Sie sind nicht angemeldet.

CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 755 413

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Mai 2009, 11:27

Kosten für Inspektion

hi,

habe MAL angefragt was der Service für meinen Dicken kostet, der irgendwann demnächst fällig wird. Hier das Angebot:

  • Longlife Service Audi
    [/*]
  • Castrol Fassöl Vollsynth. 5W-30 5.3L
    [/*]
  • KS-Filter
    [/*]
  • IR-Filter
    [/*]
  • Öl-Filter
    [/*]
  • Entsorgung von Altlasten
    [/*]
  • Bremsflüssigkeitswechsel M.Fluid
    [/*]


Costa quanta: 322.96€

Ist das Castrol Öl zu empfehlen, oder gibt es da bessere Sorten?

Nebenbei habe ich auch noch für die Bremsen vorne und hinten, jeweils Scheiben und Beläge angefragt - Soll ca. 405.00€ kosten.

Gehen die Preise in Ordnung?

(Ja ich weiß, selberschrauben kommt billiger, aber mir fehlt der Platz ;) )
Audi A6 2.5TDI Multitronic



Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 423 169

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. Mai 2009, 11:47

naja über 300 € für nen Öl und Bremsflüssigkeitswechsel ist nicht von schlechten Eltern,aber wenn du keine möglichkeit hast selber zu schrauben,wirst du es wohl machen lassen müssen.
Also ich hab auch das Castrol Magnatec C 3 / 5 W 30 und bin zufrieden damit.

Schade das du soweit weg wohnst,dann hättest du rumkommen können,dann wär es bedeutend billiger geworden...
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI

CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 755 413

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

3

Samstag, 30. Mai 2009, 11:13

danke für dein angebot, aber hildesheim liegt leider nicht so ganz in meiner nachbarschaft.

ich bin die ganze zeit schon am überlegen ob ich mir das öl und die filter nicht irgendwie im set besorge und es dann in ner do-it-yourself werkstatt selber mache. nur habe ich halt so meine bedenken, dass das alles hinhaut.

wie war das mit der serviceanzeige, die konnte man doch per druckknopfkombination am KI wieder zurücksetzen oder?
Audi A6 2.5TDI Multitronic



wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 873 422

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

4

Samstag, 30. Mai 2009, 11:33

Musste denn unbedingt zu Audi? Ich hab bei einer freien Werkstatt fürs Ölwechseln inkl.Filter und Bremsflüssigkeit 160€ bezahlt,allerdings kein Longllife.
Und bitte was soll Entsorgung der Altlasten? Jeder der Öl verkauft muss das Altöl kostenlos zurück nehmen.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

5

Samstag, 30. Mai 2009, 11:54

Für Longlive Service zurückstellen brauchst VAG-Com, nur die 15.000er kann man per Knopfdrücken zurückstellen.

CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 755 413

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

6

Samstag, 30. Mai 2009, 11:55

der witz war ja, das war ne freie werkstatt O_O ich glaub da muss ich nochmal andere angebote einholen... und ich bleibe bei longlife, bei meiner fahrleistung lohnt sich das wohl noch.
Audi A6 2.5TDI Multitronic



Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 423 169

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

7

Samstag, 30. Mai 2009, 22:11

also das Longlifeöl bekommst du inner bucht vom Händler für 7 € der Liter,naja und den Filter bekommst du überall.Haste denn keinen guten Kumpel in deinem Freundeskreis der ein wenig Ahnung hat vom schrauben?
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI

Neikon

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 33

Erfahrungspunkte: 549 852

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. Juni 2009, 18:25

kann man Castrol Fassöl Vollsynth. 5W-30 5.3L auch für 2.4L Quattro also benziner nehmen ? oder was ist da zu empfehlen mein dicker hat auch schon über 200k runter

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 25 900 776

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. Juni 2009, 18:44

Könnte sein, dass er das 5W30 zum Fressen gern hat. ;-) Hatte bei mir MAL 5W40 drin und davon hat er gerne und häufig genascht. ;-) Fahre jetzt 10W40 und damit ist der Ölverbrauch erheblich zurückgegangen.

Wie ist denn dein Ölverbrauch bisher?
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


Teevidd

Audi AS

Beiträge: 273

Fahrzeug: A6 C4 ACK quattro 1997

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: near Leipzig

Level: 36

Erfahrungspunkte: 960 631

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 16. Juni 2009, 19:57

das mit dem ölverbrauch kann ich bestätigen, bin dann auch auf 10w40 umgestiegen.

Lesezeichen: