Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

DerTobi

Eroberer

  • »DerTobi« ist männlich
  • »DerTobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Fahrzeug: A6 Avant 4B 2.5 V6 TDI 11/1999

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: AFB/DEW

Wohnort: Ostfriesland

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 103

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Februar 2014, 21:57

Audi A6 4B Avant 1.8T

Moin Moin,

was haltet ihr von diesem Audi?

Link:

Audi A6
Fotos sind nun auch drin.

Fotos werde ich morgen selber nachreichen.

Ich hoffe ihr könnt mir was zu diesem Inserat sagen.

Gruß
Tobias

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerTobi« (6. Februar 2014, 21:35)



MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 297

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 256 056

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. Februar 2014, 05:21

Also mit der Ausstattung und den KM bei der Maschine ist der Wagen einfach zu teuer! Da bekommst du einen 3,0 z.B.

Schau lieber nochmal bei Mobile und co. rein.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 16 018 324

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 12 / 19

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. Februar 2014, 07:13

laut Bildern steht er zwar gut da, aber das Auto ist über 12 jahre und hat 175tkm runter.

und dann kaum Ausstattung bis auf xenon und klima wie man das so serkennen kann


CaZeus

Foren AS

  • »CaZeus« ist männlich

Beiträge: 60

Fahrzeug: Audi A6 4B

EZ: 03.01.2000

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 26

Erfahrungspunkte: 101 041

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. Februar 2014, 07:16

viel zu teuer.
Und wenn der Tacho Pixelfehler hat biste schon bei 5000€. Erkennt man auf dem Foto ja nicht, da dort genau der Blitz reflektiert.

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 297

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 256 056

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. Februar 2014, 07:23

@Budi

Becker-Navi hat er noch! :thumbup:
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 16 018 324

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 12 / 19

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. Februar 2014, 07:42

@Budi

Becker-Navi hat er noch! :thumbup:


ok übersehen, aber das reist es auch nicht raus ;-)

also te, lieber weiter suchen. ist zudem ne gefährliche laufleistung für den turbo.

wenn dir Verbrauch egal ist dann würde ich auch zum 3.0er tendieren. oder sogar 2.7t


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 297

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 256 056

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. Februar 2014, 07:48

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 16 018 324

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 12 / 19

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14. Februar 2014, 08:02

Schade das der zweite kein xenon hat. gefällt mir ansonsten recht gut

zum ersten sag ich nix. blau drinnen sieht scheußlich aus ;-)

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 297

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 256 056

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

9

Freitag, 14. Februar 2014, 10:11

Sind ja nur Beispiele und es gibt, wenn man genau sucht, genug A6 Avant 4B im Netz die besser sind als der oben genannte vom Tobi. Ich denke er sollte sich nochmal in Ruhe im Netz umschauen.
PS: Der Erste ist zwar blau innen aber der Preis zur Ausstattung ist, denke ich mal, nicht schlecht und handeln kann man(n) ja auch noch.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 552 759

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

10

Freitag, 14. Februar 2014, 16:21

was haltet ihr von diesem Audi?
Wie andere auch schon sagen ist er zu teuer ! Er ist nackt was die Ausstattung betrifft. Sicher die 1.8 T sind preislich höher als ein 2.4er 2.8er oder 3.0er und wenn Quattro dann erst recht. Doch die von Dir gezeigte max 3100,-

DerTobi

Eroberer

  • »DerTobi« ist männlich
  • »DerTobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Fahrzeug: A6 Avant 4B 2.5 V6 TDI 11/1999

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: AFB/DEW

Wohnort: Ostfriesland

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 103

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Freitag, 14. Februar 2014, 18:19

Es geht auch darum, dass ich nicht so weit fahren wollte und dieser steht beim Händler um die Ecke.
Ich denke der Verbrauch vom 3.0 ist um einiges höher als beim 1.8T.
Ich brauche eigentlich nur einen Kombi für den täglich Alltagsgebrauch, ich habe sonst noch einen Diesel als Kombi.

Aber mir ist auch schon aufgefallen, dass er relativ teuer ist. Garantie gibt es bei dem Händler auch nicht.

Was für mich wichtig ist, er sollte kein Leder haben.
Klimaautomatik und Xenon wären schön, genauso wie eine Sitzheizung.

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 552 759

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

12

Freitag, 14. Februar 2014, 18:47

Es geht auch darum, dass ich nicht so weit fahren wollte und dieser steht beim Händler um die Ecke.
Ich denke der Verbrauch vom 3.0 ist um einiges höher als beim 1.8T.

Aber mir ist auch schon aufgefallen, dass er relativ teuer ist. Garantie gibt es bei dem Händler auch nicht.


Was für mich wichtig ist, er sollte kein Leder haben.
Klimaautomatik und Xenon wären schön, genauso wie eine Sitzheizung.

Händler um die Ecke ist schon schön aber mit Garantie noch besser. Der Verbrauch ist zwischen den beiden auch kein Vergleich, denn Turbo säuft. Nun Klima haben fast alle, ist schon schwer einen ohne zu bekommen. Und das damalige Xenon ist nicht die Welt, im Vergleich zu unserem A4 B5 kein riesen Unterschied.


Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 258 801

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

13

Freitag, 14. Februar 2014, 18:52

Turbo säuft kann ich nicht bestätigen.
fahr meinen gechippten 1.8 im Durchschnitt mit knapp 9L.
Wenn ich anständiger fahren würde wär mit Sicherheit auch weniger drin :)


Sent from my Toaster using Tapatalk

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 552 759

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

14

Freitag, 14. Februar 2014, 19:13

Turbo säuft kann ich nicht bestätigen.
fahr meinen gechippten 1.8 im Durchschnitt mit knapp 9L
tja das ist die Bestätigung, denn meiner nimmt sich 10.5 Liter und das als 2.8er Quattro. Für einen 1.8er Turbo 9 Liter ist im Vergleich "saufen" Aber offen gesagt ist das oft so das die kleinen Turbomotoren keine Sparwunder sind und mehr für direkten Fahrspass/erlebnis stehen. Das andere interessante ist das der 1.8er Turbo günstiger im Unterhalt ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »audi quattro 1998« (14. Februar 2014, 19:55)


Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 258 801

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

15

Freitag, 14. Februar 2014, 19:37

Naja 1.5 Liter mehr bei gleichen Fahrleistungen plus mehr Unterhalt macht aber doch schon was aus

Aber im Endeffekt ist das alles Geschmacksache.

Manche fahren lieber nen V6 sauger und andere lieber aufgeladene Motoren.

Die einzigen Motoren beim 4b die komplett sinnlos sind sind der 1.8 sauger und der 2.4 v6

Sent from my Toaster using Tapatalk


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 552 759

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

16

Freitag, 14. Februar 2014, 20:06

Naja 1.5 Liter mehr bei gleichen Fahrleistungen plus mehr Unterhalt macht aber doch schon was aus
so ist es, der Unterhalt ist höher. "saufen" beziehe ich nur auf die gerade mal 1.5 Liter mehr. Da nehmen sich beide nichts.

Ansonsten lohnt es sich oft auch einen weiteren Weg in Kauf zu nehmen um einen guten Gebrauchten zu finden. Entscheidend ist das kein grosser Wartungsstau vorhanden ist, Überraschung bleiben nie aus bei einem mehr als 14 Jahren alten KFZ.