Sie sind nicht angemeldet.

Kölner

Neuling

  • »Kölner« ist männlich
  • »Kölner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,5 TDI 04/2004

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Duisburg

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 263

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. September 2013, 10:57

Liebe macht blind (oder so :-)) Tagebuch von meinem Dicken und mir

Hallo liebe Audi A6 Freunde,

da ich jetzt in der kurzen Zeit schon einiges mit meinem Dicken durchgemacht habe, wurde mir empfohlen ein Tagebuch zu führen. Tja und das mache ich jetzt auch mal.

Vorweg ein wichtiger Hinweis:

Rechtschreib-,Gramatik- und weitere Fehler die in diesem Tagebuch gefunden werden, dürfen ausschließlich behalten werden. Ich hege weder Besitz- noch Eigentumsansprüche darauf. Ihr könnt sie behalten, verschenken oder auch bei einer Auktion versteigern. ICH WILL SIE NICHT!!! :whistling:

So los geht es:

Vorgeschichte:

Nach einem Audi 80 und einem Audi 100 Avant bin ich 2 Jahre mit einem MB 220 CDI "fremd gegangen", nun gab die Mistkarre doch gänzlich ihren Geist auf - Ein neuer "gebrauchter" muß her. Scheiss was drauf, was für eine Marke, hauptsache er fährt.

Hm..... An jeder Karre hatte ich was zu Meckern - Meine bessere Hälfte (Kerstin) hatte schon garkeine Lust mehr mit mir etwas anzuschauen.

Dann kam DER TAG. Kleiner Spazirergang irgendwo in den Gassen von Duisburg, auf dem Hinterhof irgendeiner Werkstatt - DA STAND ER/SIE/ES :sick:

Pechschwarz, dreckig und mit einem Loch auf dem Fahrersitz!!

Der Verkäufer kam an und erzählte mir etwas vom Weihnachtsmann "Wie toll, wie klasse und vieles mehr."

Kosten sollte der Audi A6 Avant 2,5 S6 TDI Bj. 2004, 8.200,00 Euro kosten.

Der Typ quatschte und quatschte. Da ich ein sehr diplomatischer Mensch bin und sehr geduldsam, meinte ich zu dem Verkäufer "Halt doch mal die Klappe und hol mal die Schlüssel, damit ich mir den Wagen mal anschauen kann." Nun ja, das wirkte. Ich schaute mir den Wagen in Ruhe an, fragte Kerstin was sie davon hält usw.

Übrigens der Typ quatschte weiter

Nach einer Besichtigung von einer guten dreiviertel Stunde, zeigte ich ihm 5000,00 Euro und sagte "Mehr hab ich nicht, nimm oder lass es" Was in der weiteren Stunde passierte kann sich jeder denken :rolleyes:

Kaufpreis: 5100,00 Euro und einmal eine Aufbereitung (die hätte ich mir auch schenken können)

23.07.2012 Ich hatte meinen Audi :happy: .

Album

In den ersten 300 km bemerkte ich, das der Wagen nicht richtig schaltet. Der Rückwärtsgang ging nur aus einer Laune mal rein. Meistens jedoch nicht. Die Display Anzeige für die Fahrstufen blinkte nur und schien den Rückwärsgang nicht mehr zu kennen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kölner« (6. September 2013, 12:14)



Kölner

Neuling

  • »Kölner« ist männlich
  • »Kölner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,5 TDI 04/2004

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Duisburg

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 263

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. September 2013, 11:17

Der Rückwärtsgang und das Steuergerät

Da der Fehler immer häufiger auftrat und der Dicke immer chaotischer schaltete, bin ich also zum Vertragshändler der Ringe.

Ich habe die liebevollen Worte des Herrn an der Annahme immer noch im Ohr: "Das ist das Steuergerät des Multitronic-Getriebe, ohne Einbau 1750,00 Euro"

Cool, ich hätte kotzen können, habe ich aber nicht. Also ab nach meiner Werkstatt, nach dem Motto "Da ist ein Fahler, lass Dir was einfallen!"

Er hat sich was einfallen lassen, Steuergerät ausgebaut, weg geschickt, wieder bekommen eingebaut.

Kosten 349,00 Euro incl MwSt für die Reparatur des Steuergerätets und ein paar Euro für Ein und Ausbau.

Cool, auf meine Frage WO WIE WAS, habe ich bis heute noch keine Antwort bekommen (Mistvieh)

Auf jeden Fall hat er (anscheinend) eine Firma an der Hand die sich genau auf diese Reparatur speziallisiert hat. Das Steuergerät fünktioniert noch immer einwandfrei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kölner« (9. September 2013, 18:12)


Kölner

Neuling

  • »Kölner« ist männlich
  • »Kölner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,5 TDI 04/2004

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Duisburg

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 263

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. September 2013, 13:37

Mittelkonsole und ihre Neugestaltung

Da mein Dicker jetzt komplett in Ordnung war (war zu diesem Zeitpunkt mein Glaube) wollte ich mir die Inneneinrichtung etwas umgestalten.

Also mal wieder zum Vertragshändler um sich mal zu informieren was so ein Umbau bzw. Ersatzteile kosten um von einem 1 DIN Schacht auf einen 2 DIN Schacht um zu bauen.

Ihr lacht bestimmt, die das schon kennen, gut ich kenne es jetzt auch. Der Umbau beinhaltet die KOMPLETTE MITTELKONSOLE!!!!

Kosten über 1000,00 Euro (Meine Meinung dazu halte ich mal für mich)

Also das Thema war für mich erstmal durch, denn selbst bei ihbähh kostete nur die Mittelarmlehne gebraucht min. 160 Euro
»Kölner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mittelkonsole-alt_kl.jpg
  • Mittelkonsole-alt-gross-kl.jpg


Kölner

Neuling

  • »Kölner« ist männlich
  • »Kölner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,5 TDI 04/2004

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Duisburg

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 263

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. September 2013, 14:09

Mittelkonsole und ihre Neugestaltung - 2

Durch Zufall bin ich auf eine Kleinanzeige gestossen und habe dort angerufen.

Es ist eine Autoverwertung in Köln Poll und dieser meinte, er hätte gerade ein indentisches Fabrikat da und könnte mir die komplette Mittelkonsole, Tunnel und Armlehne (incl. Telefonhalterung) für 250,00 Euro überlassen :thumbsup:

Frage an Euch: Jetzt weiß ich nicht wie es hier gehand habt wird mit "Reklame" für solche Firmen, aber diese Firma ist absulut weiter zu empfehlen.

Er brachte mir alle Teile sogar bis nach Duisburg (er hatte in der Nähe zu tun) Ohne Aufpreis und die Qualität passte. Klar die Teile waren schmutzig, aber das war mir egal:

Auf einem Bild sieht es wie ein Riss aus, ist aber nur ein Haar vom Hund :-D

Fortsetzung folgt.....
»Kölner« hat folgende Bilder angehängt:
  • armlehne.jpg
  • mitteltunnel-1.jpg
  • mitteltunnel-2.jpg
  • klimabedienteil.jpg
  • oberer_Mitteltunnel.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kölner« (9. September 2013, 18:12)


Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 963 048

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. September 2013, 14:18

Warum hast du denn den mitteltunnel mit getauscht?
Ich hatte bei mir auch den kompletten Innenraum von beige auf schwarz umgebaut und weiß was da manche für Preisvorstellungen haben.
Aber wenn man zeit hat und suchen kann gibt's fast alles für nen schmalen taler.
Hatte für den mitteltunnel 12E und die Konsole 29E bezahlt ;-)


Sent from my Toaster using Tapatalk

Kölner

Neuling

  • »Kölner« ist männlich
  • »Kölner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,5 TDI 04/2004

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Duisburg

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 263

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. September 2013, 18:11

Es war alles zusammen und dadurch das die Armlehne kaputt war, habe ich alles getauscht :-)


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 788

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 932 039

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. September 2013, 20:13

Ich glaub das wird hier auch nen Interessantes Tagebuch.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Schwarte

Silver User

  • »Schwarte« ist männlich

Beiträge: 210

Fahrzeug: A6 4B 3.0

EZ: 2002

MKB/GKB: ASN

Wohnort: Seifersdorf

Level: 31

Erfahrungspunkte: 317 891

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 10. September 2013, 17:38

Huhu

Hast denn schon ein Radio dazu bzw was für ein Radio baust ein?

Gesendet von meinen Audi R800i Xperia Play Edition
Quattro und Vier Ringe, das Maß aller Dinge

Kölner

Neuling

  • »Kölner« ist männlich
  • »Kölner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,5 TDI 04/2004

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Duisburg

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 263

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. September 2013, 19:11

Huhu

Hast denn schon ein Radio dazu bzw was für ein Radio baust ein?

Gesendet von meinen Audi R800i Xperia Play Edition


Ja das habe ich schon, bin z.z. das Tagebuch auf den neuesten Stand zu bringen :-)


Schwarte

Silver User

  • »Schwarte« ist männlich

Beiträge: 210

Fahrzeug: A6 4B 3.0

EZ: 2002

MKB/GKB: ASN

Wohnort: Seifersdorf

Level: 31

Erfahrungspunkte: 317 891

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. September 2013, 19:46

Ja was für eins willst denn einbauen wenn ich fragen darf

Gesendet von meinen Audi R800i Xperia Play Edition
Quattro und Vier Ringe, das Maß aller Dinge

Kölner

Neuling

  • »Kölner« ist männlich
  • »Kölner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,5 TDI 04/2004

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Duisburg

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 263

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 11. September 2013, 20:59

Alpine INE-S900R, aber dazu kommt bald ein Beitrag

Kölner

Neuling

  • »Kölner« ist männlich
  • »Kölner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,5 TDI 04/2004

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Duisburg

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 263

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

12

Freitag, 13. September 2013, 07:40

Mittelkonsole und ihre Neugestaltung - 3 (Einbau)

Ne ne, wat hab ich mir da vorgenommen ?(

Wo sind nur die ganzen Schrauben? ?(
Da muß ich erstmal (unbekannter Weise) ein Dankeschön an Klaus Ellinghaus aussprechen. Er hat eine kleine Homepage im Netz und dort eine PDF Datei hinterlegt, die den Ausbau bei einem 98er Audi A6 super dokumentiert. Diese Datei hänge ich nätürlich hier an :thumbsup:
Die Quelle ist (dort auch zum runterladen) PDF Datei Quelle http://www.harzautel.de

Toll beschrieben und hat auch geklappt. Habe mir dort noch ein paar Bilder rausgezogen und bin auf Schrauben suche gegangen.
»Kölner« hat folgende Bilder angehängt:
  • MK-1.jpg
  • MK-2.jpg
  • MK-3.jpg
  • MK-4.jpg
  • MK-5.jpg


Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 963 048

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

13

Freitag, 13. September 2013, 09:23

Das kenn ich hatte bei mir auch schon alles draussen :D
Hatte die Anleitungen vom Reconty genommen Audi A6 4B - FAQ & Anleitungen

Kölner

Neuling

  • »Kölner« ist männlich
  • »Kölner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,5 TDI 04/2004

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Duisburg

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 263

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

14

Freitag, 13. September 2013, 12:10

Das kenn ich hatte bei mir auch schon alles draussen
Hatte die Anleitungen vom Reconty genommen Audi A6 4B - FAQ & Anleitungen



Super, damit kommste mir jetzt :cursing: 8| :whistling:

:degen:
.
.
.
.
.
.
.
Beim nächsten Mal bin ich schlauer ;)