Sie sind nicht angemeldet.

big_grey

Routinier

  • »big_grey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 509

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Villach

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 556 138

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. April 2009, 14:46

Resüme nach 15.000 km A6 4B 2,5 TDI MT FL

Hallo liebe Freunde!

Nun ist es an der Zeit ein kleines Resüme zu machen! Ich habe meinen A6 wie ihr wisst im Sep 08 gekauft und seitdem 15.000 km runtergespult!

Hauptsächlich Stadtverkehr und ca 4 MAL Kärnten - Vorarlberg und zurück!

Von der Ausstattung hat er mich ja von Anfang an überzeugt! Nun ja..

Die ersten 1000 Kilometer auf den Baustellautobahnen Österreiches und den Strassen rund um mein Ghetto vergingen wie im Flug! Nach 2 Wochen war schon das Antriebswellengelenk im Ar***! Nun gut, Gang zum Freundlichen und der war so nett und hats ausgetauscht da je der große Graue 1 Jahr Gewährleistung hat! 4 Tage später hörte mein Vater komische Geräusche, mein A6 hatte wohl Gelenksschmerzen und es kam wie es kommen musste, das linke Traggelenk verabschiedete sich in die Wallahei! Naja Gang zum Onkel Doktor und der übernahm das ganze auf Garantie! Nun war der Sommer vorbei, die ersten Regengüsse prallten aufs die frischpolierte Karroserie! da gekam mein A6 gaaaanz feuchte Augen! nun ja die Scheinwerfer waren auf einmal, beide voller Wasser! Man hätt vermutlich Fische ansiedeln können!

Nicht das dies genug war! mein Dicker bekam auch noch Ohrenweh! der rechte Außenspiegel war kaputt! wieder ging ich zum äußerst freundlichen Freundlichen, der sagte Keinnn Problem! Mein Dicker bekam neue Augen und ein neus Ohr! Nun wurde es fast Weihnachten! und was schenkte ich dem Freundlichen? nun ja eine komplettlackierung meines Dachs, da mein Dicker plötzlich Ausschlag bekam (Rost) diese wurde auch übernommen! Juppi ich glücklicher! Wers glaubt! Lieber hätt ich ein Auto ohne Mängel als ein Auto mit Mängel die vom Händler übernommen wurden! die Zeit von Jänner bis April verlief man staune OHNE PROBLEME!

Naja bis dann der Service kam nach 15.000 km! 404€ hat mich das Service gekostet! und dort wurde entdeckt dass eine Ader im Herzen meines kleinen Audis nicht richtig schlägt! der kleine Virus namens Nadelhubgeber schlich sich ein! weil er aber alleine nicht so stark war gegen den mächtigen 2,5 TDi V6 holte er sich HIlfe vom Keilriehmenspanner der prompt seinen Dienst quittierte! Spanner wurde original gekauft aber privat eingebaut! der Onkel Doktor wollte 380€ für sein Werk! Haha Schurke! ein anderer Fachdoktor baute mir das inkl Original Audi Teile für 200€ ein! Nadelhubgeber ist noch immer defekt!

Naja bis auf dass das ich den A6 fast ein MAL monatlich zum Händler geschickt habe ist das Auto recht angenehm zum Fahren man spürt längere Fahren (Kärnten - Vorarlberg) überhaupt nicht!

Naja MAL schaun was noch kommt in den nächten 15.000 km!

es wurde ja viel gemacht bei meinem A6, mehr Teile kann man wohl nicht auf Garantie kriegen :-) wuhaha!

Etwas komisches hab ich noch bemerkt, vielleicht hat das auch jemand von euch! also wenn ich ins auto einsteige und es starte, losfahre dann spür ich manchmal unter meinen füßen so ein schlagen bzw TAUUUUUUCH BUUUUUM schwer zum beschreiben! so als würd etwas einrasten oder dagegenschlagen keine ahnung! so wie ein verschlucken oder so!

dies kommt auch beim fahren vor das ich richtig spür wie sich der motor bewegt bzw die gasannahme verschluckt! wie ein ruckartiges loslassen der "nichtvorhandenen kupplung"

ist es der nadelhubgeber oder doch die MT???

Jetziger Stand!

Auto hat 165.000 km oben
Neues Öl usw.. Filter, Pollenfilter, Kraftstofffilter
Traggelenk vorne links neu
Bremsen hinten neu
Antriebswellengelenk
Scheinwerfer beide neu
rechter Außenspiegel neu
Keilriemenspanner neu

Danke fürs zuhören/lesen :-)
~ Audi - 2,5TDI V6 MT Shadow Line ~


2

Dienstag, 21. April 2009, 14:53

Dein verschlucken wird vom Nadelhubgeber kommen.

Aber du hast ja echt schon viel hinter dir in der kuren Zeit, aber sei froh das du Garantie hast, sonst würdest warscheinlich nie wieder A6 fahren wollen.

big_grey

Routinier

  • »big_grey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 509

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Villach

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 556 138

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. April 2009, 15:01

Jep!

Wenn ich ausrechne was diese ganzen Teile kosten! Vor allem wenn bedenkst das das alles original Audi sind!

naja MAL schaun was noch in zukunft kommt! aber wies aussieht werd ich ihn eh bald verkaufen da ich was größeres brauche da big grey einen little grey bekommt :-) aber bis dahin wird der A6 noch gefahren und gepflegt!
~ Audi - 2,5TDI V6 MT Shadow Line ~


4

Dienstag, 21. April 2009, 15:01

Was solls denn werden (ich mein jetzt das Auto :-) )

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 391 318

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. April 2009, 15:06

hmm ich habe meinen 2003er 2.5tdi mit MT im oktober 08 bekommen, bin jetzt über 10.000km gefahren und habe an teilen ausgegeben.... schwups die wups etwas über 330€ wobei die batterie mit 198€ noch auf die kosten meines dads gingen ;)

also ich kann mich bis dato nicht beschweren... zur belohnung hat mein dicker auch nen halben liter frisches öl besten jahrgangs bekommen ;)
Audi A6 2.5TDI Multitronic


big_grey

Routinier

  • »big_grey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 509

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Villach

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 556 138

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 21. April 2009, 15:13

also all in all hab ich ja bis auf sprit und vignette nix bezahlt bis auf die 404 € fürn service, aber es is dennoch erstaunlich was ich nicht alles bekommen habe!

sogar ne lackierung des daches wuhaha
~ Audi - 2,5TDI V6 MT Shadow Line ~


popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 183 740

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 21. April 2009, 20:53

Hmm... ich musste zum Glück noch nix rein stecken, bis auf das ich TV und DVD-Player nachgerüstet habe, das ging ja aber auf meine Kappe... repariert wurde bissher nur die PDC... dafür aber schon 3x !
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Mathlaur

Anfänger

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 844

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 21. April 2009, 21:03

Re: Resüme nach 15.000 km A6 4B 2,5 TDI MT FL

Zitat von »"big_grey"«

Etwas komisches hab ich noch bemerkt, vielleicht hat das auch jemand von euch! also wenn ich ins auto einsteige und es starte, losfahre dann spür ich manchmal unter meinen füßen so ein schlagen bzw TAUUUUUUCH BUUUUUM schwer zum beschreiben! so als würd etwas einrasten oder dagegenschlagen keine ahnung! so wie ein verschlucken oder so!


Das ist das ESP.

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 391 318

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 21. April 2009, 21:07

zur kostenübersicht find ich spritmonitor.de einfach genial... wenn ich alles zusammenrechne, also tanken, versicherung, teile etc. komme ich auf exakt 2.246,95€ was also 0.25cent pro km entspricht... 100km sind irgendwie relativ teuer ^^
Audi A6 2.5TDI Multitronic



big_grey

Routinier

  • »big_grey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 509

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Villach

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 556 138

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 22. April 2009, 18:50

also mein durchschnittsverbrauch bei 15.000 km! war 7,2 liter!!!! ich find das genial für einen V6 mit 155PS und 1700 kg!!!! :-)

@ MATH bist du dir sicher dass das das ESP ist? das kommt aber nicht immer vor sondern nur manchmal! so ein Schlag TUFF TAUCHH DUMPF :-(

naja VAG zeigt weder fehler im getriebe an oder sonstwas nur das der nadelhubgeber putt putt ist :-)

werd das MAL verfolgen

hab heute mein auto gewaschen und ein älterer herr parkte neben mir mit einem 1998er BMW 750i WAAAAAAAAAAAAAAAAAH was für ein auto!
V12 jam jam! Vollaustattung! nur 90.000 km! er sagte es sein ein prima Pensionistenauto haha! dann lobte er meinen A6! er sagte das ist der erste Audi der ihm gefällt!

endeeeee der durchsage :-)
~ Audi - 2,5TDI V6 MT Shadow Line ~

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 391 318

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 22. April 2009, 18:55

jaja die alten e38... wunderschöne autos... mir würde schon ein 740er langen... :) das ist neben der alten 88er sklasse und einem v8 4.2 der letzten baujahre so mein lieblings-cruiser fürs wochenende... aber den mus man eben auch MAL unterhalten können.

7.2l auf 15.000km? trägst du die kiste? ich hatte letzte woche fast 10l ^^ bei 7.2l müsstest du eigentlich relativ oft die 1000km pro tank sehen oder?

btw:

du weißt schon das es morgen regnet :P
Audi A6 2.5TDI Multitronic


big_grey

Routinier

  • »big_grey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 509

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Villach

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 556 138

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 22. April 2009, 18:57

regnets in österreich auch ? hihi heute ist bei uns sonnenschein gewesen 21 grad im schatten :-) 7,2 weil ich ca. 7000 km auf der autobahn hatte! aber ich find es is ein geiler wert! 1000 km sehe ich zwar nicht aber oft die 920 km aber meinstens so um die 890km
~ Audi - 2,5TDI V6 MT Shadow Line ~


Rio

Silver User

Beiträge: 134

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 59269 Beckum

Level: 32

Erfahrungspunkte: 382 941

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 22. April 2009, 18:58

Meiner kommt aber sportlich gepustet auch mit 7,5l - vllt 8l bei viel Autobahnrasen aus ... :razz:
Und so 800 - 900km kommich auch hin ...

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 391 318

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 22. April 2009, 19:01

also wo ich im urlaub in wien war und eigentlich nur autobahn bei euch gefahren bin, habe ich max. 850km gesehen dann kam der tankhinweis und da ich keiner tankanzeige traue wird auch beim ersten roten strich getankt... na habe AB nächster woche wieder schule und werde mich dann MAL zusammenreißen bzw. einen harcore spritsparversuch starten... was mit nem a8 4.2 geht, geht auch mit nem a6 2.5! MAL sehen ob ich 90km/h auf der autobahn aushalte :P

ja in österreich regnets genauso wie bei uns an der alpennordseite...

war heute aus langeweile am gerlospass bzw. krimml... frische 13°...
Audi A6 2.5TDI Multitronic


big_grey

Routinier

  • »big_grey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 509

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Villach

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 556 138

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 22. April 2009, 19:01

der 2,5tdi TT von meinem vater mit original 150 ps! seit ewig aber mit chip auf 204 ps verbraucht 9,5 durchschnitt dafür geht er wie die hööööölleee
~ Audi - 2,5TDI V6 MT Shadow Line ~


Mathlaur

Anfänger

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 844

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 22. April 2009, 23:50

@ big_grey ich merke es auch nicht immer.
Ich habe dieses Geräusch beim ersten A6 4B gehabt und beim jetzige auch. Alle autos mit ESP das ich bis jetzt gefahren bin haben das selbe gemacht.
Wenn es direkt bein erst anfahren macht un danach nicht mehr kann es von mir aus nur das ESP sein.

big_grey

Routinier

  • »big_grey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 509

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Villach

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 556 138

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

17

Freitag, 24. April 2009, 23:03

hmmm aber das ist immer so ein schlag direkt am gaspedal? kann das wirklich das esp sein?
~ Audi - 2,5TDI V6 MT Shadow Line ~

Lesezeichen: