Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

ilai

Anfänger

  • »ilai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 661

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Juli 2015, 21:49

Alter A3-Freund sucht A6

Hallo Leute hab mich eben hier angemeldet in der Hoffnung das ihr mir helfen könnt.
Ich bin vorher A3 Bj. 2008 2.0 TDI 170 PS S-Line Quattro gefahren und musste ihn leider wegen erheblicher Mängel am Wagen verkaufen.

Nun suche ich einen neuen Wagen und bin dabei am A6 hängen geblieben weil er mir am meisten zu sagt und ich bei Audi bleiben will.
Ich habe erst eine Familie gegründet deshalb suche ich etwas was lange hält, komfortabel ist und auch für mich das eine oder andere dabei ist. :thumbup:

Unsere nun bereits 3-köpfige Familie sucht schon seit ein paar Monaten nach einem neuen Gefährt, dass besonders mir zusagen soll.


Momentan steht dieser A6 bei uns in der Gegend den ich gerne mal Probe fahren würde.


mobile.de - der Automarkt für Gebrauchtwagen und Neufahrzeuge - Finden oder verkaufen Sie einfach und schnell Ihr Auto



Was mich jedoch von diesem Auto wieder weg drängt sind die Halogenscheinwerfer, der kleine Motor (eigentlich wollte ich min. 200 PS), kein Schiebedach, kein S-Line, kein Quattro und diese blöde voll Polster Ausstattung :cursing: Aber der Wagen liegt halt so im Budget deswegen wollte ich euch mal fragen wie ihr ihn so findet Preis/Leistungsmäßig.

Ich hätte da noch ein paar andere Fragen:
Was ist für euch bei einen A6 Avant die ausreichende Leistung?
Wie sieht es mit Zubehör aus z.B. LED Rückleuchten oder Xenon SW (Plug&Play, braucht man Adapter oder muss die Karosserie umgebaut werden?)
Wie standfest ist der Motor der verbaut ist?


Freue mich über zahlreiche Antworten


MfG


prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 135 003

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. Juli 2015, 06:22

Zu den ganzen Extras würde ich dir empfehlen lieber gleich einen zu kaufen, der das hat was du willst (Innenausstattung, LED etc.), das ist meist günstiger und weniger aufwändig.

Ob der Motor dir ausreicht mit der Leitung solltest du am besten selbst testen, dass empfindet jeder etwas anders.

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 065

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 401 333

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. Juli 2015, 06:52

Du schreibst ja selber das dir die Ausstattung eigentlich zu mager ist. Auch wolltest Du mehr Leistung als vorher. Warte lieber und schaue dich weiter um. Du ärgerst dichdu ein Auto kaufst, was dir nicht ganz zusagt oder dir was dran fehlt.


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 806 405

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Juli 2015, 07:53

Setzt dich mal mit dem 4f auseinander. Für das Budget bekommst nen schönen 4f facelift mit deutlich besserer Ausstattung.

Zum 4g gibt es noch nicht so viele Erfahrungsberichte, da einfach noch zu neu. Gerade aber die ersten Modelle eben noch mit Kinder Krankheiten.

ilai

Anfänger

  • »ilai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 661

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Juli 2015, 21:47

Der 4f gefällt mir von der Optik absolut nicht.
Aber da finde ich die 2.7 CR TDI 190 PS Variante mit 380 NM als auch 400 NM völlig ausreichend.
Wobei mir das multitronic schon sehr zusagt ^^


Ich wohne in einem Gebiet wo mir letzten "Winter" das Quattro das ein oder andere mal sehr geholfen hat.
S-Line ist nicht grade Pflicht sieht nur gut aus. :rolleyes:


Wie ich grade gesehen habe wurde der A6 aus dem Netz genommen. :( Muss ich wohl mal einen anderen Probefahren. Kam heute leider nicht dazu. So schnell kann das gehen.

Ist denn viel unterschied zwischen der Limousine und Avant Variante?

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 843

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 115 198

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Juli 2015, 19:40

Multitronic kannst du aber bei Quattro im 4G vergessen die gibts da nämlich nicht mit Allrad genauso wie in allen anderen A6, das ist dann entweder die Tiptronic oder die S- Tronic. Wenn du dir einen gefallen tun willst kauf einen Avant, es gibt nen Menge Gründe einen zu nehmen da alleine der Avant sich schon besser wieder verkaufen lässt, mehr Platz bietet usw.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Ähnliche Themen

Lesezeichen: