Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

puntaskala

Audi AS

  • »puntaskala« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 347

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Düsseldorf

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 452 947

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Mai 2006, 12:35

Heut bei Audi....

Hallo Gemeinde!

Ich war heute noch nach der Kirche kurz im Show Room von unserer Audi Niederlassung und da habe ich folgendes gefunden:

A6 Avant 4.2 Quattro TipTronic
Farbe: Delfingrau metallic
KM: 86505
Erstzulassung: 05.06.2001

Extras:

-Schiebe Ausstelldach/Solar
-Leder Buffalino Beige
-Sitzheizung
-Navigationssystem Plus + TV Empfang
-Bose Soundsystem
-Telefon Festeinbau
-AHK
-Dämmglas
-Sportsitze
-elektrische Sitze mit Memoryfunktion
-Spiegel elektrisch abblend.+beheizbar+anklappbar
-Sprachbediensystem
-Sonnenschutzrollo
-Skisack
-Multi.Lenkrad
-Sideguard

Preis: 18980,-€

Was haltet ihr von diesem Angebot und was könnt Ihr mir über den 4.2er berichten

Gruss
„Die Menschen sehen nur das, was sie noch alles haben und bekommen könnten, schätzen aber nicht was sie haben, bis sie es verlieren.“

Jimi Hendrix


popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 528 008

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Mai 2006, 12:48

Ich sage es MAL so... in der Anschaffung sind die alle nicht so teuer... es ist der Unterhalt der beim S6,RS6,4.2er etc. die wirklichen kosten aus macht!

Damit meine ich nicht die Reparaturen welche man ja durch die Audi Service Plus Garantie abdecken kann und dann nurnoch max. 50% der Materialkosten zahlen muss sonder vielmehr die Inspektionen denn die schlagen fette Löcher in Geldbeutel. Die 120tkm liegt imo bei ca. 4tsd Euro dagegen ist der 2.8er mit 2tsd geradezu nen schnäppchen. Und auch wenn MAL das Multitronicgetriebe abdankt sind zwar 50% gedeckt aber 4tsd Euro fallen trotzdem noch auf den Besitzer zurück.

Desweiteren ist halt noch die Versicherung etwas teurer (zumindest Kasko was man ja braucht) und halt auch die Benzin und ganz wichtig die Öl kosten :P denn Öl schlucken die alle ganz gut ich durfte das schonmal spüren ^^
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

puntaskala

Audi AS

  • »puntaskala« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 347

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Düsseldorf

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 452 947

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Mai 2006, 12:53

4000€ eine Inspektion??? Das ist ja ein Kleinwagen.

Möchte MAL wissen was die dann beim RS6 kostet :wink:
„Die Menschen sehen nur das, was sie noch alles haben und bekommen könnten, schätzen aber nicht was sie haben, bis sie es verlieren.“

Jimi Hendrix


popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 528 008

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. Mai 2006, 15:02

S6 und RS6 sind ähnlich teuer... ich hab aber die ganzen reparaturzeiten etc. auf´m rechner... imo war Zahnriemen beim S6 fast das dreifache Zeittechnisch wie beim 2.8er... und vorallem sind die Verschleißteile wie Bremsen, Zahnriemen, Keilriemen etc. frei nach dem Motto "wer 4.2er fährt wird´s schon haben" auch nochmal etwas teurer... vorallem halt die Bremsanlage
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Audipussy

Audi AS

Beiträge: 394

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Werneck

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 701 012

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 21. Mai 2006, 19:15

@pop was kostet denn so der 2.7 T in der Inspektion ???

also die versicherung bei nem S6 würde mich 1200€ im Jahr kosten bei Vollkasko und auch nur weil meine zukünftige noch nicht 23 ist ! bei 30




puntaskala

Audi AS

  • »puntaskala« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 347

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Düsseldorf

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 452 947

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. Mai 2006, 19:27

Ich glaube bei der Versicherug wärs bei mir noch teurer da ich erst 20 bin.
Habe die Versicherungssachen immer über denn Namen meiner Eltern geklärt...
„Die Menschen sehen nur das, was sie noch alles haben und bekommen könnten, schätzen aber nicht was sie haben, bis sie es verlieren.“

Jimi Hendrix


McStormA6

Gold User

Beiträge: 1 621

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fürstenau bei OS

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 996 262

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. Mai 2006, 20:57

hi,

also ich kann nicht bezeugen bzw. glaube auch nicht, dass ne Inspektion bei nem 4.2 4000,00 Euro kosten soll. Ist ein bisschen utopisch!!! Sorry, wer glaubt allen erstes, dass eine 120tsd Inspektion 8.000,00 DM kosten sollte?

Naja, teuer ist er allemal, ist schon bei unserem 3.0 l ein Spaß die Inspektion zu machen mit Zahnriemen und Wapu ca. 1.300,00 Euronen sagt der Freundliche.

Versicherung bei jemandem unter 23 auf alle Fälle tödlich, aber als Zweitwagen über die Eltern laufen zu lassen völlig o.k. und möglich. Arbeite selbst bei nem Versicherungs-Mehrfachagenten (soll heißen, wir bieten mehrere Versicherungen an, die in allen verschiedenen Sparten sehr günstig sind). Vor allem nicht einfach die erstbeste nehmen, sondern definitiv vergleichen, da gibts wirklich große Unterschiede!!!

Bei den Steuern kann dir leider keiner helfen, das ist leider so.

Cu
Greetz
Iris

";Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa....nicht schreiend, wie sein Beifahrer";

„Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.";
Erich Kästner



Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 285 873

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 21. Mai 2006, 21:16

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass eine Inspektion 4000 € kostet. Die Hälfte halte ich mit allem vor und zurück für realistisch, dann aber inkl. Zahnriemen usw. Die Versicherung und Steuern kann man ja vorher abklären, was das kostet. Die Spritkosten solltest du aber nicht unterschätzen. Die können ruck zuck ein recht hoher Posten in den laufenden Kosten einnehmen.

Ein V8 ist halt kein Sparmobil.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

puntaskala

Audi AS

  • »puntaskala« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 347

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Düsseldorf

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 452 947

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. Mai 2006, 22:25

wenn dann nur ein "Spassmobil"

hm werd MAL morgen bei :wink: vorbeischauen und mich informieren
„Die Menschen sehen nur das, was sie noch alles haben und bekommen könnten, schätzen aber nicht was sie haben, bis sie es verlieren.“

Jimi Hendrix


a6avant42

Audi AS

Beiträge: 297

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 5 km Out of Rosenheim

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 356 610

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

10

Montag, 22. Mai 2006, 10:25

Bei der 120tkm Inspektion bist Du ganz schnell bei 4000,00

Zahnriemen, Bremsen komplett, paar Kleinigkeiten, durfte bei mir der Vorbesitzer des S6 blechen. Dem hat das sichtlich wehgetan, dass er den S6 ebi ebay ohne Mindestpreis verkauft hat.

popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 528 008

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Montag, 22. Mai 2006, 14:53

Zitat von »"a6avant42"«

Bei der 120tkm Inspektion bist Du ganz schnell bei 4000,00

Zahnriemen, Bremsen komplett, paar Kleinigkeiten, durfte bei mir der Vorbesitzer des S6 blechen. Dem hat das sichtlich wehgetan, dass er den S6 ebi ebay ohne Mindestpreis verkauft hat.


so Schaut´s aus... alleine die Arbeitszeit für´n Zahn und Keilriemenwechsel ist beim S6 fast so teuer wie beim Volksaudi die komplette 120er inspektion :P
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Lesezeichen: