Sie sind nicht angemeldet.

Luciver

Audi AS

  • »Luciver« ist männlich
  • »Luciver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 363

Fahrzeug: Audi S6 Avant Bj 2000

EZ: 12/1999

MKB/GKB: AQJ/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 75365 Calw

Level: 35

Erfahrungspunkte: 792 255

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. Februar 2012, 16:35

Wintermischung/Winter mit LPG

Hallo Zusammen,

mir ist aufgefallen das ich mit der Wintermischung weniger Verbrauche, ist das bei euch auch so.

Zusätzlich habe ich festgestellt das ich bei -18C das Auto vor dem Abstellen am besten auf Benzin stelle da er sonst sehr schlecht anspringt.
SINGELFRAME - NEIN DANKE

Audi S6 4.2 (340PS) 6 Gang Handschalter Avant mit LPG (PRINS VSI)

A6 bj98 1,8t (132KW/AJL) Quattro Avant mit LPG (BRC) RIP


2

Samstag, 4. Februar 2012, 17:40

Ne, ich verbrauche mehr im Winter!

Und anspringen tut er nicht schlechter, ich schalte nie auf Benzin um.

Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 996 060

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Februar 2012, 00:05

Meiner macht beim Anspringen auch keinen Unterschied ob ich ihn jetzt auf Benzin und LPG abgestellt habe.

Ich verbrauche im Winter auch etwas weniger, aber ich vermute das liegt zum Teil daran, dass meine Winterreifen nur bis 210km/h zugelassen sind. ^^

mfg, tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999


audimania

Audi AS

  • »audimania« ist männlich

Beiträge: 283

EZ: 2000

MKB/GKB: AQD/DZN

Wohnort: Bei Osnabrück

Level: 34

Erfahrungspunkte: 558 710

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Februar 2012, 09:38

Ich hatte mit meinem A8 auch keine Probleme (nach dem ich die Kalibratoren auf optimale Menge einstellen lassen hab, vorher lief er zu mager, da hatte ich fast die gleichen Probleme, das er auf Benzin etwas schlechter ansprang, weil das Steuergerät den Gemisch auf PG angefettet hat und beim nächsten Start mit Benzin dauerte es erst etwas, bis er wieder für benzin optimal eingespritzt hat).

Lass MAL deine Werte auslesen, evtl ist auch bei dir so, das er auf LPG zu mager oder zu fett läuft. Ist für die Kats nicht so gesund ;)


Verbrauchstechnisch hatte sich bei mir zwischen Winter und Sommer nichts verändert. Im Sommer mit den 9x20 und 275er Reifen (etwa ein L Mehrverbauch) und im Winter "nur" 7,5x17 und 245er Reifen (wegen der Kälte ein L Mehrverbrauch). Ich lag mit dem A8 so immer bei ~12L Verbrauch.
1,9 TDI AFN

Luciver

Audi AS

  • »Luciver« ist männlich
  • »Luciver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 363

Fahrzeug: Audi S6 Avant Bj 2000

EZ: 12/1999

MKB/GKB: AQJ/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 75365 Calw

Level: 35

Erfahrungspunkte: 792 255

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Februar 2012, 19:44

So mein Problem scheint gefunden. Minderwertiges oder Unpassendes Gas von der Jet. Heute bei Aral getankt und die Kiste läuft sauber und schält auch nicht mehr so oft um.
SINGELFRAME - NEIN DANKE

Audi S6 4.2 (340PS) 6 Gang Handschalter Avant mit LPG (PRINS VSI)

A6 bj98 1,8t (132KW/AJL) Quattro Avant mit LPG (BRC) RIP

Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 996 060

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. Februar 2012, 20:22

War wohl vermutlich einfach Pech bei der Jet. Ich tank öfters bei einer Jet und bisher hatte ich noch nie Probleme damit.

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999


7

Freitag, 10. Februar 2012, 15:03

Und ich tanke nie wieder bei Aral, habe das ja schon MAL geschrieben....

Lesezeichen: