fab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI Quattro 2004

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 321

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 18. November 2012, 16:30

Hey,

hatte an Dekra gedacht da ich kein ADAC Mitglied mehr bin.
Irgendwelche Vor- Nachteile?

Grüße

78

Sonntag, 18. November 2012, 16:42

Nö, ADAC ist für Mitglieder nur halt billiger (glaube ich)!

Mach das auf jeden Fall, falls doch noch was ist, weißt bescheid, und kannst den Preis noch schön runter handeln,,,,,,,


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 122 766

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 18. November 2012, 16:47

Dekra ist strenger! Zumindest bei uns hier!


- Gesendet mit iPhone & Tapatalk -

Mark S.

Silver User

Beiträge: 131

Fahrzeug: A6 4B 2.5TDI Quattro S-LINE

EZ: 2003

MKB/GKB: BAU/FAU

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Lüneburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 323 938

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 18. November 2012, 17:50

Hallo,
@ Fab, mit der Aussage absolute Vollausstattung wäre ich vorsichtig und würde ich auch MAL überprüfen.
Aber kannst ja MAL paar Bilder zeigen.





Gruß Mark