Sie sind nicht angemeldet.

Darniel

Silver User

  • »Darniel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Münster, NRW

Level: 32

Erfahrungspunkte: 404 067

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Juni 2009, 13:49

2.8er springt morgens schlecht an

Mein Wagen springt zunehmend schlechter an. Besonders, wenn er am Tag noch nicht gefahren hat, danach geht es eigentlich. Es äußerst sich dadurch, dass ich relativ lange orgeln muss (geschätzt 5 sek?) bis der Motor kommt, heute hatte ich zwei oder dreimal Fehlzündungen (Auspuff oder Einlassseite weiß ich nicht) dabei. Was kann das sein?
Ein durchschnittlicher Angestellter bekommt im Jahr 2009 ganze 850 € Rente, ... brutto. Na, da macht man doch erst mal ein Faß auf, oder?! - Und dann kündigt man am besten auch gleich seine Wohnung und zieht in das Faß. Volker Pispers, 2009 | A6 4B Avant 2.8 quattro LPG 305tkm, Omega A Caravan 2.0i LPG 455 tkm, 500SE W126 452tkm, 320i Cabrio E30 350tkm, T4 2.5 TDI, T4 2.4D, T3 1.6TD, T3 1.6D Doka


Darniel

Silver User

  • »Darniel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Münster, NRW

Level: 32

Erfahrungspunkte: 404 067

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Juni 2009, 09:52

Heute morgen habe ich über zehn Sekunden orgeln müssen - Tank ist noch halbvoll. Habt ihr eine Idee? Mich ärgert schon etwas, dass mein "neues" Auto schon wieder rumzickt...
Ein durchschnittlicher Angestellter bekommt im Jahr 2009 ganze 850 € Rente, ... brutto. Na, da macht man doch erst mal ein Faß auf, oder?! - Und dann kündigt man am besten auch gleich seine Wohnung und zieht in das Faß. Volker Pispers, 2009 | A6 4B Avant 2.8 quattro LPG 305tkm, Omega A Caravan 2.0i LPG 455 tkm, 500SE W126 452tkm, 320i Cabrio E30 350tkm, T4 2.5 TDI, T4 2.4D, T3 1.6TD, T3 1.6D Doka

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 444 315

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Juni 2009, 10:10

Versuch einfach Abends MAL die letzten Meter auf Benzin zu fahren und guck MAL, wie er dann morgens anspringt.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


Darniel

Silver User

  • »Darniel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Münster, NRW

Level: 32

Erfahrungspunkte: 404 067

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. Juni 2009, 12:05

Ich frage mich gerade, warum ich da nicht selber drauf gekommen bin? Das ist ja nicht mein erstes Gasauto...
Ein durchschnittlicher Angestellter bekommt im Jahr 2009 ganze 850 € Rente, ... brutto. Na, da macht man doch erst mal ein Faß auf, oder?! - Und dann kündigt man am besten auch gleich seine Wohnung und zieht in das Faß. Volker Pispers, 2009 | A6 4B Avant 2.8 quattro LPG 305tkm, Omega A Caravan 2.0i LPG 455 tkm, 500SE W126 452tkm, 320i Cabrio E30 350tkm, T4 2.5 TDI, T4 2.4D, T3 1.6TD, T3 1.6D Doka

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 444 315

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. Juni 2009, 12:13

Naja manchmal kommt man halt nicht auf die einfachsten Sachen. ;-)
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Darniel

Silver User

  • »Darniel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Münster, NRW

Level: 32

Erfahrungspunkte: 404 067

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. Juni 2009, 12:19

Bye the way: Du fährst ja ein ganz ähnliches Auto. Was hast Du für ein Verbrauchsprofil mit dem A6? Hast Du spritmonitor-Einträge?
Ein durchschnittlicher Angestellter bekommt im Jahr 2009 ganze 850 € Rente, ... brutto. Na, da macht man doch erst mal ein Faß auf, oder?! - Und dann kündigt man am besten auch gleich seine Wohnung und zieht in das Faß. Volker Pispers, 2009 | A6 4B Avant 2.8 quattro LPG 305tkm, Omega A Caravan 2.0i LPG 455 tkm, 500SE W126 452tkm, 320i Cabrio E30 350tkm, T4 2.5 TDI, T4 2.4D, T3 1.6TD, T3 1.6D Doka


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 444 315

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

7

Montag, 22. Juni 2009, 12:29

Nee habe keine Einträge in Spritmonitor. Der Verbrauch hängt stark von der Fahrweise AB. Liege zwischen 11 und 16 Litern Gas. Wenn ich nur hier an die Arbeit und zum Einkaufen fahren liege ich bei 11,5 Litern im Schnitt. Im Winter liege ich etwa einen Liter drüber.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Darniel

Silver User

  • »Darniel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Münster, NRW

Level: 32

Erfahrungspunkte: 404 067

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 25. Juni 2009, 12:28

Ah, ich habe meinen Fred wiedergefunden. Ich hatte gestern danach gesucht - weg war er :-) (Thema Motor etc)

Ich habe jetzt ein paar MAL ausprobiert, vor dem Übernachten auf Benzin zu fahren. Hat keine Besserung gebracht.

Der Gasmann, der den Wagen hatte weil er seit Anfang auf Gas manchmal beim Auskuppeln ausgeht, meinte einige Luftschläuche sähen aus, als könnten sie porös sein. Das kann hinhauen? Wie kann ich das testen, denn das Austauschen auf Verdacht geht ins Geld.
Ein durchschnittlicher Angestellter bekommt im Jahr 2009 ganze 850 € Rente, ... brutto. Na, da macht man doch erst mal ein Faß auf, oder?! - Und dann kündigt man am besten auch gleich seine Wohnung und zieht in das Faß. Volker Pispers, 2009 | A6 4B Avant 2.8 quattro LPG 305tkm, Omega A Caravan 2.0i LPG 455 tkm, 500SE W126 452tkm, 320i Cabrio E30 350tkm, T4 2.5 TDI, T4 2.4D, T3 1.6TD, T3 1.6D Doka

Darniel

Silver User

  • »Darniel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Münster, NRW

Level: 32

Erfahrungspunkte: 404 067

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 7. Juli 2009, 15:45

So, das Problem scheint gelöst zu sein: Am Freitag habe ich den Supertank wieder nachgefüllt, vorher hatte ich zweieinhalb Monate (gut 10tkm) nicht getankt. Entweder war der alte, spanische Restsprit ranzig oder es war Unterdruck im Tank?

Vielleicht packt ihr den Fred wieder in das Motorenthema, mit der Gasanlage hat es ja wohl nix zu tun gehabt.
Ein durchschnittlicher Angestellter bekommt im Jahr 2009 ganze 850 € Rente, ... brutto. Na, da macht man doch erst mal ein Faß auf, oder?! - Und dann kündigt man am besten auch gleich seine Wohnung und zieht in das Faß. Volker Pispers, 2009 | A6 4B Avant 2.8 quattro LPG 305tkm, Omega A Caravan 2.0i LPG 455 tkm, 500SE W126 452tkm, 320i Cabrio E30 350tkm, T4 2.5 TDI, T4 2.4D, T3 1.6TD, T3 1.6D Doka


Darniel

Silver User

  • »Darniel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Münster, NRW

Level: 32

Erfahrungspunkte: 404 067

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. März 2010, 20:15

Nachtrag, falls jemand das gleiche Problem hat: Es scheint tatsächlich mit der Füllmenge des Benzintanks zusammenhängen. Habe ich hier längere Zeit nicht getankt, wird das Starten morgens wieder mühsam. Ich habe mir also angewöhnt, immer mit vollem Supertank durch die Gegend zu gondeln. Und alle naselang MAL wieder ein paar Liter nachzuquetschen.
Ein durchschnittlicher Angestellter bekommt im Jahr 2009 ganze 850 € Rente, ... brutto. Na, da macht man doch erst mal ein Faß auf, oder?! - Und dann kündigt man am besten auch gleich seine Wohnung und zieht in das Faß. Volker Pispers, 2009 | A6 4B Avant 2.8 quattro LPG 305tkm, Omega A Caravan 2.0i LPG 455 tkm, 500SE W126 452tkm, 320i Cabrio E30 350tkm, T4 2.5 TDI, T4 2.4D, T3 1.6TD, T3 1.6D Doka

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 099 342

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 18. März 2010, 20:47

also mein benzin tank war noch nie mehr als halb voll....meist sogar nur so voll das die reserve lampe nicht angeht, bisher genau 0 probleme damit....
Original AUDI ( VAG ) Neu-Teile zu top Konditionen:

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?p=126259#126259

prozac

Haudegen

Beiträge: 921

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 715 360

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 18. März 2010, 20:55

Falls es sich mit dem Tankinhalt verändert, dann ist wahrscheinlich das AKF-Ventil defekt, dieses dann einfach tauschen.
Ist ein eher typischer Fehler an diesem Motor.


Darniel

Silver User

  • »Darniel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Münster, NRW

Level: 32

Erfahrungspunkte: 404 067

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

13

Freitag, 19. März 2010, 06:33

Was heißt AKF-Ventil?


Edit: Schon rausgefunden, danke.
Ein durchschnittlicher Angestellter bekommt im Jahr 2009 ganze 850 € Rente, ... brutto. Na, da macht man doch erst mal ein Faß auf, oder?! - Und dann kündigt man am besten auch gleich seine Wohnung und zieht in das Faß. Volker Pispers, 2009 | A6 4B Avant 2.8 quattro LPG 305tkm, Omega A Caravan 2.0i LPG 455 tkm, 500SE W126 452tkm, 320i Cabrio E30 350tkm, T4 2.5 TDI, T4 2.4D, T3 1.6TD, T3 1.6D Doka

14

Freitag, 19. März 2010, 14:43

Zum Thema Benzin:
Fahrt keine längeren Strecken (vor allem im Sommer) wenn der Tank nicht mindestens viertel voll ist. Grund:
Das Benzin wird ja weiterhin gepumpt, da es nicht verbraucht wird beim LPG Betrieb fließt es wieder in den Tank, durch das Pumpen wird das Benzin warm, und irgendwann zu warm, dann verabschiedet sich die Benzin Pumpe.
Konnte es auch nicht glauben, aber jetzt bei 4 Autos schon gesehen, die Besitzer haben auch nur 10 Liter Getankt wenn die Anzeige an ging.

Das dazu.

Um die alterung des Benzin entegegen zu wirken tanke ich immer halb voll, sobal die Anzeige auf Viertel geht, tanke ich wieder nach bis er ca. halb voll ist.

Darniel

Silver User

  • »Darniel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Münster, NRW

Level: 32

Erfahrungspunkte: 404 067

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

15

Freitag, 19. März 2010, 19:55

Ich habe aus reiner Gewöhnung auch bei den anderen Gasautos immer einen vollen Sprittank - es sei denn, ich weiß das meine Reiserouten in den nächsten Wochen wieder ein Spritbilligland kreuzen :-)
Ein durchschnittlicher Angestellter bekommt im Jahr 2009 ganze 850 € Rente, ... brutto. Na, da macht man doch erst mal ein Faß auf, oder?! - Und dann kündigt man am besten auch gleich seine Wohnung und zieht in das Faß. Volker Pispers, 2009 | A6 4B Avant 2.8 quattro LPG 305tkm, Omega A Caravan 2.0i LPG 455 tkm, 500SE W126 452tkm, 320i Cabrio E30 350tkm, T4 2.5 TDI, T4 2.4D, T3 1.6TD, T3 1.6D Doka


Scream999

Haudegen

Beiträge: 796

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Soltau

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 770 956

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

16

Montag, 22. März 2010, 15:45

@Darniel


du meinst sicher "Thread" nicht "Fred" oder? :D
A6 Avant 3.0 ASN 5 Gang, Ebonyschwarz-Perleffekt, Xenon, Navi, MFL, Telefon, Rollos Hinten, ProLine Style, ProLine Business, Ambition, Sitzhzg, FIS, 17";, Sportsitze und sonst was man so braucht...

04´ A6 Avant 3.0 cooming Soon Passat 3C 2.0TFSI DSG
00´ Golf IV V5 125KW Highline
99´ Golf IV 1.6 Nähmaschine

manu-2

Audi AS

Beiträge: 332

EZ: 10/2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Haunkenzell im Bay. Wald

Level: 36

Erfahrungspunkte: 850 686

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 7. September 2010, 07:12

hmm... ich glaub ich habe das selbe prob - den die gasanlage ist nahezu ordentlich eingestellt...

nur warum springt er nicht an wenn der tank halb leer ist? dieses entlüftventil funktioniert bei mir...

und vorallem, kurn nach dem abstellen des motors noch MAL für ca 10 sek den motor starten und schon springt er auch super an...

hat das irgendwas mit dem aktivkohle filter zu tun??? kenne mich diesbezüglich nicht so aus :-(
P601 - Astra Caravan 1,6 - Omega Caravan MV6 LPG Handschalter - Omega Caravan MV6 LPG Handschalter - E39 528iA Touring LPG - E46 320i LPG Touring - Omega Caravan MV6 Facelift LPG Automat Irmscher Edition - A6 Avant 2,8 Quattro LPG Handschalter - BMW E61 530xd + BMW E36 320i Cabrio + R6 RJ03 + Audi A6 4F FL Avant 3.0TDI Quattro Handschalter
VCDS Raum SR & CHA vorhanden

Darniel

Silver User

  • »Darniel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Münster, NRW

Level: 32

Erfahrungspunkte: 404 067

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 7. September 2010, 12:41

Ich habe mich mit dem Startverhalten halb arrangiert - heute morgen habe ich nach längerer Zeit wieder den Audi mitgenommen. Supertank dreiviertel voll, zwei Sekunden orgeln.

Wo bekomme ich ein solches AKF (?) - Ventil her? Weiß der Audimann damit etwas anzufangen, wenn ich das beim Händler bestelle?

@Scream: Ja, aber Fred hört sich besser an. Ich hasse Anglizismen.
Ein durchschnittlicher Angestellter bekommt im Jahr 2009 ganze 850 € Rente, ... brutto. Na, da macht man doch erst mal ein Faß auf, oder?! - Und dann kündigt man am besten auch gleich seine Wohnung und zieht in das Faß. Volker Pispers, 2009 | A6 4B Avant 2.8 quattro LPG 305tkm, Omega A Caravan 2.0i LPG 455 tkm, 500SE W126 452tkm, 320i Cabrio E30 350tkm, T4 2.5 TDI, T4 2.4D, T3 1.6TD, T3 1.6D Doka


prozac

Haudegen

Beiträge: 921

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 715 360

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 9. September 2010, 08:17

Das Ding heißt einfach nur Tankentlüftungsventil oder AktivKohleFilter (AKF) - Ventil. Ein fähiger Teiledienst sollte damit auf jeden Fall etwas anfangen können.

Lesezeichen: