Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

BamBam

Foren AS

  • »BamBam« ist männlich
  • »BamBam« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Fahrzeug: A6 Avant 4,2 Quattro

EZ: 12/1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kernen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 294

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. März 2014, 20:58

Express Beratung 4f

Hallo Gemeinde,

Habe die Möglichkeit an einen wie ich meine guten A6 Avant 4f zu kommen, ist ein Firmenwagen vom Chef Langstrecke 260 Tkm Bj.05.
Service alles top.
Ich denke die Km sollten bei der Maschine doch kein Problem sein?
Der Wagen würde mich 5200€ Hebel kosten, denke der ist gut wenn der Wagen Top ist ?
Muss mich bis Freitag entscheiden.
Hoffe ihr könnt mir auf die schnelle helfen. ^^

Gruß BamBam

Bei My Audi habe ich die Daten her.

Motor/Getriebe

6-Zyl.Turbodieselmotor 3,0 L/165 KW(24V)V6, TDI Common-Rail Grundmotor ist: T41
6-Gang-Schaltgetriebe fuer Allrad
6 Zyl.Dieselmotor 3,0L Aggr. 059.D
Kraftstoffsystem Diesel
Gangschaltungshebel
quattro, permanenter Allradantrieb
Schalthebel-/Wählhebelknauf in Leder
Abgaskonzept, EU4 DPF
Drehstromgenerator 180 A
Motorkühlung Ausführung 1


Ausstattung
Außenfarbe
Lackierung Phantomschwarz Perleffekt
Innenfarben
Sitzbezüge schwarz
Dekoreinlagen schwarz-schwarz
Fußmatten schwarz
Dachhimmel silber

Sonderausstattung

Mittelarmlehne vorn
Dachhimmel Stoff schwarz
Navigationssystem
Fahrerinformationssystem

Innenausstattung

Mittelarmlehne vorn
Dachhimmel Stoff schwarz
Navigationssystem
Fahrerinformationssystem

Außenausstattung

Schiebe-/Ausstelldach, Glasdach
Audi parking system
Xenon plus
Bremsleuchten in LED-Technik
Scheinwerfer-Reinigungsanlage

Leichtmetallraeder 8J x 18 Reifen 245/40 R 18

Lenkrad Multifunktions-Sportlederlenkrad im 3-Speichen-Design

Sitze

Stoff Mistral
Sportsitze vorn
Sitzheizung für Vordersitze, getrennt regelbar
Lendenwirbelstütze für die Vordersitze, elektrisch

Infotainment

CD-Wechsler für MMI basic oder MMI basic plus
CD-Rom (Deutschland)
MMI basic plus
Lautsprecher (aktiv)
Telefonvorbereitung fuer Handy mit Freisprechanlage

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pampersbomber (05.03.2014)


Alex89

Foren AS

Beiträge: 68

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI /

EZ: 5/2008

MKB/GKB: -/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 94 530

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. März 2014, 21:55

Hallo, ich habe von dem motor nix gutes gehört... jedoch für den Preis hättest du ja wenn was passiert noch ein bisschen luft nach oben..

shadowdiver

Routinier

  • »shadowdiver« ist männlich

Beiträge: 511

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Avant

EZ: 5/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GG

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 065 453

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. März 2014, 22:50

Frag Deinen Chef ob mal ne größere Reparatur fällig war. Ich kann mir bei der Laufleistung nicht vorstellen das die Injektoren noch die ersten sind. Wenn sie schon getauscht wurden, dann kann man das Auto getrost kaufen für den Preis. In Mobile usw. werden sie mit der Laufleistung um 8000€ gehandelt.

Wenn sie noch nicht getauscht wurden, dann versuch den Fehlerspeicher (MWB 72-77) auslesen zu lassen und check die Werte. Wenn Sie okay sind dann kaufen. Wenn sie aber schlecht sind, dann sind die 5200€ kein Schnäppchen. Denn dann sind bald neue Injektoren fällig und das kann mal ganz schnell 2500-3000€ kosten.

Falls Du keine Möglichkeit hast den Fehlerspeicher auszulesen, dann mach die Motorabdeckung ab und schau nach der Teilenummer der Injektoren. Kann man schlecht ablesen weils eng ist. Vielleicht per Handy ein Foto aufnehmen oder nen kleinen Spiegel verwenden.

Ist der Index der Teilenummer AX, AH oder BD, dann sind sie schonmal getaushct worden. Wenns AB ist dann könntens noch die ersten sein. Zieh auch mal den Ölmesstab raus und schau ob zu viel Öl drin ist. Wenn ja, dann schlecht. Dann dürfte das Öl auch nach Diesel riechen.

So. Mehr fällt mir nicht ein :-)
Audi A6 Avant 4F Bj.: 05/2005 3.0 TDI quattro
MKB: BMK - TipTronic
LackNr.: LZ7R - nordlichtblau perlcolor
AP-Gewindefahrwerk
9x20 ET37 - 255/30-20


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 223 173

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. März 2014, 06:33

260000km ist schon ne Hausnummer und Ausstattung hat er eigentlich so gut wie keine.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 072

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 456 218

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. März 2014, 07:51

Schwarzer Dachhimmel und 3 Speichenlenkrad hört sich nach zu mindest s-line innen an.

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 16 013 148

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 12 / 19

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. März 2014, 08:07

Der Preis könnte.trotzdem gut sein wenn dir die Ausstattung reicht.

Aber wie schon erwähnt nur wenn.bereits die neue Generation an Injektoren drin sind. Ansonsten finger weg


Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 36

Erfahrungspunkte: 934 650

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. März 2014, 08:10

Dito. Nur kaufen wenn die Injektoren schon neu gemacht wurden. Sinds noch die alten - Finger weg!

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 297

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 254 871

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. März 2014, 08:13

Wie Maverick schon schrieb sind die 260000 km schon nicht ohne. Auch für den Preis würde ich so ein Teil nicht unbedingt kaufen. Wie lange willst du den A6 den fahren? Mehr Wert verlieren wird er nicht aber verkaufen in ein paar Jahren wird auch sehr schwer werden.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 223 173

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. März 2014, 09:53

Schwarzer Dachhimmel und 3 Speichenlenkrad hört sich nach zu mindest s-line innen an.


Nein weil Sitze in Stoff. Es gab keine Stoffsitze mit S-Line.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 072

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 456 218

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. März 2014, 10:00

Schwarzer Dachhimmel und 3 Speichenlenkrad hört sich nach zu mindest s-line innen an.


Nein weil Sitze in Stoff. Es gab keine Stoffsitze mit S-Line.

Aha, komme nur drauf weil mein Kumpel ein A3 fährt der mit s-line ausgeschrieben war und auch vorne im Grill ein s-line zeichen hatte und der hatte auch (nur) einen schwarzen Dachimmel und das 3 Speichenlenkrad.

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 223 173

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. März 2014, 10:01

Ja das sogenannte S-Line Interieur. Hat der aber nicht.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

-marcus-

Foren AS

  • »-marcus-« ist männlich

Beiträge: 81

Fahrzeug: A6 4B 2.5TDI Quattro Handschalter

EZ: 01/2001

MKB/GKB: AKE

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Koblenz

Level: 29

Erfahrungspunkte: 224 249

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 6. März 2014, 07:41

Ich find das Angebot gut, würde wahrscheinlich zuschlagen!


BamBam

Foren AS

  • »BamBam« ist männlich
  • »BamBam« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Fahrzeug: A6 Avant 4,2 Quattro

EZ: 12/1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kernen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 294

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 6. März 2014, 12:47

Hallo,

ich danke vorneweg mal für die vielen Infos und Ratschläge.

so war eben noch mal beim Freundlichen die Einspritzdüsen sind 09 getauscht worden.
Die 260Tkm machen mir auch zu schaffen, aber einer mit 140Tkm kann auch kaputt gehen.
Da ich im Moment mit meinem Dicken 4,2er Probleme habe wollte ich den 4F als Ersatz Übergangs Auto haben.
Außer es gefällt mir dann behalten.
Wenn ich ihn nur als Übergangswagen nütze müsste man ihn doch gut Verkaufen können.

Ausstattung
ja nicht der Brüller Leder will ich nicht unbedingt, Musik ist wichtig und er hat ja das Aktivsystem das sollte doch gut sein ?

Gibt es sonst noch was wo ich nach schauen kann, muss?
Das mit dem Rost, Einspritzdüsen...

Er war wohl auch schon wegen Tachoausfall bei Audi.
Die Kupplung wurde bei 45Tkm getauscht gab es da Probleme wegen Material?
Wenn wir mal vom normal Fall ausgehen wie lange hält die Kupplung im schnitt bei einem 3.0 Liter Diesel die hat je jetzt auch schon 220Tkm runter.

Gruß BamBam

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 16 013 148

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 12 / 19

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 6. März 2014, 13:19

Wenn die injektoren 2009 getauscht wurden könnte man drüber nachdenken.

Auch hier würde ich jedoch vorher mit vcds injektoren und dpf prüfen. Wenn es noch der erste dpf ist hut ab.

Die 6.Zylinder Diesel halten ansonsten schon ne Menge aus. Normalerweise sollte auch die Kupplung ein auto leben lang halten bei den dingern.

Aber wie bei allen Autos hängt viel davon ab wie das Auto gefahren wurde

BamBam

Foren AS

  • »BamBam« ist männlich
  • »BamBam« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Fahrzeug: A6 Avant 4,2 Quattro

EZ: 12/1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kernen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 294

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 6. März 2014, 21:43

dpf= Dieselpartikelfilter richtig

den kann ich auch über Diagnose auslesen??


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 16 013 148

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 12 / 19

  • Nachricht senden

16

Freitag, 7. März 2014, 07:06

Genau.
Steuergerät 1 Motor. Dann Messwertblock 104

Wenn du die Möglichkeit hast poste die werte hier.

BamBam

Foren AS

  • »BamBam« ist männlich
  • »BamBam« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Fahrzeug: A6 Avant 4,2 Quattro

EZ: 12/1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kernen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 294

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Montag, 10. März 2014, 19:10

Hallo,

Habe mich nach reichlicher Überlegung doch gegen den Audi entschieden die 260Tkm sind mir doch etwas zu viel.
Auslesen konnte ich ihn auf die schnelle auch nicht.
Ich danke euch allen für die schnelle Hilfe und Tipps die ich bekommen habe.


Gruß BamBam