Sie sind nicht angemeldet.

Cultstyle

Eroberer

  • »Cultstyle« ist männlich
  • »Cultstyle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Fahrzeug: A6 C5 Avant 2.4 V6

EZ: 06.2003

MKB/GKB: BDV/-

Wohnort: Wiener Neustadt

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 802

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. November 2013, 18:10

Forumsneuling braucht Beratung für: Audi A6 Avant 2,5 V6 Tiptronic TDI

Hallo, bin über dieses Forum gestolpert bei der Suche einer sinnvollen Kaufberatung :)

Bräuchte eure Tipps/Ratschläge für folgendes Fahrzeug:

http://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwag…/?adId=70298650



Ist ein Deutschlandimport und hatte hier in Österreich bereits 2 Vorbesitzer

Zu teuer? Worauf muss ich achten? usw


Vielen Dank im Voraus!

Beste Grüße aus Österreich

Alex :)


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 677 946

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. November 2013, 18:53

ich weiß nicht wie die Preise bei euch sind, aber für meinen Geschmack nen ticken zu teuer.

Ansonsten steht er auf dem ersten Blick recht gut da.
Nockenwellenprobleme sollte dieser ja nicht mehr haben.

Wenn du die Möglichkeit hast, unbedingt jemanden mit vcds mitnehmen zur Kaufbesichtigung

Cultstyle

Eroberer

  • »Cultstyle« ist männlich
  • »Cultstyle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Fahrzeug: A6 C5 Avant 2.4 V6

EZ: 06.2003

MKB/GKB: BDV/-

Wohnort: Wiener Neustadt

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 802

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. November 2013, 18:59

Was ist denn ein gängiger Preis für diesen Zustand?

BEVOR ich auch nur irgendwas zahle kommt er bei meinem Mechaniker auf die Hebebühne und an den Stecker, lasse einen Ankaufstest machen, auf sowas lass ich mich nie ein ohne :)


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 440 220

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. November 2013, 19:19

Ist ein Deutschlandimport und hatte hier in Österreich bereits 2 Vorbesitzer
Dafür ist er gut 600,- zu teuer ! Hier in der Schweiz sind Import Fahrzeuge wie auch in anderen Ländern immer unter dem eigentliche Marktwert.
Zu teuer? Worauf muss ich achten? usw
Achte auf die Technik, funktioniert alles und kann der Service nachgewiesen werden. Mich stört das Radio ist nicht ORIGINAL. Das andere ist in der Anzeige steht nichts vom 4x4, aber auf den Bildern erweist sich dieser als Quattro. Bei Fahrzeugen die einem das Gefühl geben "mh naja ich weiss nicht" hat man immer die Möglichkeit diese begutachten zu lassen. Bei der Höhe des Betrages würde ich das nur so machen.

Cultstyle

Eroberer

  • »Cultstyle« ist männlich
  • »Cultstyle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Fahrzeug: A6 C5 Avant 2.4 V6

EZ: 06.2003

MKB/GKB: BDV/-

Wohnort: Wiener Neustadt

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 802

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. November 2013, 19:34

Ok dankeschön.

Werde morgen mit dem Mechaniker reden wann er Zeit hat und dann sehen wir weiter :)

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 677 946

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. November 2013, 19:42

Wenns ne multitronik wäre dann Finger weg
Hab auch nur das quattro Emblem beifahrer Seite gesehen.
Also das wäre Pflicht


Azianboy91

Silver User

  • »Azianboy91« ist männlich
  • »Azianboy91« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 139

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA / KJC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Besigheim

Level: 30

Erfahrungspunkte: 276 314

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. November 2013, 18:51

Ist ein Quattro, erkennbar an den beiden sichtbaren Endrohren.

Azianboy91

Silver User

  • »Azianboy91« ist männlich
  • »Azianboy91« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 139

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA / KJC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Besigheim

Level: 30

Erfahrungspunkte: 276 314

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 19. November 2013, 19:29

Schon immer :thumbsup:

Ich fahre selber einen :lol:

Einseitig Doppel = Front
Links + Rechts = Quattro

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 440 220

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 19. November 2013, 19:41

Schon immer :thumbsup:
man wer lesen kann ist klar im Vorteil ! Habe kein Quattro gelesen. Also vergiss mich bitte wieder ganz schnell :pinch:


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 831

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 990 542

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 19. November 2013, 19:55

Hallo, bin über dieses Forum gestolpert bei der Suche einer sinnvollen Kaufberatung :)

Bräuchte eure Tipps/Ratschläge für folgendes Fahrzeug:

http://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwag…/?adId=70298650



Ist ein Deutschlandimport und hatte hier in Österreich bereits 2 Vorbesitzer

Zu teuer? Worauf muss ich achten? usw


Vielen Dank im Voraus!

Beste Grüße aus Österreich

Alex :)

Also ich finde den für den Preis eigentlich ganz gut, für Gut gepflegte 4B muß man ebend noch nen paar Taler auf den Tisch legen.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Cultstyle

Eroberer

  • »Cultstyle« ist männlich
  • »Cultstyle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Fahrzeug: A6 C5 Avant 2.4 V6

EZ: 06.2003

MKB/GKB: BDV/-

Wohnort: Wiener Neustadt

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 802

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 19. November 2013, 23:02

Leider liegt mein Mechaniker mit Bandscheibenvorfall zuhaus im Krankenstand :(

Jetzt muss ich mal auf die schnelle jemanden auftreiben der ihn sich gründlich ansieht....und nebenbei meinen CLK loswerden :D

Also ist es jetzt definitiv ein Quattro, ich war nämlich auch etwas verwirrt weil in der Anzeige Front steht und er aber wie ein Quattro aussieht


lg und Danke

Alex

Luciver

Audi AS

  • »Luciver« ist männlich

Beiträge: 363

Fahrzeug: Audi S6 Avant Bj 2000

EZ: 12/1999

MKB/GKB: AQJ/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 75365 Calw

Level: 36

Erfahrungspunkte: 899 817

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 20. November 2013, 13:05

Nockenwellenprobleme sollte dieser ja nicht mehr haben.

Öhm, gibt aber einige die nach 2001 immer noch das Problem hatten, oder täusche ich mich da?
SINGELFRAME - NEIN DANKE

Audi S6 4.2 (340PS) 6 Gang Handschalter Avant mit LPG (PRINS VSI)

A6 bj98 1,8t (132KW/AJL) Quattro Avant mit LPG (BRC) RIP


studicker

Foren AS

Beiträge: 54

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI Avant Quattro

EZ: 06/2003

MKB/GKB: BAU/FAU

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Lindau (Bodensee)

Level: 24

Erfahrungspunkte: 76 589

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 20. November 2013, 13:29

Hi,

ich stand auch gerade vor der selben Entscheidung. Bei dem Baujahr unbedingt auf den Motorkennbuchstaben (Aufkleber im Scheckheft 1. Seite) achten. Bis irgendwann 2003 wurden noch die anfälligen Nockenwellen verbaut Kennbuchstabe "A**". Ab Ende 2003 gab es dann die Nachbesserung in Form der "B**". Hab die letzten Wochen viel dazu gelesen. Die alten Motoren waren zwar anfällig für eingelaufene Nocken, es gibt aber auch welche mit ner Viertelmillion auf dem Tacho und ohne Probleme.

Ansonsten die Üblichen Verdächtigen:
  • Rost an Dachkanten und Fensterkanten
  • Reserveradmulde ok? Wenn nicht -> Auffahrunfall
  • Vorderachse (kurz druntergucken ob die Achsmanschetten feucht sind, mit voll eingeschlagenem Lenkrad langsam fahren und horchen ob's Poltert)
  • Multi/Tiptronic. Da am besten bei ner Probefahrt warm fahren und dann einmal kurz nen Sprint einlegen. Wenn sie im hohen Drehzahlbereich noch sauber schaltet sollte alles passen.
  • SERVICEHEFT!!! (Da muss alle 30Tkm was eingetragen und abgestempelt sein)
  • die Sitze sehen noch ganz gut aus (obwohl die Fotos generell sch**ße sind)

Was den Preis angeht isser mit der Historie und als angeblicher Frontkratzer zu teuer, auch wenn er in gutem Zustand ist. Das du einen Quattro kaufst muss der du ihm ja nicht auf die Nase binden, wenn er das selbst nicht rausgekriegt hat :devil:
Die erwähnten 600€ kannste bestimmt noch rausholen und für das gesparte Geld VOR dem Kauf nen Sachverständigen draufgucken lassen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »studicker« (25. November 2013, 07:56)


Cultstyle

Eroberer

  • »Cultstyle« ist männlich
  • »Cultstyle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Fahrzeug: A6 C5 Avant 2.4 V6

EZ: 06.2003

MKB/GKB: BDV/-

Wohnort: Wiener Neustadt

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 802

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 20. November 2013, 19:16

Werd mir die "Kontrollliste" ausdrucken und meinem Mechaniker geben als Checkliste :)

Jetzt muss ich mal den CLK loswerden _

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 440 220

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

15

Freitag, 22. November 2013, 17:01

Öhm, gibt aber einige die nach 2001 immer noch das Problem hatten, oder täusche ich mich da?
Wie gesagt erst Mitte 2003 wurde die Ämderung vorgenommen.
Die alten Motoren waren zwar anfällig für eingelaufene Nocken, es gibt aber auch welche mit ner Viertelmillion auf dem Tacho und ohne Probleme.
So ist es, auch daher das Audi bei einigen Motoren diese gewechselt hat.
Also ich finde den für den Preis eigentlich ganz gut
Ich auch nur eben Import KFZ und der Abschlag fehlt ! Letzlich hat der Erstkäufer den ja auch günstiger bezogen.


Cultstyle

Eroberer

  • »Cultstyle« ist männlich
  • »Cultstyle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Fahrzeug: A6 C5 Avant 2.4 V6

EZ: 06.2003

MKB/GKB: BDV/-

Wohnort: Wiener Neustadt

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 802

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

16

Montag, 13. Januar 2014, 10:21

Hallo Leute!

Lange war ich nicht anwesend weil auf Autosuche :p

Folgendes: Der hier bereits besprochene kostet jetzt nurmehr 5990,- lustigerweise...nichtmehr 7490,-

Auch komisch oder? :D

Ich wollte mal nachfragen was ein Zahnriemenwechsel-Service so kostet bei dem 2,5 V6 TDI mit 110KW


lg :)

omg1010

Silver User

  • »omg1010« ist männlich

Beiträge: 237

Fahrzeug: A6 4F Facelift 2.7 TDI 05/2010

EZ: 05/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 61449

Level: 32

Erfahrungspunkte: 370 754

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Montag, 13. Januar 2014, 13:47


Cultstyle

Eroberer

  • »Cultstyle« ist männlich
  • »Cultstyle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Fahrzeug: A6 C5 Avant 2.4 V6

EZ: 06.2003

MKB/GKB: BDV/-

Wohnort: Wiener Neustadt

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 802

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

18

Montag, 13. Januar 2014, 14:40

Dankeschön :)

Ähnliche Themen

Lesezeichen: