Sie sind nicht angemeldet.

61

Montag, 19. Mai 2008, 01:13

Der 3,0er brauch Super Plus???

Na denn schnell umrüsten Rudi!


Audi4BV6

Audi AS

Beiträge: 245

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg/Kühlungsborn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 865 048

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

62

Montag, 19. Mai 2008, 04:36

Naja die teilweise nur noch 2 Cent von Super zu Super Plus holt man mit der Spritersparnis durch Sp wieder raus.
Aber ne Gasanlage macht natürlich Sinn auf dauer gesehen.
Gruß Martin

Viktor

Audi AS

Beiträge: 431

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 566 228

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

63

Montag, 19. Mai 2008, 09:13

mien beileid :( und herzlcihen zum neuen....habe thommy bei der dtm getroffen der hat mir das erzählt...war schokiert...hoffe sms ist angekommen.
Audi A6 4B Limousine, Lichtsilber Metallic (Y7W), Baujahr 2000, 2,4l 165PS TipTronic, Navi+ Nachgerüstet inkl TMC Tuner, Durchlackiert, 2x Sitzheizung, 4x el. FH, el. Sitze mit Lordose, PDC hinten, Autom. abblendene Innen-/ und Außenspiegel, 40/40 APEX Federn, Bi-Xenon, S6 (4F) Tagfahrlichter (powered by rudi) und eine menge verbrauch..... ;)


ra

Audi AS

Beiträge: 313

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mainz

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 004 032

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

64

Montag, 19. Mai 2008, 11:51

Hey, der 3.0 kann aber auch mit Super gefahren werden, mach ich bei meinem auch so. Spritverbrauch laut BC 10,8 bis 11,7 Liter bei normaler Fahrweise und ca. 660 km reichweite. Ist auch ein Handschalter :wink: .

Gruss ra.

Rudi

A6-Prinz

  • »Rudi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 985 995

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

65

Montag, 19. Mai 2008, 20:45

So, Termin ist gemacht.

Wird eine Icom JTG mit 72l für 2699,- mit allem drum und dran.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

66

Montag, 19. Mai 2008, 20:48

Und was heißt das in Richtung Reichweite?


psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 48

Erfahrungspunkte: 8 091 285

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

67

Montag, 19. Mai 2008, 20:53

Zitat von »"Rudi"«

So, Termin ist gemacht.

Wird eine Icom JTG mit 72l für 2699,- mit allem drum und dran.



sag MAL Rudi: nur so interessehalber: woher hast Du denn so schnell die Kohle?

erst n Wagen (der ja auch ned grad günstig ist) und dann ne Gasanlage mit "allem Drum + Dran"...

Die Versicherung kann doch ned so schnell überwiesen haben oder?

oder hast so viel auf der Seite? ma könnt fast meinen Du heist Rockefeller ;)


kommt mir alles a bissl komisch vor...
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 177 435

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

68

Montag, 19. Mai 2008, 20:54

Zitat von »"Manuel"«

Und was heißt das in Richtung Reichweite?


Du immer mit deiner Reichweite. Es schadet nix wenn man alle 500KM MAL anhält und ne Pause macht. Is auch Sicherheit im Strassenverkehr.

Aber das is denn TDi Fahrern ja egal. 1000KM am Stück Vollgas linke Spur Gehirn inaktiv und erzähl mir einer er wäre dann noch 100% bei der Sache.

Ich denke so um 400-500KM wird der Rudi je nach Fahrstil mit einem Tank kommen. Die Jule dann wohl eher 550. :P
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 441 886

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

69

Montag, 19. Mai 2008, 21:05

Also ich habe bisher maximal 530 Kilometer mit einer Tankfüllung geschafft. Im Schnitt liege ich bei rund 500 Kilometern Reichweite auf ne Gesamtfahrleistung von knapp 15000 Kilometern.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


veGa

König

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 710 316

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

70

Montag, 19. Mai 2008, 21:19

@bc

denkst du nicht, die Frage nach Reichweite ist berechtigt? Meine liegt bei ca. 250 - 300 KM .. für Urlaubsfahrten etwas mau.

Es geht wohl auch weniger um Pausen, sonder eher um die Planung bei längeren Fahrten. Wenn ich zu 100% auf LPG fahren möchte, muss ich meine Route nach den vorhandenen LPG Tankstellen planen! Das ist natürlich einfacher, wenn ich weiter komme ;)

@Rudi

Glaub mir, das war ein der besten Entscheidungen in deinem Leben (nach Frau, Kind und A6-Freunde :D ). Ich bin seit Monaten dermaßen glücklich, dass dieser Preiskrimi für Sprit und Co sowas von an mir vorbei geht ... ich tanke konstant für 63 cent und mein Auto läuft wie ein Uhrwerk, mit allen Vorteilen eines Benziners!!

Ich prophezeie dir großen Spaß mit dem 3 Liter auf LPG!! Allerdings hoffe ich das der Umrüster seinen Job gut macht!

Gruss

McStormA6

Gold User

Beiträge: 1 621

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fürstenau bei OS

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 472 134

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

71

Montag, 19. Mai 2008, 21:23

Zitat von »"veGa"«

Ich prophezeie dir großen Spaß mit dem 3 Liter auf LPG!! Allerdings hoffe ich das der Umrüster seinen Job gut macht! Gruß


Genau meine Meinung :razz: :razz: :razz:
Greetz
Iris

";Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa....nicht schreiend, wie sein Beifahrer";

„Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.";
Erich Kästner



B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 177 435

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

72

Montag, 19. Mai 2008, 21:30

Zitat von »"veGa"«

@bc

denkst du nicht, die Frage nach Reichweite ist berechtigt? Meine liegt bei ca. 250 - 300 KM .. für Urlaubsfahrten etwas mau.

Gruss


Das is aber auch eine Sache des Persönlichen Fahrstils und Einstellung der Gasanlage. Dein Auto muss mit der Anlage keine 18-20 Liter verbrauchen.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


73

Dienstag, 20. Mai 2008, 03:50

Zitat von »"black cherokee"«

Aber das is denn TDi Fahrern ja egal. 1000KM am Stück Vollgas linke Spur Gehirn inaktiv


Genau, alle TDi Fahrer sind doof! :razz:

Man hast du schon MAL was von Routenplanung gehört?

Was nützt mir Gas wenn ich doch wieder Benzin tanken muß weil auf meiner Strecke z.B. keine Gas Tanke ist?

Und Fragen wird man wohl dürfen, dafür ist ein Forum natürlich da!!!
:twisted:

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 441 886

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 20. Mai 2008, 08:26

Die eigentliche Frage ist doch, ob man bereit ist, für ein erhebliches Einsparpotential gewisse Kompromisse (z.B. Verzicht auf´s Reserverad, evtl. Tankstellensuche) einzugehen oder ob man den Weg des geringsten Widerstandes geht. Dann muss man einen Diesel fahren, wenn man diese Kompromisse nicht eingehen möchte.

Wir fahren ja nun schon seit ein paar Jahren mit Gasautos durch die Gegend, auch ohne vorher Gastankstellen rausgesucht zu haben. Bisher haben wir eigentlich immer eine Gastanke gefunden, die weitestgehend am Weg liegt. Ich kann mich nur an einmal erinnern, wo wir ca. 20 - 30 Kilometer wirklichen Umweg fahren mußten, um zu tanken.

Sicherlich muss man sich rechtzeitig Gedanken darüber machen, ob man die nächste Gastanke anfährt oder es riskiert, dann MAL etwas suchen zu müssen, wenn der Tank wirklich leer ist. Aber das sind alles Faktoren, die ich für die große Ersparnis gerne in Kauf nehme.

Gerade wenn man immer die gleiche und vor allem lange Strecke wie Manuel fährt, bietet es sich doch an, sich gewisse Stammtanken rauszusuchen und dort dann auch MAL ein Päuschen einzulegen. ;-)

Dass auf deiner Strecke Gar keine Gastanke liegt, kann ich mir nicht vorstellen. Gerade in Tschechien ist das Gasnetz noch besser ausgebaut als bei uns. Vielleicht fallen sie dir auf deinem Weg einfach nicht auf, weil du nicht darauf achtest. ;-)
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

veGa

König

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 710 316

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

76

Dienstag, 20. Mai 2008, 16:36

Ich sage ja nicht das keine Gastanken auf meiner Strecke sind, nur will ich einfach MAL wissen wie weit die Reichweite ist bei reinen Autobahntempo!
Denn das fahre ich ausschließlich!
Und wenn ich höre das ich dann nur 250 Km komme ist mir das echt zu wenig bei 860 Km eine Strecke!
da mache ich dann ja mehr Pause als ich fahre!

Mir geht es halt um die Reichweite bei Geschwindigkeiten um die 200 Km/h bei normaler Motrisierung (3,0 etc).

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 441 886

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 20. Mai 2008, 17:18

Wenn du wirklich permanent 200 km/h fährst, wird wohl der Verbrauch bei 14 bis 16 Litern liegen. Dann würdest du mit nem 72 Liter Tank ungefähr 400 Kilometer kommen.

Du fährst doch nicht wirklich die 800 Kilometer mit dieser Geschwindigkeit, oder? Das wäre mir persönlich viel zu stressig. Lieber mit 140 dahingleiten, zwar etwas später dafür aber wesentlich entspannter ankommen. ;-)
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

McStormA6

Gold User

Beiträge: 1 621

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fürstenau bei OS

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 472 134

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 20. Mai 2008, 17:58

Ich kann es nicht glauben, dass auf den Autobahnen so wenig los ist, dass man die Geschwindigkeit von 200 km/h ohne jemals abbremsen zu müssen, fahren kann - niemals!

Jedem das Seine - wer umrüsten will, der wird seine Gründe haben und auch die Leute, denen ein Diesel heutzutage immer noch günstig erscheint, haben ihre Gründe. Ob das Dieselrechenbeispiel in jedem Fall das günstigste ist wage ich allerdings zu bezweifeln - meine Meinung ;-)
Greetz
Iris

";Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa....nicht schreiend, wie sein Beifahrer";

„Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.";
Erich Kästner




Rudi

A6-Prinz

  • »Rudi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 985 995

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 20. Mai 2008, 18:26

Psy: Das Geld ist erstmal aus unserem Hauskaufsparkonto :(

Den Diesel bekommen wir zwar zum EK, aber nach langem Rechnen ist es halt kein Diesel mehr geworden.
Mit meinem war ich bis auf die NW sehr zufrieden. Der ist super gelaufen und immer zwischen 8 und 10l verbraucht.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

80

Dienstag, 20. Mai 2008, 19:36

@ Robert

Auf die Kilometer fährst du keine 140 durch, das wird auch dir zu lange dauern wenn du die Strecke jede Woche fährst, ich fahre ja schon auf der Hinfahrt zur Arbeit wo es geht 170.

@ Iris

Ich habe doch niemals geschreiben das man 200 fährt ohne jemals abbremsen zu müssen, oder? Aber die Strecke die ich fahre ist zu 60% freigegeben und da fahre ich wo möglich ist auch 230, und wenn ich abbremsen muß und dann wieder beschleunigen muß verbraucht jedes Auto noch mehr!
Im Schnitt komme ich auf den nach Hause weg auf 160 Km/h, aber das ist Durchschnitt!!! Auf die gesamte Strecke!

Ich finde es nur schade das die Reichweite so gering mit Gas ist (400 Km wie Robert schreibt).
Und wenn ich mir JETZT ein Auto kaufen müßte würd ich mir ein Diesel auch 3 MAL überlegen, da man doch nicht mehr viel sparen kann :-(

Lesezeichen: