Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

simran

Anfänger

  • »simran« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 936

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. September 2009, 13:28

Frage zu: Audi A6 Avant 2,0 Benziner 1995 Automatik

Hallo, ich brauche dringend einen Rat.
Würde gerne o.a. Fahrzeug kaufen. Er hat 160000km drauf, 116 PS und soll 2900€ kosten.
Der Wagen macht rein äusserlich einen super Eindruck und hat auch alles was ich so brauche. Kann jemand was über den tatsächlichen Verbrauch sagen? Ist der Wagen Vollverzinkt oder so ähnlich?
Ich habe noch einen Mazda 626 (jetzt bitte nicht steinigen:) als Alternative. Alles ist genau gleich, nur der Audi ist 4,5 Jahre älter. Da bin ich unsicher. Über ein paar Meinungen von euch würde ich mich freuen!

Danke und Gruß...


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 882 389

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. September 2009, 13:53

Vollverzinkt ist der A6; aber Verbrauchswunder brauchst Du bei dem Motor (gerade mit Automatik) nicht erwarten. Und die Fahrleistungen... naja, von einem relativ großen Auto wie dem A6 würde ich persönlich mir mehr erwarten...

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 845

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 132 648

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. September 2009, 14:00

Wenn du wirklich nen A6 Avant haben willst dann steck dein Budget nen Bissel höher und kauf dir nen 4b AB BJ 98 mit unter 150 000 km und es Sollte der Zahnriemenwechsel + neue Wapu schon gemacht sein. Und ich würde mindesten nen 2,4er nehmen unter dem brauchst du net anfangen. Geht auch in Steuer und Teilkasko zu bezahlen. Steuer sind 163,- bnei mir gewesen und Versicherung bei der HUK sind 132,- im 1/4 Jahr. der 2,8er wäre die bessere alternative und is in der Steuer bei irgendwas bei 183,- Euro oder so..............
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


simran

Anfänger

  • »simran« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 936

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

4

Samstag, 5. September 2009, 14:01

Was heisst "kein Verbrauchswunder" in Zahlen ausgedrückt??

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 882 389

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 5. September 2009, 14:48

Naja, ein A4 B5 (ca. 1230 kG) mit 1.8 und Automatik nimmt so etwa 11,5 bis 12,5 l/100km. Der A6 C5 Avant ist deutlich schwerer (ca. 1450 kG)...
Da lohnt es sich wirklich schon, zumindest über einen 1.8T nachzudenken. Braucht auch nicht mehr und ist wenigstens ausreichend motorisiert.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 505 486

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. September 2009, 16:53

2,8 l Quattro Avant,Stadt ca 12-14 l /Autobahn ca 10 l Super...
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI


CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 870 229

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

7

Samstag, 5. September 2009, 23:20

also der 2.0 im 100er/a6 ist ja noch der gute alte abk oder? im audi 80 konnte man damit an die 8.5-9.0l/100km schaffen wenn man sparsam gefahren ist. beim c4 werden das wegen dem gewicht noch MAL gut 1-1.5l mehr sein und durch die automatik nochmals ca. 1l. somit wird sich der verbrauch bei gut 10-12l/100km einpendeln.
Audi A6 2.5TDI Multitronic


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 882 389

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. September 2009, 06:48

Hoppla, Cobra, da sagst Du was...
könnte wirklich glatt auch ein C4 sein. Ich hatte halt bezüglich des gewichts bei audi.de nachgeschaut; da gibts auch 4B 2.0 Modelljahr 95. DR C4 mag evtl. etwas leichter sein...

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 870 229

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 6. September 2009, 10:07

1995 gabs noch keinen 4b ;) die datenbank bei audi scheint mir von einem unwissenden praktikanten mit infos gefüllt worden zu sein. in anderen audiforen regen sich die leute über die daten auch schon auf.

das ist definitiv noch ein c4 100/a6 mit abk 2.0. denn auch der 1.8 im a6 hatte schon mehr ps (125).

also der motor ist unkompliziert und vorallem kann man noch viel selber machen. sogar ein zahnriemenwechsel ist hier kein großer akt im vergleich zu den v6 motoren. im motorraum hat man zudem viel platz um sich "kreativ" zu betätigen :)

wie gesagt, er ist etwas träge aber zum dahingleiten tut er es allemal. vmax liegt glaube ich bei ca. 185 oder 190... also nix um bei gumball mitzufahren, aber dennoch eine sehr angenehme reiselimo. mit dem spritverbrauch kontra leistung müsste man sich halt abfinden... wenn du noch etwas zeit hast zu suchen, schau dich MAL nach einem 2.3l ng 5zylinder um. unkaputtbare technik, etwas mehr leistung und vorallem einen sehr geilen sound :razz: aber den dann bitte nur als handschalter. :x
Audi A6 2.5TDI Multitronic


Lesezeichen: