Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Stadles

Silver User

  • »Stadles« ist männlich
  • »Stadles« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

Fahrzeug: A6 4BH Allroad 2.5TDI V6 BAU 09/2004

EZ: 09/2004

MKB/GKB: BAU/EYJ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Taiskirchen / Österreich

Level: 28

Erfahrungspunkte: 192 887

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Januar 2014, 07:59

Suche A6 4B - RNS-e

Guten Morgen

Ich bin am überlegen mein RNS-d gegen ein RNS-e zu tauschen.

Hat jemand ein solches aus dem A6 4B liegen?

LG


Sent from my iPhone using Tapatalk


lecter

Audi AS

  • »lecter« ist männlich

Beiträge: 241

Fahrzeug: A6 4B quattro Avant

EZ: 11/2003

MKB/GKB: AKE/???

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Innsbruck

Level: 33

Erfahrungspunkte: 455 220

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Januar 2014, 08:54

Hi,
der Tausch lohnt absolut, nur ist es leider sehr schwierig und auch teuer, ein RNS-E für den 4b zu bekommen. Günstiger ist es, das vom A3 zu kaufen. Das passt fast perfekt, lediglich die obere linke und rechte Ecke bleiben als "abgerundetes" Loch erhalten, es sind aber keine Anpassungen an der Blende des RNS-E nötig. Vom A4 ist die Blende meines Wissens zu hoch.
Wenn ich eine Blende in die Finger bekommen sollte, werde ich mich eventuell mal an der Reproduktion versuchen, aber ich bekomme auch keine. Sie dürfte auch gerne zerbrochen sein, solange alle Teile vorhanden sind.
Viel Erfolg bei diesem lohnenswerten Umbau. Gerne Unterstütze ich dich, habe es auch schon durch. Ich habe den Adapter von ISO auf Quadlock komplett selber angefertigt. Wenn es bei dir so weit ist, kann ich dir gerne eine gute, günstige Quelle für Steckergehäuse und Pins zum crimpen oder löten nennen.
Greets
Chris

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 541 525

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Januar 2014, 12:22

Muss es unbedingt ein original Radio sein?
Ich habe bei mir ein Alpine 2Din eingebaut. Das kann um Welten mehr, kostet gleich (bzw weniger) als ein RNS-E und optisch fällt es nicht negativ auf
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2


Stadles

Silver User

  • »Stadles« ist männlich
  • »Stadles« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

Fahrzeug: A6 4BH Allroad 2.5TDI V6 BAU 09/2004

EZ: 09/2004

MKB/GKB: BAU/EYJ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Taiskirchen / Österreich

Level: 28

Erfahrungspunkte: 192 887

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. Januar 2014, 15:35

Wenn es mit dem FIS , der original FSE und der Lenkradfernbedienung zusammenarbeiten kann, darf es auch ein anderes sein.
Will nur keine Funktionen einbüßen, die ich jetzt habe.


Sent from my iPhone using Tapatalk

BA6stian

Audi AS

  • »BA6stian« ist männlich
  • »BA6stian« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 401

Fahrzeug: A6 4f 3,0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Rosenheim

Level: 36

Erfahrungspunkte: 828 823

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 6

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. Januar 2014, 09:47

Zitat

Wenn es mit dem FIS , der original FSE und der Lenkradfernbedienung zusammenarbeiten kann, darf es auch ein anderes sein.
Will nur keine Funktionen einbüßen, die ich jetzt habe.


Sent from my iPhone using Tapatalk


Dann wirst du ein original Navi nehmen müssen! Weil zumindest das FIS und die Lenkradfernbedienung nur mit einem original Navi kommunizieren können!

Wie's mit der FSE aussieht kann ich dir ned sagen...

Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk
Die Einen träumen von mehr Fahrspass......Die Andern fahren gleich einen Audi!