Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

ligno

Anfänger

  • »ligno« ist männlich
  • »ligno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: BMW e92/Chrysler 300c

EZ: 2008

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Soltau

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 158

Nächstes Level: 1 454

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. Juni 2017, 14:35

A6 4g 2013 3.0 Tdi 245ps

Moin, hab mich eben hier angemeldet weil ich mir plane dieses Jahr auf jeden fall einen Audi A6 4g 3.0 TDI MJ 2013 zu kaufen und wollt mir über diesen Weg schon mal paar nützliche Infos und Kaufberatung einholen.

Derzeit hab ich ein Chrysler 300C CRD den ich ca 4 Jahre fast ohne Probleme gefahren habe und auch ein BMW E92 320i Coupe den ich erst 4 Monate habe (Fehlkauf). Beide Fahrzeuge stehen gerade zum verkauf und nach dem sie weg sind,
soll es ein schöner Audi werden.

Könnt Ihr mir etwas über bekannte Probleme erzählen und welchen Motor ihr mir empfehlen würde und worauf ich so alles achten muss (automatik). Derzeit tendiere ich zum 245PS Starken Quattro mit Automatik, muss ich hier zu etwas beachten oder gab es mal rückrufe oder so?

Beim kauf werd ich natürlich auch per Diagnose den Fehlerspeicher in sämtlichen Steuergeräten Checken, soll ich da noch zu gleich auf was besonderes achten oder irgendein Messwertblock abfragen?

:prost:


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 298

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 284 598

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 6. Juni 2017, 05:22

Auf was man achten sollte, häng von vielen Faktoren ab. Auf jeden Fall sollte das Teil von Audi sein, sprich gekauft und dann solltest du Garantie aushandeln. Da gibt es Pakete bis zu 5 Jahre.
Zum Motor selber kann ich nicht viel sagen nur das es ihn immer mit Automatik gibt und Quattro. Die Automatik ist eine S-Tronic mit 7 Gängen. Da sollten die Wechselintervalle fürs Getriebeöl eingehalten sein und im Scheckheft vermerkt sein. Schau dir das genau an.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

ligno

Anfänger

  • »ligno« ist männlich
  • »ligno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: BMW e92/Chrysler 300c

EZ: 2008

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Soltau

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 158

Nächstes Level: 1 454

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. Juni 2017, 12:59

danke schon mal für die info, ich habe irgendwo schon was mit der Steuerkette und Kettenspanner gelesen, sind alle 3.0 tdi varianten damit betroffen oder nur ein bestimmter?
Wenn der kettenspanner schon getauscht wurde, kann man dann sagen man hat länger ruhe damit weil z.B. eine abgeänderte version verbaut wurde oder kann man damit rechnen das der dann auch wieder irgendwann kaputt geht?


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 298

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 284 598

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. Juni 2017, 14:03

Kette und Kettenspanner kenne ich nur vom 204 PSer. Aber wenn das Zeug gewechselt ist, hast du Ruhe. Ist bei VW auch so. Kosten sind aber schon enorm dafür, 3000€. Somit Kauf nur einen mit Garantie und dann Audi.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

ligno

Anfänger

  • »ligno« ist männlich
  • »ligno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: BMW e92/Chrysler 300c

EZ: 2008

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Soltau

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 158

Nächstes Level: 1 454

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 6. Juni 2017, 19:34

ok das beruhig mich schon mal ein bisschen das es nicht auf den 245 motor trifft.
dann steht dem ja nix im wege, hoffe das beide karren bald weg sind und ich dann auch zu den glücklichen A6 fahrern gehöre 8o

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 298

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 284 598

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 6. Juni 2017, 19:50

Ich wollte noch erwähnen, dass der Spanner mit Kette auf Kulanz gemacht wurden.

Das wird schon werden mit dem Verkauf :thumbup:
Hast du schon einen bestimmten A6 im Auge?
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


ligno

Anfänger

  • »ligno« ist männlich
  • »ligno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: BMW e92/Chrysler 300c

EZ: 2008

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Soltau

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 158

Nächstes Level: 1 454

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 6. Juni 2017, 20:03

ne ein bestimmten hab ich noch nicht da ich nicht weiß wie lange das bei mir noch dauern wird und wenn es so weit ist ist mit meinem glück das ausgesuchte auto schon verkauft <img src="wcf/images/smilies/annoyed.png" alt="

achso was hält ihr von euro 6 ?
hab gesehen die gibt es mit euro 5 und euro 6,

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 298

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 284 598

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 7. Juni 2017, 05:37

Euro 6 bekommst du beim 245 PSer nicht. Das gibt es nur ab FL Ende 2014 und da haben alle Diesel Bluetec und somit Euro 6.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Ronny12619

Audi AS

Beiträge: 278

Fahrzeug: A6 4G 3,0l TDI

EZ: 2012

MKB/GKB: CDUC

Level: 32

Erfahrungspunkte: 422 310

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

9

Freitag, 16. Juni 2017, 08:11

Kurz und knapp:

Kettenspanner (aufs rasseln achten)
Getriebemechatronik (schaltet das Getriebe weich?)
poltern Voderachse
Bremsenquitschen vorne bei der 345er Bremse
Poltern Hinterachse (Stoßdämpferlagerung)
Tankklappe Stellmotor funktioniert?
Lenkung unpräzise, rastern? (Softwareupdate)
MMI Monitor hakt beim ein- und ausfahren? Führung schmieren

Darauf solltest Du achten.

Ansonsten auch hier:

Klick