Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Aleks

Anfänger

  • »Aleks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 591

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. September 2015, 19:03

A6 Avant ab 2009 FL 2.7 TDI 190 PS

Moin VAG Freunde,
zur Zeit bin ich noch ein BMW Fahrer, möchte aber wieder auf VAG Conzept umsteigen. Ich habe eine Entscheidung getroffen und es soll A6 Avant 2.7 TDI mit 190 sein. Ich habe auch schon mal mit paar Verkäufern gesprochen, leider komme ich nicht zu einem Nennen, da jeder was anderes über das Auto erzählt. ZB Verbrauch : eine sagt zwischen 6-7 eine sagt 7-8 und manche um die 10L natürlich ist mir auch klar, dass es alles nach Fahrweise und Style abhängig ist... Aber so mal Frage in die Runde, was verbraucht das Auto tatsächlich zB ich hab jetzt 2.0 320d mit 205 PS und mein Auto verbraucht 5,4L :)
Andere Frage: Steuer.. Einer sagt 360,- andere 460,- was jetzt nun?
Ich hab auch erfahren, dass das Auto eine Steuerkette hat, was mich auch sehr freut...
Je wieviel km muss ich Getriebeöl wechseln? Noch iwelche Macker? Quattro oder VA?
Danke...

Und gleichzeitig Grüße ich euch Freunde... Evet sehen wir uns beim Treff


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 989 360

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. September 2015, 19:56

der 2.7er verbraucht nicht viel weniger als der 3.0er tdi.
Wenn es dir um den Verbrauch geht dann kannst auch den 3.0er tdi nehmen. Ansonsten ist der 2.7er tdi ein guter robuster Motor. Ich zahle für meinen glaube 414 Euro steuern.
Die V6 TDI im 4f haben alle Steuerkette. Zahnriemen nur der 2.0er tdi.

Bei 7gang Multitronik, welche nur bei frontantrieb verbaut wird alle 60tkm. Quattro und Tiptronik wartungsfrei.

Ansonsten schau mal auf Audi A6 Wiki

Aleks

Anfänger

  • »Aleks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 591

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. September 2015, 20:32

Hey, dein Auto ist aber von 2007 mit 180 PS oder? Kann sein dass man ab 2009 weniger Steuer zahlt? Und das Auto weniger verbraucht?


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 297

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 249 428

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

4

Freitag, 18. September 2015, 04:45

Steuern werden bei Fahrzeugen mit EZ vor dem 01.07.2009 nur auf Hubraum berechnet und ab diesem Datum auf Schadstoffausstoß und Hubraum, halbe halbe. Somit sind die Steuern unterschiedlich. Also wenn 2,7 dann nur den 190 PS FL.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Klatta

FORENSPONSOR

Beiträge: 290

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Carlsberg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 148 650

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. September 2015, 08:55

Verbrauch

Hallo,
ich fahren einen 2.7 TDI Handschalter mit 190PS.

Mein Verbrauch liegt im Mittel bei 7.7L. (laut BC was auch etwa passt)

Ich fahre täglich 80km wobei 60km Autobahn sind teils ohne Geschwindigkeitsbeschränkung.

War eine Woche auf Rügen wo man nur max. 80 fahren kann. Der Verbrauch war da bei 5,8L.
Auf der Strecke Rügen <--> Mannheim nahm er 8,2L mit aktivem Tempomat bei 170 (wenn möglich) und auf der A4 teils mit 200.

Dein BMW ist definitv sparsamer.
Neuer Pampersbomber= A6 Avant 2.7 TDI

stilltrying

Foren AS

Beiträge: 49

Fahrzeug: A6 4F FL 2,7Tdi 11/2008

EZ: 12/08

MKB/GKB: -/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 92 228

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. September 2015, 07:39

kann die Werte meines Vorposters mit leichtem Aufschlag bestätigen, allerdings ermittelt mit App über die letzten Jahre. Mein BC zeigt doch deutlich weniger an (über 0,5L Abweichung). Ich war bei MTM mit dem Wagen, der Verbrauch blieb dennoch gleich, vielleicht minimal weniger.