Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Buckaroo

Eroberer

  • »Buckaroo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 173

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Juli 2014, 21:37

Audi A6 4b 2,4 Limo.. 2.Hd.,Scheckheft, mit kompletter Fahrzeughistorie

Hallo.
Ich habe mich entschlossen, unseren "Dicken" zu verkaufen.
Ich biete ihn erstmal nur exklusiv hier im Forum an, da ich ihn gern in guten Händen wissen würde.
Es handelt sich um einen A6 4b 2,4 Liter Automatik.

Die harten Fakten:
Baujahr 08 1998
Farbe: Dunkelblau Metallic
Aktueller KM Stand: 136216
Motor 2,4 Liter V6 mit 121 Kw
5 Gang Automatik
Graue Stoffsitze mit Sitzheizung vorne
Aussenspiegel el. verstell- und anklappbar
Tempomat
bel. Schminkspiegel
Gepäckraumnetz und Schaumstoffmatte.
2. Hand
Nichtraucher

Ich habe das Fahrzeug von meinem Onkel übernommen, der es damals neu gekauft hatte. Unser Dicker war bis 7 2012
ein Scheckheft gepflegter Garagenwagen.... der dank meiner ängstlichen Tante nie über 120km/h bewegt wurde ;)
Dann habe ich ihn übernommen und konnte ihm diesen Luxus leider nicht mehr geben.
Soll heissen: kein Garagenwagen mehr- aber schneller als 180 bin ich auch nie famit gefahren... man wird älter *lach*
(und zum heizen hab ich noch n Spassmobil)
Um das Scheckheft weiter zu führen hab ich 2013 noch nen Ölwechsel machen lassen.
Dafür habe ich mich um all die Kleinigkeiten gekümmert, die wohl für eine Inspektion nicht so wichtig sind...
die Werkstatt hatte es wohl mit einigen Dingen nicht so genau genommen.
Als Kfz-Meister kann ich sagen dass dem "Dicken" meine Fürsorge sehr gut getan hat.
Um es kurz zu machen liste ich hier mal auf, was er in den letzten 2 Jahren von mir neu bekommen hat.
Übernommen habe ich ihn übrigens mit knapp 125 tkm - daher soll er auch wieder weg. Ich komm kaum dazu ihn auch zu bewegen.
Neues Display im Kombi einlöten lassen.
Fensterhebermotor vl getauscht.
Fensterhebermechanik vr instand gesetzt.
Viscokupplung repariert
Kühlwassertemperatursensor getauscht.
Thermostat getauscht (letzten Monat)
Keilrippenriemen und Spannrolle getauscht (letzten Monat)
Beide äusseren Achsmanschetten getauscht.
Bremsbeläge hinten ersetzt (letzten Monat)
Beide Spurstangenköpfe und Spurstangen getauscht.

Zum Paket gehören die Unterlagen und 2 Funk/Klappschlüssel. Beide funktionieren tadellos.
Zahnriemen wurde glaub ich bei 120 tkm gemacht... ich schau aber nochmal nach.


Technisch und optisch steht der Dicke echt gut da.
Absoluter original Zustand.
Aber ein paar Mankos hat er auch: Das Wurzelholz Interieur war leider recht vermackt und so absolut gar nicht mein
Geschmack.
Daher habe ich sämtliche Wurzelholzteile mit Carbonfolie überzogen, was recht ordentlich gelungen ist, wie man auf
den Fotos sehen kann.
Kleine Kratzer am Innengriff vl.
Innenspiegel in "Aquariumstyle". Hab bisher noch keinen gebrauchten in einwandfreiem Zustand gefunden. Den Neupreis
war es mir bisher nicht wert diesen "defekt" zu entfernen. Er tönt ja immer noch selbstständig ab.. nur halt nicht auf ganzer Höhe ;)
Dazu kommen noch ein paar typische Rentnerrempler.
Der größte ist vorne rechts am Kotflügel. Da ist eine nicht tiefe aber großflächige Delle und eben ein paar Kratzer.
Die Delle fällt eigentlich nicht weiter auf und die Kratzer kann man bestimmt noch besser auspolieren.
Der Wagen hatte auch mal einen Unfallschaden, der bei Audi repariert wurde. Ich schau noch mal in die Rechnung wegen Details.
Mein Onkel konnte sich auch nicht mehr recht erinnern was und wo repariert wurde.
Beim Rest handelt es sich um kleinere Kratzer oder auch mal ne kleine Delle, es bleibt eben ein 16 Jahre altes Auto.
Es ist aber nichts was einem auf den ersten Blick ins Auge springen würde.

Dickes Plus: Ich besitze dank der ordentlichen Buchführung meiner Tante die komplette Fahrzeughistorie!

Ich würde mich freuen, wenn er hier einen neuen ordentlichen Besitzer findet, der an unserem Dicken genauso viel Freude
hat wie ich es hatte. Aber für die paar Strecken die ich mal länger fahre lohnt er als Zweitwagen einfach nicht.
Verhandlungsbasis ist 3900 Euro. 70 Euro lasse ich runter für Kurzentschlossene, dann mach ich den Klimaservice nämlich nicht.
Der ist nötig, da die Anlage zwar noch an springt, aber die Kühlleistung ist einfach zu gering.
Weitere 100 Euro lass ich ab, wenn Ihr die Winterräder auf Stahlfelgen mit original Audi Radkappen nicht benötigt.
Ebenso wie die Sommerreifen haben die noch super Profil und waren im letzten Winter super zu fahren.
Genaue DOT muss ich noch schauen.
Noch mal 30 Euro könnt ihr sparen wenn ihr die zusätzlichen Gummifussmatten nicht braucht.
Also 3700Euro VB so wie er jetzt da steht.

Und bitte: "was-ist-letzte-Preis" Anfragen für Afrikaexporteure werden mit einem verächtlichen Schnaufen in den Papierkorb befördert.
Da hat dieser Wagen überhaupt nix zu suchen. Dann fahr ich ihn lieber selber weiter.
Fotos habe ich mal in meiner Galerie eingestellt.
Bei Fragen einfach mailen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Buckaroo« (7. Juli 2014, 22:20)



audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 550 592

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Juli 2014, 21:52

jetzt ist kalr warum Du so viele Fotos vom A6 gemacht hast. Das schöne ist das Du Zeit hast denn der Preis "naja"

Viel Erfolg beim Verkauf http://www.a6-freunde.com/index.php?page…ery&userID=8457

Buckaroo

Eroberer

  • »Buckaroo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 173

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Juli 2014, 22:13

Ja der Preis ist recht hoch angesetzt. Falls ihn sich jemand anschaut kann man ja auch drüber reden. Aber wenn ich so sehe was sonst so für Ranzbimmeln für teuer Geld angepriesen werden, da ist der hier echt super in Schuss.
Danke für den Link und die Wünsche. :)


Buckaroo

Eroberer

  • »Buckaroo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 173

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. Juli 2014, 15:10

Herrlich eine so frisch gewartete Klimaanlage ^_^

ok. für euch günstiger und weil ich den audi mal für teuer in nem portal inserieren will: 3300 euro. inkl. gummimatten und winterräder.

Buckaroo

Eroberer

  • »Buckaroo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 173

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 21. September 2014, 15:18

2500 für leute die die innenausstattung nicht brauchen bzw wechseln wollen (motorsport oder lederausstattung)
mir ist diesel im kofferraum ausgelaufen.
:cursing: X( :-(

betroffen sind: kofferraumteppich und seitenverkleidungen, rücksitzbank und rückenlehne, teppich.
ausser jemand hat keinen geruchssinn oder liebt dieselgestank.
oder jemand schlachtet ne limo und hat die teile zum erkauf. da wäre ich dann interessiert.