Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Lukas2014

Anfänger

  • »Lukas2014« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 421

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Oktober 2014, 17:52

A6 als Zweitwagen & Spassauto, A6 4B 2.7T, Limo oder Avant, Bitte um eure Meinungen

Hallo,
halte meine Augen nach einem A6 4B offen.
Habe einen 2.8 VFL Avant für 4000€ gefunden, mit 228tkm, leider ist der weg.

Habe
ein paar 2.7T gefunden und wollte eure Meinung zu den Autos hören, ich
habe kein wirkliches Ranging, jedoch würde ich einem Avant eher den
Vorzug geben, als einer Limo.
Der Wagen wird auf der Landstraße bewegt, ca. 50km, also kein Kurzstreckenbetrieb. Jedoch auch für den Wochenendeinkauf

Hier meine Fundlinge:
Avant
Audi A6 Avant 2.7 T quattro als Kombi in Ruhla :rolleyes:

Audi A6 Avant 2.7 T QUATTRO 1 HAND NAVI LEDER PDC TOP als Kombi in Ebersbach/Fils

Audi A6 Lim. 2.7 T quattro als Limousine in Hildesheim

Audi A6 2.7 T Bi-TURBO quattro*Xenon*Klima*Navi als Limousine in Herrenberg

Audi A6 2.7 T quattro*Navi-Plus*Leder*Recaro*Xenon* als Limousine in Langenfeld

Audi A6 2.7 T Bi-TURBO quattro - Doppelverglasung-TOP als Limousine in Berlin

Freue mich auf eure Meinungen


Partyshooter

FORENSPONSOR

Beiträge: 144

Fahrzeug: A6 4B 2.7T Quattro

EZ: 06.2001

MKB/GKB: ARE/-

Wohnort: Berlin

Level: 28

Erfahrungspunkte: 185 891

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Oktober 2014, 21:39

der 2.7t is nen schöner Motor;)

jedoch würde ich ihn immer als schalter nehmen ,weil das automatik getriebe bei nem gechipten 2,7er probleme mit dem hohem drehmoment bekommt.
daher sind getriebe schäden nicht selten

der 2.7er ist auch kein "einfacher" motor ,wenn man sich damit nich auskennt kanns schnell sehr teuer werden.
da kann nen 4.2er mit lpg die günstigere variante werden, auch hätte ich da weniger bedenken mit dem automatikgetriebe

ansonsten wichtig ist es den fehlerspeicher mal auszulesen ,da der 2,7er viel sensorik hat die sowohl material,als auch arbeitsstunden mäßig gut ins geld gehen können
(2-4 lambdasonden ,die 2 abgastemperatursensoren, 2 suv.....)

ganz vergessen: wenn die turbos hopps gehen , muss der motor raus und 2 neue turbos verbaut werden ,als plan dir das geld schonmal ein , im forum verkauft jemand nen 4b 2.7t mit neuen k04 ladern für nen anständigen kurs (leider mit automatik):(

ansonsten is der 4b nen sehr schönes auto, mit nem guten preis leistungsverhältnis und massig platz
VCDS & VAG CAN PROFESSIONAL vorhanden

VCDS: verschiedene Codierungen wie S6 RS6 MMI Logo ,Zeigerausschlag, Öltempraturanzeige
2,7tdi, 3.0tdi Injektorprüfung;IMA codierung

VCP : AAS Tieferlegung in Abhängig des gewählten Modi (comfort, Dynamic)
AAS Flash auf Allroad software(zusätzliche Höhe)
Bordnetzsteuerät update auf index K für Facelift Frontscheinwerfer
Digitaltacho flashen für VFL

Lukas2014

Anfänger

  • »Lukas2014« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 421

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Oktober 2014, 21:45

Chippen will ich den Wagen nicht, er soll so bleiben wie er ist, deshalb ist auch keiner der von mir verlinkten 2.7T gechippt.

Der 4.2 ist bei den Teilen auch nicht grad günstig

Automatik deshalb, da ich eher entspannt mit Tempomat fahren will und da ist ein Automat, find ich, besser.
Wie gesagt, der Wagen wird auf Landstraße und Autobahn genutzt, ok, bissl Stadt muss auch sein :)

Könnte man zu den verlinkten 2.7T was sagen?
Beim 1. Avant hat die Karosserie 228TKM, der Motor nur 136TKM. Kontakt aufnehmen oder sind die 5000€ deutlich zu viel, auch wenn die Ausstattung mir zusagt?!

Wie gesagt, Avant ist kein MUSS! 4 Reifen bekomme ich auch in der Limo unter, wenn ich die transportieren muss?!


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 541 472

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Oktober 2014, 21:55

Was die Reifen betrifft konnte ich gut auch die 18 Zoll unterbringen.

Was ist denn überhaupt Dein jetziger Wagen ?! Denn ich wollte auch ein Spass Auto, aber sicher keinen weiteren A6 was die Kosten betrifft und schon garnicht den 2.7er. Meine Wahl wären TT oder A3/S3 gewesen. Der TT hätte sicher noch einen Werterhalt im Gegensatz zum 2.7er. Nun ist eben immer abhängig von der Macke die man/Mann hat. Deine scheint ja gross genug zu sein ;-)

Viel Spass und Erfolg bei der Suche ...

Partyshooter

FORENSPONSOR

Beiträge: 144

Fahrzeug: A6 4B 2.7T Quattro

EZ: 06.2001

MKB/GKB: ARE/-

Wohnort: Berlin

Level: 28

Erfahrungspunkte: 185 891

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Oktober 2014, 22:05

also ungechippt is der 2.7t im a6 völlig unspannend, daher würde ich nen chip schon empfehlen grade um mehr Spaß zu haben

wenn du auf die leistung und vor allem das drehmoment des 2,7er nich so wert legst kannst du auch nen 2,8er oder 3.0 nehmen

die von dir genannten sehen nicht schlecht aus .

der 1. hat ne standheizung ,was es ab werk nie gab und auch offiziel nicht zum nachrüsten gibt.

ansonsten musst du dir de wagen angucken und auch den zustand angucken der nicht auf dem papier steht (querlenker, bremse ,rost, wie sieht das service heft aus und ich lege eigentlich immer viel wert auf die art und weise des vorbesitzers...

vergleich die preise einfach mal und beim privaten kannste ja noch gut handeln . die automatik 2.7er sind generell wesentlich billiger als die schalter


guck auch mal hier: [Biete] A6 Avant 2,7T mit NEUEN K04 und LPG
auch wenn er mehr laufleistung hat , es wurde vieles gemacht was ins geld geht
VCDS & VAG CAN PROFESSIONAL vorhanden

VCDS: verschiedene Codierungen wie S6 RS6 MMI Logo ,Zeigerausschlag, Öltempraturanzeige
2,7tdi, 3.0tdi Injektorprüfung;IMA codierung

VCP : AAS Tieferlegung in Abhängig des gewählten Modi (comfort, Dynamic)
AAS Flash auf Allroad software(zusätzliche Höhe)
Bordnetzsteuerät update auf index K für Facelift Frontscheinwerfer
Digitaltacho flashen für VFL

mse

Audi AS

Beiträge: 270

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 34

Erfahrungspunkte: 555 697

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. Oktober 2014, 19:42

Hi,

nur als kleine Anmerkung:
Wenn Du einen 2.7 T fahren willst, MUSST Du auch schrauben können !
Das Auto ist klasse solange er ohne Probleme läuft, aber der Motor ist eine Diva :lol:
Das kann einem manchmal viele Haare und auch Kohle kosten.
Es fängt im Kleinen an und auf einmal hast Du ein halbes Monatsgehalt versenkt :thumbsup:
und manche Fehler findet man(n) gar nicht :devil:

Gruß
MS


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 854

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 270 761

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. Oktober 2014, 23:15

Hi,

nur als kleine Anmerkung:
Wenn Du einen 2.7 T fahren willst, MUSST Du auch schrauben können !
Das Auto ist klasse solange er ohne Probleme läuft, aber der Motor ist eine Diva :lol:
Das kann einem manchmal viele Haare und auch Kohle kosten.
Es fängt im Kleinen an und auf einmal hast Du ein halbes Monatsgehalt versenkt :thumbsup:
und manche Fehler findet man(n) gar nicht :devil:

Gruß
MS

So isses eine DIVA..................... aber ich liebe Sie die DIVA auch wenn ich die manchmal anzünden könnte.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 297

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 248 244

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. Oktober 2014, 05:03

Leider geht nur dein zweiter Link, dieser sieht aber für mich ganz gut aus. Fahre selber nicht so einen und kann auch nicht viel zur Haltbarkeit oder so sagen.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Partyshooter

FORENSPONSOR

Beiträge: 144

Fahrzeug: A6 4B 2.7T Quattro

EZ: 06.2001

MKB/GKB: ARE/-

Wohnort: Berlin

Level: 28

Erfahrungspunkte: 185 891

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 7. Oktober 2014, 08:40

Hi,

nur als kleine Anmerkung:
Wenn Du einen 2.7 T fahren willst, MUSST Du auch schrauben können !
Das Auto ist klasse solange er ohne Probleme läuft, aber der Motor ist eine Diva :lol:
Das kann einem manchmal viele Haare und auch Kohle kosten.
Es fängt im Kleinen an und auf einmal hast Du ein halbes Monatsgehalt versenkt :thumbsup:
und manche Fehler findet man(n) gar nicht :devil:

Gruß
MS

So isses eine DIVA..................... aber ich liebe Sie die DIVA auch wenn ich die manchmal anzünden könnte.

da sind wa uns ja dann alle einig;)
VCDS & VAG CAN PROFESSIONAL vorhanden

VCDS: verschiedene Codierungen wie S6 RS6 MMI Logo ,Zeigerausschlag, Öltempraturanzeige
2,7tdi, 3.0tdi Injektorprüfung;IMA codierung

VCP : AAS Tieferlegung in Abhängig des gewählten Modi (comfort, Dynamic)
AAS Flash auf Allroad software(zusätzliche Höhe)
Bordnetzsteuerät update auf index K für Facelift Frontscheinwerfer
Digitaltacho flashen für VFL


Lukas2014

Anfänger

  • »Lukas2014« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 421

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 11:22

Da ich keine wirkliche Lust habe, eine Diva als 2. Wagen zu haben *g* und ich mein Budget reduziert habe, sprangen mir die beiden Avant ins Auge:

Audi A6 3.0 quattro Aut+Leder+Xenon+Navi als Kombi in Würzburg
einige km runter, paar Beulen und wohl matte Scheinwerfer, Leder (Fahrersitz) ohne Pflege

Audi A6 Avant 3.0 quattro Navi-Plus Leder Automatik als Kombi in Kolbermoor bei Rosenheim
ob die km echt sind?
Delle/Rost an der Heckklappe/Nummernschild, Kotflügel hinten links mit Feindberührung
Vordersitze ohne Pflege

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 297

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 248 244

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

11

Freitag, 10. Oktober 2014, 05:14

Du musst dich bei Mobile abmelden und dann die Links einpflegen. Diese gehen mal wieder nicht :thumbdown:
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Hubbel

Silver User

  • »Hubbel« ist männlich

Beiträge: 132

Fahrzeug: A6 4f 2.4

EZ: 2005

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 157 114

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

12

Freitag, 10. Oktober 2014, 22:00

Verstehe nicht ganz, weshalb man sich einen A6 als Zweit- bzw. Spaßwagen kaufen sollte.

Ich hatte z.B. nen Firebird (zum cruisen), nen MX-5 (Kurvenschleuder) usw. Als Spaß/Zweitwagen sollte man doch eher in Richtung Cabrio, Sportwagen oder Old/Youngtimer schauen.
Wer tot ist, der merkt das selber nicht - nur für die Anderen ist es schwer. Genauso ist das leider auch, wenn jemand blöd ist.


A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 520

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 778 620

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

13

Samstag, 11. Oktober 2014, 19:25

Eine Autozeitschrift schrieb mal, Youngtimer sind 15-20 Jahre alt. Dann würden die ersten 4B auch schon in diese Kategorie fallen. Somit ist ein 4B Avant ein vernünftiger Youngtimer als Spaßauto :D
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 290.373
*

DickerXXL

Neuling

  • »DickerXXL« ist männlich

Beiträge: 13

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.7 T

EZ: 04/2003

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Telgte

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 712

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 12. Oktober 2014, 07:33

Alles ist relativ. Ich fahre im Alltag einen Golf Plus TDI mit 105 PS. Das ist mal ein emotionsloses Brot und Butter Auto. :-|
Dagegen macht mein 2.7T ungechippt mit Automatik schon Spaß. :thumbsup:
Gruß
Jörg

garfield88

Anfänger

Beiträge: 8

Fahrzeug: Avant

EZ: 2012

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 819

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 12. November 2014, 11:43

Hallo, ich bin auch ein Avant Fahrer, mit 2,7. Der Motor ist nicht ganz ohne.... man muss schon einen gewissen Spaß am Tüfteln haben. Aber es macht Spaaaaß :thumbup: