Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

BoXer1989

Foren AS

  • »BoXer1989« ist männlich
  • »BoXer1989« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TFSI Limousine

EZ: 02/2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lübeck

Level: 26

Erfahrungspunkte: 114 630

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Dezember 2014, 11:40

Audi A6 C6 3.0TFSI empfehlenswert?

Hey liebe A6 Freunde! Ich bin gerade dabei meinen A6 4f 2.4 zu verkaufen, da ich etwas neueres, mit besserer Austattung und mehr Power haben möchte :) Erst habe ich an den 3.2 FSI gedacht, aber auf Grund der Kolbenkipper Problematik doch nach einer Alternative gesucht. Jetzt habe ich mich mal ein bischen über den C6 3.0 TFSI(Facelift) eingelesen und finde den eigentlich ganz nett!
Kann jemand von euch davon berichten? Wie sieht es hier mit der Kolbenkipper Problematik aus? Ist der auch betroffen? Wie sieht es mit dem Verbrauch aus? Mein 2.4 schluckt in der Stadt gerne mal 14-15 Liter. Ich habe beim 3.0 TFSI mal mehr mal weniger gelesen, der eindeutige Verbrauch ist mir jetzt aber nicht klar. Besonders wichtig ist mir der Verbrauch in der Stadt, da ich fast nur in der Stadt und Kurzstrecken fahre. Worauf sollte ich beim Kauf achten? Gibt es irgendwelche besonderen "Krankheiten" ? Jemand vielleicht sogar einen direkten Vergleich zum 2.4er aus Erfahrung? :)


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 650 320

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Dezember 2014, 12:32

Google mal ein wenig nach dem Motor.

Ich wäre skeptisch. Gibt einige Motor Schäden.

Ansonsten nen sahne motor.

BoXer1989

Foren AS

  • »BoXer1989« ist männlich
  • »BoXer1989« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TFSI Limousine

EZ: 02/2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lübeck

Level: 26

Erfahrungspunkte: 114 630

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Januar 2015, 12:03

Endlich konnte ich den 3.0TFSI am Samstag mal Probefahren :thumbup: ...wird definitiv mein nächster!!! :thumbsup:


Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 532

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 471 992

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. Januar 2015, 12:47

Google mal ein wenig nach dem Motor.

Ich wäre skeptisch. Gibt einige Motor Schäden.

Ansonsten nen sahne motor.


Schäden gibt es bei jedem Motor mal, aber beim 3.0 TFSI sind aber eigentlich keine Anfälligkeiten oder größere Probleme bekannt, hatte mich damals vor dem Kauf ja auch informiert.

Verbrauch bei Stadt und bei Kurzstrecke wird aber auch so um die 13-14 Liter liegen. Ich hab laut Spritmonitor einen Durchschnittsverbrauch von 12,7, das finde ich völlig ok, ich fahre nicht unbedingt immer Spritsparend und hab auch teilweise etwas Kurzstreckenbetrieb mit im Fahrprofil. Und oft auch Autobahn. Meinen A3 2.0 TFSI hab ich damals im Schnitt mit 11,2 Litern bewegt, für den Unterschied zum 3.0 TFSI mit mehr Leistung/Komfort/Gewicht finde ich das absolut ok. Und da ich nur etwa 10.000 Km im Jahr fahre juckt mich das auch nicht so sehr. Einen 3.0 TDI würde ich wohl auch nicht unter 10 Litern bewegen schätze ich. Und das bei weniger Leistung.

BoXer1989

Foren AS

  • »BoXer1989« ist männlich
  • »BoXer1989« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TFSI Limousine

EZ: 02/2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lübeck

Level: 26

Erfahrungspunkte: 114 630

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Januar 2015, 14:24

Google mal ein wenig nach dem Motor.

Ich wäre skeptisch. Gibt einige Motor Schäden.

Ansonsten nen sahne motor.


Schäden gibt es bei jedem Motor mal, aber beim 3.0 TFSI sind aber eigentlich keine Anfälligkeiten oder größere Probleme bekannt, hatte mich damals vor dem Kauf ja auch informiert.

Verbrauch bei Stadt und bei Kurzstrecke wird aber auch so um die 13-14 Liter liegen. Ich hab laut Spritmonitor einen Durchschnittsverbrauch von 12,7, das finde ich völlig ok, ich fahre nicht unbedingt immer Spritsparend und hab auch teilweise etwas Kurzstreckenbetrieb mit im Fahrprofil. Und oft auch Autobahn. Meinen A3 2.0 TFSI hab ich damals im Schnitt mit 11,2 Litern bewegt, für den Unterschied zum 3.0 TFSI mit mehr Leistung/Komfort/Gewicht finde ich das absolut ok. Und da ich nur etwa 10.000 Km im Jahr fahre juckt mich das auch nicht so sehr. Einen 3.0 TDI würde ich wohl auch nicht unter 10 Litern bewegen schätze ich. Und das bei weniger Leistung.


Danke dir für die hilfreiche Antwort :) Haben ein sehr Ähnliches Fahrprofil. Ich fahre auch ca. 10.000 km im Jahr, also finde ich den Verbrauch auch nicht so wild...und bei dieser Leistung kann man echt nicht meckern! Wie gesagt, ich bin nach der Probefahrt begeistert und werde mir den definitiv zulegen :thumbsup:

Skyburner

Eroberer

  • »Skyburner« ist männlich

Beiträge: 33

Fahrzeug: A6 Avant 2,8 V6 quattro

EZ: 07.03.2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sauerland

Level: 21

Erfahrungspunkte: 33 064

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Januar 2015, 15:48

dann schonmal Glückwunsch, die Benziner laufen echt Sahne, kultiviert und ruhig. :thumbup: :thumbup: :thumbup:
:thumbup: Was für ein Auto man fährt ist egal, solange es ein Audi ist :|