Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

  • »nell-ferndorf« ist männlich
  • »nell-ferndorf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 03/11

MKB/GKB: CDYA/CDYC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: München

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 821

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. April 2014, 00:23

Kaufberatung A6 4F 3.0 TDI quattro

Hallo zusammen :)

Ich darf mich zunächst kurz vorstellen: Ich heiße Eike und bin 22 Jahre alt. Nach abgeschlossener Ausbildung im IT-Bereich und zwei Berufsjahren, bin ich gerade dabei mein Hobby zum Beruf zu machen, indem ich ein duales Studium im Bereich Maschinenbau - Fahrzeugtechnik absolviere.

Ich fahr derzeit noch einen Audi A4 B7 aus 2007 und bin auch seit längerem im entsprechenden Forum angemeldet. Aufgrund der hohen Laufleistung von gut 180 tkm und der Anfälligkeit der 170 PS Maschine aus diesem Baujahr, überlege ich jetzt einen A6 4F anzuschaffen und wollte mal die Meinung der Experten zu folgendem Exemplar hören:

Mobile.de Link

Der gleiche Händler hat auch noch einen ähnlichen mit dem 2 Liter 170PS. Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass der Motor im A6 vielleicht etwas träge ist?!

Wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet! Vielen Dank und viele Grüße...

Eike


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 980 020

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. April 2014, 07:27

Den Preis find ich in Ordnung.
Wenn der 2L auch ein Facelift ist, dann kann st du den bedenkenlos kaufen. Da der 2.0 kein Quattro usw hat, ist er halt auch fast 400kg leichter als ein 3.0TDI.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 36

Erfahrungspunkte: 899 714

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. April 2014, 07:44

Schau mal hier bzgl Motoren.

PB.


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 288

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 160 831

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. April 2014, 08:46

Ich finde den 3,0 TDI etwas zu teuer. ABT ist auch nicht so gut. Die haben doch schon einige Motorschäden mit der Leistungssteigerung :thumbdown: . Kläre das im Vorfeld mit der Garantie und er Leistungssteigerung ab. Nicht das du dann bei einem Schaden die Schei.. selber zahlen musst. Preis max. 23,5T€. Sonst ist er nicht schlecht, fehlt aber einiges zum perfekten A6. Aber man kann bekanntlich nicht alles haben.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

  • »nell-ferndorf« ist männlich
  • »nell-ferndorf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 03/11

MKB/GKB: CDYA/CDYC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: München

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 821

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. April 2014, 07:35

Ja ich glaube das Chiptuning würde mich auch eher abhalten ehrlich gesagt...

Wie schaut es mit diesem aus ? 2011er mit 120 gelaufen. Den würde ich morgen Probe fahren können. Von außen habe ich ihn schon Sonntag angeguckt, da er ganz in der Nähe steht. Sieht sehr sauber aus. Das Leder ist Geschmacksache, aber mir würde es gefallen.

Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 36

Erfahrungspunkte: 899 714

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. April 2014, 09:52

Du meinst den hier?

Technisch nichts zu beanstanden. Preislich etwas zu hoch in Anbetracht der Laufleistung.

PB.