Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Zibbo

Haudegen

  • »Zibbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 660

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 343 306

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. April 2016, 12:15

Kaufberatung Audi A6 2.0 TFSI

Bin an einem schicken A6 Limo dran. Mit 179PS. Matrix Led.
Wie seid ihr zufrieden mit dem Motor?
Fahre derzeit einen E61 535d mit knapp 320PS. Ein Kumpel von mir der auch Audi fährt rät mir ab vom 2.0er :-/
Wollte evtl bissl chippen lassen und dann zufrieden sein. Sind 125.000km zuviel fürn gebrauchten? 1 Vorbesitzer Scheckheft bei Audi.
S-Line Plus.

Hoffe ihr könnt mir was zum Motor sagen und so.

Gruß


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 991 345

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 12 / 19

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. April 2016, 20:36

habs mal verschoben.
Naja, der wechsel vom 6 Zylinder tdi mit ordentlich dampf auf nen schweren a6 mit 4 Zylinder Benziner.

2.0er tfsi haben im A4 8k und im Q5 leider gerne mal Probleme. Soweit mir bekannt ist der Motor im 4g aber neu.

Wird sicherlich nicht all zu viel Erfahrungen mit diesem Motor geben. In der Vergangenheit hatte Audi jedoch eher wenig Glück mit diesem Motor

Sofern du dir einen a6 in berlin anschaust frag einen Berliner ob er dich begleitet mit vcds, sofern du niemanden hast.
VCDS würde ich jedem empfehlen. Gerade wenn das Auto schon bisschen was gelaufen hat.