Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

IchBinSchizo

Anfänger

  • »IchBinSchizo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.2 FSI

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Level: 9

Erfahrungspunkte: 718

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. September 2016, 13:10

Audi A6 4F 3.2 FSI oder doch nicht?

Hallo zusammen,

hab es zwar schon in meinem Vorstellungsthread geschrieben aber mache das gerne nochmal hier im richtigen Forum.

Fahre im Moment kein Audi, bin aber auf der Suche nach einem. Habe mir auch bereits einige angeschaut und bin bei dem Audi A6 3.2 FSI (EZ 2006/2007) hängen geblieben. Jetzt als vollkommener Neuling in Sachen Audi habe ich mich ein wenig eingelesen und musste entsetzt feststellen das der 3.2 FSI doch so seine Probleme hat. Ich wurde ein wenig abgeschreckt was das angeht (Kolbenkipper, Kettenlängung, Motorschäden). Ist das bei den beiden Modellen von mir überhaupt noch der Fall? Oder macht der A6 3.2 immer noch so viele Probleme?

So jetzt zu meinem eigentlichem Problem. Ich habe einen A6 4F 3.2 FSI gefunden und bin echt hin und weg von dem Auto.

Kurze Daten zum Auto 1:
Audi A6 3.2 FSI Quattro tiptronic
Km: 75.000
EZ: 04/2006
Scheckheftgepflegt bei Audi
Preis: 9500 Euro

Ist das Angebot gut? Sollte man hier zuschlagen?

Daten Auto 2:
Audi A6 3.2 FSI Quattro
Km: 125.000
EZ: 08/2007
Preis: 11.000

Ist aus 2. Hand und soll wohl ein Notverkauf sein wegen Zuwachs etc. Er selbst hat das Auto erst vor 14 Wochen gekauft.

Ich weiß so eine Ferndiagnose/Beratung ist schwer aber ihr habt sicher einige Tipps/Anregungen was ich beachten sollte und muss. Sollte ich mir irgendwelche Gedanken machen bei den Autos? Zu was tendiert ihr eher Angebot 1 oder Angebot 2? Und warum?
Ich versuche noch nähere Infos zu schicken wenn es hilft.

Danke schon mal

Grüße
Philipp


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 968 494

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. September 2016, 21:36

Lass stehen das Ding, was meinst du warum der so wenig Kostet und der Verkäufer den gleich wieder loshaben will. Es gibt sogut wie keinen 3,2er ohne Austauschmotor mehr. Der Motor ist das schlimmste was Audi je gebaut hat. Dann leg lieber was drauf und hol dir nen 3,0er TFSI.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(