Sie sind nicht angemeldet.

chrisman1985

Silver User

  • »chrisman1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 93 601

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. September 2015, 09:11

A6 Avant 3,0 TDI quattro S-Line - DailyDriver

Zur Person:

Ich heiße Chris, komme aus Hildburghausen (Süd-Thüringen) und arbeite/studiere beim "TÜF".

Im Frühjahr habe ich mir einen lang ersehnten Traum erfüllt:
A6 S-Line mit fast Vollausstattung.
Meine Vorgänger-Audis waren:
A6 Avant C4 quattro 2,5 TDI (5Zylinder)
V8 D11 quattro 4,2
A4 Avant B6 quattro 1,9TDI

Da ich privat und beruflich ca. >50tkm im Jahr zurück lege, benötige ich ein schnelles, sparsames und komfortables Auto mit halbwegs Platz.

In meinen Augen verkörpert das der 4F ganz souverän.

In meiner Freizeit unterhalte ich mir eine kleine Hobbywerkstatt. Besitze nebenher noch weitere Fahrzeuge und erledige so gut wie alles selbst an meinen Fahrzeugen.

Folgende Ausstattung hat der Gute ganz grob:

Style Paket Sport mit 19" Doppelspeiche
S-line Exteriuer
Optik-Paket schwarz
AAS
Sitzheizung vorne+ hinten
e-Sitze mit Memory
Mulitfunktionslenkrad mit Schaltwippen und e-Lenkradeinstellung
FIS bunt
Navi MMI 2G
Bose
AMI mit USB im Handschufach
Bluetooth und Telefon in MAL
SDS
ACC
APS adv. (mit Kamera)
adaptive light
lichtpaket
Schiebedach (leider)
klimaplus
standheizung mit FFB
Fixierset Kofferraum
Ablagepaket
Advanced key (keyless)
e Heckklappe
Spiegel anklappbar
alle Spiegel automatisch abblendend.






Vorbesitzer haben Scheiben ab B-Säule getönt. Mag ich zwar nicht so, aber bei dem weißen Auto und dem schwarzen Ext.paket kann man das so lassen.
Weiter hat er auch eine Software von einem halbwegs seriösen "Tuner" drauf.



Was habe ich bis dato gemacht:
-Auspuff mittels Teilen von HG-Motorsport "optimiert" und nochmals in Software angepasst
-Tieferlegung mittels VCDS (soweit es das STG hergegeben hat)
-LED-Kennzeichenbeleuchtung
-Querlenker (lemförder) oben neu, dabei musste ich mir das Radlagergehäuse links kaputt gegangen. Rechts war ich schlauer
-Koppelstangen (lemförder) neu
-Glühkerzen
-Chromleisten Türkanten schwarz folieren



Was steht noch an:
-Untere Querlenker (lemförder) und Radlager links (FAG)
-Radhausschale rechts vorm Winter (hat bei Vorbesitzer mal geschliffen, weil lose und nun liegt Ventilinsel vom AAS frei)
-Getriebewartung bei ZF
-Auspuff durch weitere Komponenten von HG-Motorsport optimieren
»chrisman1985« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3992_800.jpg
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 081

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 550 563

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. September 2015, 10:07

Schönes Teil und gute Ausstattung :thumbup: aber mir wäre er zu tief. Wie Teif hast du ihn runtergenommen? BJ vom A6?
Nur sparsam wird der A6 auf dauer nicht sein! Im Unterhalt kommt da im Jahr schon einiges zusammen und bei 50tkm Fahrleistung erst recht.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

chrisman1985

Silver User

  • »chrisman1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 93 601

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. September 2015, 15:39

Das Bild ist ohne Luft :thumbup:

Real ist er im Dynamikmodus ca. 20mm höher. Hab da leider keine guten Bilder.
Mehr hat das STG nicht her gegeben. Vorher/Nachher Messung habe ich leider auch nicht gemacht.

BJ ist Ende 2007, EZ ist 12/07 und Modelljahr laut FIN 2008.

Sparsam ist relativ. Im Schnitt verbrauche ich seit letzten Auspuff- und Softwareoptimierung unter 9l. Dafür bin ich sehr zügig mit einem großen, schweren Allradauto und ca. 280PS unterwegs. Von daher ist das absolut i.O.

Gerade weil ich so viel fahre, ist es für mich wichtig, die Zeit auf der Straße so angenehm wie möglich zu verbringen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!


Moikus

FORENSPONSOR

  • »Moikus« ist männlich

Beiträge: 668

Fahrzeug: A6 Avant C6 3.0 TDI quattro

EZ: 11/08

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: By, Sax

Level: 36

Erfahrungspunkte: 908 663

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 4

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. September 2015, 16:28

Zitat


Sparsam ist relativ. Im Schnitt verbrauche ich seit letzten Auspuff- und
Softwareoptimierung unter 9l. Dafür bin ich sehr zügig mit einem
großen, schweren Allradauto und ca. 280PS unterwegs. Von daher ist das
absolut i.O.

Gerade weil ich so viel fahre, ist es für mich wichtig, die Zeit auf der Straße so angenehm wie möglich zu verbringen.
Super Einstellung. Seh ich genauso.

Außerdem kann man auch sagen ~3l/100PS. Von daher ist der Dicke recht effizient ^_^
Tagebuch vom Dickerchen

Audi A6 C6 Wischender Blinker: Funktionsdemo

Audi A6 C6 Wischender Blinker: verbaut, erste Versuche


Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.
Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern. *Walter Röhrl*

“Speed has never killed anyone. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.”
_Jeremy Clarkson

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 623

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 175 782

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. September 2015, 16:43

schöner 4f.

Viel spaß damit und :a6-freunde:

VN-BLN

Silver User

  • »VN-BLN« ist männlich

Beiträge: 193

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 Quattro

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Berlin

Level: 29

Erfahrungspunkte: 233 541

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. September 2015, 19:16

Nice!


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 081

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 550 563

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. September 2015, 04:24

Bei diesem Verbrauch passt es dann wieder.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

chrisman1985

Silver User

  • »chrisman1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 93 601

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 13. September 2015, 19:53

Die Tage habe ich hier was über defekte Lager am Hilfsrahmen gelesen. Gestern mal hochgehoben. Kaputt :thumbdown:

Wenn man bedenkt, dass der Wagen im Januar mit defekten Querlenkern oben und unten, loser und schleifender Radhausschale vorne links, Untermaß an den Bremsscheiben vorne, Steinschlag in der Windschutzscheibe und defekten Hilfsrahmenlagern die HU ohne Mängel bekommen hat, wird einem schlecht. War beim Vorbesitzer und wurde von der Konkurrenz gemacht. Hatte die Organisation auch direkt nach Kauf damit konfrontiert, es dann aber nicht weiter verfolgt.

Nunja, Lager sind bestellt. Will gleich alle vier machen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!

chrisman1985

Silver User

  • »chrisman1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 93 601

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. September 2015, 10:35

So, Donnerstag und Freitag war ich fleißig!

Untere Querlenker raus, Hilfsrahmen raus und alle vier Lager des Hilfsrahmens neu gemacht. War ziehmliche Drecksarbeit. Rahmen mit neuen Lagern wieder montiert und mittig ausgerichtet. Danach gab es noch vier neue untere Querlenker. Radlager vorne links stand auch noch auf Programm. Das ist jetzt samt Radnabe auch neu.

Die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt!

1. Das Klappern vorne links ist weg.

2. Beim Geradeausfahren hatte er um die Mittelstellung des Lenkrades immer so einen kleinen schwammigen Bereich. Der ist weg!

3. Geräusche vom Radlager vorne links sind auch weg! Das war meine Schuld. Als ich vor 2-3 Monaten die oberen Lenker und das Radlagergehäuse links tauschte, hatte ich die Zentralschraube nur Handfest angezogen und die Felge montiert. Dabei hat das Radlager einen weg bekommen, da es nicht komplett verspannt/verschraubt war. Dummheit eben.

Er fährt zwar geradeaus und das Lenkrad steht gerade, aber morgen gehts nochmal zur Achsvermessung!



Im Anhang zwei Bilder der hinteren Hilfsrahmenlager. Die vorderen waren geringfügig besser, allerdings pröselte hier auch schon das Alu.
»chrisman1985« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4309.JPG
  • IMG_4310.JPG
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 623

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 175 782

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 20. September 2015, 11:01

So sahen meine Lager auch aus. Hab bei 166tkm alle 4 tauschen lassen

chrisman1985

Silver User

  • »chrisman1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 93 601

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. Oktober 2015, 14:02

Gestern hatte ich mal wieder längere Strecke auf der Autobahn und ich muss echt sagen, dass sich der Wechsel der Hilfsrahmenlager extrem gelohnt hat. Der Wagen ist extrem präzise und man muss auch bei hohen Geschwindigkeiten auf der Bahn praktisch gar nicht mehr korrigieren. Läuft echt super nach der Aktion.

Was mich momentan noch stört: 2° Sturz rechts und 1° Sturz links. Das haben die bei der Achsvermessung irgendwie versemmelt.

Da der Wagen jetzt so stabil läuft, habe ich mich gestern auch mal langsam Richtung Vmax getastet. Auf der Geraden, laut Tacho, 262km/h :thumbup:



Die defekte Radhausschale der To-Do-Liste ist auch endlich erledigt.



aktuelle To-Do-Liste:

Getriebewartung bei ZF
Downpipe von HG-Motorsport
Chromsleisten der Türen schwarz folieren
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 081

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 550 563

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 13. Oktober 2015, 04:33

Von wem hast du deinen A6 chippen lassen?
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


chrisman1985

Silver User

  • »chrisman1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 93 601

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 20. Oktober 2015, 13:33

Der war (leider) schon vom Vorbesitzer gechippt.

Hat die Firma Kreis aus Fulda gemacht. Scheint eine fertige Standardsoftware zu sein und nichts individuell angepasstes.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!

chrisman1985

Silver User

  • »chrisman1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 93 601

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 25. Oktober 2015, 09:41

Pünktlich zu beginn der kalten Jahreszeiten zickt die Standheizung rum :thumbdown:
Relativ schnell konnte ich die Pumpe als Ursache feststellen.
Allerdings sitzt die so verbaut, dass man weder von oben, noch unten, noch durch die Radhausschale irgendwie bei kommt.
Aktion also um zwei Wochen verschoben, da habe ich mehr Zeit. In dem Atemzug habe ich mir gleich noch neuen Abgasschlauch für die Standheizung bestellt, denn der war beim Ausbau des Hilfsrahmens etwas zerbröselt und die Temperatursensoren der Standheizung mache ich auch gleich neu. Meine Befürchtungen, dass die Front runter muss, haben sich bewahrheitet.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!

chrisman1985

Silver User

  • »chrisman1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 93 601

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 27. Oktober 2015, 17:34

Heute habe ich ein gutes Geschäft gemacht.
2 gebrauchte Hankook S1 Evo2 in 255/35/19 aus 2014 und erst 500km gefahren für 150,-
Der nächste Sommer kann dann auch kommen :thumbsup:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 623

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 175 782

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 27. Oktober 2015, 17:40

das ist wirklich nen guter Kurs :-)

Ich darf mit meinem 4f leider nur noch bis zum 31.10 wegen Saison Kennzeichen :-(

chrisman1985

Silver User

  • »chrisman1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 93 601

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 07:57

Du hast ja sicher vernünftigen Ersatz.

Ich bin schon gespannt, wie sich der 4F im Schnee schlägt.
Habe ja bis jetzt einen C4-Quattro, S3-8L-quattro (ok 4motion) und den B6-quattro im Schnee erleben dürfen und am besten gefiel mir der B6.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!

chrisman1985

Silver User

  • »chrisman1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 93 601

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 8. November 2015, 12:57

Dieses WE war ich fleißig und konnte viele Dinge in Ordnung bringen.

Der Schalter für die Spiegelverstellung hatte öfter mal unplausibles Signal.
Ist jetzt getauscht, wobei das relativ aufwändig war. Für die mittlere Schraube der Türverkleidung waren die Schraubenzieher zu kurz, musste einen einen großen mit der Flex bearbeiten, bis er passend war usw usf.

Dann Thema Standheizung:
Schürze runter, LLK raus, Scheinwerfer raus, Standheizung raus.
Pumpe war kaputt. Prophylaktisch habe ich gleich die Sensoren der Standheizung getauscht und den Auspuff mit Wellflexzeugs erneuert. Hatte es bei der Reparatur der Hilfsrahmenlager zerbröselt. Die Standheizungssache hat ca. 4,5h gedauert.

Nächste Baustelle: Spiegelglas Fahrerseite heizte und blendete nicht hab.
Habe ich mal demontiert und siehe da, von der Abblendgeschichte war eine Verbindung weg oxidiert. Alles mit Messer sauber gekratzt, Lötkolben angeheizt und das wieder zusammen gelötet, jetzt blendet es wieder ab.
Jetzt muss ich mich noch um Austausch der Heizmatte kümmern, dann habe ich 265,- für neues Spiegelglas gespart!

Aus langer Weile und ohne besonderen Grund habe ich dann noch den LMM in Bremsenreiniger eingelegt und am Ende befanden sich wirklich Dreckpartikel im Reiniger.
»chrisman1985« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4652.JPG
  • IMG_4654.JPG
  • IMG_4657.JPG
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!


chrisman1985

Silver User

  • »chrisman1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 93 601

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

19

Samstag, 5. Dezember 2015, 14:45

Ich habe ja schon länger mit dem Gedanken gespielt, eine AHK nachzurüsten. Jetzt habe ich bei ebay die Schwenkbare mit Handrad und Handradhalter für einen sehr guten Preis bekommen.
Microschalter funktioniert und sie bewegt sich super leicht!
Jetzt kann ich mich in Ruhe um die restlichen Brocken kümmern.
»chrisman1985« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4803.JPG
  • IMG_4804.JPG
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 623

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 175 782

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

20

Samstag, 5. Dezember 2015, 14:57

na dann viel spaß beim umbauen.
AHK ist nicht so aufwändig aber dafür sehr sinnvoll.

Der user Bruce hier aus Berlin hat das auch erst vor kurzem hinter sich gebracht