Sie sind nicht angemeldet.

bummiebaer

Foren AS

  • »bummiebaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wangerland

Level: 28

Erfahrungspunkte: 195 426

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Oktober 2010, 07:37

Gasanlange piept und springt nicht mehr um

Hallo,

ich habe da wohl ein Problem:
Seit heute morgen springt die Gasanlage nicht mehr in den Gasbetrieb um, sondern piept wie wild rum und es leuchtet MAL rot (leerer Tank) MAL grün(voller Tank).

habe erst gedacht der Tank wäre etwas sehr früh leer, aber nach dem tanken ist es nun genauso. :(

Hat jemand eine Ahnung was es sein kann?

Die Anlage wurde 2006 bei Audi verbaut. Also keine Ahnung, was es für eine ist... :(
Audi A6 Avant 3.0 quattro, LPG, BJ 2002


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 466 983

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Oktober 2010, 08:04

Was für eine Anlage ist denn das überhaupt? Ein paar weitere Abgaben dazu wären schon erforderlich, um was dazu was sagen zu können. So wäre es ein Lesen aus der Glaskugel. ;-)

Ich würde mit dem Problem MAL zu deinem Gasumrüster fahren.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

bummiebaer

Foren AS

  • »bummiebaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wangerland

Level: 28

Erfahrungspunkte: 195 426

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Oktober 2010, 08:12

Gute Frage...
Im Schein und auf dem Tank steht was von STEP als Hersteller. Aber auf den Einspritzdüsen steht Prince.

Wie gesagt, die Anlage wurde beim Vorbesitzer direkt bei Audi eingebaut, aber die können da nix zu sagen.
Audi A6 Avant 3.0 quattro, LPG, BJ 2002


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 466 983

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Oktober 2010, 21:58

Dann würde ich mir MAL einen Prins Umrüster in deiner Nähe suchen. Das sollte ja nicht so schwer sein, denn diese Anlagen sind doch sehr weit verbreitet. ;-)
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

bummiebaer

Foren AS

  • »bummiebaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wangerland

Level: 28

Erfahrungspunkte: 195 426

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Oktober 2010, 22:23

scheint eine PRINCE-Anlage zu sein.
Habe nun schon paar WebSeiten durchwühlt und sehr wenig gutes darüber gelesen... Aber die Anlage war bei Kauf schon drin und ich wusste nicht, dass es Prins und Prince gibt/gab :(
Audi A6 Avant 3.0 quattro, LPG, BJ 2002

webersens

Haudegen

Beiträge: 863

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stade/Niedersachsen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 763 025

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. Oktober 2010, 17:08

Die Firma Prince gibt es leider nicht mehr...(Konkurs seit 2008).War eine Billiganlage mit vielen Qualitätsproblemen.Nicht zu vergleichen mit der Firma Prins!!!
Die Anlagen wurden m.W.nach hauptsächlich von ATU verbaut.
Vielleicht findest du auch noch irgendeinen Umrüster in deiner Nähe der sich mit den Anlagen auskennt.Ersatzteile zu bekommen wird jedenfalls schwierig.
Gruß Christian

Fahrzeug: Audi S6 Avant ´02 mit Prins VSI Gasanlage.

Ein Audi geht niemals kaputt-...er geht dahin!!!


bummiebaer

Foren AS

  • »bummiebaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wangerland

Level: 28

Erfahrungspunkte: 195 426

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. Oktober 2010, 17:44

Ja,
es scheint als gibt es nur noch einen Zentralvertrieb in Dessau, der sämtliche Ersatzteile und Technik verwaltet. Aber von der Nordsee dort hin juckeln wollt ich mir ersparen.

Kennt jemand einen Umrüster im Norden Niedersachsens, der gut Ahnung hat von Autogasanlagen?

Und bescheidene Frage: Warum verbaut eine Audi-Werkstatt eine Billiganlage in einen damals 4 Jahre alten A6, die laut Zettel trotzdem noch 3.000€ gekostet haben soll.

Allerdings liefen die letzten 3.000 km einwandfrei auf Gas muss ich gestehen. (seitdem habe ich das Auto)
Audi A6 Avant 3.0 quattro, LPG, BJ 2002

bummiebaer

Foren AS

  • »bummiebaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wangerland

Level: 28

Erfahrungspunkte: 195 426

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 14:30

Nur um das Thema abzuhaken:
Es war der Gasdrucksensor. Ist wohl normal das die nach ner gewissen Laufzeit defekt sind.
Nun wird er bald (wenn der Sensor geliefert wurde) wieder laufen :D
Audi A6 Avant 3.0 quattro, LPG, BJ 2002

Lesezeichen: