Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

a6noxo

Foren AS

  • »a6noxo« ist männlich
  • »a6noxo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Fahrzeug: Audi S4 B5

EZ: 2000

MKB/GKB: AGB

Wohnort: Lueneburg

Level: 24

Erfahrungspunkte: 64 730

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Dezember 2014, 12:10

RS6 4b, etwas andere Frage

Huhu, :bandit:

ich weiß, ich weiß, es gibt schon einige Themen dazu..

Ich bin momentan auf Audi 6er suche.. Frage ist nur genau was, ich habe Bock auf die 4f Optik aber auch auf nen RS6 4b.. mit seinem Brachialem Auftreten.
Ich will gar nicht viel zum Thema Wartung und Kosten vom RS6 eingehen, ich hatte schon ein S4 2.7 Biturbo und weiß, das bei jedem scheiß der Motor raus muss.

Es geht mir darum, das ich einfach nicht genau deuten kann, was fuer ein RS6 ich mir zb angucken/kaufen soll.
Die unter 10k kosten, guck ich mir gar nicht erst an, aber welche so um die 13k finde ich auch recht interessant.

Audi RS 6 Avant * VOLLAUSSTATTUNG * TURBOS NEU * als Kombi in Gars am Inn


Dieser Dicke hat Optisch seine Fehler, gut ich wollte eh mal ein Auto von mir Folieren lassen (Sprich Lackzustand, eigentlich egal)
Getriebe und Turbos sollen neu gekommen sein und er ist Scheckheft gepflegt, wieso kann man da nichtmal zuschlagen?
Klar vorher VCDS ran und auslesen, aber sonst?

Audi Audi RS6, Black Edition .. top zustand als Kombi in leipzig


Der Dicke sieht auch schoen aus..

Klar im allgemeinen befinden wir uns hier im 200tkm Laufleistungsgebiet, aber wieso nicht?
Wenn man die Möglichkeit hat zu schrauben und auch das nötige Kleingeld ist das ein Versuch doch wert?

S6 4f moechte ich nicht, da ich den reinen V10 Sauger irgendwie nicht traue :D

Eigentlich kann man bei Scheckheftgepflegten und welchen, wo die Turbos/Getriebe gemacht worden sind doch nichts verkehrt machen?
Auch bei 200tkm?

Hoffe das es Okay ist, ein neues Thema zu erstellen und hoffe auf paar Antworten die mir helfen.
Dafuer schonmal danke im Vorraus :)! :lol:


Alfa156

FORENSPONSOR

  • »Alfa156« ist männlich

Beiträge: 50

Fahrzeug: A6 4F 2,0tfsi avant

EZ: 06/2008

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Magdeburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 58 564

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Dezember 2014, 14:33

Hallo,
kann halt relatiiv zügich zu einem Groschengrab werden siehe das zweite Angebot. Warum in den letzten 3-4 Jahre 28.000€ und dann verkaufen? Zum Thema Folie hab ich immer mal wieder gehört das die Grundsubstanz gut sein muss, sonst macht auch die Folie keinen Sinn.

Zum Them RS gibt es auch ein gutes Forum. Hoffe ist erlaubt zu posten. Ansonsten lieber Adminstrator bitte löschen.
rs246.de dort werden auch viele RS besprochen die zum Verkauf stehen.

Hutschie85

Silver User

  • »Hutschie85« ist männlich

Beiträge: 98

Fahrzeug: Audi A6 Avant 3.0TDI Quattro

EZ: 08.07.2011

MKB/GKB: CDYC/LYJ JMJ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 64560 Riedstadt

Level: 26

Erfahrungspunkte: 109 955

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Dezember 2014, 14:51

Also ich würde von beiden die finger lassen.

der eine ist ne Bastelbude, sieht man an der Frontschürze, da hat wohl das Geld nicht gereicht für originale Luft gitter.

und der andere ist gechipt, und auch schon sehr viel dran gemacht, vll sind da ja die letzten 28000 Euro rein geflossen, und jetzt stellt man fest das irgendwas doch demnächst den geist aufgibt.

ich würde wenn dann einen in möglichst gutem original zustand erwerben der mindestens bis 180tkm Checkheft gepflegt ist.


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 442 182

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Dezember 2014, 18:34

und der andere ist gechipt, und auch schon sehr viel dran gemacht, vll sind da ja die letzten 28000 Euro rein geflossen, und jetzt stellt man fest das irgendwas doch demnächst den geist aufgibt.
naja ich finde den nicht schlecht. Denn das was gemacht wurde hat Qualität Zitat: " Der Wagen wurde von der Firma Sportec abgestimmt Motor, Getriebe und Abgasanlage ...... Das Getriebe schaltet einwandfrei ohne ruckeln oder sonstiges"

Warum nicht kaufen, ist in meinen Augen ein 1A Start in einem RS6. Auch und weil Du weisst was an Kosten auf Dich zukommen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »audi quattro 1998« (3. Dezember 2014, 09:01)


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 831

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 994 554

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. Dezember 2014, 18:36

Den zweiten finde ich garnicht so schlecht und 28 000 Euro Wartungskosten kommen in 4 Jahren ganz schnell zusammen. Einmal Bremsen ringsrum Scheiben und Beläge bisste beim Freundlichen schon nur für Teile mehrere Tausend Euro los und da is noch nix eingebaut. Zu der Sache mit Sportec das ist eine renomierte Firma genauso wie MTM und auch einer der Haustuner von Audi, abgesehen davon wurden bei Sporttec sehr viele RS6 Getriebe verstärkt.

Die würde ich mir ansehen:

Nr. 1 Audi RS 6 Avant Tüv neu als Kombi in glauchau

Nr.2 Audi RS6 als Kombi in Balingen

Nr.3 Audi RS 6 Avant! Xenon! Navi! Recaro! 19"! Bose!... als Kombi in Harsefeld

Nr. 2 und 3 in Goodwoodgreen sehr selten und kommt in natura extrem gut und ist immer ein Blickfang.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Hutschie85

Silver User

  • »Hutschie85« ist männlich

Beiträge: 98

Fahrzeug: Audi A6 Avant 3.0TDI Quattro

EZ: 08.07.2011

MKB/GKB: CDYC/LYJ JMJ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 64560 Riedstadt

Level: 26

Erfahrungspunkte: 109 955

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 2. Dezember 2014, 20:34

ohhhh das wusste ich gar nicht mit sporttec.... also im ernst das war mir wirklich nicht bekannt (da muss ich wohl nochmal in die schule für :D )

wenn da sowieso sehr viele gemacht wurden dann ok.. wieso sollte man dann nicht zugreifen


a6noxo

Foren AS

  • »a6noxo« ist männlich
  • »a6noxo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Fahrzeug: Audi S4 B5

EZ: 2000

MKB/GKB: AGB

Wohnort: Lueneburg

Level: 24

Erfahrungspunkte: 64 730

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 16:19

Die beiden Gruenen sind echt nicht verkehrt.

Das das Eimer ohne Loch werden koennen, kann immer moeglich sein, aber wer nen RS kauft, muss auch RS zahlen..
Mir gehts persoenlich eher darum, warum unbedingt einen fuer 5000Euro mehr kaufen, wenns fuer nen Anfang nicht auch einer mit 200tkm sein kann.

Ich mein guck Dir die S6 an, bzw den Motor, da Laufen ganz viele mit guter Pflege ueber 200tkm wenn nicht sogar ueber 300tkm.
(Klar RS ist nen anderer Schnack, aber Grundmotor ist ja bis auf die Biturboaufladung FAST das selbe..)
und Schrauber sein und jmd an der Hand haben mit ner Buehne im privaten Bereich, was will man mehr?

Es war letztens ein RS6 in Rot als Limo drin, fuer 12000 Euro, leider war ich da zu langsam.. Der schien echt gut gewesen zu sein.


Ich werde mir den Markt nochmal angucken, bzw die Gruenen da besichtigen wenn ich demnaechst Urlaub habe..
Will mir jetzt nicht von heute auf morgen unbedingt einen Kaufen.. Spiele STARK mit dem Gedanken..
S4 B5 war mir vom auftreten zu langweilig :P

Gerne duerfen noch mehr Ratschlaege in Raum geworfen werden, bin gespannt. Mfg