Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

donnerhugo

Foren AS

  • »donnerhugo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heidenheim

Level: 28

Erfahrungspunkte: 190 981

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. März 2007, 17:32

Autokauf geplant

Wichige Frage eines Audi-Aspiranten:

Audi Händler Angebot schaut aus wir folgt:

Silber
Fahrer-Informationssystem,
Handyvorbereitung
Lendenwirbelstütze
1.Besitz
Bordcomputer
CD
Klimaautomatik
Einparkhilfe
Tempomat
Xenon-Scheinwerfer
Navigation Plus

Dazu solls nach hartem Verhandeln nen gebrauchten Satz Winterreifen, ne neue NaviCD und ne Inspektion geben.

Preis 17050

Bj 07/03
93tkm

Hatte nen Heckschaden beim Erstbesitzer 7000 Euro ist aber von Audi selber gemacht. Sehe tut man garnichts mehr davon.
Probefahrt war OK außer nem hängenden Beifahrergurt und einem leichten Klappern der Heckabdeckung.
Scheckheft bisher alles bei Audi.

Auto steht im Raum Leipzig, ist leider nicht in der Audi.de Suche drin, sonst könnt ich die FZ Nummer angeben.

Am Preis will er jetzt so nichts mehr machen.
Probefahrt war OK. Ist mit der Multitronic echt flink und sehr bequem zu fahren.

WAS MEINT IHR::::::: KAufen oder sein lassen???

Momentaner Zustand ist entsprechend von Audi aufbereitet. Lack super innen auch. Kein Geruch oder so, Alle Knöpfe schauen noch gut aus usw.

HILFEEEEE


2

Donnerstag, 29. März 2007, 17:37

Ist das Thema hier richtig? Ich denke doch eher das das zu Small Talk gehört!
Oder mach es zu einer richtigen Umfrage.

PS: Motorangabe fehlt!

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 493 273

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. März 2007, 17:42

Habt MAL in Small Talk verschoben!

Finde den Preis jetzt schon zu hoch, egal was fürn Motor. Schaden von 7000 Euro, da muß schon einiges gewesen sein!


4

Donnerstag, 29. März 2007, 17:49

Na wenns nen RS6 wäre ???

Schwarzmagier

FORENSPONSOR

  • »Schwarzmagier« ist männlich

Beiträge: 398

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI

EZ: 02/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 72818 Trochelfingen

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 673 529

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. März 2007, 17:51

Hallo,
also für den Schaden (ich Tippe MAL auf Frontschaden) finde ich den Preis auch recht hoch. Da müsste es schon eine ziemlich große Maschine sein das der Preis gerechtfertigt wäre.

Meine Meinung !!! Aber die Entscheidung liegt ganz allein bei Dir.

Gruß Marc
Audi A6 4F 3,0 TDI Quattro

Audi S1 Sportback Quattro

donnerhugo

Foren AS

  • »donnerhugo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heidenheim

Level: 28

Erfahrungspunkte: 190 981

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. März 2007, 17:51

ist ein 2,5 TDi mit 163 PS. Die Aussage zum Heckschaden war, das eben dieser von Audi rep. wurde und da würden schnell MAL 7000 zusammen kommen. Erfreut hat mich das nicht aber plausibel hört sichs an. Oder was meint ihr? Ich denke, wenn alles fein gemacht worden ist und nix gepfuscht wurde, müsste doch auch eine rep. egal sein, oder nicht?


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 493 273

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. März 2007, 17:55

Naja, bis auf die Wertminderung! Versuch den Wagen MAL in 3 jahren weiterzuverkaufen, da interessiert es niemanden ob der schaden von Audi Rep. wurde. Es ist und Bleibt ein Unfaller! Und von Privat wird es fast unmöglich den wieder los zu werden. Das wären meine Bedenken!

Für den Preis bekommst auch einen Unfallfreien!

Schwarzmagier

FORENSPONSOR

  • »Schwarzmagier« ist männlich

Beiträge: 398

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI

EZ: 02/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 72818 Trochelfingen

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 673 529

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. März 2007, 17:58

Hallo,
ups hab grad erst gelesen das es ein Heckschaden war.
Also ich bin Karosseriebauer und kann Dir sagen das bei 7000 Euro an einem Heck schon ordentlich was kaputt war.
Deshalb hatte ich ja auf einen Frontschaden getippt da kommt sowas schon schneller zusammen.

Gruß Marc
Audi A6 4F 3,0 TDI Quattro

Audi S1 Sportback Quattro

9

Donnerstag, 29. März 2007, 17:58

Kann Ranger da nur voll zustimmen, Unfallfrei ok, aber als Unfaller viel zu teuer!


donnerhugo

Foren AS

  • »donnerhugo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heidenheim

Level: 28

Erfahrungspunkte: 190 981

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. März 2007, 18:02

Vielen Dank euch. Ich hatte nämlich schon fast mein neues Auto in den Augen gesehen. Aber grade wenn der WIederverkauf dadurch schwerer wird, sollte ich es sein lassen.


WO BEKOMME ICH NEN AVANT HER?????

11

Donnerstag, 29. März 2007, 18:04

Zeitung und Internet vieleicht, und dann sind da ja noch die Händler!

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 493 273

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. März 2007, 18:21

Auf der DE seite, werde immer Angebote von Mobile generiert. Da sind teilweise echt gute Angebote bei! SCHAU HIER!!! Musst etwas runterscrollen!


McStormA6

Gold User

Beiträge: 1 621

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fürstenau bei OS

Level: 47

Erfahrungspunkte: 7 047 016

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 29. März 2007, 21:04

Schließe mich den anderen an und würde dir als Tipp mit auf dem Weg geben, dass du nicht nach dem Diesel Ausschau hälst, sondern nen guten Gebrauchten, wenn auch ein Jahr älter, den dann aber auf GAS umbauen lässt!!! Ist viel effektiver als jetzt noch mit Diesel anzufangen, hier gibts Einige, die sich dessen mittlerweile bewusst werden ;-)
Greetz
Iris

";Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa....nicht schreiend, wie sein Beifahrer";

„Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.";
Erich Kästner



borrstel

Audi AS

Beiträge: 326

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 70378 Stuttgart

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 415 723

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

14

Freitag, 30. März 2007, 11:29

Den 2.5 TDi als Avant gibts doch wie Sand am Meer... als Leasing- oder Geschäftsfahrzeug-Rücklauf. Sind i.d.R. immer sehr gut ausgestattet. Quattro oder Fronti ist deine eigene Entscheidung... mich haben die Folgekosten (Wartung) vom Quattro abgehalten und mein Avant ist einfach von der Ausstattung her mein Traum.

Alle meckern hier über den 2.5 TDi V6... kann ich (noch) nicht verstehen... meiner hat 81TKM weg und es gibt keine Probleme. *3x auf Holz klopf*
A6 Avant 2.5 TDI 120 kW EZ 06/03 atlasgrau, 8x18-ET43-S-line, S6Türleisten in Wagenfarbe, 30mm Spurverbr. HA, RS6-DKS

Lesezeichen: