Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Michaa

Anfänger

  • »Michaa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 273

Nächstes Level: 1 454

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Mai 2014, 09:59

Audi S6 C5 als Zweitwagen anschaffen

Servus zusammen,



ich bin momentan am überlegen mir ein Zweitwagen anzuschaffen. Ich fahre
im Jahr ca. 25Tkm, deswegen hab ich mir einen A3 8P 2.0 TDI zugelegt.
Diesen finde ich als Alltagsauto super, dennoch fehlt mit ein bisschen
der Spaß (hatte zuvor einen BMW 535d gefahren).



Auf der Suche nach einem schnellen/schönen (im kleineren Budget-Bereich) Benziner bin ich auf den S6 C5 gestoßen (V8 4,2l 340PS)



Kosten Steuern wären April-November 189€

Kosten Steuer wären April-November 260€ (Haftpflicht, <5Tkm/Jahr)



Bei Mobile und Co. stehen einige schöne drinnen im Bereich 4-7.000€ mit Laufleistungen um die 200tkm.



Könnte an dem Auto relativ viel selber machen (Kumpel und Onkel sind
KFZler). Also Verschleißteile und Co. sollten kein Problem sein.



Was denkt ihr, werde ich in diesem Budget glücklich mit einem S6 als
Zweitwagen/Wochenendeauto? Oder ist es eine reine Sparbüchse? Ich lese
mich gerade über die Maken ein...



Danke für eure Tips

Michaa


Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 622

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 373 473

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Mai 2014, 10:56

S6 ist sicherlich sehr reitzvoll. Ich würde da ehr nach einem Cabrio suchen. Z.B. Audi TT oder A4 Cabrio. Auch da gibt es ja welche mit ein bischen Leistung
2004er Mondeo ST220 Sth jetzt 2010er Focus CC Cabrio 2,5T, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio TDCI

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 540 320

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Mai 2014, 11:53

Auf der Suche nach einem schnellen/schönen (im kleineren Budget-Bereich)
passt selten das es dann günstig bleibt.
Was denkt ihr, werde ich in diesem Budget glücklich mit einem S6 als
Zweitwagen/Wochenendeauto? Oder ist es eine reine Sparbüchse? Ich lese
mich gerade über die Maken ein...
sicher der Einstieg ist günstig was aber klar die Ursache hat das der Unterhalt sehr teuer ist und wenn es in die Ersatzteile geht um so mehr.

Sonst klar ist der S6 was feines und ich werde auch keine Mängel aufzählen die so ein alter A6 haben kann. Das Ding ist wenn Du Ihn willst und keine anderen als Zweitwagen in betracht ziehen möchtest, dann kauf Ihn und mache Deine Erfahrung.

Ich bin im Moment im A8 Fieber und mir dessen bewusst das dies dann kein günstiges Fahrzeug ist. Nicht was die Anschaffung betrifft, sondern das Ganze drumherum.