Sie sind nicht angemeldet.

Bunnyguard

Eroberer

  • »Bunnyguard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 72 826

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. Juli 2009, 22:21

Taugen die KME Anlagen was ?

Also mich würde MAL interessieren ob die KME anlagen vergleichbar mit BRC oder Prins sind?
Wäre im Audi A6 3.0L

Was sind die unterschiede/macken ?


Masterplan

Silver User

Beiträge: 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GF

Level: 34

Erfahrungspunkte: 628 702

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

2

Freitag, 31. Juli 2009, 11:54

Unterschiede Macken kann ich dir so nicht nennen, da ich die KME nicht kenne.

Aber vom Anfang her mache ich einmal einen Vergleich mit Automarken.
Du nennst eine BRC in einem Atemzug mit Prins.
Dies ist nicht ganz richtig, denn wenn die BRC ein Toyota (günstig und tut das was er soll) ist und die Prins ein AUDI BMW Mercedes ist, kannst du dir event. schon selber einen Unterschied denken.
Die KME ist meiner denke nach eine halbe Stufe unter der BRC zu nennen und von der Zuverlässigkeit nicht ganz sooo gut.
Aber es ist halt das Problem das man von KME nicht wirklich viel mit bekommt.

Viel geschreibe um nichts, nur die einzige Grundsätzlichkeit gilt für mich:
Eine Gasanlage ist nur so gut wie der Ümrüster und wenn der Mist macht nutzt auch eine PRINS nichts.
Die läuft dann halt nicht vernünftig, während man eine BRC genauso gut zum laufen bekommen kann wenn der Einbau und die Einstellung vernünftig gemacht wurde.
Also sieh dich in deiner Gegend um und rede mit Umrüstern und Kunden und entscheide dann..............


MASTER
";Ihre Argumente sind wirklich schwach. Für solche faulen Ausreden müssen Sie sich einen Dümmeren suchen, aber den werden Sie wohl kaum finden";

prozac

Haudegen

Beiträge: 921

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 718 654

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

3

Freitag, 31. Juli 2009, 14:16

Also so der gravierende Unterschied zwischen den Anlagen besteht nicht.
Mein Umrüster und ich sehen das zwar etwas anders als Masterplan was die Rangfolge der Bewertung der Anlage angeht, aber wenn du deine Auswahl auf bereits diese Anlage eingegrenzt hast, dann würde ich mir in der Nähe einfach einen fähigen Umrüster suchen, der eine der 3 Anlage verbaut und auch schon bei einem Fahrzeug mit deinem Motor.


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 464 716

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. August 2009, 00:13

Es kommt bei Gasanlagen vielmehr auf das Können des Umrüsters an als auf die Anlage. Wenn der Umrüster in der Lage ist, die Anlage hundertprozentig auf das Auto anpassen kann ist fast jede Anlage i.O.. Es gibt halt Anlagen, die sich sehr gut anpassen lassen und welche, bei denen es nur wenige Anpassungsmöglichkeiten gibt.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

vadiker

Anfänger

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 344

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

5

Samstag, 1. August 2009, 17:26

Wenn du KME und Prins in der Hand hälst, merkst du sofort den Unterschied ;) Opel und Audi halt ;)

Die Gelegenheit beides in den Händen zu halten kann ich dir geben wenn du vorbeischaust :)

Gruss vadiker

ls05

Anfänger

  • »ls05« ist männlich

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Quattro

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Troisdorf

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 416

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. August 2009, 19:45

Ich fahre mit der KME und die läuft super.
Das kommt echt drauf an wie der Umrüster ist.
einmal AVANT immer AVANT

Lesezeichen: