Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Robert*58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 25 899 911

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. April 2006, 16:26

http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?ff3=4&pub=5574859985&toolid=10001&campid=5337150277&customid=666666&mpre=http://cgi.ebay.de/REGELBARE-Tuning-Box-Chip-AUDI-A2-A3-A4-A6-TDI-PD-30PS_W0QQitemZ8052630342QQcategoryZ40182QQrdZ1QQcmdZViewItem

Vom Prinzip her funzt das schon. So eine Tuningbox ist nichts anderes als eine Verar***ung vom Steuergerät. Die Box gaukelt dem Steuergerät andere Werte vom Ladedruck usw. vor und somit wird die Leistungssteigerung erreicht.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


Neolec

Silver User

Beiträge: 181

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 780 717

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. April 2006, 16:30

Ich würde die Finger von sowas lassen; schonmal deshalb, weil T-Box für mich zu sehr nach T-Com klingt :)

Von wegen "einfach nur etwas länger einspritzen". Wenn da nicht der ganze Motor darauf eingestellt wird, macht das doch 0 Sinn. Er läuft dann halt nur fetter & sämtliche Werte sind dahin. Aber für aktuell zwofuffzich kann man das ja MAL ersteigern & testen.... :wink:

Grüße, rene
schöne Kombis heißen A6 Avant

(g)audi

Silver User

Beiträge: 126

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: KOBLENZ

Level: 33

Erfahrungspunkte: 548 216

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. April 2006, 19:45

Ne der rußt nur wie Sau! Die Maximalmenge an Diesel wird nämlich durch die Schwarzrauchbildung begrenzt. Es kommt also "nur" zu unvollständiger Verbrennung und dementsprechend viel Ruß. Ein Auto ohne Filter übersteht sowas schadlos. Verbrauch und Umweltverschmutzung steigen aber wesentlich stärker als die Motorleistung. So richtig bringen tuts das also nicht.

Lesezeichen: