Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

krazy-stylez

Ewiger User

  • »krazy-stylez« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 93155 Hemau

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 404

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

21

Samstag, 12. November 2011, 19:31

hm ja dann muss ich MAL schauen wer dort aus der nähe ist.
nuja gut ich brauch im grunde nur die fahrgestellnummer mein onkelchen macht das dann :o
aber wenn mir ein dealer unbedingt das auto verkaufen will mach ich genau das zur bedingung oder wird nix gekauft!
Der Typ zeigte es mir noch als ich selbst lesen wollte zog er das blatt wieder weg :? dann war die sache für mich KLAR das der sich nur blöd stellt....
nuja MAL schauen und weiter suchen
jetzt bin ich erst MAL eine woche in Slowenien .... :( bei schwiegereltern

Zitat von »"Manuel"«

Am besten ist es natürlich wenn du ein Auto im Blick hast, das z.:b in HH steht und dann fragst ob sich jemand das Auto anschaut der aus der Nähe kommt.

Blick in die Historie ist offiziel nicht von Audi gestattet, somit wird sich glaube ich hier auch keiner melden....


krazy-stylez

Ewiger User

  • »krazy-stylez« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 93155 Hemau

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 404

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

22

Samstag, 12. November 2011, 21:19

:wand: :kotz: Mir wird grad Sau schlecht das ganze hat wohl noch nen riesen haken
da ich ja unterschrieben hab
sowieauch die verbindliche bestellung
ich werd da im moment ned schlau....
also kanns mir nun passieren das ich zurück getreten bin
10% bezahlen muss
keine auto und noch 3000 kröten abdrücken
puh das wäre aber ein schlechtes lehrgeld :(

und anwalt geht jetzt nicht bin jetzt im Urlaub grmpf
hat jemand nen schimmer davon???

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 854

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 268 010

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

23

Samstag, 12. November 2011, 21:40

Zitat von »"krazy-stylez"«

:wand: :kotz: Mir wird grad Sau schlecht das ganze hat wohl noch nen riesen haken
da ich ja unterschrieben hab
sowieauch die verbindliche bestellung
ich werd da im moment ned schlau....
also kanns mir nun passieren das ich zurück getreten bin
10% bezahlen muss
keine auto und noch 3000 kröten abdrücken
puh das wäre aber ein schlechtes lehrgeld :(

und anwalt geht jetzt nicht bin jetzt im Urlaub grmpf
hat jemand nen schimmer davon???


Grundsätzlich brauchst du warscheinlich nen Anwalt um da rauszukommen und Ich hoffe du hast ne gute Rechtsschutz denn wenn es dumm kommt wird das ein langer Weg und du wirst mehr Nerven lassen als du jemals Geld besitzen wirst in deinem Leben.
Wenn das AH rumzickt wende dich auch an Audi direkt da geht manchmal mehr als man glauben mag wenn man Glück hat.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


krazy-stylez

Ewiger User

  • »krazy-stylez« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 93155 Hemau

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 404

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

24

Samstag, 12. November 2011, 21:50

puh das ist schlecht jetzt bin ich in Slowenien bis ich zurückkomme ist alles verstrichen.
So also im grunde kann ich jetzt grad den Rücktritt rückgängig machen
den 3000 oder mehr für nix geht MAL garnicht
und den rest muss ich halt klären
in wiefern ich arglistige täuschung vorwerfen kann....
ne Rechtschutz habe ich ja
doch ich sehe auf dem weg gehts nicht
dumm das ich nun mails geschrieben hab wo es natürlich keine zwischenmenschlichkeit mehr geben kann....
toll

nuja danke für die antwort
leider muss ich halt das ding dann so nehmen wie es ist und sehen was mein anwalt noch rausholen kann.


Zitat von »"Slowfinger A6"«

Zitat von »"krazy-stylez"«

:wand: :kotz: Mir wird grad Sau schlecht das ganze hat wohl noch nen riesen haken
da ich ja unterschrieben hab
sowieauch die verbindliche bestellung
ich werd da im moment ned schlau....
also kanns mir nun passieren das ich zurück getreten bin
10% bezahlen muss
keine auto und noch 3000 kröten abdrücken
puh das wäre aber ein schlechtes lehrgeld :(

und anwalt geht jetzt nicht bin jetzt im Urlaub grmpf
hat jemand nen schimmer davon???


Grundsätzlich brauchst du warscheinlich nen Anwalt um da rauszukommen und Ich hoffe du hast ne gute Rechtsschutz denn wenn es dumm kommt wird das ein langer Weg und du wirst mehr Nerven lassen als du jemals Geld besitzen wirst in deinem Leben.
Wenn das AH rumzickt wende dich auch an Audi direkt da geht manchmal mehr als man glauben mag wenn man Glück hat.

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 854

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 268 010

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

25

Samstag, 12. November 2011, 21:59

Ich würde jetzt erstmal die Reaktion des AH abwarten und danach weitersehen. Und mach dich net fertig das ist schlecht fürs Herz. Hab die Kacke auch grad durch mit dem A2 für mein Weibchen. Ich kannn dir sagen egal ob Hinterhofhändler oder AH, bescheißen tun die alle.

Was allerdings in den letzten Jahren aufgefallen ist das es immer mehr seriöse Ausländische Mitbürger in DE gibt die einen Autohandel betreiben. Liegt Sicherlich daran das es einen Ruf auszubessern gilt und gutes Geld wollen die ja mittlerweile auch verdienen was verständlich ist.

Ich würde auch mittlerweile zu einem Türken gehen als zu einem Deutschen weil der Türke sagt mir wenigstens das die Karre schrott ist. Du wirst es nicht glauben aber Ich habs so schon erlebt. Der Deutsche Verkäufer denkt er ist was besseres, kann alles weiss alles und ist alles. Und hat vorallendingen schon den Gottähnlichen Zustand erreicht und darf dich als Kunden somit von oben herab behandeln.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

krazy-stylez

Ewiger User

  • »krazy-stylez« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 93155 Hemau

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 404

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

26

Samstag, 12. November 2011, 22:17

Na meine Nerven liegen schon blank im moment....
den eine Reaktion kam heute nicht da alles per mail geschah
und sollte was per post kommen leider bin ich nicht da um zu reagieren
ist ja nicht so das die karre schrott ist hoffe ich MAL zumindest.
Selbst wenn ich den nehmen muss sieht der mich damit nicht mehr wieder ausser vor gericht.

nene mein bruder hat von so einem ein auto gekauft
alles gut gut gut preis
3 wochen später gings loss
15 000 euro weg und auto pfutsch.....

jetzt steck ich halt drin nehm des schei... ding droh im aber gleich die klage wegen arglistige täuschung da er mir ein paar reparaturen vom unfall verschwieg und nachwievor behauptet das es kein unfall gegeben hat.....

nuja werd berichten wie es weiter geht....


krazy-stylez

Ewiger User

  • »krazy-stylez« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 93155 Hemau

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 404

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 13. November 2011, 21:19

so parallel ob ich den wagen nun nehm oder nicht hab ich nun
nen Anwalt eingeschaltet wenn der mir nun wenigstens nochwas rausholt am preis ist das schon gewonnen....
zum service wird mich der laden niemals sehen...

28

Montag, 14. November 2011, 09:15

Halt uns auf den laufenden!!!

krazy-stylez

Ewiger User

  • »krazy-stylez« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 93155 Hemau

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 404

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

29

Montag, 14. November 2011, 09:36

hab jetzt MAL ne antwort vom AH
steht wieder nur die halbe wahrheit drin ein unfallschaden wurde immer verneint . (gut mein onkel ist gutachter da er die history gesehn hatte sagte er das wohl alles in ordnung ist und der schaden nicht so mega schlimm war....)

jetzt ist die frage was tun aber denke mit sicherheit wenn ich ihn nicht nehme greift das mit der verbindlichen bestellung.
was meint Ihr?

AH:

es tut mir Leid. Dass Sie von unserem Haus und mir enttäuscht sind.

Ich verstehe Ihre Angst und das bedenken, dass der Wagen einen Heckschaden hatte. Wie aber schon im Audi Zentrum gesagt, lasse ich die Sache gerne begutachten um Ihnen Sicherheit zu geben dass der Sachmangel ordnungsgemäß repariert wurde.

Ich habe Sie aber doch nicht „arglistig getäuscht“ Herr Huy. Ich habe Sie doch, am Tag des Vertragsabschlusses, darüber informiert dass der Wagen einen Heckschaden hatte und dieser aber sachgemäß in einer Vertragswerkstatt in Stand gesetzt wurde. Dafür haben Sie mir auch unterschrieben.



Wenn Sie den Wagen noch haben möchten wird dieser, wie vereinbart, am 21.11.2011 fertig. Ich benötige von Ihnen nur noch die Unterlagen für die Zulassung.

Da uns der reparierte Sachmangel ja bekannt war und ordnungsgemäß repariert wurde, ist der Verkaufspreis von 29.970,- Euro schon dementsprechend kalkuliert. Ich habe aber hier die Möglichkeit Ihnen doch etwas entgegen zu kommen. Ich biete Ihnen einen Gutschein für den nächsten Kundendienst an. Dieser hat einen Wert von ca. 400,- Euro und der nächste Service kommt auf jeden Fall.



Wäre dies eine Lösung für Sie, mit der wir dieses Problem aus der Welt schaffen können?


30

Montag, 14. November 2011, 10:17

Du hast das unterschrieben das er einen Heckschaden hatte? Dann verstehe ich dich nicht....

krazy-stylez

Ewiger User

  • »krazy-stylez« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 93155 Hemau

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 404

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

31

Montag, 14. November 2011, 10:22

also es teht genau drauf

Unfall: hinten li und re seitenteil beilackiert und stossfänger erneuert.

Kein weiteren mängel durch vorbesitzer bekannt!

so stehts drin!
mir wurde gesagt das unfall hat nix zu bedeuten war nur ein kratzer.

tatsächlich laut history

stossfänger erneuert und richten,beide schlussleuchten erneuert,seitenteile lackiert, hechklappe ausgebeult verspachtelt und lackiert,

32

Montag, 14. November 2011, 10:47

Du hast aber den Unfall unterschrieben, richtig?

Dann mußt du den Wagen rein rechtlich auch nehmen, was diur gesagt wurde, mußt du erstmal beweisen, und das wird sehr schwer.


krazy-stylez

Ewiger User

  • »krazy-stylez« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 93155 Hemau

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 404

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

33

Montag, 14. November 2011, 10:52

jep das ist mir KLAR und ie befürchtung hatte ich schon
nun den die ganze sache wird wohl auch anderen hilfreich sein
ich dachte ich bin durchgekocht das mir sowas nicht passiert
und zack doch reingelegt.

MAL schauen mein anwalt hat schon geantwortet

was bleibt ist dann das nichts von ausbeulen der heckklappe steht und erneuern der schlusslichter

und später der defekt an der multitronic ( wo ich jetzt nicht weis ob ich das hätte wissen müssen)

34

Montag, 14. November 2011, 10:58

Es steht Unfalll drin, mehr muß net drin stehen, hättest ja vorher nachfragen können.

Von der MT Rep muß auch nix drin stehen, warum auch? Soll auch reingeschrieben werden wenn MAL ein Fensterheber seinen Geist aufgibt?

Habe das bisher so verstanden das du nur den Kaufvertrag unterschrieben hast, so wie du es jetzt schilderst ist deine Art und Weise mit Anwalt und Co meiner Meinung nach nicht i.O.!!!

krazy-stylez

Ewiger User

  • »krazy-stylez« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 93155 Hemau

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 404

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

35

Montag, 14. November 2011, 11:20

beim unterschreiben sagte er dasmit dem unfall steht nur so da
es waren nur ein paar kratzer

ein tag danach als ich wegen der history dort war

kam noch die heckklappe dazu
usw
aber er weis nix von nem unfall

und jetzt wie in der mail wird eingeräumt der ausdruck heckschaden
KLAR was gesagt wurde kann ich nicht beweisen
aber meine frau war auch dabei hier wurde nie einen unfall erwähnt.

nuja jetzt häng ich halt drin pech gehabt


krazy-stylez

Ewiger User

  • »krazy-stylez« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 93155 Hemau

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 404

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 23. November 2011, 22:54

So trotz allem hab ich mich geinigt
und er hat sich entschuldigt
angeblich hatte er nix gewusst von dem Unfall sagte er nun !

habe ihn heute abgeholt :):)

ausgehandelt im ganzen habe ich nun die AHK, satz winterreifen,Nachrüstung der optischen einparkhilfe vorne und hinten

und wegen dem stress zu allerletzt noch nen 400 € Servicegutschein

denke das ist okay...

danke nochmals

gruss Michael

37

Donnerstag, 24. November 2011, 12:59

Na dann aber her mit Bildern!!!

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 070

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 445 405

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 24. November 2011, 13:38

n adann drück ich Dir MAL die Daumen das Du jetzt dann doch noch glücklich wirst mit deinem Audi. Der start war ja nun MAL leider nicht der beste...


KielerA6

Silver User

  • »KielerA6« ist männlich

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kiel

Level: 31

Erfahrungspunkte: 313 348

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 24. November 2011, 14:32

viel glück dass da nicht noch mehr nachkommt

krazy-stylez

Ewiger User

  • »krazy-stylez« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 93155 Hemau

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 404

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 24. November 2011, 18:54

jo danke
ja da habt ihr recht aber habe noch die 24 monate audi garantie
sollte da noch was kommen...dann mach ich halt wieder stress :)

einziges mängel was gleich war
beifahrer sicherheitsgurt klemmt irgendwie und zieht nicht zurück :(

Lesezeichen: