Sie sind nicht angemeldet.

Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich
  • »Maugummi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 051 127

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Januar 2009, 22:46

[4B FL] Maugummi´s A6 2.5TDI Umbau Babbelecke

Also hier könnt ich alles los werden, zu meinen Wiesel Diesel Umbauten und bitte nur hier rein posten, da mein Umbauthread so mit übersichtlicher bleibt, Danke!!!
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!


CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 500 490

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. Januar 2009, 12:58

du hast dafür nur 3000€ gelöhnt O_O? wieviel wirst du in etwa investieren müssen, bis du persönlich zufrieden bist bzw. alle mängel beseitigt sind. wirst ihn dann weiterverkaufen oder behalten?
Audi A6 2.5TDI Multitronic


CaustiC

Silver User

Beiträge: 140

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bargteheide

Level: 32

Erfahrungspunkte: 426 108

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. Januar 2009, 18:45

also 3t&#8364; finde ich sehr preiswert
, obwohl ich meinen im Verhältnis noch günstiger bekommen habe.


Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich
  • »Maugummi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 051 127

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

4

Samstag, 10. Januar 2009, 19:55

@CobraXP
also bisher hat mich die Instandsetzung 300.- für Heckklappe und Heckstoßstange. Und heut für das komplette richten des A6 nochmal 400.-Euro für die beiden Karosseriespengler von uns. Für's lackieren fällt halt nochmal paar Euro's an.
Dann folgt kompletter Motor & Getriebeölwechsel mit Filter und Zahnriemwechsel mit allen drum und dran. Dann sollte er für die kommenden Monate gut gewappnet sein. Dies Jahr soll noch Gewindefahrwerk und grössere Alu's folgen.
Und nein der wird net weiterverkauft, wegen den A6 hab ich mein laufendes Umbauprojekt "Passat 35i Facelift" mit AFN Motor aufgegeben.


@CaustiC
was für ein A6 hast du denn günstiger bekommen, und wie günstig???
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!

popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 261 455

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. Januar 2009, 19:27

Naja günstiger evt. nicht aber die ganze arbeit bei der laufleistung und dann auch nochmal 1,5-2tsd Euro reinstecken... ist halt ansichtssache. Willst du die originaloptik denn belassen?
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich
  • »Maugummi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 051 127

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. Januar 2009, 22:26

@popo
Also ich find 3000.-Euro für ein '02 FL A6 aus 1.Hand der vollfahrbereit ist, als ziemlich günstig. Ich kenn den Audi und den Besitzer, die Laufleistung sind Autobahnkilometer. Bei Mobile und Co. bekommt man für 3000.-Euro kein FL A6, die meisten in dieser Preisklasse, sind vorne oder hinten oder Gar komplett breit, wo sich nix mehr lohnt. Sicherlich wenn ich die Möglichkeit nicht hätt, das ganze bei mir auf Arbeit zu machen, hätte ich sicherlich den Audi mit den Schaden weiter verkauft. Sicherlich wär noch was für mich dabei rausgesprungen.
Orginaloptik - wie schon gesagt Tiefer, Alu's in zwei, drei NR. grösser. Sonst hab ich mir erstmal keine weiteren Gedanken gemacht. Erstmal den Audi richten und dann weitersehen.
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!


DonVitoV6

Silver User

Beiträge: 106

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Giessen

Level: 31

Erfahrungspunkte: 319 270

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. Januar 2009, 19:55

Hey Die Vorarbeit vor dem Lackieren ist immer die Größte Arbeit .Schleifen und wieder schleifen und noch MAL schleifen
Aber ich sehe es geht gut vorwärts
Tip Top mit deiner Bilder Beschreibung .
:razz:
Muck,Spucke,....und Rollenweise Klebeband,Hält das Wieder.

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 28 604 636

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. Januar 2009, 20:40

ähm, MAL blöde Frage von nem Laien.

Macht man zum Lackieren die Scheinwerfer nicht raus sowie Haube, Türen etc. ??
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich
  • »Maugummi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 051 127

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. Januar 2009, 21:00

Hab heut alles fertig geschliffen, Karosserie, Spiegel, Schweller, Stoßstange vorn & hinten und Kleinteile, alles nun für's lackieren richtig abgeklebt. Hat alles gut gepaßt bis zum Feierabend. Morgen Früh, ist es endlich soweit. uuaaah :shock: Der Lack kann kommen.

Freitag kommt dann der Scheibenfutzi wieder, klebt die neue Scheibe rein und dann geht's ans alles ranschrauben.
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!


Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich
  • »Maugummi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 051 127

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. Januar 2009, 21:21

@cracker62

Zitat von »"cracker62"«

]ähm, MAL blöde Frage von nem Laien.

Macht man zum Lackieren die Scheinwerfer nicht raus sowie Haube, Türen etc. ??


Also für ne Aussen Komplettlackierung muß ich net die Türen ausbauen, sonst müßte ich erst die Tür demontieren, Verkleidung & Türschloss demontieren und dann noch die Türinnenseite mit Papier piekfein mit Papier abkleben. Mehr Arbeit, als es sein muß. Bei einer kompletten Karosserielackierung, wo auch Schweller und Türsäulen im Türinnenbereich mitlackiert werden, da ja. So wie bei mir wo nur aussen der Lack drauf kommt net, es gibt viele feine Sachen von den Hersteller die die ganze Sache vereinfachen, Konturklebeband, Schaumstoffklebeband für die Türinnenkante, zwecks Lacknebel. Und auf den Foto's von gestern waren nur zum Schutz vor Sprühnebel des Spritzspachtel und Füller abgeklebt. Da gehen schon paar Quadratmeter Papier drauf. Für das eigentliche Lackieren, werden nur die Scheiben wie gesagt piekfein abgeklebt und paar anderen kl. Stellen.
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 28 604 636

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. Januar 2009, 21:25

Wieder was gelernt

:dankeschön:

Das heisst aber auch, Dein Dicker kriegt die gleiche Farbe wie er hatte. :wink:
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich
  • »Maugummi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 051 127

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. Januar 2009, 21:29

Zitat von »"cracker62"«

]Das heisst aber auch, Dein Dicker kriegt die gleiche Farbe wie er hatte.


richtisch :razz:

LY7W - Lichtsilber Metallic ist und war doch ein schöner Farbton.
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!


big_grey

Routinier

Beiträge: 509

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Villach

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 587 533

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 15. Januar 2009, 21:35

schaut super aus! aber wenn ihn schon komplett lackiert hast hätt ich ihn in einem dunklen blau gemacht so ein ozean blau metalic! glg
~ Audi - 2,5TDI V6 MT Shadow Line ~

Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich
  • »Maugummi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 051 127

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 15. Januar 2009, 21:49

Zitat von »"big_grey"«

schaut super aus! aber wenn ihn schon komplett lackiert hast hätt ich ihn in einem dunklen blau gemacht so ein ozean blau metalic! glg


Wenn denn hätte ich im geilen Weiß lackiert oder mein VW Passat Grün, LC6U - Classic Green.
Aber ich bin net der Typ der ein Auto fährt, wenn man Türen oder Hauben öffnet und der alte Lack ein angrinst. Ach nee, dann lieber Orginal.
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!

big_grey

Routinier

Beiträge: 509

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Villach

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 587 533

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 15. Januar 2009, 21:57

naja der hätt ja die innenseite der türen auch lackieren können, aber das silber find ich auch super mein vater hats! ich hab das atlasgraumetalic
~ Audi - 2,5TDI V6 MT Shadow Line ~


Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich
  • »Maugummi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 051 127

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 15. Januar 2009, 22:23

Zitat von »"big_grey"«

naja der hätt ja die innenseite der türen auch lackieren können, aber das silber find ich auch super mein vater hats! ich hab das atlasgraumetalic


Das wäre mehr als nur die Türinnenseiten, da wäre noch die A, B Säule und Schweller im Einstiegsbereich, Motorhaube Innenseite und Motorraum, Heckklappe innen u.s.w damit alles in dem ozean blau metalic lackiert wäre, nicht zu vergessen, Türen AB, Motorhaube AB, Heckklappe AB. Weil im eingebauten Zustand läßt sich so eine Lackierung nicht realisieren.
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!

big_grey

Routinier

Beiträge: 509

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Villach

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 587 533

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 15. Januar 2009, 23:41

stimmt und kosten täts auch mehr du hast dich für die vernünftige variante entschieden. ich werd im sommer meinen auch lackieren jetzt weiß ich nicht in welcher farbe, definitiv is nur das ich das dach in schwarz haben will der rest wird entweder weiß oder es bleibt alles beim grau!
~ Audi - 2,5TDI V6 MT Shadow Line ~

ra

Audi AS

Beiträge: 313

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mainz

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 039 021

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

18

Freitag, 16. Januar 2009, 01:50

Habe ich zum Glück schon alles hinter mir, einmal Komplett Lackier außer die Spritzschutzwand und den unteren Teil im Motorraum den man durch die Abdeckungen ja nicht sehen kann :o Die Motorentfernung ist selbst mir zuviel Aufwand gewesen. Sonst ist aber alles Abgeschliffen :censored: und neu Lackiert. Ich währe ja, wenn du dein Auto Lackiern hättes für Grün gewesen, das hatt nicht jeder. Weiß sieht man doch schon ganz schön oft auf den Straßen.

@big grey: Wenn du dein Auto in der Farbe lassen möchtes, ist es vieleicht einfacher dein Dach nur zu Folieren. Das ist erstens nicht ganz so teuer, wenn du nicht gerade selber Lackieren kannst und falls es einem nicht mehr gefällt oder das Auto verkauft werden sollte kann die Folie einfach wieder entfernt werden. :wink:

gruss ra


19

Freitag, 16. Januar 2009, 08:26

Zitat von »"ra"«

. Ich währe ja, wenn du dein Auto Lackiern hättes für Grün gewesen, das hatt nicht jeder.

Stimmt grün ist ne sehr sehr schöne farbe, und selten. (Upps, meiner ist ja grün :D )

big_grey

Routinier

Beiträge: 509

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Villach

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 587 533

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

20

Freitag, 16. Januar 2009, 16:58

grüne autos erinnern mich irgend wie an die rennleitung :-) I bleib lieber grau! und was die folie angeht das ist ne super idee ich hab daran Gar nicht gedacht danke für den tip! glg
~ Audi - 2,5TDI V6 MT Shadow Line ~

Lesezeichen: