Sie sind nicht angemeldet.

Jan951988

Neuling

  • »Jan951988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 993

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. Dezember 2011, 18:38

A6 Avant 3.0 quattro Gasumbau geeignet

Hallo
ist es möglich eine A6 Bj. 07/2001 3.0l Quattro auf LPG Gas umzurüsten oder besser gesagt macht der Motor das überhaupt mit.
Ist Scheckheft gepfelgt und hat 150.000 Kilometer runter.
Danke für eure Infos.


2

Montag, 19. Dezember 2011, 20:48

KLAR macht der das mit, mein 3 Liter hat schon 150.00 Km auf Gas runter, der Motor ist eh der beste zwischen viel PS und langlebigkeit!

matzelatze

Silver User

Beiträge: 117

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Zwingenberg Bergstr.

Level: 30

Erfahrungspunkte: 258 272

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. Dezember 2011, 07:02

KLAR ist das möglich, die Haltbarkeit der Motoren ist eher das kleinere Problem. Kommt halt schon darauf an, wo Du das umbauen läßt, da gibts Unterschiede.

Rechnet sich der Umbau überhaupt ? Du hast bisher nichts über die Nutzungsdauer gesagt, weil:

So eine Gasanlage amortisiert sich nicht von Heute auf Morgen. :arsch:


Jan951988

Neuling

  • »Jan951988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 993

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 20. Dezember 2011, 13:37

Ja ok ich wollte mich vorabinformieren da ich das Auto im Auge habe,
ich selbst fahre eine 100er 2.0 auf Gas und bin sehr zu freiden. Das Auto läuft schon 6 Jahre auf Gas ohne Problem.
Ich wollte mich deshalb für den A6 entscheiden da ich ich mehr Power brauche un dmehr Anhängelast.
Danke für eure Infos.

  • »Robert.hd123« ist männlich

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 943 007

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. Dezember 2011, 19:34

Wenn du viel mitm Anhänger fährst such dir besser gleich einen Handschalter oder leg' schonmal locker 3000€ für einen neuen Automaten bei seite... Die Automaten halten diese Zusatzbeanspruchung nicht lange durch (zumindest die meisten!).
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^

6

Dienstag, 20. Dezember 2011, 19:40

Die TT hält schon ganz gut, und der 3 Liter hat ja nicht diese NM Spitzen wie die Diesel.

Aber ein Schalter ist bei AH Betrieb immer das beste, das stimmt schon.


matzelatze

Silver User

Beiträge: 117

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Zwingenberg Bergstr.

Level: 30

Erfahrungspunkte: 258 272

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 06:33

Für den AH-Betrieb immer einen Diesel, der hat doch viel mehr Power von unten raus. Desweiteren ist der Drehmoment übers Drehzahlband viel besser verteilt, sodaß der Diesel keinerlei Mühe hat, vom Fleck zu kommen. Mit nem Benziner juckelst Du Dir da einen AB.
Wie of benutzt Du denn Deinen Hänger ?

Jan951988

Neuling

  • »Jan951988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 993

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 07:53

Um in Urlaub zu fahren ein zwei MAL vielleicht!
Ansonsten fahr ich mit dem Auto zur Arbeit und in die Uni.

9

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 10:13

@matzelatze:

Sorry, aber das ist quatsch, mein 3 Liter hat 300 Nm bie 3.000 U/Min, der zieht genauso wie mein alter 2,5 TDI!

Sogar besser, weil dieses Abbrupter Turboeinsetzen nicht ist.


  • »Robert.hd123« ist männlich

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 943 007

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 10:32

Für 'ne Urlaubstour AB und an sollte das passen, ich war von einer intensiveren Nutzung ausgegangen, und da ist die Automatik leider nicht so empfehlenswert. Wenns aber nur für den Urlaub ist und man dann noch etwas bedacht fährt sollte das aber passen.

Ich hab mit meiner ehmaligen 2.8 Limo auch AB und an MAL einen Anhänger gezogen, bzw. rückwärts geschoben und hatte in dem einen Jahr keine Probleme mit dem Automaten. Meiner hat nur im Kalten zustand beim Schalten auf R mehr oder weniger heftig die Fahrstufe "reingeknallt". Hab dann aber durch Zufall mitbekommen, daß das nicht passiert wenn ich im Zeitlupentempo den Wählhebel auf R stell. Dann gings auch :)

Den Diesel hät ich auch mit TT5 genommen, aber ich konnt mich nach der ersten Probefahrt mit dem Handschalter kaum mit dem Gaspedal zügeln und hab darum auf die TT5 verzichtet. Die hätte bei mir sonst nicht so lange gelebt ^^
Der Diesel macht echt laune :)
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^

matzelatze

Silver User

Beiträge: 117

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Zwingenberg Bergstr.

Level: 30

Erfahrungspunkte: 258 272

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 10:38

@manuel

ja aber erst bei 3000 Umdrehungen, was für einen Benziner schon eine recht niedrige Drehzahl ist, um max. Drehmoment zu erreichen. Bei einem Diesel allerdings steht das max.Drehmoment bereits bei niedrigsten Drehzahlen (ab 1500 und dann aber 370NM). Wieso ist meine Aussage dann Quatsch ? Der Diesel ist doch KLAR besser, um Lasten zu ziehen, aber jeder wie er denkt !

Im Übrigen soll das geforderte Fahrzeug ja sowieso nur alle Schaltjahre zum Ziehen genutzt werden, daher hat sich die Diskussion sowieso erübrigt.

Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 001 920

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 11:03

Ein 200PS Benziner kann ohne PRobleme anhänger ziehen. Bei kleinen Motoren macht sich der Unterschied deutlicher bemerkbar. mit einem 100PS Benziner wirst du bei einem schweren Anhänger keine Freude haben, ein 100PS Diesel kommt trotzdem noch halbwegs vernünftig vorwärts.

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999


13

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 13:13

Da wir hier vom 3 liter mit 220 PS und 300 Nm reden, ist genug Kraft da!

Und die 2,5 TDi bis 163 PS haben auch nur 310 NM.

Ich habe wie gesagt beide Motoren (2,5 TDi und 3 Liter Benzin), und meiner Meinung nach ist der 3 Liter besser zum ziehen eines Ahnhänger geeignet. Und ich ziehe des öfteren Anhänger!

matzelatze

Silver User

Beiträge: 117

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Zwingenberg Bergstr.

Level: 30

Erfahrungspunkte: 258 272

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 14:39

Dann ist ja alles gut.

15

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 21:01

Jo :-)


ch4z0r

Audi AS

Beiträge: 266

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Geilenkirchen, Nordholz

Level: 34

Erfahrungspunkte: 642 850

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 21:53

Mein A6 3.0 Quattro läuft auch schon in meiner Hand knapp 30.000km auf LPG! Ich fahre auch bei 200km/h noch auf Gas! Also kein Problemo ;)


Wer im Sommer an den Winter denkt, der meistens einen Quattro lenkt.

Luciver

Audi AS

  • »Luciver« ist männlich

Beiträge: 363

Fahrzeug: Audi S6 Avant Bj 2000

EZ: 12/1999

MKB/GKB: AQJ/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 75365 Calw

Level: 35

Erfahrungspunkte: 794 755

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 12:20

Große Motoren sind super geeignet für LPG und kosten auch keine Haltbarkeit. Man sollte es halt vom Experten einbauen lassen und nicht von jemand der das 3 MAL im Jahr macht. Zusätzlich sollte man eben nicht die billigste nehmen! Ich für meinen Teil kann BRC empfehlen!
SINGELFRAME - NEIN DANKE

Audi S6 4.2 (340PS) 6 Gang Handschalter Avant mit LPG (PRINS VSI)

A6 bj98 1,8t (132KW/AJL) Quattro Avant mit LPG (BRC) RIP

Lesezeichen: