Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Beiträge: 97

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Krieglach

Level: 31

Erfahrungspunkte: 302 657

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 22:20

@eljot rgr: Ich sehe gerade das wir fast Nachbarn sind.
Ich kann nur sagen das ich bei meinen A6 (Bj. 2001 FL) in den 40 Tkm die ich gefahren bin noch keine Probleme mit den Gelenken hatte. Ich hatte auch beim Motor noch keine Probleme und auch der Verbrauch stimmt für die Leistung ( ca.6,5 bis 7 Liter).
Ich an deiner Stelle würd den PD nehmen, aber entscheiden musst ja du was du willst.

Gruß Bernd
Man kann ein Auto nicht wie einen Menschen behandeln - ein Auto braucht Liebe!


CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 825 650

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 06:16

wie schon geschrieben, wir hatten ja den alten 4b mit 110ps pumpe düse... die leistung ist ausreichend, wenn auch nicht überragend. nur einen 99er 4b 1.9tdi mit einer vernünftigen und ehrlichen laufleistung und vorallem eine guten ausstattung zu finden ist denkbar schwer. suchst du eigentlich nur in österreich oder kommt auch ein import aus deutschland in frage? von privat kann man ja mit dem kaufpreis auf dem papier leicht MAL was machen damit man nicht die großen einfuhrzölle zahlen muss... ;)
Audi A6 2.5TDI Multitronic


CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 825 650

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 06:28

update:

haste du evtl. auch MAL überlegt dir direkt einen a6 4f AB 2005 zu holen? die gebrauchtwagenpreise sind sowieso im keller und es wird nächstes jahr noch schlimmer. einen 2.0tdi 4f mit 140ps, großem MMI, tempomat, sitzheizung und großer Klima mit ca. 120.000km geht für unter 18.000€ her... eigentlich ein schnäppchen wenn man bedenkt was die kisten neu gekostet haben. so überspringst du den 1.9tdi und 4b komplett und kannst eigentlich auf ein sehr ausgereiftes fahrzeug zurückgreifen. denn der 4f ist meiner meinung nach der bessere a6. auch wenn mir die form vom 4b teilweise besser gefällt, die technik im 4f überzeugt auf ganzer linie.
Audi A6 2.5TDI Multitronic



Mr.Burns

Routinier

  • »Mr.Burns« ist männlich

Beiträge: 498

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: -= FULDA =-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 733 162

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 06:32

@eljot rgr
Da ich schon, sagen wir MAL sehr lange zeit einen 1.9 PD fahre kann nix schlechtes über den Motor sagen. Ausreichend Leistung,vernünftiges Verbrauch,ziemlich günstiger im unterhalt als 2.5.. habe noch nie Probleme,immer nur Verschleißteile gewechselt,wie bei jedem Fahrzeug üblich ist. Zwar habe ich meinen Dicken zeit lang als Sommer Fahrzeug angemeldet gehabt,war der noch stück günstiger.Diesen Monat habe aufs Ganz Jahr angemeldet und habe Steuer Rechnung bekommen in höhe 293€...Also ich würde Fl-PD nehmen,bessere Leistung ,Optik,Verarbeitung.

oder den A6-4F, wie der CobraXp sagte...natürlich wen der Geldbeutel zulässt...

MfG
BV.

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 762 127

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 07:45

Zitat von »"CobraXP"«

wie schon geschrieben, wir hatten ja den alten 4b mit 110ps pumpe düse...


Jetzt muß ich doch MAL hier einhaken: meiner Meinung nach hatte der erste PD-Motor über 100PS exakt 115PS; von 110PS habe ich da noch nichts gehört. 110PS war mMn noch mit VEP.

Die beiden von mir weiter oben genannten PD-MKB haben auch 115PS.

Wenn Ihr also einen 110PSler hattet, war das kein PD !

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 825 650

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 08:29

ne hab auch nie behauptet das dieser motor einen bestimmten kennbuchstaben hat ;) und der erste 1.9tdi hatte 110ps...

hier die datenblätter:

1.9tdi 110ps stand 1998:

http://www.audi.de/etc/medialib/ngw/product/used_cars/a6/pdf/a6c5.Par.0002.File.pdf/1998_02_a6_c5_19tdi.pdf

1.9tdi 115ps stand 2000:
http://www.audi.de/etc/medialib/ngw/product/used_cars/a6/pdf/a6c5.Par.0011.File.pdf/2000_09_a6_c5_19tdi.pdf

und zu guter letzt
1.9tdi 130ps stand 2002:
http://www.audi.de/etc/medialib/ngw/product/used_cars/a6/pdf/a6c5.Par.0036.File.pdf/2002_10_a6_c5_19tdi.pdf
Audi A6 2.5TDI Multitronic



A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 762 127

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 09:43

Zitat von »"CobraXP"«

ne hab auch nie behauptet das dieser motor einen bestimmten kennbuchstaben hat ;) und der erste 1.9tdi hatte 110ps...


Mag schon sein. Aber ein PD war dieser 110PSler nicht. Und der erste TDi überhaupt war ein 5zylinder 2.5TDI im Typ 43. Wurde AB 1/1990 gebaut.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 825 650

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 10:28

ja ich hab da was durcheinander gebracht, hab ich jetzt auch gemerkt... meinte natürlich den 115ps diesel. der vep war ja nen einspritzpumpe... leistungstechnisch merkt man das jetzt aber nicht sooo stark würd ich MAL behaupten.
Audi A6 2.5TDI Multitronic


Alex

Silver User

  • »Alex« ist männlich

Beiträge: 82

Fahrzeug: Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB / KGX

Wohnort: Siegen

Level: 29

Erfahrungspunkte: 239 005

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 10:32

Zitat von »"A4Avanti"«

Und der erste TDi überhaupt war ein 5zylinder 2.5TDI im Typ 43. Wurde AB 1/1990 gebaut.

Servus
Frank


öööhm, nö, den hab ich jahrelang gefahren: das war ein Typ 44; Typ 43 hab ich auch noch ein paar hier in der Scheune stehen, aber die wurden nur von '76 bis '82 gebaut und der Diesel hatte 2.0Liter und stolze 70PS (Ein Motor davon mit Automatik liegt noch in der Garage ;-) ).

...auch wenns uninteressant scheint :-)
If everything seems under control you're not going fast enough!
A8 3.7 quattro, Prins (TT5, verk. mit 180tkm)
A6 2.5 TDI avant quattro (6-Gang, C4, verk. mit 310tkm)
A6 2.5 TDI avant quattro (TT5, 4B, verk. mit 300tkm), mit Chip 220PS, 460Nm
A8 4.0 TDI quattro (TT6,4E), mit Chip 333PS, 750Nm
A6 2.7 TDI avant quattro (TT6,4F)

Aktuell: A6 3.0 TDI quattro (TT6,4F), mit Chip 274PS, 560Nm, Infos und Einbau bei mir!
Aktuell: A6 2.6 avant (AT4, C4)
Aktuell: A4 1.6 (MT5, B5)


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 762 127

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 10:41

Stimmt. Sch*** Tippfehler. Bei 1/1990 ist das ja auch logo... :oops:

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

eljot rgr

Ewiger User

  • »eljot rgr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bruck an der Mur

Level: 23

Erfahrungspunkte: 54 902

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 17:10

@ CobraXP: Na, ja. Die 2 A6 Modelle bei denen ich mich entscheiden sollte, stehen beide in Deutschland! In Österreich sind mir die Preise dafür eindeutig zu hoch! - Die spinnen die Ösis!!!
Und A6 4F kommt aus 2 Gründen nich in Frage: zu teuer, und gefällt mir nicht! Überhaupt: das neue "Audi-Design" ist für mich ein Greuel! Mir gefällt - bis auf den A8 und den R8 - kein einziger Audi mehr! Dabei bin ich in der Vergangenheit fast nur Audi gefahren, eben weil sie mir so gut gefielen! Aber das ist wieder eine andere Geschichte...

Heute habe ich auch noch mit einem Bosch-Dienst tel. Der Meister dort hat mir erzählt, dass er eigentlich nur positive Erfahrungen mit dem PD-Motor gemacht hat. Da sind eher die "normalen" TDI´s anfälliger. Speziell bei der Einspritzpumpe das Mengenstellwerk. Und genau das Teil macht im Moment bei meinem 80er TDi Probleme. Des weiteren auch der Ölverbrauch...

Das sind eigentlich die Gründe, warum ich mich nach einem anderen Auto umsehe, weil ich nicht noch mehr Geld in den 80er hineinstecken will. Und schon Gar nicht solche Unsummen wie es z.B. für eine Einspritztpumpe nötig wäre. :evil:

@ alle: Wie sieht´s eigentlich so mit dem Ölverbrauch aus bei den PD´s?

Am liebsten wäre mir der 115PS PD-Motor. Der wäre Steuerlich für Österreich optimal. Aber ist anscheinend schwer zu finden. Noch schwerer wie es schon allgemein für die 1.9er Motoren im A6 ist...
LG

eljot rgr

Ewiger User

  • »eljot rgr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bruck an der Mur

Level: 23

Erfahrungspunkte: 54 902

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 17:23

@ alle: Noch ´ne Frage: Wie sieht´s den in D aus mit den Umweltzonen? Wie ist da die Staffelung? Nach Abgasnormen? Also: EU2, 3, 4?
Ich frage deshalb, weil man dann ja Preisdrücken kann... Ich denke MAL, das solche Fahrzeuge, die nicht mehr in die Städte reindürfen, sich sehr schlecht verkaufen werden. Oder täusche ich mich da?
Bei uns in Ö gibt es (noch) keine solcher Zonen. Es wird zwar darüber diskutiert, aber das wird sicher noch eine Weile dauern bis sich da was tut.
LG


CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 825 650

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 18:51

hmm laut datenblatt sollte der PD euro 3 und somit eine gelbe feinstaubplakette haben. damit kommt er noch in jede stadt rein außer die paar hundert meter in köln oder wo das ist, wo nur noch grüne plaketten in einem wohngebiet erlaubt sind.
Audi A6 2.5TDI Multitronic


eljot rgr

Ewiger User

  • »eljot rgr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bruck an der Mur

Level: 23

Erfahrungspunkte: 54 902

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 20:04

Aha, das heist wenn´s ein euro 2 ist, darf er in keine Stadt in D mehr hinein. Ist das korrekt?
Und AB wann darf man dann mit euro 3 auch nicht mehr hinein? Gibt´s da ´nen Stichtag?

Kann man alles für Kaufverhandlungen nutzen! :wink:
LG

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 762 127

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 20:08

Das hängt nicht allein von den Euronormen AB. Ein Euro 1-Benziner bekommt ja schließlich auch grün. Am besten, Du besorgst Dir MAL die Schlüsselnummern und schaust z.B. MAL hier nach.

Desweiteren legt das eh jede Stadt/Gemeinde selbst fest, welche Plakettenfarbe AB welchem Zeitpunkt nicht mehr rein darf.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C


eljot rgr

Ewiger User

  • »eljot rgr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bruck an der Mur

Level: 23

Erfahrungspunkte: 54 902

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 20:12

Alles KLAR, vielen Dank!

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 762 127

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 20:15

Gerne doch... :razz:

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 825 650

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 20:17

also bei diesel ist es grunsätzlich so, dass euro2 rot, euro 3 gelb und alles AB euro 4 grün ist. keine plakette gibt es soweit ich weiß nur beim 5zylinder diesel...oder sogar der hat schon eine rote...

in die stadt kommen die alle... eine verschärfung der feinstaubzonen wird es voraussichtlich mitte/ende 2010 geben (wenn überhaupt da die feinstaubzonen derzeit auf dem prüfstand sind und evtl. genau so wie das tagfahrlicht in österreich wieder abgeschafft wird)...

eine verhandlungsgrundlage ist das nicht wirklich. denn der händler bringt das argument, dass es eh niemanden interessiert bzw. das niemand kontrollieren kann.
Audi A6 2.5TDI Multitronic



eljot rgr

Ewiger User

  • »eljot rgr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bruck an der Mur

Level: 23

Erfahrungspunkte: 54 902

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 20:24

Mhm... und warum macht man das Ganze, wenn´s eh´ niemanden interessiert?

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 825 650

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 20:31

geldschneiderei da die plakette im auto 5€ kostet ;) der staat versucht halt mit allen mitteln dem bürger das geld aus den taschen zu ziehen. man könnte derzeit genau so gut ohne plakette rumfahren, das juckt niemanden... kenne keinen fall in dem es wirklich zu einem bußgeldverfahren gekommen ist.
Audi A6 2.5TDI Multitronic


Lesezeichen: