Sie sind nicht angemeldet.

Dark Coke

Foren AS

  • »Dark Coke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Horb am Neckar

Level: 27

Erfahrungspunkte: 132 539

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. September 2014, 20:27

A6 Avant 4B 1,8T

Ich verkaufe meinen A6 wegen Umstieg auf einen Diesel.

Es ist ein 1,8T Avant in LZ6H irish-racinggreen-metallic.
Eckdaten:
267tkm
Schaltgetriebe
Bis heute scheckheftgepflegt (Normalcodierung, alle 15tkm Inspektion/Ölwechsel)
TÜV neu (bis 08/2016)
dritte Hand (Werkswagen von Audi, dann 10 Jahre ein alter Mann, dann 4 Jahre Ich)
Alle Achslenker, Koppelstangen, Spurstangenköpfe der Vorderachse neu (Anfang 2013), Meyle HD (und richtig eingebaut, mit Leergewichtslage etc ;-) )
Neues Bilstein B12 Komplettfahrwerk verbaut (Herbst 2013)
Vor zwei Monaten neue ATE Ceramic Bremsbeläge vorne, Scheiben und Beläge von ATE hinten sind Winter 2013 reingekommen.
Kupplung kam bei ca. 170tkm neu
Airbagsteuergerät wurde vor drei Jahren ein neues (bei Audi bestellt) verbaut, das übliche Problem mit dem Airbagfehler
ABS-Steuergerät habe ich vor vier Jahren reparieren lassen, also das Problem mit den kalten Lötstellen auch beseitigt.
Nichtraucherfahrzeug

Ausstattung:
Innenausstattung Stoff in Chess Onyx (Schwarz) (Fahrersitzwange aufgescheuert, ein neuer Bezug wäre noch da)
Sportsitze mit Sitzheizung (Heizmatte im Fahrersitz defekt)
Lederlenkrad Dreispeichen
Lederschalthebel
Radio Symphony, mit BOSE und Audiolink USB-Schnittstelle (unsichtbar verlegt, USB Anschluss im Aschenbecher)
Freisprecheinrichtung Bluetooth über Audiolink
16 Zoll Originalalus
Scheinwerferreinigung (mit Halogenscheinwerfern)
Rollos hinten und in der Heckklappe
Alarmanlage
Bordcomputer (mit Pixelfehlern, Reparatur kostet 100€)
Klimaautomatik
Wärmedämmende Verglasung
Mittelarmlehne
Abnehmbare Anhängerkupplung

Bis auf das Audiolinkmodul mit Freisprecheinrichtung, und das (eingetragene) Bilstein Fahrwerk ist alles original.

Es gbt natürlich auch Mängel:
Die Karosserie hat viele Kratzer und Dellen, einige kleine Roststellen (keine Durchrostungen, keine riesen Blasen auf den Kotflügeln). Auf Wunsch könnte ich die ausbessern lassen (heisst blank machen, grundieren und austupfen, NICHT lackieren).
Der Innenraumlüfter quietscht.
Die Führungsbolzen des Bremssattels hinten links klappern beim Überfahren von harten Unebenheiten (technisch unbedenklich, nur nervig).
Getränkehalter in der Rücksitzbank klemmen

Turbolader macht Probleme: Im mittleren Drehzahlbereich zu wenig Ladedruck, obenrum passen Soll- und Istwerte wieder zusammen.
Ausserdem ölt er im Bereich Ventil Kurbelgehäuseentlüftung in Ansaugrohr/Turbolader etwas.
Das Wastegate rasselt.
Dem Ladedruckproblem versuche ich noch auf die Schliche zu kommen, dann kommt das Auto auch bei Mobile rein.
So lange nur hier für die, die Interesse haben und sich mit der Materie auskennen
Das Auto fährt auch so, nur eben mit weniger Leistung. Ausserdem ist das so keine Dauerlösung.

Der Preis liegt bei 2000€ (Klingt bei den Eckdaten nach überdurchschnittlich, allerdings sollten die Achslenker, das Fahrwerk, TÜV, Bremsen etc. die 500€ Differenz zum billigsten inserierten 1,8T Avant überhaupt rechtfertigen)

Bilder habe ich gerade keine aktuellen, ich mache die Woche welche und reiche sie nach.

Das Auto steht in 72160 Horb oder 72270 Baiersbronn


Baazi

Audi AS

  • »Baazi« ist männlich

Beiträge: 389

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI S6 Fronti Farbcode LY7Q, Atlasgrau Metallic.

EZ: 11/2002

MKB/GKB: BFC / FRF

Wohnort: Schopfheim

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 127 708

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 0 / 7

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. September 2014, 16:49

Baujahr?
Gruß
Baazi
A6 2.5 TDI Fronti
It´s nice to be a Preis but it´s higher i be a ........

Dark Coke

Foren AS

  • »Dark Coke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Horb am Neckar

Level: 27

Erfahrungspunkte: 132 539

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. September 2014, 21:58

Ich wusste doch dass was wichtiges fehlt :-D

Modelljahr 1999

Ausserdem als Nachtrag:
Ende 2011 bei 213tkm wurde der Zahnriemen, Wasserpumpe, Spannrolle, die Steuerkette und der Kettenspanner ersetzt (alles Audi Originalteile)
2012 irgendwann alle vier Zündspulen, das N75 und das SUV ersetzt.
Letzter Kundendienst im Mai bei 257tkm
Bremsflüssigkeitswechsel heute gemacht
Die aufgeplatzten Roststellen (zweimal Steinschlag Dachkante, einmal Unterkante Fahrertür) habe ich heute blank gemacht, und mit originaler Audi-Farbe und originalem Klarlack überlackiert.


Ich habe ausserdem heute die Ladeluftstrecke abgedrückt, und nochmal eine Sichtkontrolle gemacht. Das verlief aber ergebnislos, mangels Zeit und Lust werde ich auch nicht weiter suchen.
Das heisst das Auto wird mit zu niedrigem Ladedruck im unteren und mittlerem Drehzahlbereich, und Verdacht auf defekten Turbolader verkauft.

Zum Bilder machen bin ich noch nicht gekommen.


Dark Coke

Foren AS

  • »Dark Coke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Horb am Neckar

Level: 27

Erfahrungspunkte: 132 539

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

4

Freitag, 12. September 2014, 12:23