Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Sandyman

Neuling

  • »Sandyman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 32 865

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. September 2007, 12:43

lange abgemeldet dennoch kaufen?

hallo,
bin neu angemeldet lese aber schon länger mit. Nun hab ich ein Problem von dem ich nich genau weiss ob es überhaupt eins ist :?

Also, ich habe mir diese Woche einen A6 2.5tdi 120kw, Bj 02 mit 104tkm für 13k gekauft. Kommenden Dienstag kann ich ihn abholen, zum Zulassen wurden mir vorab die notwendigen Papiere vom Händler zugesandt. Nun lese ich da gerade das der Wagen im November 06 abgemeldet worden ist, und somit ganze zehn Monate gestanden hat.

Wie kam es dazu?

Gefunden habe ich den Wagen im Netz bei einem großen Gebrauchtwagenhändler in Neumünster (norddeutschland). Beim Besichtigungstermin stand der Wagen dann in einer Ecke mit ca. 200 anderen Autos die alle frisch eingetroffen waren und noch aufbereitet werden mussten. Ich ging also davon aus, das der Wagen noch nicht lange abgemeldet sein kann und habe das Gar nicht nachgefragt.... Die Bremsscheiben hatten auch nur ganz leichten Flugrost angesetzt was mich zusätzlich beruhigt hatte.

Kann man so ein Auto kaufen oder muss man was beachten oder sollte ich davon die Finger lassen?

Wäre toll wenn schnell ein paar Einschätzungen kämen da ich ja noch heute reagieren muss :? :twisted:


uplaender

Silver User

Beiträge: 146

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 34508 Willingen (Upland)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 613 703

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

2

Freitag, 28. September 2007, 14:36

Der Preis ist ja schonmal nicht schlecht.
Vorschäden bekannt ?
Zahnriemen gemacht ?

Ansonsten muss die Standzeit nicht unbedingt ein schlechtes Zeichen sein.

Aber trotzdem Augen offenhalten !
Ehemaliger SGAF´ler aus Hessisch Sibirien den es zu den vier Ringen verschlagen hat !
QUATTRO is halt doch geiler !!!

Avant Jochen

Silver User

Beiträge: 106

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 24963 Tarp

Level: 32

Erfahrungspunkte: 407 950

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. September 2007, 15:16

Hallo,
das er seit 11.06 abgemeldet ist sehe ich nicht als Problem. Du schreibst 104 Tkm hat er gelaufen? Audi Scheckheft? Der Zahnriem sollte demnächst spätestens bei 120 Tkm gemacht werden (Kosten ca.1300€ bei Audi) . Welche Ausstattung hat dein Wagen? Unfälle/Blechschäden schriftlich geben lassen. Was für ein Händler war es in Neumünster VW/Audi oder Freier? Ich wohne ca.80 Km von Neumünster entfernt. ;-)

Gruß
Jochen
A6 Avant 2.5 TDI 180PS, 3/2004, MKB:BDH GKB:FAD, ebony-sw-Metallic, GSD, PDC v & h, Shz. v, RNS-E, Alcantar Antrazit, Rollo's hinten, Bose, Spiegel E-klappbar & heiz & autom. abbl., F1 3Speichen Sportlenkrad, Bi-Xenon, Sportfahrwerk, Proline-Style, Proline-Ambition Paket, 19"; A8 Felgen Sommer 235/35/19 & 17"; BBS 235/45/17 und 16"; Winter 205/55/16, sw LED Rückleuchten, Coming Home & Abbiegelicht Modul, LED TFL in sw Xenon-Plus.


Sandyman

Neuling

  • »Sandyman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 32 865

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

4

Freitag, 28. September 2007, 15:29

das is der Händler

http://www.leasingcars.de/cms

Scheckheft wurde wohl bis zur Abmeldung geführt. Ausstattung is eher mager.

Also:
A6 TDi, Avant, 6-Gang
ALU, Glanzpaket, Hal,Radio/CD, Reling, ASR, Lederlenkrad, MAL, Sitzhöhenverstellung elektrisch, Heck-Seitenrollos
Serie hab ich jetzt nicht extra erwähnt, zumindest nicht bewußt.

Für mich is die Aussatttung ok, Kollege nennt sie "Harz4-Ausstatung", so unterschiedlich sind die Ansprüche. Einzig die GRA werde ich noch nachrüsten da dies, wie ich hier lesen lonnte, mit sehr geringem finanziellen Aufwand möglich ist. Zum wunschlos glücklich werden fehlte mir dann noch n Schiebedach aber man kann nich alles haben.

Zahnriemen is KLAR das der fällig ist zum Glück bin ich da nich auf den freundlichen angewiesen sondern habe möglichkeiten sowas zum Taschengeldtarif zu fixen.

Unfall hatte er MAL hinten links (Kotflügel, Radkasten + Lackarbeiten). Ist aber bei Audi repariert worden.

Es beruhigt mich ungemein das diese Standzeit kein Problem zu sein scheint.

Ansonsten is ne Gebrauchtwagengarantie dabei. Die Gewährleistung kann ich mir in die Haare schmieren da ich selbstständig bin...tolle regelung

p.S. Jochen, Tarp kenne ich gut, war ich in jungen Jahren stationiert, Marineflieger

popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 491 599

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Freitag, 28. September 2007, 15:55

Auto´s die nicht verkauft werden wandern oft von Händler zu Händler somit kommen oft länger abgemeldete Perioden zustande... verhandel das er noch die 105tkm inspektion macht damit der Wagen fit ist. Ansonsten sollte es keine Probleme geben. Sieh zu das du keine Gewährleistung sonder eine Gebrauchtwagengarantie bekommst die sämtliche defekte, außer Verschleiß, abdeckt.
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 167 638

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

6

Freitag, 28. September 2007, 17:19

Eine Möglichkeit wäre das der Hobel von der Leasing stillgelegt worden ist weil der Besitzer die Rate net gelöhnt hat. Und bis so ein Prozess abgeschlossen ist dauert das ne ganze Weile.

Desweiteren is die Ausstattung net sehr üppig und es gibt ja so viele 4B im Netz zu kaufen das man net gerade den mit der wenigsten Ausstattung kaufen muss.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


Domi

Eroberer

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 26

Erfahrungspunkte: 103 077

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

7

Freitag, 28. September 2007, 17:45

Der Zahnriemen ist doch erst bei 120 Tkm fällig. Also noch ein paar Tage Zeit. Wenn es ein Leasingfahrzeug war, das sichergestellt wurde, dann kann es natürlich shcon zu einer frühzeitigen Abmeldung kommen. Vielleicht stand der Wagen dann irgendwo auf einem Sicherstellungsgelände, bis der Vertrag ausgelaufen war. Kommt vor. Ich selbst habe lange Zeit in einer Leasinggesellschaft gearbeitet.

Gruß

Dominic

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 431 676

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

8

Freitag, 28. September 2007, 18:26

Also 07 sollte er dann vom Alter her trotzdem schon MAL gewechselt worden sein! Gerade beim 2,5er...

holzfred

Foren AS

Beiträge: 68

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: PFORZHEIM

Level: 31

Erfahrungspunkte: 303 468

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

9

Samstag, 29. September 2007, 09:49

Re: lange abgemeldet dennoch kaufen?

Zitat von »"Sandyman"«

hallo,
bin neu angemeldet lese aber schon länger mit. Nun hab ich ein Problem von dem ich nich genau weiss ob es überhaupt eins ist :? :? :twisted:


Als ich meinen gekauft habe, war er vorher 2 Jahre stillgelegt in einer Halle gestanden. Der Besitzer hatte ihn einfach nicht gebraucht. Zur Anmeldung war seinerzeit noch die Vollabnahme fällig und bis heute hat sich eigentlich diese lange Standzeit nicht negativ bemerkbar gemacht. Ausserdem stelle man sich vor, dass man Neuwagen auch von der Halde kaufen kann, die dort eventuell auch MAL ein Jahr gestanden haben.

Wenn die Kundendienste alle lückenlos und plausibel sind, warum nicht?

Gruß uwE


siggi

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: ANA

Level: 36

Erfahrungspunkte: 829 032

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

10

Samstag, 29. September 2007, 12:36

Meiner hatte auch 2 Jahre Standzeit im Freien (!) - es hat ihm nicht geschadet.
Echte Kerle essen keinen Honig, sondern kauen Bienen!

Lesezeichen: