Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 817 956

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. März 2009, 15:34

4b und sein Marktpreis

hi,

mich würde MAL interessieren wie ihr den Marktpreis des 4b einschätzt. Gerade die weit verbreiteten Modelle mit 2.5TDI, 3.0 und 2.7T... So AB Facelift 01...

Wenn man bei Mobile und Co. sucht, findet man keine klare Aussage. Für meinen 2.5TDI Modelljahr 2003 mit Multitronic sowie ein paar extras wie Schiebedach, Navi, GRA, SH vorne etc. und einem Kilometerstand von gut 174.000 geht die spanne von sehr günstigen 6000 bis überteuerte 12.000€... da ist alles dabei...

Ich persönlich hätte mir für meinen mit lückenlosem Scheckheft und keinerlei Kratzer, Dellen und/oder Unfallschäden sowie allgemein gepflegtem Zustand noch um die 8900-9500€ vorgestellt...

Nicht das ich jetzt überlege ihn zu verkaufen, aber man vergleicht halt MAL die Preise und schaut eben was man dafür bekommen könnte. Für das Geld könnte man sich z. B. auch einen sehr passablen a8 3.3tdi kaufen... so als Überlegung ;)

Aber hat das jemand von euch MAL akut beobachtet?
Audi A6 2.5TDI Multitronic



2

Montag, 9. März 2009, 15:43

Zu deinen Preis, Km Stand und Ausstattung müßte man wissen.

Ich habe heute morgen in der bucht einen gesehen,
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MEWAX:IT&item=140304630558
Und finde der Preis ist geschenkt, dann sieht man andere, mit 100.000 mehr auf der Uhr für 18.000 €

CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 817 956

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. März 2009, 15:52

Zitat von »"Manuel"«

Zu deinen Preis, Km Stand und Ausstattung müßte man wissen.


versteh ich jetz ned :roll:
Audi A6 2.5TDI Multitronic



Klatta

FORENSPONSOR

Beiträge: 290

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Carlsberg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 131 565

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. März 2009, 15:53

Bedingt durch einen Rempler, wurde vor kurzem ein Gutachten für meinen Dicken erstellt.
Der Wert wurde bei ~100tkm mit 13700€ definiert.
Die KFZ-Daten findest du in meiner Übersicht.
Vielleicht hilft dir das etwas weiter.
Neuer Pampersbomber= A6 Avant 2.7 TDI

5

Montag, 9. März 2009, 16:05

Zitat von »"CobraXP"«

Zitat von »"Manuel"«

Zu deinen Preis, Km Stand und Ausstattung müßte man wissen.


versteh ich jetz ned :roll:


Na du hast doch geschrieben

Zitat

Ich persönlich hätte mir für meinen mit lückenlosem Scheckheft und keinerlei Kratzer, Dellen und/oder Unfallschäden sowie allgemein gepflegtem Zustand noch um die 8900-9500€ vorgestellt...


Und dazu bräuchte man die Sachen halt.

CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 817 956

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. März 2009, 16:42

die oben drinnstehen...
Audi A6 2.5TDI Multitronic



quattroandre

Routinier

  • »quattroandre« ist männlich

Beiträge: 591

Fahrzeug: A6 C4 2,6 V6

EZ: 1996

MKB/GKB: ABC

Wohnort: 26441 Jever

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 324 293

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. März 2009, 16:50

Ich finde die Preise für die großen sind allgemein im Keller.

2003er 4B mit 140000km sind für 7000 zu haben - 2005er 4F mit 170000km sind schon für 13000 zu haben.

Das ist echt der Wahnsinn.
.
.
-- AVANT - die schönsten Kinderwagen der Welt - seit 06/2010 ersetzt durch einen noch größeren Kinderwagen --

Klatta

FORENSPONSOR

Beiträge: 290

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Carlsberg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 131 565

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

8

Montag, 9. März 2009, 20:07

MAL ne Frage:
Was erwartet ihr???
Wer zahlt den noch für nen 2005er 4F mit 170000km 13000€???
Wenn ich sehe das VW nen neuen Sharan mit Umweltprämie und Co für rund 17tsd€ neu anbietet, muß doch KLAR sein, das sich das auf den Gebrauchtwagenmarkt auswirkt.
Bei Passat und Co ist es ja ähnlich.
Neuer Pampersbomber= A6 Avant 2.7 TDI

CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 817 956

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

9

Montag, 9. März 2009, 20:30

naja jetzt kommt aber MAL wieder auf den boden der tatsachen zurück. einen 4f kauft man nicht unter 25.000€.... nach wie vor nicht... alles was darunter liegt, sind meist vertreterkarren oder sonstiges runtergeschrupptes zeug mit wenig ausstattung!
Audi A6 2.5TDI Multitronic



Klatta

FORENSPONSOR

Beiträge: 290

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Carlsberg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 131 565

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 10. März 2009, 10:13

War heut MAL beim Freundlichen und da hatten wir dieses Thema.
Er meinte nen 4B mit ~100tkm und AB Bj 03 geht so etwa für 12-13t€ weg.
Aber nur wenn min. Xenon, Leder, PDC; MAL und GRA drin sind.
Weiterhin meinte er, daß es schwer ist, noch Kombis etc. zu verkaufen, da die meisten Leute doch lieber max. Golfgröße alz KFZ möchten.
Einzige Außnahme sei der Octavia Kombi, da der nen super Ruf hat und viele Leute dann von Audi auf Skoda schwenken. (gleicher Preis, aber neuerer Wagen mit guter Ausstattung und ähnlichen Maßen)
Neuer Pampersbomber= A6 Avant 2.7 TDI

11

Dienstag, 10. März 2009, 14:32

@Klatta

Schau dir Psy an, der hat auch gewechselt.

CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 817 956

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 10. März 2009, 16:22

naja aber auch audi wird sich auf kurz oder lang nicht mit seinen apothekenpreisen halten können.

ich habe MAL einen vergleich angestellt... mein a6 hat angeblich 2003 um die 42.000€ gekostet.

nun habe ich mir gestern MAL einen 4f mit folgenden spezifikationen zusammengestellt, die in etwa meiner ausstattung entsprechen:

a6 avant
2.7tdi
multitronic
Stoffausstattung Arkana
Außenspiegel, elektrisch anklappbar
Glas-Schiebe-/Ausstelldach
Aluminium-Winterräder 7 J x 16
Reserverad in Fahrbereifung
Reifendruck-Kontrollanzeige
Ablagepaket
Komfortklimaautomatik plus
Multifunktions-Lederlenkrad im 4-Speichen-Design
Lendenwirbelstütze für die Vordersitze elektrisch
Sitzheizung für die Vordersitze
Fahrerinformationssystem mit Farbdisplay
MMI Navigation
DSP-Soundsystem
Mittelarmlehne vorn

natürlich ist das ein oder andere derzeit nicht in meinem 4b... allerdings sollte ein neukauf ja kein rückschritt sein. gerade so kleinigkeiten wie ein reifenkontrollsystem finde ich zudem relativ sinnvoll.

und der preis ist richtig gesalzen... genau 52015...

ein anderer a6 den ich vor langeweile MAL mit allem pi pa po und sonderausstattung vollgepackt habe (aber lange noch nicht alles) hätte gut 80.000€ gekostet...

einfach nur ein witz...
Audi A6 2.5TDI Multitronic



Klatta

FORENSPONSOR

Beiträge: 290

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Carlsberg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 131 565

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 10. März 2009, 17:08

na ja bisher gilt Audi als "IN" Marke.
Hatte letztens ein nettes Erlebnis:
Bekannte haben sich nen neuen A4 gekauft und nach 10 Monaten war das Kombiinstrument hin. Für die Reparatur wurden 800€ überreicht.
Auf meine Frage warum sie das einfach so akzeptieren kam nur,
"Wir fahren schließlich Audi. Wenn man schon Premium fährt, muß man auch die Preise zahlen. Wenn du damit nen Problem hast, fahr doch Opel."
Neuer Pampersbomber= A6 Avant 2.7 TDI

borrstel

Audi AS

Beiträge: 326

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 70378 Stuttgart

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 395 021

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 10. März 2009, 20:13

Wer Neuwagen kauft, ist selber schuld. Den größten Wertverlust gibts in den ersten zwei Jahren. Ich finde die Preise für den 4B im Moment angemessen und attraktiv aus Käufersicht. Den 4F finde ich einfach noch zu teuer - selbst mit hoher Laufleistung. Da müssen noch mehr Leasingrückläufer den Markt überschwemmen.
A6 Avant 2.5 TDI 120 kW EZ 06/03 atlasgrau, 8x18-ET43-S-line, S6Türleisten in Wagenfarbe, 30mm Spurverbr. HA, RS6-DKS

15

Dienstag, 10. März 2009, 20:33

Na warten wir noch ein zwei Monate, dann wird der 4f VFL bestimmt noch einiges im Preis runter gehen.

Lesezeichen: