Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer
  • »hempelman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 788

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 618 465

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Januar 2017, 16:54

Kaufberatung A6 4G

Hallo zusammen,

da sich mein Fahrverhalten von täglich Langstrecke auch Seth kurze Strecken verändert hat werde ich meinen 4F 2,7tdi wohl verkaufen.

Mich reizt natürlich der 4G Avant. Der 2.0tfsi wäre sicher der richtige Motor? Hat aber natürlich auch einen Lader dem Kurzstrecken nicht so gut tun? Die Jahreslaufleistung wird ca. bei 15000km liegen.

Zur Innenausstattung einige Fragen.

- wie nennt sich das große FIS? Was hat es mit dem Touchfeld auf sich und welche Unterschiede gibt es vom kleinen zum großen MMI Bildschirm außer natürlich der Größe? Die waren ja schon beim 4f erheblich. Gibt es Ausstattungspakete auf die man Wert legen sollte?

Das Fahrzeug soll etwa 4 Jahre alt sein und 70tkm nicht übersteigen.

Mfg
Jage nicht, was Du nicht töten kannst


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 297

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 255 975

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Januar 2017, 17:48

Das Touchfeld gibt es beim großen Naiv MMI 4G. Es erleichtert ungemein das Eingeben der Adresse ins Navi z.B.
Pakete muss jeder für sich entscheiden. S-Line innen ist immer gut. Großes Navi natürlich auch mit Bose.
Pre Sense Plus war für mich ein Kaufkriterium. Bei 15000 im Jahr musst du entscheiden ob es ein Benziner wird. Ich würde mir den Motor im A6 nie kaufen. Er ist nicht die Wucht! Ein Bekannter hat einen FL 2,0 FSI mit 190 PS. Da würde ich den 2,0 TDI Ultra nehmen.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MT1« (19. Januar 2017, 06:09)


Ronny12619

Audi AS

Beiträge: 275

Fahrzeug: A6 4G 3,0l TDI

EZ: 2012

MKB/GKB: CDUC

Level: 32

Erfahrungspunkte: 412 057

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Januar 2017, 06:01

Der 2.0tfsi wäre sicher der richtige Motor? Hat aber natürlich auch einen Lader dem Kurzstrecken nicht so gut tun? Die Jahreslaufleistung wird ca. bei 15000km liegen

Mein Nachbar hatte den Motor im 4G über 4 Jahre und 85.000km, absolut problemlos. Den gab es damals allerdings nur mit Multitronic, die ist gewöhnungsbedürftig. Unbeding ne Probefahrt machen.


- wie nennt sich das große FIS?

Das große FIS nennt sich offiziell "Fahrerinformationssystem mit 7-Zoll-Farbdisplay" und ist auch Bestandteil vom großen Navi "MMI Navigation plus mit MMI touch".


Was hat es mit dem Touchfeld auf sich und welche Unterschiede gibt es vom kleinen zum großen MMI Bildschirm außer natürlich der Größe? Die waren ja schon beim 4f erheblich.

Das große Navi hat eine bessere Auflösung, eine integrierte Festplatte, Stadtmodellen in 3D, man kann Connect nachrüsten und und und. Wenn man die Wahl hat immer das große Navi wählen.


Gibt es Ausstattungspakete auf die man Wert legen sollte?

Würde persönlich auf BOSE, großes Navi und Xenon oder LED achten. Alles andere ist Geschmacksache.


Zur Entscheidungshilfe:

Kataloge und Preislisten - A6 4G - A6-Wiki


  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer
  • »hempelman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 788

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 618 465

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Januar 2017, 06:25

Kaufberatung

Super :) vielen Dank. Da lag ich doch garnicht soo falsch :)
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 297

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 255 975

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. Januar 2017, 12:48

Hast du schon einen bestimmten A6 ins Auge gefast?
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer
  • »hempelman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 788

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 618 465

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. Januar 2017, 16:53

A6 4g

Noch nicht konkret. Habe ein paar im Auge, habe aber auch ein bisschen Zeit. Die Leasingrückläufer sind leider meistens 2.0tdi. Benziner gibts nicht so viele.
Jage nicht, was Du nicht töten kannst